Download Table of Contents Print this page

Technische Daten; Montage Und Inbetriebnahme - Emerson AVENTICS ST6 Operating Instructions Manual

Atex-certified
Hide thumbs Also See for AVENTICS ST6:

Advertisement

Table of Contents
Gefahr der Entstehung einer Zündquelle durch unzulässige Betriebsbedingun-
gen, Anschlüsse und Parameter!
Betreiben des Sensors unter unzulässigen Betriebsbedingungen kann zur Ex-
plosion führen.
1. Beachten Sie die zulässigen Betriebsbedingungen, insbesondere Umge-
bungstemperatur sowie den mechanischen Schutz des Gerätes.
2. Der Sensor in ATEX-Ausführung ist ausschließlich für einen vollständigen
Einbau in passende T-Nuten bestimmt.
3. Beachten Sie den eingeschränkten Temperaturbereich unter ATEX-Bedin-
gungen.
4. Trennen Sie das Verbindungskabel nicht bei anliegender Spannung vom
Sensor.
5. Beachten Sie bei Installation, Wartung oder Reparatur die entsprechenden
Ex-Vorschriften, insbesondere EN 60079 14.
Bei Nichtbeachtung dieser Hinweise verliert das Gerät seine Ex‑Zulassung!
3 Lieferumfang
• 1 Sensor
• 1 Betriebsanleitung
4 Zu diesem Produkt
Der Sensor dient zur Erfassung von magnetischen Feldern in explosionsgefährde-
ten Bereichen.
4.1 Identifikation des Produkts
Beachten Sie die Produktangaben auf dem Produkt und der Verpackung.
u

5 Montage und Inbetriebnahme

REED
bn
bu
Abb. 1: Anschlussbild Sensor
Beachten Sie die Ex-Vorschriften gemäß EN 60079-14.
u
Die elektrische Installation muss unter Beachtung der einschlägigen nationalen
Vorschriften von einer Elektrofachkraft mit der Qualifikation einer befähigten
Person (nach TRBS 1203 oder gleichwertig) durchgeführt bzw. beaufsichtigt wer-
den.
1. Vergleichen Sie vor der Installation die Angaben auf dem Gerät mit den Anga-
ben in der Betriebsanleitung.
Verletzungsgefahr bei Montage unter Druck und elektrischer Spannung
Bei Montage unter Druck und elektrischer Spannung kann es zu Verletzungen
kommen.
Schalten Sie vor der Montage alle relevanten Anlagenteile drucklos und
u
spannungsfrei.
2. Montieren Sie den Sensor in die T-Nut (Einbaulage beliebig).
3. Bauen Sie den Sensor mechanisch sowie vor UV-Licht geschützt ein (je nach
Anforderungen/Betriebsbedingungen).
4. Verlegen Sie die Leitungen geschützt bzw. sorgen Sie für Zugentlastung.
AVENTICS
TM
ST6 | R412027659-BAL-001-AB | Deutsch
WARNUNG
L+/M
M/L+
VORSICHT
6 Pflege und Wartung
Die beschriebenen Sensoren sind wartungsfrei.
7 Entsorgung
Entsorgen Sie das Produkt nach den nationalen Bestimmungen Ihres Landes.
u
8 Fehlersuche und Fehlerbehebung
Tauschen Sie bei Störungen oder Ausfall den Sensor aus.
u

9 Technische Daten

Allgemein
Spannung
Schaltstrom
Umgebungstemperatur
Kabellänge
ATEX
Zone 2
Zone 22
Weitere technische Daten entnehmen Sie bitte dem Online-Katalog unter
www.aventics.com.
10 Konformitätserklärung
Siehe Ende dieser Anleitung.
Umgebungs-
Span-
temperatur
nung
–20 °C ... +40 °C
5 ... 30 V
DC
–20 °C ... +50 °C
5 ... 30 V
DC
–20 °C ... +60 °C
5 ... 30 V
DC
R412027175
5 m
II 3G Ex ec IIC T4 Gc X
II 3D Ex tc IIIC T135°C Dc X
Schaltstrom
≤ 100 mA
≤ 75 mA
≤ 50 mA
4

Advertisement

Table of Contents
loading

Table of Contents