Electrolux GA55SLICN User Manual

Hide thumbs

Advertisement

Quick Links

GA55SLICN
GA55SLISP
GA55SLIWE
EN DISHWASHER
DE GESCHIRRSPÜLER BENUTZERINFORMATION
USER MANUAL
2
21

Advertisement

Chapters

loading

  Also See for Electrolux GA55SLICN

  Summary of Contents for Electrolux GA55SLICN

  • Page 1 GA55SLICN EN DISHWASHER USER MANUAL GA55SLISP DE GESCHIRRSPÜLER BENUTZERINFORMATION GA55SLIWE...
  • Page 2: Table Of Contents

    14. GARANTIE, GARANZIA, GUARANTEE ............19 WE’RE THINKING OF YOU Thank you for purchasing an Electrolux appliance. You’ve chosen a product that brings with it decades of professional experience and innovation. Ingenious and stylish, it has been designed with you in mind. So whenever you use it, you can be safe in the knowledge that you’ll get great results every time.
  • Page 3: Safety Information

    ENGLISH SAFETY INFORMATION Before the installation and use of the appliance, carefully read the supplied instructions. The manufacturer is not responsible if an incorrect installation and use causes injuries and damages. Always keep the instructions with the appliance for future reference. 1.1 General Safety This appliance is intended to be used in household and •...
  • Page 4: Safety Instructions

    Do not let children play with the appliance. • Keep all detergents away from children. •...
  • Page 5: Product Description

    ENGLISH from the mains socket. Contact the • This appliance has an internal lamp Authorised Service Centre to replace that comes on when you open the the water inlet hose. door and goes off when the door is closed. 2.4 Use •...
  • Page 6: Control Panel

    Air vent Lower basket Rinse aid dispenser Upper basket Detergent dispenser Cutlery basket 4. CONTROL PANEL On/off button Programs area (A) - How to set a Display programme OK key This area is selected by default when you Cancel key activate the appliance.
  • Page 7: Programmes

    ENGLISH When a setting is changed it will remain End Time area (B) - How to set valid even if the programme is completed the delay start or a running programme is cancelled. 1. Use the display key and select the 1.
  • Page 8 Programme Degree of soil Programme pha- Options Type of load 45° Glass • Normal or light • Wash 45 °C soil • Rinses • Delicate crockery • Dry and glassware 60 Minutes • Light soil • Wash 55 °C •...
  • Page 9: Settings

    ENGLISH Water Energy Duration Programme (kWh) (min) 60 Minutes 10 - 11 1.0 - 1.2 55 - 65 30 Minutes Prewash Extra silent 9 - 10 1.1 - 1.2 200 - 220 1) The pressure and the temperature of the water, the variations of the mains supply, the op- tions and the quantity of dishes can change the values.
  • Page 10: Options

    Settings Values Description Back Goes back to the previous screen. Wash guide Program guide Information related to the programmes. Option guide Information related to the options. Demo mode Set the simulation of a run- ning programme. Refer to specific information provi- ded in this chapter.
  • Page 11: Before First Use

    ENGLISH 7.2 Multitab cleaning and drying results with the use of multi-tablets. Activate this option when you use multi- You do not need to activate Multitab every tablets that integrate the salt, rinse aid and time you start a programme. Once you detergent functions.
  • Page 12 German de- French de- mmol/l Clarke de- Water softener grees (°dH) grees (°fH) grees level 19 - 22 33 - 39 3.3 - 3.9 23 - 27 15 - 18 26 - 32 2.6 - 3.2 18 - 22...
  • Page 13: Daily Use

    ENGLISH How to fill the rinse aid CAUTION! Only use rinse aid specifically dispenser designed for dishwashers. 1. Press the release button (D) to open the lid (C). 2. Fill the dispenser (A) until the rinse aid reaches the marking ''MAX''. 3.
  • Page 14: Hints And Tips

    Starting a programme If the door is opened for more that 30 seconds during the 1. Press the on/off button to activate the drying phase, the running appliance. programme will end. 2. Close the appliance door. 3. Set the programme and options.
  • Page 15 ENGLISH 10.3 What to do if you want to increases the cleaning and drying results with the use of multi-tablets. stop using multi-tablets • Select the programme according to the type of load and degree of soil. With Before you start to use separately the ECO programme you have the detergent, salt and rinse aid do the most efficient use of water and energy...
  • Page 16: Care And Cleaning

    • There is dishwasher salt and rinse aid At the end of the programme (unless you use multi- tablets). water can still remain on the • The position of the items in the baskets sides and on the door of the is correct.
  • Page 17: Troubleshooting

    ENGLISH • Only use neutral detergents. CAUTION! • Do not use abrasive products, abrasive An incorrect position of the cleaning pads or solvents. filters can cause bad washing results and damage to the 11.4 Internal cleaning appliance. • Carefully clean the appliance, including 11.2 Cleaning the spray arms the rubber gasket of the door, with a soft moist cloth.
  • Page 18: Technical Information

    Problem Possible solution The appliance does not drain • Make sure that the sink spigot is not clogged. the water. • Make sure that the drain hose has no kinks or The display shows the mes- bends. sage: Attention: water is not draining.
  • Page 19: Garantie, Garanzia, Guarantee

    ENGLISH Water supply max 60 °C Cold water or hot water Capacity Place settings Power consumption Left-on mode (W) 0.99 Power consumption Off-mode (W) 0.10 1) Refer to the rating plate for other values. 2) f the hot water comes from alternative source of energy, (e.g. solar panels, aeolian energy), use the hot water supply to decrease energy consumption.
  • Page 20 à l’inobser-vation du mode d’emploi, Warranty For each product we provide a et pour des dommages causés par des...
  • Page 21 14. GARANTIE, GARANZIA, GUARANTEE ............41 WIR DENKEN AN SIE Vielen Dank, dass Sie sich für ein Gerät von Electrolux entschieden haben. Sie haben ein Produkt gewählt, hinter dem jahrzehntelange professionelle Erfahrung und Innovation stehen. Bei der Entwicklung dieses großartigen und eleganten Geräts haben wir an Sie gedacht.
  • Page 22: Sicherheitsinformationen

    SICHERHEITSINFORMATIONEN Lesen Sie vor der Montage und dem Gebrauch des Geräts zuerst die Gebrauchsanleitung. Der Hersteller übernimmt keine Verantwortung für Verletzungen und Beschädigungen durch unsachgemäße Montage. Bewahren Sie die Gebrauchsanleitung griffbereit auf. 1.1 Allgemeine Sicherheit Dieses Gerät ist für die Verwendung im Haushalt und •...
  • Page 23: Sicherheitsanweisungen

    DEUTSCH werden. Alte Schläuche dürfen nicht wieder verwendet werden. 1.2 Sicherheit von Kindern und schutzbedürftigen Personen Das Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und Personen • mit eingeschränkten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mit mangelnder Erfahrung und/oder mangelndem Wissen nur dann verwendet werden, wenn sie durch eine für ihre Sicherheit zuständige Person beaufsichtigt werden oder in die sichere Verwendung des Geräts eingewiesen wurden...
  • Page 24 2.4 Gebrauch Netzstecker nach der Montage noch zugänglich ist. • Setzen oder stellen Sie sich niemals auf • Ziehen Sie nicht am Netzkabel, wenn die geöffnete Gerätetür. Sie das Gerät von der • Geschirrspüler-Reinigungsmittel sind Stromversorgung trennen möchten. gefährlich. Beachten Sie die Ziehen Sie stets am Netzstecker.
  • Page 25: Gerätebeschreibung

    DEUTSCH 3. GERÄTEBESCHREIBUNG Oberster Sprüharm Klarspülmittel-Dosierer Oberer Sprüharm Reinigungsmittelbehälter Unterer Sprüharm Besteckkorb Filter Unterkorb Typenschild Oberkorb Salzbehälter Lüftungsschlitze...
  • Page 26: Bedienfeld

    4. BEDIENFELD Taste „Ein/Aus“ einschalten. Das Programm 50° ECO wird standardmäßig ausgewählt, wenn Sie das Display Gerät einschalten. Taste OK 1. Drücken Sie eine der Taste Cancel Navigationstasten. Displaytaste Im Display wird die Programmübersicht angezeigt. Navigationstaste (nach oben) 2. Verwenden Sie die Navigationstasten,...
  • Page 27: Programme

    DEUTSCH • Im oberen Teil des Bereichs wird Benutzen Sie in der Liste der die ungefähre Startzeit des Einstellmöglichkeiten eine der Programms angezeigt. Navigationstasten, um eine neue • Im unteren Teil des Bereichs wird Einstellung auszuwählen und drücken Sie die ungefähre Endzeit des zur Bestätigung OK.
  • Page 28 Programm Verschmutzungs- Programmpha- Optionen grad Beladung • Unterschiedlicher • Vorspülen • TimeSaver ProZone Verschmut- • Hauptspülgang zungsgrad 50 °C und 65 • Geschirr, Bes- °C teck, Töpfe und • Spülgänge Pfannen • Trocknen • Stark versch- • Vorspülen • ProBoost 70°...
  • Page 29 DEUTSCH Programm Verschmutzungs- Programmpha- Optionen grad Beladung • Normal versch- • Vorspülen Extra silent mutzt • Hauptspülgang • Geschirr und 50 °C Besteck • Spülgänge • Trocknen 1) Dieses Programm gewährleistet den wirtschaftlichsten Wasser- und Energieverbrauch für normal verschmutztes Geschirr und Besteck. (Dies ist das Standardprogramm für Prüfinsti- tute.) 2) Das Gerät erkennt den Verschmutzungsgrad und die Anzahl der Geschirrteile in den Kör- ben.
  • Page 30: Einstellungen

    5.2 Informationen für info.test@dishwasher-production.com Prüfinstitute Notieren Sie die Produktnummer (PNC), die Sie auf dem Typenschild finden. Möchten Sie Informationen zum Leistungstest erhalten, schicken Sie eine E-Mail an: 6. EINSTELLUNGEN 6.1 Übersicht der Einstellungen Zur Anzeige der Übersicht der Einstellungen, wählen Sie in der Optionsliste Einstellungen.
  • Page 31: Optionen

    DEUTSCH Einstellungen Einstellmöglichkeiten Beschreibung Demo Betrieb Ermöglicht die Simulation eines laufenden Pro- gramms. Für detaillierte In- formationen, siehe entspre- chenden Abschnitt in die- sem Kapitel. Werkseitige Einstellung: Aus. Zurück Rückkehr zum vorherigen Bildschirm. 6.2 So stellen Sie den Demo Vergessen Sie nicht, den Demo Betrieb auszuschalten, wenn Sie das Gerät Betrieb ein benutzten möchten.
  • Page 32: Vor Der Ersten Inbetriebnahme

    7.2 Multitab und Trocknungsergebnisse bei Verwendung von Multi- Schalten Sie diese Option ein, wenn Sie Reinigungstabletten zu verbessern. Multi-Reinigungstabletten verwenden, die Es ist nicht notwendig die Option Multitab Salz, Klarspül- und Reinigungsmittel bei jedem Programmstart einzuschalten. enthalten. Sie enthalten zum Teil auch Wenn Sie die Option eingeschaltet haben, andere Reinigungs- und Spülmittel.
  • Page 33 DEUTSCH Deutsche Französische mmol/l Clarke Einstellung für Wasserhärte- Wasserhärte- Wasser- den Wasser- grade (°dH) grade (°fH). härtegrade enthärter 43 - 46 76 - 83 7.6 - 8.3 53 - 57 37 - 42 65 - 75 6.5 - 7.5 46 - 52 29 - 36 51 - 64 5.1 - 6.4...
  • Page 34: Täglicher Gebrauch

    Beim Befüllen des ACHTUNG! Salzbehälters können Wasser Verwenden Sie ausschließlich und Salz austreten. Klarspülmittel für Geschirrspüler. Korrosionsgefahr. Starten Sie ein Programm, nachdem Sie 1. Drücken Sie die Entriegelungstaste den Salzbehälter befüllt (D), um den Deckel (C) zu öffnen. haben, um die Korrosion zu 2.
  • Page 35 DEUTSCH 9.1 Verwenden des Starten eines Programms Reinigungsmittels 1. Drücken Sie die Taste Ein/Aus, um das Gerät einzuschalten. 2. Schließen Sie die Gerätetür. 3. Wählen Sie das Programm und die Optionen. 4. Drücken Sie die Taste OK, das Programm wird gestartet. Wenn eine Salz- und Klarspüler-Meldung im Display angezeigt wird, startet das Programm nicht.
  • Page 36: Tipps Und Hinweise

    Im Display erscheint Abbrechen?. Abbrechen einer eingestellten 2. Drücken Sie die Taste Cancel, um Zeitvorwahl während des das Programm abzubrechen. Countdowns Bevor Sie ein neues Programm starten, stellen Sie sicher, dass der Wenn Sie die Zeitvorwahl abbrechen, Reinigungsmittelbehälter gefüllt ist.
  • Page 37 DEUTSCH Reinigungs- und • Spülen Sie in diesem Gerät keine Trocknungsergebnisse zu erzielen. Gegenstände, die Wasser aufnehmen • Wenn Sie die Multi-Reinigungstabletten können (Schwämme, Geschirrtücher verwenden, können Sie die Option usw.). Multitab verwenden (falls verfügbar). • Schütten Sie größere Lebensmittelreste Diese Option verbessert die auf dem Geschirr in den Abfallbehälter.
  • Page 38: Reinigung Und Pflege

    11. REINIGUNG UND PFLEGE Stellen Sie sicher, dass der Filter (B) WARNUNG! korrekt unter den beiden Führungen (C) Schalten Sie das Gerät immer eingesetzt wurde. aus und ziehen Sie den 6. Bauen Sie den Filter (A) zusammen Netzstecker aus der und setzen Sie ihn in Filter (B) ein.
  • Page 39: Fehlersuche

    DEUTSCH Programme mit langer Laufzeit zu verwenden. 12. FEHLERSUCHE Das Gerät startet nicht oder bleibt Bei manchen Problemen wird im während des Betriebs stehen. Prüfen Sie, Display eine Meldung angezeigt. bevor Sie sich an einen autorisierten Kundendienst wenden, ob Sie die Störung anhand der in der Tabelle enthaltenen Hinweise selbst beheben können.
  • Page 40: Technische Daten

    Schalten Sie nach der Überprüfung das Wenden Sie sich an einen autorisierten Gerät aus und wieder ein. Tritt das Kundendienst, wenn Alarmmeldungen Problem erneut auf, wenden Sie sich an oder Probleme angezeigt werden, die einen autorisierten Kundendienst. nicht in der Tabelle angegeben sind.
  • Page 41: Garantie, Garanzia, Guarantee

    DEUTSCH Leistungsaufnahme Aus-Zustand (W) 0.10 1) Weitere Angaben finden Sie auf dem Typenschild. 2) Wenn Sie Heißwasser mit umweltfreundlichen, alternativen Energiequellen (z. B. Solaranla- gen oder Windkraft) aufbereiten, können Sie durch den Anschluss des Geräts an die Heißwas- serversorgung Energie sparen. GARANTIE, GARANZIA, GUARANTEE Kundendienst, service-clientèle, Servizio clienti, Customer Service...
  • Page 42 Garanzia Per ogni prodotto concediamo purchase or delivery to the consumer (with una garanzia di 2 anni a partire dalla data a guarantee certificate, invoice or sales di consegna o dalla sua messa in receipt serving as proof). The guarantee funzione.
  • Page 43 DEUTSCH...
  • Page 44 www.electrolux.com/shop...

This manual is also suitable for:

Ga55slispGa55sliwe