Download Print this page

Übersicht Der Bedienelemente Und Anschlüsse - JTS US-903DC PRO/2 Instruction Manual

Diversity uhf dual receiver
Hide thumbs

Advertisement

Auf der ausklappbaren Seite 3 finden Sie alle
beschriebenen Bedien elemente und Anschlüsse.
1 Übersicht der Bedienelemente und
Anschlüsse
1.1 Frontseite
1 Bedien- und Anzeigefeld für die Empfangseinheit
CH 1
2 Bedien- und Anzeigefeld für die Empfangseinheit
CH 2
3 Empfangsantennen
4 Ladekontrollanzeigen, jeweils für das linke und
rechte Akkupaar im Akkufach
leuchtet nicht: keine Akkus eingesetzt, Akkus falsch
eingesetzt oder defekt
blinkt: Akkupaar wird geladen
leuchtet kontinuierlich: Akkupaar ist voll geladen
5 Akkufach zum Aufladen der beiliegenden Nickel-
Metallhydrid-Akkus (NiMH), die zur Stromversor-
gung der Taschensender und Funkmikrofone
genutzt werden können
6 Lautstärkeregler VOL*
L
7 Taste
* zur Aufwärtssuche für Empfangsgruppe/
Kanal (im Gruppen-/Kanaleinstellmodus) und zum
Aktivieren der Sperrfunktion (im Sperreinstell modus)
M
8 Taste
* zur Abwärtssuche für Empfangsgruppe/
Kanal (im Gruppen-/Kanaleinstellmodus) und zum
Deaktivieren der Sperrfunktion (im Sperreinstell -
modus)
9 Taste SET*
bei nicht gesperrtem Gerät:
zum Aufrufen und Verlassen der Einstellmodi für
Empfangsgruppe/Kanal, Sperrfunktion
→ Kap. 6.1, 6.1.1
bei gesperrtem Gerät:
zum Aufrufen und Verlassen des Einstellmodus für
die Sperrfunktion → Kap. 6.1.1
*jeweils für die Empfangseinheit CH1 und die Empfangs -
einheit CH 2
4
10 LC-Multifunktionsdisplay (Abb. 2)
a Anzeige RF* (radio frequency) für die Emp-
fangsstärke des Funksignals: je länger die Bal-
kenanzeige, desto besser ist der Empfang
b Anzeige AF* (audio frequency) für die Laut -
stärke des empfangenen Audiosignals [unab-
hängig von den Lautstärkereglern VOL (6)]: je
länger die Balkenanzeige, desto höher ist der
Lautstärkepegel
c Anzeige* der Empfangsgruppe ( , ,
und des Übertragungskanals (1 – 16)
Die zugehörigen Frequenzen sind in der Tabelle
Abb. 4 auf der Seite 7 angegeben.
d Empfangsanzeigen*
che der beiden Antennen das stärkere Funksig-
nal empfängt
e Anzeige MUTE*: signalisiert, dass die zuge hörige
Empfangseinheit stumm geschaltet ist, weil kein
oder ein zu schwaches Funksignal empfangen
wird oder beim Funkmikrofon MH-8800G / 2 die
Mute-Funktion eingeschaltet ist
11 Ein-/Ausschalter
12 Montagewinkel zum Einsetzen des Empfängers in
ein Geräterack → Kap. 4
1.2 Rückseite
13 BNC-Antennenbuchsen ANT. 1 und ANT. 2 für die
zwei beiliegenden Antennen (3)
14 Ausgänge AF OUTPUT BAL. (XLR, sym.) für das
Ausgangssignal der Empfangseinheit CH 1 und
das Ausgangssignal der Empfangseinheit CH 2,
zum An schluss an zwei symmetrische Mikrofonein-
gänge z. B. eines Mischpults oder Verstärkers
15 Regler SQUELCH* zum Einstellen der Ansprech-
schwelle für die Störunterdrückung
16 Ausgang des Summensignals der beiden Emp-
fangseinheiten CH 1 und CH 2 (6,3-mm-Klinken-
buchse, asym.) zum Anschluss an einen Line-Ein-
gang z. B. eines Mischpults oder Verstärkers
17 Stromversorgungsbuchse zum Anschluss des bei-
liegenden Netzgeräts
oder )
und
: signalisieren, wel-
A
B

Advertisement

loading

  Related Manuals for JTS US-903DC PRO/2