Technische Daten - GE ATS7310 Installation Sheet

Gsm module
Hide thumbs

Advertisement

RSSI
Die RSSI-LED (grün) zeigt die vom GSM-Modul ermittelte Feld- oder
Signalstärke an. Die Stärke bestimmt sich danach, wie häufig die
LED aufblinkt.
Tabelle 4 : RSSI-LED-Status
Blinkt
Beschreibung
Aus
Keine Feldstärke (kein Netzwerk erkannt).
1 — 4
Feldstärke schlecht (1) bis ausgezeichnet (4).
NET
Die NET LED (grün) signalisiert den Status des GSM-Nertzwerks. Die
Bedeutung der angezeigten Blinksignale ist in der nachfolgenden
Tabelle beschrieben.
Tabelle 5: NET LED Status
Blinkt
Beschreibung
Ausf
Nicht eingebucht
An
In Heim-Netzwerk eingebucht
1
In Roaming-Netzwerk eingebucht
2
Netzwerksuche
3
Abgelehnt
4
Unbekannt
PSUE
Die PSUE LED (rot) signalisiert den Zustand des GSM-Netzteils.
Tabelle 6: PSUE LED Status
Zustand
Beschreibung
Aus
Netzteil ist OK
An
Keine Batterie angeschaltet oder es besteht ein anderes
Netzteilproblem
GPRS
Für künftige Anwendungen.
SIME
Die SIME LED (rot) signalisiert den Zustand der SIM-Karte. Die
Bedeutung der angezeigten Blinksignale ist in der nachfolgenden
Tabelle beschrieben.
Tabelle 7: SIME LED status
Blinkt
Beschreibung
Aus
Bereit
1
PIN Fehler
2
PUK Fehler
3
PIN 2 Fehler
4
PUK 2 Fehler
5
SIM Karte durch das Netzwerk blockiert
An
SIM-Karte nicht vorhanden

Technische Daten

Spannungsversorgung
Über Flachbandkabel von der
Einbruchmeldezentrale
P/N 146376999-3 • REV 3.0 • ISS 29OCT09
10 – 15 V
Über CON1, BAT aus
Notstrombatterie
Stromaufnahme (bei 13.8 V
±5%)
MI-Bus
GSM Offline über Batterieanschluß
GSM Online max. über Batterie-
anschluß
Abmessungen
Batterietyp und max. Kapazität
Gewicht
Temperatur
Relative Luftfeuchtigkeit
Zertifizierung und Einhaltung
Zertifizierung
Richtlinien der
1999/5/EC (R&TTE directive): Hiermit erklärt GE-
Europäischen
Security, dass diese Vorrichtung gemäß den
Union
wesentlichen Anforderungen und anderen relevanten
Bestimmungen der Direktive 1999/5/EC entspricht.
2004/108/EC (EMC directive): Außereuropäische
Hersteller müssen einen autorisierten Repräsentanten
in der Gemeinschaft bestimmen. Unser autorisierter
Herstellenrepräsentant ist:
GE Security B.V., Kelvinstraat 7,
6003 DH Weert, The Netherlands.
2002/96/EC (WEEE): Produkte die mit diesem Symbol
gekennzeichnet sind, dürfen nicht als unsortierter
städtischer Abfall in der europäischen Union entsorgt
werden. Für die korrekte Wiederverwertung bringen
Sie dieses Produkt zu Ihrem lokalen Lieferanten nach
dem Kauf der gleichwertigen neuen Ausrüstung
zurück, oder entsorgen Sie das Produkt an den
gekennzeichneten Sammelstellen. Weitere
Informationen hierzu finden Sie auf der folgenden
Website: www.recyclethis.info.
Dieses Produkt wurde gemäß EN 50136-1 und
EN 50136-2 für Alarmübertragungssysteme ATS 2 (D2,
M2, T3, S1, I0) geprüft und zertifiziert.
Kontaktinformation
Kontaktinformationen erhalten Sie von unserer Webseite:
www.gesecurity.eu.
ES: Guía de Instalación
Introducción
ATS7310 posibilita la transmisión alarmas mediante GSM para los
siguientes paneles ATS:
ATS Advisor Master: series ATS2000, 3000 y 4000
ATS Advisor Advanced: serie ATS1000-A
Los formatos de informe accesibles mediante RTC son totalmente
funcionales, incluidos el informe de voz y la escucha de audio.
El módulo GSM puede utilizarse para realizar informes tanto
primarios como de respaldo (mediante centrales receptoras
múltiples).
10 – 15 V
20 mA
20 mA
0.3 A
104 x 50 mm
Bleigel-Batterie,
wiederaufladbar 18 Ah
12 V nom. (BS131)
44 g
0 bis 50°C
95% nicht kondensierend
9 of 30

Advertisement

loading

  Related Manuals for GE ATS7310

Table of Contents