Download Table of Contents Print this page

Ansteuerung Mehrerer Sperrelemente; Notentriegelung; Elektrische Notentriegelung; Mechanische Notentriegelung - Honeywell Electromechanical Blocking Element 3 Mounting And Connection Instructions

Advertisement

Table of Contents
10
6.

Ansteuerung mehrerer Sperrelemente

Kommen mehrere Sperrelemente zum Einsatz, werden die Steuereingänge aller be-
teiligten Sperrelemente parallel geschaltet.
Alle Sperrelemente werden
Beachten Sie dabei die
Die Stromversorgung muss den Strom zur gleichzeitigen Betätigung aller
Sperrelemente aufbringen können.
7.

Notentriegelung

7.1

Elektrische Notentriegelung

Durch eine kurzzeitige Unterbrechung der
Betriebsspannung fährt der Verschlussbolzen
automatisch in die Stellung "AUF". Dies kann
z.B. durch Einschleifen eines Tasters in die
Leitung +U_b (rot) erreicht werden.
7.2

Mechanische Notentriegelung

Auf beiden Seiten des Sperrelements ist die
Notauf-Achse zugänglich. Mit einem Schlitz-
schraubendreher kann damit der Verschluss-
bolzen in die Stellung "AUF" gebracht werden.
Aufgrund der kleinen Übersetzung sind dafür
sehr viele Umdrehungen notwendig.
Falls die Betriebsspannung für das Sperrele-
ment noch vorhanden ist, so wird der Bolzen
nach wenigen Umdrehungen der Notauf-
Achse motorisch in die Stellung "AUF"
gefahren (Kombination von mechanischer
und elektrischer Notentriegelung).
Montage-Anschluss-Anleitung Elektromechanisches Sperrelement 3
gleichzeitig
betätigt.
Gesamtstromaufnahme.
NOTAUF-Taster (Öffner)
rt
+U_b
bl
0V
Notentriegelung
Sperrelement 3
+12 V DC
0V

Advertisement

Chapters

Table of Contents
loading

This manual is also suitable for:

019032

Table of Contents