Download Print this page

Inbetriebnahme Des Gerätes - Haier DW12-CFE S Manual

Domestic dishwasher
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
Inbetriebnahme des Gerätes
Den Geschirrspüler starten
Nachdem Sie alle vorstehend aufgeführten Installationsschritte
durchgeführt haben, drehen Sie den Wasserhahn ganz auf;
Öffnen Sie die Tür des Geschirrspülers zum Teil, und drücken
Sie dann die ON-OFF Taste"A" auf dem Bedienfeld. Die
Anzeigelampe "B" leuchtet auf. Jetzt ist der Geschirrspüler
einsatzbereit und kann programmiert werden.
Spülprogramm einstellen und starten
Wählen Sie das gewünschte Programm mit der Taste "G". Die
Anzeige "F" beginnt zu blinken.
Schliessen Sie jetzt die Tür. Wenn das akustische Signal ertönt,
startet das Programm.Am Programmende ertönt das Signal 2
mal, die Anzeige "F" erlischt.
Unterbrechung oder Änderung eines Spülprogramms
nach Start des Spülablaufs
Voraussetzung: Ein Programm sollte nur unmittelbar nach dem
Start noch unterbrochen werden, um z. b. weiteres Geschirr
einzufüllen.
Das Programm wird dann einfach fortgesetzt. Ist das Programm
fortgeschritten, ist das Spülmittel schon im Einsatz oder gar die
erste Spüllauge abgepumt.
In einem solchen Fall muss der Spülmittelbehälter wieder
aufgefüllt werden (siehe Abschnitt "Einfüllen des Behälters").
Um ein bereits gestartetes Spülprogramm zu ändern, öffnen Sie
zuerst die Tür und drücken Sie dann die ON-OFF Taste "A" ,
befolgen Sie bitte die Anweisung im Absatz "Ein Geräte starten",
"Spülprogramm einstellen und starten".Um ein neues
Spülprogramm einzustellen.
Wenn Sie den Programmablauf trotzdem unterbrechen wollen,
müssen Sie das Programm neustarten und auch frisches
Spülmittel einfüllen.
Spülprogrammende
Ein 6 maliges akustisches Signal zeigt das Programmende an.
Die Anzeige "F" erlischt. Schalten Sie jetzt den ON-Off-Schalter
auf OFF. Drehen Sie den Wasserhahn zu und öffnen Sie die
Tür. Lassen Sie das Geschirr bei leicht geöffneter Tür etwas
abkühlen, ehe Sie es ausräumen. In diesem Zustand kann das
Geschirr wesentlich leichter zerbrechen. Außerdem trocknet das
Geschirr so besser.
Einstellen der Startzeitvorwahl
Durch Drücken der Startzeitvorwahl "G" können Sie den
Programmstart in 2- Stunden- Schritten von 2 bis 6 Stunden
vorwählen.
Bis zum voreingestellten Programmstart blinkt die Anzeige "I".
Achtung:
a) Während der Verzögerungsperiode, kann keine der
Einstellungen modifiziert werden. Wenn es nötig ist, können Sie
die Taste ON-OFF "A" auf dem Bedienfeld drücken, um das
Programm abzubestellen.
b) Wird bis zum Programmstart die Tür geöffnet, ist die
Zeitvorwahl solange unterbrochen.
Option Oberkorbspülen
Haben Sie nur wenig Geschirr, bietet sich diese Option
an, um Wasser und Energie zu sparen.
Nicht möglich im Programm für starke Verschutzung
.17.
Programmtabelle
Hinweise zur Wahl des
Programm
Programmes
S t a r k v e r s c h m u t z t e s
Geschirr,sowie Pfannen und
Töpfe(nicht geeignet für
Starkspülpro
empfindliches Geschirr).
gramm
N o r m a l v e r s c h m u t z t e s
G e s c h i r r , T ö p f e u n d
Pfannen.Programm für den
Normal
täglichen Abwasch.
Programm
N o r m a l v e r s c h m u t z t e s
Geschir und Töpfe ohne
Verkürztes
angetrocknete Speisereste.
Programm
(IEC-EN 5
Kurzes Sparprogram für
temperaturempfindliches,
Sofort nach dem Gebrauch
Schonprogr.
zu reinigendes Geschirr.
fürGläser
Sparprogramm für nicht
s t a r k v e r s c h m u t z t e s
Geschirr sofort nach dem
G e b r a u c h .
Schnellspül
programm
Trockenprogram.
K u r z e s A b s p ü l e n d e s
Geschirrs und der Topfe,die
später gereinigt werden
Einweichen
sollen.
Das Programm von heißem
Spülen und Trocken des
Heißes Spülen
Tischgeschirrs
DE
DE
Beschreibung des
Reinigung-
Spülgangs
smittel
Vorspülgang mit warmem Wasser.
Verlängerter Spülgang bei 70 .
30g
Nachspülen mit kaltem Wasser.
Nachspülen mit heißem Wasser.
Trocknen.
Zweite Vorwäsche mit kaltem Wasser.
Verlängerter Spülgang bei 55 .
30g
Nachspülen mit kaltem Wasser.
Nachspülen mit heißem Wasser.
Trocknen.
Vorspülgang mit kaltem Wasser.
Verlängerter Spülgang bei 50 .
5g+25g
Nachspülen mit kaltem Wasser.
Nachspülen mit heißem Wasser.
Trocknen.
Spülgang bei 60 .
Mit warmem Wasser klarspülen.
15g
Nachspülen mit heißem Wasse.
Trocknen.
Kurzes Spülen mit 40 C.
15g
Klarspülen.
K e i n
Kurzes Kalt-Abspülen,um das
Trocknen von Speiseresten zu
vermeiden.
Heißes Spülen
.18.
Spülmittel

Advertisement

Table of Contents
loading

  Also See for Haier DW12-CFE S

  Related Manuals for Haier DW12-CFE S

This manual is also suitable for:

Dw12-cfe ssDw12-cfe2s