Download Print this page

Umstellung Auf Eine Andere Gasart - Electrolux 12550 G-M User And Installation Instructions Manual

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents

Umstellung auf eine andere Gasart

Auswechseln der Düsen
1. Nehmen Sie die Roste ab.
2. Nehmen Sie die Brennerdeckel und die Brennerkränze von den Kochstellen ab.
3. Schrauben Sie die Düsen mit einem Steckschlüsel aus und nehmen Sie sie ab.
Tauschen Sie sie gegen die Düsen für die verwendete Gasart aus (siehe Tabelle
„Eigenschaften der Brenner" auf S. 41).
4. Setzen Sie die Teile wieder ein, indem Sie die beschriebenen Vorgänge in
umgekehrter Reihenfolge ausführen.
5. Ersetzen Sie dann das Eichschild (neben dem Gasnetzanschluss) durch das der neuen
Gasart entsprechende. Dieses befindet sich in der Tüte mit den mitgelieferten Düsen.
Falls das verwendete Gas einen anderen als den vorgesehenen (oder schwankenden) Druck
hat, muss am Gaseingang ein geeigneter, der Richtlinie UNI EN 88 entsprechender
Druckregulator für Leitungsgas (NICHT GPL) installiert werden.
Der Gebrauch von Druckregolatoren für Flüssiggas (GPL) ist zulässig, wenn diese der
Richtlinie UNI EN 12864 entsprechen.
Einstellen der Mindestflammengröße
Zum Einstellen der Mindestflammengröße gehen Sie folgendermaßen vor:
1. Schalten Sie den Herd wie vorstehend beschrieben ein.
2. Drehen Sie den Bedienknebel auf die Position kleinste Flamme.
3. Ziehen Sie den Bedienknebel ab.
4. Regulieren Sie die Bypassschraube.
1
Bypassschraube zum Einstellen der Mindestflammengröße
Falls Sie von Metangas auf GPL-Gas umstellen, drehen Sie die Bypassschraube im
Uhrzeigersinn ganz ein.
Falls Sie hingegen von GPL-Gas auf Metangas umstellen, drehen Sie die
Bypassschraube um etwa eine Vierteldrehung heraus.
In jedem Fall muss das Ergebnis eine kleine Flamme sein, die am gesamten
Brennerkranz gleichförmig und gleichmäßig brennt.
5. Prüfen Sie zum Schluss noch, dass die Herdflamme nicht erlischt, wenn Sie den
Bedienknebel schnell von großer Flamme auf kleine Flamme drehen.
Die vorstehend beschriebenen Vorgänge zur Anpassung lassen sich bequem ausführen,
ganz gleich wo oder wie die Kochmulde im Küchenmöbel eingebaut ist.
Anweisungen für den Installateur
1
1
45

Advertisement

Chapters

Table of Contents
loading

  Related Manuals for Electrolux 12550 G-M

This manual is also suitable for:

12550g-fm