Download Print this page

Anweisungen Für Den Installateur; Gasanschluss - Electrolux 12550 G-M User And Installation Instructions Manual

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
42
Anweisungen für den Installateur
ANWEISUNGEN FÜR DEN INSTALLATEUR
ACHTUNG: Dieses Gerät darf nur in Räumen installiert und betrieben werden, die gemäß
UNI 7129 und UNI 7131 permanent belüftet sind.
Der Hersteller lehnt jede Verantwortung für eventuelle Schäden ab, die durch eine nicht
den geltenden Bestimmungen entsprechende Installation oder durch Missachtung der
Sicherheitsnromen verursacht wurden.
Die Installation des Geräts und der elektrische Anschluss dürfen ausschließlich durch
QUALIFIZIERTES FACHPERSONAL erfolgen. Vor der Durchführung jeglicher Arbeiten
muss das Gerät von der elektrischen Stromversorgung GETRENNT werden.
Installationsort
Für einen einwandfreien Betrieb des Gasgerätes ist eine ungehinderte natürliche Zufuhr
der für das Verbrennen von Gas notwendigen Luft unabdingbar.
(Der Installateur muss die geltenden Bestimmungen UNI-CIG 7129 - 7131 beachten).
Die Luftzufuhr in den Raum muss direkt durch Öffnungen in den Außenwänden erfolgen.
Diese Öffnungen müssen einen freien Durchlass von mindestens 100 cm
haben, falls das Gerät über eine Sicherheitsvorrichtung verfügt, oder 200 cm
falls das Gerät über keine Sicherheitsvorrichtung verfügt.
Diese Öffnung ist so anzubringen, dass sie weder von innen noch von außen verstopft
werden kann. Sie sollte sich vorzugsweise in Bodennähe und auf der von der
Abgasausleitung abgewandten Seite befinden. Falls diese Öffnung nicht in dem Raum
angebracht werden kann, in dem das Gerät installiert wird, kann die notwendige Luft auch
aus einem Nebenraum hereingeleitet werden, vorausgesetzt:
dieser Raum ist kein Schlafzimmer oder ein potenziell gefährlicher Raum,
in diesem Raum herrscht kein Unterdruck,
die Belüftung des Aufstellungsraums des Gerätes durch den angrenzenden Raum
erfolgt durch permanente Öffnungen (UNI-CIG 7129).
Abgasausleitung
Abgase von Gasherden und -backöfen müssen über Dunstabzugshauben durch
Schornsteine oder direkt ins Freie geleitet werden.
Falls es nicht möglich sein sollte, eine Dunstabzugshaube zu installieren, muss ein
elektrisch betriebener, an der Außenwand oder an einem ins Freie führenden Fenster
installierter Ventilator zum Einsatz kommen. Es muss möglich sein, die Lüftungsöffnung
der Leistung des Elektroventilators entsprechend zu vergrößern (UNI-CIG 7129).
Dieser Elektroventilator muss so leistungsstark sein, dass eine Luftzirkulation von 3-5 mal
dem Raumvolumen der Küche entsprechenden Menge pro Stunde gewährleistet ist.

Gasanschluss

Der Gasanschluss muss den Richtlinien UNI-CIG 7129 - 7131 entsprechend ausgeführt
werden. Vor Verlassen des Werks wurde dieses Gerät geprüft und für die auf dem im unteren
Schutz, neben dem Gasschlauch befindlichen Typenschild angegebene Gasart eingestellt.
Vergewissern Sie sich, dass die für das Gerät verwendete Gasart mit der auf dem
Typenschild angegebenen übereinstimmt.
2
Querschnitt
2
Querschnitt,

Advertisement

Chapters

Table of Contents
loading

  Related Manuals for Electrolux 12550 G-M

This manual is also suitable for:

12550g-fm