Download Table of Contents Print this page

Makita TD111D Instruction Manual

Hide thumbs Also See for TD111D:

Advertisement

EN
Cordless Impact Driver
Tournevis à Chocs sans Fil
FR
Akku-Schlagschrauber
DE
Avvitatore a massa battente a
IT
batteria
NL
Accuslagschroevendraaier
Atornillador de Impacto
ES
Inalámbrico
Parafusadeira de Impacto a
PT
Bateria
Akku slagskruemaskine
DA
Κρουστικό κατσαβίδι
EL
μπαταρίας
Akülü Darbeli Tornavida
TR
TD111D
INSTRUCTION MANUAL
MANUEL D'INSTRUCTIONS
BETRIEBSANLEITUNG
ISTRUZIONI PER L'USO
GEBRUIKSAANWIJZING
MANUAL DE
INSTRUCCIONES
MANUAL DE INSTRUÇÕES
BRUGSANVISNING
ΕΓΧΕΙΡΙΔΙΟ ΟΔΗΓΙΩΝ
KULLANMA KILAVUZU
4
10
16
23
30
36
43
49
55
62

Advertisement

Table of Contents
loading

Summary of Contents for Makita TD111D

  • Page 1 Avvitatore a massa battente a ISTRUZIONI PER L’USO batteria Accuslagschroevendraaier GEBRUIKSAANWIJZING Atornillador de Impacto MANUAL DE Inalámbrico INSTRUCCIONES Parafusadeira de Impacto a MANUAL DE INSTRUÇÕES Bateria Akku slagskruemaskine BRUGSANVISNING Κρουστικό κατσαβίδι ΕΓΧΕΙΡΙΔΙΟ ΟΔΗΓΙΩΝ μπαταρίας Akülü Darbeli Tornavida KULLANMA KILAVUZU TD111D...
  • Page 2 Fig.1 Fig.5 Fig.6 Fig.2 Fig.3 Fig.7 Fig.4 Fig.8...
  • Page 3 Fig.9 Fig.13 Fig.10 Fig.14 Fig.11 Fig.15 Fig.12...
  • Page 4: Specifications

    ENGLISH (Original instructions) SPECIFICATIONS Model: TD111D Fastening capacities Machine screw 4 mm - 8 mm Standard bolt 5 mm - 14 mm High tensile bolt 5 mm - 12 mm No load speed Hard impact mode 0 - 3,000 min...
  • Page 5: Functional Description

    Keep hands away from rotating parts. also void the Makita warranty for the Makita tool and charger. SAVE THESE INSTRUCTIONS. Tips for maintaining maximum...
  • Page 6: Battery Protection System

    Switch action CAUTION: Always install the battery cartridge fully until the red indicator cannot be seen. If not, ► Fig.3: 1. Switch trigger it may accidentally fall out of the tool, causing injury to you or someone around you. CAUTION: Before installing the battery car- CAUTION: Do not install the battery cartridge tridge into the tool, always check to see that the forcibly.
  • Page 7 Changing the impact force ► Fig.7: 1. Hard 2. Soft 3. A mode 4. Changed in three “A mode (assist mode)” is an easy-to-use mode for steps 5. Button driving screws with good control. In this mode, the tool drives a screw with low-speed You can change the impact force in three steps: hard, rotation at first. After the tool starts to impact, the rota- soft, and A mode. tion speed increases and reaches the maximum speed. This allows a tightening suitable to the work. For approximately one minute after releasing the switch Every time the button is pressed, the number of blows trigger, the impact force can be changed. changes in three steps.
  • Page 8: Installing Hook

    High tensile bolt Installing hook N•m ► Fig.11: 1. Groove 2. Hook 3. Screw (kgf•cm) The hook is convenient for temporarily hanging the tool. This can be installed on either side of the tool. To install (1224) the hook, insert it into a groove in the tool housing on either side and then secure it with a screw. To remove, loosen the screw and then take it out. (1020) (816) OPERATION ► Fig.12 (612)
  • Page 9: Using Holster

    Centers, always using Makita replacement parts. OPTIONAL ACCESSORIES CAUTION: These accessories or attachments are recommended for use with your Makita tool specified in this manual. The use of any other accessories or attachments might present a risk of injury to persons. Only use accessory or attachment for its stated purpose. If you need any assistance for more details regard- ing these accessories, ask your local Makita Service Center.
  • Page 10: Spécifications

    FRANÇAIS (Instructions originales) SPÉCIFICATIONS Modèle : TD111D Capacités de serrage Vis à machine 4 mm à 8 mm Boulon standard 5 mm à 14 mm Boulon à haute résistance 5 mm à 12 mm Vitesse à vide Mode de percussion rude...
  • Page 11 Consignes de sécurité importantes rels. Cela annulera également la garantie Makita pour l’outil et le chargeur Makita. pour la batterie Conseils pour assurer la durée Avant d’utiliser la batterie, lisez toutes les de vie optimale de la batterie instructions et précautions relatives (1) au...
  • Page 12: Description Du Fonctionnement

    Indication de la charge restante de DESCRIPTION DU la batterie FONCTIONNEMENT Uniquement pour les batteries dont le numéro de modèle se termine par « B » ATTENTION : Assurez-vous toujours que ► Fig.2: 1. Témoins 2. Bouton de vérification l’outil est hors tension et que sa batterie est Appuyez sur le bouton de vérification sur la batterie retirée avant de l’ajuster ou de vérifier son pour indiquer la charge restante de la batterie.
  • Page 13 NOTE : Pour vérifier si la lampe est activée ou désactivée, ATTENTION : Vérifiez toujours le sens de enclenchez la gâchette. Si la lampe s’allume lorsque vous rotation avant d’utiliser l’outil. enclenchez la gâchette, cela signifie qu’elle est activée. Si la ATTENTION : N’utilisez l’inverseur qu’une lampe ne s’allume pas, cela signifie qu’elle est désactivée. fois que l’outil est complètement arrêté. Si vous NOTE : En cas de surchauffe de l’outil, la lumière clignote changez le sens de rotation avant l’arrêt de l’outil, pendant une minute, puis l’afficheur à DEL s’éteint. Il faut vous risquez de l’endommager. alors laisser refroidir l’outil avant de le remettre en marche. ATTENTION : Lorsque vous n’utilisez pas NOTE : Retirez la saleté sur la lentille de la lampe avec un l’outil, placez toujours le levier de l’inverseur en chiffon sec. Prenez soin de ne pas érafler la lentille de la...
  • Page 14 Pour outil à orifice d’embout de vissage peu Boulon standard profond N•m A = 12 mm Utilisez exclusivement ces (kgf•cm) B = 9 mm types d’embout de vissage. Suivez la procédure 1. (Note) Porte-embout non requis. (1224) Pour outil à orifice d’embout de vissage profond (1020) A = 17 mm Pour installer ces types B = 14 mm d’embout de vissage, suivez la procédure 1. (816) A = 12 mm Pour installer ces types B = 9 mm d’embout de vissage, suivez la procédure 2.
  • Page 15: Entretien

    ATTENTION : Ces accessoires ou pièces nera une réduction du couple de serrage. complémentaires sont recommandés pour l’utili- Boulon sation avec l’outil Makita spécifié dans ce mode • Même si le coefficient du couple et la catégorie d’emploi. L’utilisation de tout autre accessoire ou du boulon sont les mêmes, le couple de serrage pièce complémentaire peut comporter un risque de correct variera en fonction du diamètre de boulon.
  • Page 16: Technische Daten

    DEUTSCH (Original-Anleitung) TECHNISCHE DATEN Modell: TD111D Anzugskapazitäten Maschinenschraube 4 mm - 8 mm Standardschraube 5 mm - 14 mm HV-Schraube 5 mm - 12 mm Leerlaufdrehzahl Starker Schlagmodus 0 - 3.000 min Schwacher Schlagmodus 0 - 1.300 min Schlagzahl pro Minute Starker Schlagmodus 0 - 3.900 min...
  • Page 17 Lassen Sie sich NICHT durch Bequemlichkeit oder Vertrautheit mit dem Produkt VORSICHT: Verwenden Sie nur Original- (durch wiederholten Gebrauch erworben) von der Makita-Akkus. Die Verwendung von Nicht-Original- strikten Einhaltung der Sicherheitsregeln für das Makita-Akkus oder von Akkus, die abgeändert vorliegende Produkt abhalten. worden sind, kann zum Bersten des Akkus und MISSBRAUCH oder Missachtung der daraus resultierenden Bränden, Personenschäden...
  • Page 18 Anzeigen der Akku-Restkapazität FUNKTIONSBESCHREIBUNG Nur für Akkus mit „B“ am Ende der Modellnummer VORSICHT: ► Abb.2: 1. Anzeigelampen 2. Prüftaste Vergewissern Sie sich vor der Durchführung von Einstellungen oder Funktionsprüfungen Drücken Sie die Prüftaste am Akku, um die Akku- des Werkzeugs stets, dass das Werkzeug ausgeschaltet Restkapazität anzuzeigen. Die Anzeigelampen leuchten und der Akku abgenommen ist. wenige Sekunden lang auf.
  • Page 19 HINWEIS: Betätigen Sie den Ein-Aus-Schalter, um VORSICHT: Prüfen Sie stets die den Lampenstatus zu überprüfen. Wenn die Lampe Drehrichtung, bevor Sie mit der Arbeit beginnen. bei Betätigung des Ein-Aus-Schalters aufleuchtet, VORSICHT: Betätigen Sie den steht der Lampenstatus auf EIN. Wenn die Lampe Drehrichtungsumschalter erst, nachdem das nicht aufleuchtet, steht der Lampenstatus auf AUS. Werkzeug völlig zum Stillstand gekommen ist. HINWEIS: Wenn das Werkzeug überhitzt ist, blinkt Durch Umschalten der Drehrichtung bei noch lau- die Leuchte eine Minute lang, und dann erlischt die fendem Werkzeug kann das Werkzeug beschädigt LED-Anzeige. Lassen Sie das Werkzeug in diesem werden.
  • Page 20: Montage

    MONTAGE HINWEIS: Wird der Schraubendrehereinsatz nicht tief genug in die Werkzeugaufnahme eingeführt, kehrt die Werkzeugaufnahme nicht zur Ausgangsstellung zurück, so dass der Schraubendrehereinsatz nicht VORSICHT: Vergewissern Sie sich vor der eingespannt wird. Versuchen Sie in diesem Fall, den Ausführung von Arbeiten am Werkzeug stets, Einsatz wie oben beschrieben neu einzuführen. dass das Werkzeug ausgeschaltet und der Akku abgenommen ist. HINWEIS: Vergewissern Sie sich nach dem Einführen des Schraubendrehereinsatzes, dass er Montage und Demontage von einwandfrei gesichert ist.
  • Page 21: Wartung

    Verwenden Sie auf keinen Fall für die jeweilige Schraube zu ermitteln. Benzin, Waschbenzin, Verdünner, Alkohol oder dergleichen. Solche Mittel können Verfärbung, Das Anzugsmoment unterliegt einer Reihe von Verformung oder Rissbildung verursachen. Einflüssen, einschließlich der folgenden. Überprüfen Sie das Anzugsmoment nach dem Anziehen stets mit Um die SICHERHEIT und ZUVERLÄSSIGKEIT dieses einem Drehmomentschlüssel. Produkts zu gewährleisten, sollten Reparaturen und Wenn der Akku nahezu erschöpft ist, fällt die Spannung andere Wartungs- oder Einstellarbeiten nur von Makita- ab, und das Anzugsmoment verringert sich. Vertragswerkstätten oder Makita-Kundendienstzentren unter ausschließlicher Verwendung von Makita- Schraubendreher- oder Steckschlüsseleinsatz Originalersatzteilen ausgeführt werden. Die Verwendung eines Schraubendreher- oder Steckschlüsseleinsatzes der falschen Größe bewirkt eine Verringerung des Anzugsmoments. 21 DEUTSCH...
  • Page 22 SONDERZUBEHÖR VORSICHT: Die folgenden Zubehörteile oder Vorrichtungen werden für den Einsatz mit dem in dieser Anleitung beschriebenen Makita-Werkzeug empfohlen. Die Verwendung anderer Zubehörteile oder Vorrichtungen kann eine Verletzungsgefahr darstellen. Verwenden Sie Zubehörteile oder Vorrichtungen nur für ihren vorgesehenen Zweck. Wenn Sie weitere Einzelheiten bezüglich dieser Zubehörteile benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihre Makita-Kundendienststelle. • Schraubendrehereinsätze • Steckschlüsseleinsätze • Einsatzhalter • Halfter • Aufhänger • Plastikkoffer • Original-Makita-Akku und -Ladegerät HINWEIS: Manche Teile in der Liste können als Standardzubehör im Werkzeugsatz enthalten sein.
  • Page 23 Makita Europe N.V. Jan-Baptist Vinkstraat 2, 3070 Kortenberg, Belgium Makita Corporation 3-11-8, Sumiyoshi-cho, Anjo, Aichi 446-8502 Japan 885522-996 EN, FR, DE, IT, NL, ES, PT, DA, EL, TR www.makita.com 20160519...

Table of Contents