Download Print this page

AEG DB61 Series Instruction Book page 11

Hide thumbs

Advertisement

GEWEBE
TEMPERATUREINSTELLUNG
Rayon
Viskose
Seide
Baumwollmisch-
gewebe
Wolle und Wollmisch-
gewebe
Baumwolle
Cord
Leinen
Denim
Durch unterschiedliche Bügelgeschwindigkeit und Gewebefeuchtigkeit kann die optimale Einstellung von den Empfehlungen der Tabelle
abweichen.
FEHLERSUCHE
PROBLEM
Bügelsohle wird trotz eingeschaltetem
Bügeleisen nicht heiß.
Bügeleisen erzeugt keinen Dampf.
Sprühfunktion arbeitet nicht.
Dampfstoß und Vertikaldampfstoß
funktionieren nicht.
ENTSORGUNG
Dieses Symbol auf dem Produkt zeigt an, dass das Gerät eine Batterie enthält, die nicht im normaler Hausmüll
entsorgt werden darf.
Das Symbol auf dem Produkt oder der Verpackung weist das Gerät als ein Produkt aus, das nicht in den
Hausmüll gehört. Bitte entsorgen Sie dieses Gerät an einer entsprechenden Sammelstelle oder bringen es zum
Kundendienst von AEG, bei dem Batterie als auch elektrische Bauteile sicher und professionell entsorgt werden.
Beachten Sie die jeweiligen lokalen Vorschriften für die Entsorgung von Elektrogeräten und wiederaufladbaren
Batterien.
AEG behält sich das Recht vor, Produkte, Informationen und Spezifikationen zu verändern ohne vorherige Ankündigung.
www.aeg.com
DB61XX_SteamIron_AEG_NEW2.indd 11
BÜGELEMPFEHLUNG
Bügeln von links.
Vorwiegend trocken bügeln. Dampf kann nach Herstelleranweisung verwendet
werden.
Von links bügeln. Bügeltuch zum Verhindern von Glanzstellen verwenden.
Herstelleranweisungen auf Etikett beachten. Einstellung für das Gewebe
verwenden, das die niedrigste Einstellung benötigt.
Dampfbügeln von links oder Bügeltuch verwenden.
Mittlere bis hohe Dampfeinstellung verwenden.
Dampfbügeln von links oder Bügeltuch verwenden.
Von links bügeln oder Bügeltuch zum Verhindern von Glanzstellen verwenden,
auf „max"
v.a. bei dunklen Farben. Mittlere bis hohe Dampfeinstellung verwenden.
auf „max"
Maximale Dampfeinstellung verwenden.
MÖGLICHE URSACHE
Verbindungsproblem
Temperaturregelung befindet sich in Stellung MIN Wählen Sie die geeignete Temperatur.
Nicht genügend Wasser im Tank.
Dampfregler ist nicht auf Dampferzeugung
eingestellt.
Ausgewählte Temperatur ist niedriger als die für
die Dampffunktion erforderliche Einstellung.
Nicht genügend Wasser im Tank.
Dampfstoßfunktion wurde sehr häufig innerhalb
kurzer Zeit verwendet.
Bügeleisen ist nicht heiß genug.
LÖSUNG
Überprüfen Sie das Netzkabel, den Stecker und
die Steckdose.
Füllen Sie den Wassertank (Siehe „Erste
Schritte", Nr. 2).
Stellen Sie den Dampfregler zwischen minimale
und maximale Dampferzeugung (siehe
„Bügeltabelle").
Erhöhen Sie die Temperatur auf mind.
Füllen Sie den Wassertank (Siehe „Erste
Schritte", Nr. 2).
Stellen Sie das Bügeleisen waagrecht und
warten Sie, bevor Sie die Dampfstoßfunktion
verwenden.
Stellen Sie die richtige Temperatur für
Dampfbügeln ein (bis zu
). Stellen Sie das
Bügeleisen senkrecht und warten Sie, bis die
Temperaturanzeige erlischt.
GB
DE
AR
ES
FA
FR
GR
IT
NL
PT
.
11
2017-06-05 10:43:10

Advertisement

loading