Download Print this page

GE DV1 Bedienungsanleitung

User manual (german).
Hide thumbs

Advertisement

Bedienungsanleitung
Digitale Kamera
DV 1

Advertisement

   Also See for GE DV1

   Related Manuals for GE DV1

   Summary of Contents for GE DV1

  • Page 1

    Bedienungsanleitung Digitale Kamera DV 1...

  • Page 2: Table Of Contents

    INHALT INHALT ......................  VORSICHTSMASSNAHMEN ..............6 Einleitung ........................6 Urheberrecht .......................6 Marken ........................6 Über diese Anleitung ..................6 In dieser Anleitung verwendete Symbole ............6 WARNUNG ........................7 SICHERHEITSHINWEISE ....................9 Hinweise zur Kamera ..................9 Hinweise zur Speicherkarte ................9 Hinweise zum LCD-Bildschirm ...............10 Lesen Sie bitte die folgenden wichtigen Informationen aufmerksam durch, bevor Sie das Produkt in Betrieb nehmen ....10 VORKEHRUNGEN FÜR WASSER- UND STAUBSCHUTZ .........11 Wasser- und Staubschutz ................11...

  • Page 3

    Bezeichnung der Teile ....................14 Akku aufladen und SD-Karte einsetzen ..............15 Aufladen ......................15 SD-/SDHC-Karte einsetzen ................16 Ein- und Ausschalten ....................17 Sprache und Datum/Zeit einstellen ..............18 Anzeigesprache einstellen ................19 Datum und Uhrzeit einstellen ................0 GRUNDLEGENDE BEDIENUNG ............1 Filme aufnehmen .......................1 Zoomfunktion ....................1 Weißabgleich ..................... Bilder bei Videoaufnahme aufnehmen ............ LCD-Anzeigen bei verschiedenen Modi .................

  • Page 4

    Fotos vergrößern ....................9 Anzeigen im Wiedergabemodus ..............0 Fotos und Videos löschen................1 MENÜEINSTELLUNGEN ................ Fotoeinstellungen ..................... Qualität ....................... Belichtungsmessung .................. HDR ........................4 Aufnahmereihe ....................4 Zeitstempel .......................5 Filmeinstellungen ......................6 Filmauflösung ....................7 Modi für Belichtungsmessung ...............7 HDR ........................8 Allgemeine Einstellungen ..................9 Tonsignal-Einstellungen .................40 LCD-Helligkeit ....................40 Weltzeit .......................41 Energiesparen ....................41...

  • Page 5

    Kopie zu Karte....................4 Wiedergabeeinstellungen ..................44 Löschen .......................45 Diaschau ......................47 Rote-Augen-Korrektur ..................48 VERBINDUNGEN ...................49 Anschluss an ein HDMI-Fernsehgerät ..............49 Anschluss an einen PC per USB ................50 ANHÄNGE ....................5 Technische Daten: DV1.....................5 Fehlermeldungen ......................55 Problemlösung ......................57...

  • Page 6: Vorsichtsmassnahmen

    VORSICHTSMASSNAHMEN Einleitung Vielen Dank für den Kauf dieser digitalen Kamera von GE. Lesen Sie bitte diese Anleitung aufmerksam durch und bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf, um später darin nachlesen zu können. Urheberrecht Copyright 010 General Imaging Company. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Publikation darf in jeglicher Form und auf jegliche Weise ohne vorherige schriftliche Genehmigung der General Imaging Company vervielfältigt, übertragen, abgeschrieben, in Abrufsystemen gespeichert, oder in jegliche...

  • Page 7: Warnung

    WARNUNG Schützen Sie das Batteriepack der Kamera und andere Zubehörteile vor Regen oder Feuchtigkeit, um die Gefahr eines Brandes oder elektrischen Schlages zu vermeiden. Für Kunden aus den USA Auf Übereinstimmung mit den FCC-Standards geprüft FÜR HEIM- UND BÜROEINSATZ FCC-Erklärung Dieses Gerät erfüllt Teil 15 der FCC-Richtlinien.

  • Page 8

    Konformitätserklärung Modellname: Markenname: Verantwortliche Partei: General Imaging Co. Anschrift: 1411 W. 190th St., Suite 550, Gardena, CA 9048, USA. Rufnummer: +1-800-70-6597 (Außerhalb der USA & Kanada: +1-10-755-6857) Das Netzgerät sollte die folgenden CCC-Normen erfüllen: EMV: EN 550:1998/A1:000/A:00 Klasse B EN 5504:1998/A1:001/A:00 EN 61000--:000/A1:001 EN 61000--:1995/A1:001 entsprechend den Bestimmungen der EMV-Direktive (89/6/EEC, 004/108/EEC).

  • Page 9: Sicherheitshinweise

    SICHERHEITSHINWEISE Hinweise zur Kamera: Lagern und nutzen Sie die Kamera nicht an folgenden Standorten: • Bei direkter Sonneneinstrahlung über längere Zeiträume, oder bei hohen Temperaturen (über 40 ºC); • In Umgebungen mit starken Magnetfeldern; • An sehr feuchten und staubigen Stellen; Dabei kann sich die Lebensdauer Ihrer digitalen Kamera verkürzen;...

  • Page 10: Hinweise Zum Lcd-bildschirm

    Hinweise zum LCD-Bildschirm: Aufgrund der aktuellen Technologie der LCD-Herstellung können Sie eventuell einige helle oder dunkle Pixel auf Ihrem LCD-Bildschirm erkennen. Dies ist vollkommen normal. Diese hellen oder dunklen Bildpunkte beeinflussen die Qualität der Fotos oder Videos auf keine Weise. Falls der LCD-Bildschirm beschädigt werden sollte, achten Sie inbesondere auf die Flüssigkeit (Flüssigkristalle), die im Bildschirm enthalten ist.

  • Page 11: Vorkehrungen FÜr Wasser- Und Staubschutz

    Vorkehrungen für Wasser- und Staubschutz Wasser- und Staubschutz • Diese Kamera ist gegen Wasser gemäß JIS/IEC, Schutzklasse 8 (IPX8), sowie gegen Staub gemäß JIS/IEC, Schutzklasse 6 (IPX6), geschützt. • Die im Lieferumfang der Kamera enthaltenen Zubehörteile sind nicht zur Verwendung in feuchten Umgebungen geeignet. Vorsichtsmaßnahmen vor der Benutzung •...

  • Page 12: Wartungsmaßnahmen Nach Der Benutzung

    Wartungsmaßnahmen nach der Benutzung • Wischen Sie die Kamera mit einem sauberen, trockenen und faserfreien Tuch • Es können sich Wassertropfen auf der Innenseite der SD-Kartenabdeckung und Anschlussabdeckung, oder auf den Kontaktflächen des Kameragehäuses befinden, wenn die Abdeckungen geöffnet sind; achten Sie darauf, dass diese Bereiche vollständig trocken sind.

  • Page 13: Erste Schritte

    ERSTE SCHRITTE Zubehör Im Lieferumfang sollten das jeweilige Kameramodell und die nachstehend angeführten Zubehörteile enthalten sein. Falls etwas fehlen oder beschädigt sein sollte, wenden Sie sich bitte an unser Kundendienstzentrum. Garantiekarte Kurzanleitung Trageriemen USB-Kabel Netzteil CD-ROM...

  • Page 14: Bezeichnung Der Teile

    Bezeichnung der Teile LCD-Bildschirm 1 SD-Kartenschacht Schalter für SD- Auslöser Kartenschacht Wiedergabetaste 14 Ein-/Aus-Taste Oben-/Zoom-In-Taste 15 Statusanzeige Links-/Anzeige-Taste 16 Objektiv Unten-/Zoom-Out-Taste 17 Mikrofon Schalter für USB-/HDMI- Rechts-/Weißabgleich-Taste Anschluss OK-/Aufnahme-Taste 19 USB-Verriegelung Trageriemenöse 0 HDMI-Anschluss 10 Löschen-Taste 1 USB-Anschluss  Stativgewinde 11 Menü-Taste  Lautsprecher 14 14...

  • Page 15: Akku Aufladen Und Sd-karte Einsetzen

    Akku aufladen und SD-Karte einsetzen Aufladen: Diese Kamera verfügt über einen integrierten Akku. Sie können die Kamera auf folgende drei Arten aufladen: 1. Schließen Sie die Kamera mithilfe des USB-Kabels an das Netzteil an (siehe Abbildung 1); 2. Schließen Sie die Kamera mithilfe des USB-Kabels an den PC an (siehe Ab- bildung 2);...

  • Page 16: Sd-/sdhc-karte Einsetzen

    SD-/SDHC-Karte einsetzen 1. Öffnen Sie die SD-Kartenabdeckung wie in Abbildung . Setzen Sie die SD-Karte wie in Abbildung ein; . Schließen Sie die SD-Kartenabdeckung wie in Abbildung Schreibschutzschalter Nach dem Öffnen des Schalters auf der SD-Kartenabdeckung in Pfeilrichtung (wie in Abbildung dargestellt), öffnet sich die SD-Kartenabdeckung automa- tisch.

  • Page 17: Ein- Und Ausschalten

    Ein- und Ausschalten Mit der Ein-/Aus-Taste schalten Sie die Kamera ein oder aus. Bei ausgeschalteter Kamera drücken Sie die Ein-/Aus-Taste, um die Kamera einzuschalten. Bei eingeschalteter Kamera drücken Sie die Ein-/ Aus-Taste erneut, um die Kamera auszuschalten. Falls die Tasten der Kamera nicht re- agieren sollten, halten Sie die Ein-/Aus- Taste mindestens zwei Sekunden lang...

  • Page 18: Sprache Und Datum/zeit Einstellen

    Sprache und Datum/Zeit einstellen Das Einstellungsmenü für Language, Datum / Uhrzeit erscheint, wenn Sie die Kamera das erste Mal einschalten. Mit den folgenden Schritten passen Sie die Kamera Ihren Bedürfnissen an: 1. Schalten Sie die Kamera mit der Ein-/Aus-Taste ein. .

  • Page 19: Anzeigesprache Einstellen

    Anzeigesprache einstellen 1. Drücken Sie die Taste , um das Einstellungsmenü zu öffnen. . Wählen Sie das Menü mit den Tasten Wählen Sie die Option Sprache mit den Tasten . Drücken Sie die Taste , um die Bedienoberfläche für die Einstellungen zu öffnen.

  • Page 20: Datum Und Uhrzeit Einstellen

    Datum und Uhrzeit einstellen 1. Drücken Sie die Taste . Wählen Sie das Menü mit den Tasten Wählen Sie die Option Datum / Uhrzeit mit den Tasten . Drücken Sie die Taste , um das Programm zur Einstellung von Datum/Uhrzeit zu öffnen. 4.

  • Page 21: Grundlegende Bedienung

    GRUNDLEGENDE BEDIENUNG Filme aufnehmen Mit dieser Funktion können Sie Filmsequenzen aufnehmen. 1. Schalten Sie die Kamera mit der Ein-/Aus-Taste ein. . Drücken Sie die Taste , um mit der Aufnahme eines Videos zu beginnen. . Zum Beenden der Videoaufnahme drücken Sie die Taste erneut.

  • Page 22: Weißabgleich

    Weißabgleich Mit der Funktion des Weißabgleichs können Benutzer die Farbtemperatur an verschie- dene Lichtquellen anpassen, um eine korrekte Farbwiedergabe zu gewährleisten. Mit der Taste können Sie durch die Optionen für den Weißabgleich blättern; es stehen fol- gende Optionen zur Auswahl: Weißabgleich: Auto Weißabgleich: Tageslicht Weißabgleich: Wolkig...

  • Page 23: Lcd-anzeigen Bei Verschiedenen Modi

    LCD-Anzeigen bei verschiedenen Modi Aufnahmebildschirm: 07-17-2010 09:13 1. Batteriestatusanzeige . Speicherkarte . Verbleibende Anzahl von Bildern 4. Bildauflösung 5. Bildqualität 9999+ 99:59:59 6. Weißabgleich 7. Aufnahmereihe 1.0x 8. Zoomeinstellung 9. HDR 10. Histogramm 11. Videoqualität 1. Verbleibende Videozeit 1. Gesichtserkennung 14.

  • Page 24: Videoaufnahme

    Videoaufnahme: 1. Batteriestatusanzeige 07-17-2010 09:13 . Speicherkarte . Bei der Aufnahme 4. Anzahl der verfügbaren Fotos 5. Anzahl der aufgenommenen Fotos 6. Bildqualität 7. Weißabgleich 00:01:23 8. Aufnahmereihe 9. Zoomeinstellung 1.0x 10. HDR 11. Verkleinern (auszoomen) 1. Vergrößern (einzoomen) 1. Anzeige für Videoaufnahme 14.

  • Page 25

    Vertikal Horizontal 00:10:12 23/342 00:10:12 23/342 2010-07-17 09:13 2010-07-17 09:13 Wiedergabe: 1. Batteriestatusanzeige . Vorheriges Foto/Video . Gewählte Film- /Bilddatei 4. Erinnerung für Videodatei 5. Nächstes Foto/Video 6. Datum und Uhrzeit der Aufnahme 7. Reihenfolge/Anzahl der aktuellen Fotos 8. Filmlänge...

  • Page 26

    ANZEIGE Im Aufnahmemodus können Sie mit der Taste / DISP zwischen den folgenden zwei Bildschirmen wechseln: Erste Anzeige Zweite Anzeige 6 6...

  • Page 27: Wiedergabe

    WIEDERGABE Vorschau von Fotos und Videos Sie können sich Fotos und Videos im Wiedergabemo- dus vertikal oder horizontal anzeigen lassen. 1. Drücken Sie die Taste . Vertikal: Mit den Tasten wählen Sie das vorherige / nächste Foto oder Video; Horizontal: Mit den Tasten wählen Sie das vorherige / nächste Foto oder Video.

  • Page 28

    Bei Wiedergabe im Videomodus können Sie die Taste drücken, um zum Wiedergabebildschirm zurückzukehren. Bei Unterbrechung der Wiedergabe können Sie die Taste drücken, um zum Wiedergabebildschirm zurückzukehren. Im Wiedergabemodus wird nur das erste Einzelbild auf dem Video angezeigt. Anzeige für schnellen Vorlauf: x / 4x / 8x / 16x Anzeige für schnellen Rücklauf: x / 4x / 8x / 16x.

  • Page 29: Fotos Vergrößern

    Fotos vergrößern Im Wiedergabemodus können Sie Fotos mit der Funktionstaste vergrößern (bis zu 4-fach). 1. Drücken Sie die Taste , um zum Wieder- gabemodus zurückzukehren. . Vertikal: Wählen Sie ein Foto mit den Tasten ; Horizontal: Wählen Sie ein Foto mit den Tasten .

  • Page 30: Anzeigen Im Wiedergabemodus

    Anzeigen im Wiedergabemodus Mit der Taste können Sie die nachfolgenden Modi anzeigen (das Bild wird in horizontaler Lage angezeigt): Wiedergabebildschirm: Drücken Sie während der Aufnahme die Taste um zum Wiedergabemodus zurückzukehren; mit der Taste kehren Sie zum Aufnahmebildschirm zurück. Miniaturansicht: Drücken Sie im Wiedergabemodus die Taste um  x  Miniaturbilder auf dem Bildschirm anzuzei- gen;...

  • Page 31: Fotos Und Videos Löschen

    Fotos und Videos löschen Im Wiedergabemodus (Wiedergabebildschirm / Miniaturansicht / Datumsordner / Miniaturbilder im Datumsordner) können Sie das aktuell gewählte Foto/Video mit der Taste löschen. 1. Drücken Sie die Taste , um zum Wie- dergabemodus (Wiedergabebildschirm / Min- iaturansicht / Datumsordner / Miniaturbilder im Datumsordner) zurückzukehren.

  • Page 32: Fotoeinstellungen

    MENÜEINSTELLUNG Fotoeinstellungen Modus: Drücken Sie die Taste , um das Einstellungsmenü zu öffnen. 1. Wählen Sie das Menü . Wählen Sie eine Option im Menü Fotoe- instellungen mit den Tasten , oder drücken Sie die Taste , um zum Aufnah- mebildschirm zurückzukehren.

  • Page 33: Qualität

    Qualität Im Menü Bildqualität können Sie die Komprimierungsrate der Bilder ändern. Höhere Qualitätseinstellungen liefern bessere Fotos, benötigen aber auch mehr Speicherplatz. Für die Bildqualität stehen  Optionen zur Verfügung: Qualität: Beste Qualität: Fein Qualität: Normal Belichtungsmessung Mit dieser Einstellung legen Sie einen Bildbereich fest, in dem die Kamera die für den korrekten Belichtungswert erforderlichen Daten ermitteln soll.

  • Page 34: Hdr

    HDR (High Dynamic Range = Hoher Dynamikumfang) nutzt automatisch mehrere Belichtungswerte desselben Bildes und überlagert diese, um dunkle Bereiche auf- zuhellen und helle Bereiche abzudunkeln; auf diese Weise wird die Belichtung des Bildes korrigiert. Für HDR stehen zwei Optionen zur Verfügung: •...

  • Page 35: Zeitstempel

    Zeitstempel Speichert Datum und Uhrzeit gemeinsam mit dem Bild. Für den Zeitstempel stehen drei Optionen zur Verfügung: • Zeitstempel: Datum / Uhrzeit • Zeitstempel: Datum • Zeitstempel: AUS...

  • Page 36: Filmeinstellungen

    Filmeinstellungen Modus: Drücken Sie die Taste , um das Einstellungsmenü zu öffnen. 1. Wählen Sie das Menü mit den Tasten 2. Wählen Sie eine Option im Menü Filmein- stellungen mit den Tasten ; oder drücken Sie die Taste , um zum Aufnah- mebildschirm zurückzukehren.

  • Page 37: Filmauflösung

    Filmauflösung Die Größeneinstellung bezieht sich auf das Verhältnis der Filmauflösung in Pixeln. Bei der Filmauflösung stehen fünf Optionen zur Auswahl: • 1920X1080: 30BpS • 1280x720: 60BpS • 1280x720: 30BpS • 1440X1080: 30BpS • 640x480: 30 BpS HD-Aufnahmezeit auf weniger als 29 Min. begrenzt.

  • Page 38: Hdr

    HDR (High Dynamic Range = Hoher Dynamikumfang) verwendet mehrere Beli- chtungswerte und überlagert diese. Dabei werden dunkle Bereiche des Fotos aufgehellt und helle Bereiche abgedunkelt, um die korrekte Belichtung des Bildes zu ermitteln. Für HDR stehen zwei Optionen zur Verfügung: •...

  • Page 39: Allgemeine Einstellungen

    Allgemeine Einstellungen Modus: Drücken Sie die Taste , um das Einstellungsmenü zu öffnen. 1. Wählen Sie das Menü mit den Tasten . Wählen Sie die Optionen im Menü Allgemei- ne Einstellungen mit den Tasten . Drücken Sie die Taste , um das Menü der entsprechenden Optionen im Menü...

  • Page 40: Tonsignal-einstellungen

    Tonsignal-Einstellungen Mit den Tonsignal-Einstellungen können Sie die Lautstärke des Tonsignals beim Drücken einer Taste anpassen. Für die Tonsignal-Einstellungen stehen zwei Optionen zur Verfügung: • EIN • AUS LCD-Helligkeit Mit der Option LCD-Helligkeit können Sie die Helligkeit der Anzeige anpassen. Wählen Sie auf dem Bildschirm LCD-Helligkeit die automatische oder eine andere Helligkeitsrate mit den Tasten ;...

  • Page 41: Weltzeit

    Weltzeit Bei Auslandsreisen können Sie die Einstellung der Weltzeit an die Zeitzone Ihrer nächstgelegenen Stadt anpassen. Für die Weltzeit stehen zwei Optionen zur Verfügung: • Standort • Reiseziel Energiesparen Mit der Funktion Energiesparen können Sie die Akkubetriebsdauer zwischen den Ladevorgängen verlängern. Für die Funktion Energiesparen stehen zwei Optionen zur Verfügung: •...

  • Page 42: Firmware-version

    Firmware-Version Mit dieser Option können Sie die aktuelle Firmware-Version der Kamera anzeigen lassen. Für die Firmware-Version stehen zwei Op- tionen zur Verfügung: • FW-Aktualisierung (ermöglicht die Aktual- isierung der Version durch neuere Version auf SD-Karte) • Abbrechen Um sich nach einer neueren Firmware-Version zu erkundigen, besuchen Sie bitte die Website: www.ge.com/digitalcameras.

  • Page 43: Rücksetzen

    Rücksetzen Mit der Funktion Rücksetzen können Sie die Kamera auf die Werksvorgaben zurücksetzen. Für die Funktion Rücksetzen stehen zwei Optionen zur Verfügung: • Ja • Nein Kopie zu Karte Mit der Funktion Kopie zu Karte können Sie die Dateien aus dem internen Speicher zur Speicherkarte kopieren.

  • Page 44: Wiedergabeeinstellungen

    Wiedergabeeinstellungen Modus: Drücken Sie im Wiedergabemodus die Taste , um das Einstellungsmenü zu öffnen. 1. Wählen Sie das Menü . Wählen Sie die Optionen im Einstellungs- menü mit den Tasten Für die Wiedergabeeinstellungen stehen drei Optionen zur Verfügung: • Löschen •...

  • Page 45: Löschen

    Löschen Mit dieser Funktion werden Fotos/Videos im internen Speicher oder auf der Speicherkarte gelöscht. Für die Funktion Löschen stehen drei Optionen zur Verfügung: • Eins • Alle • Datumsordner Eins löschen: 1. Wählen Sie die Löschoption mit den Tasten und drücken Sie die Taste , um die Bedienoberfläche für die Einstellungen zu öffnen.

  • Page 46

    Alle löschen: 1. Wählen Sie die Löschoption mit den Tasten und drücken Sie die Taste , um das Einstellungsmenü zu öffnen. . Wählen Sie die Option “Alle” und drücken Sie die Taste , um den Einstellungswert zu speichern und das Auswahlmenü für diese Funktion zu öffnen.

  • Page 47: Diaschau

    Diaschau Mit dieser Funktion werden Fotos im internen Speicher oder auf der Speicherkarte in rascher Folge angezeigt. 1. Wählen Sie die Option Diaschau und drü- cken Sie die Taste , um den Einstellung- swert zu speichern und das Auswahlmenü für diese Funktion zu öffnen.

  • Page 48: Rote-augen-korrektur

    Rote-Augen-Korrektur Mit der Funktion Rote-Augen-Korrektur können Sie rote Augen in Ihren Bildern beseitigen. 1. Wählen Sie die Option Rote-Augen-Korrektur mit den Tasten und drücken Sie die Taste , um die Bedienoberfläche für die Einstellun- gen zu öffnen. . Mit den Tasten wählen Sie “Entfernen”, oder “Abbrechen”, um zum Menü...

  • Page 49: Verbindungen

    VERBINDUNGEN Anschluss an ein HDMI-Fernsehgerät Sie können Fotos und Videos auf Ihrem HDMI- fähigen Fernsehgerät wiedergeben. Wenn Sie die Kamera mit einem HDMI-Kabel (gesondert erhältlich) an Ihr Fernsehgerät anschließen, öffnet die Kamera automatisch den Wiedergabe- Bildschirm. Falls die Verbindung nicht erfolgreich ist, wird eine Fehlermeldung angezeigt.

  • Page 50

    Wenn eine Videodatei ( ) auf dem Wieder- gabebildschirm angezeigt wird, können Sie die Wiedergabe mit der Taste starten/beenden. Bei der Wiedergabe von Videos entsprechen die Funktionen der Tasten der Wiedergabe von Videos auf der Kamera (siehe Seite 7). Sie können die Wiedergabe von Videos zunächst mit der Taste unterbrechen;...

  • Page 51: Anschluss An Einen Pc Per Usb

    Anschluss an einen PC per USB Mit den folgenden Schritten können Sie Fotos und Videos auf der Kamera zu einem PC übertragen: 1. Öffnen Sie die Abdeckung des USB-/HDMI- Anschlusses. . Drücken Sie auf den Verschluss, damit der USB-Stecker ausgeklappt wird. .

  • Page 52: AnhÄnge

    ANHÄNGE Technische Daten: DV1 Design und technische Daten können sich ohne Vorankündigung ändern. Sensor 5,08 Megapixel [1/,5 Zoll (CMOS)] Brennweite = 5,5 mm Lichtstärke Objektiv Optischer Aufbau Anti-Verwackeln Elektronische Bildstabilisierung Digitalzoom 4-facher Digitalzoom Foto 5 MP (4:),  MP (16:9) 190 x 1080 Pixel: 0 BpS;...

  • Page 53

    Erkennungsfunktion Gesichtserkennung Aufnahmemodi Auto Rote-Augen-Korrektur Unterstützt Wasserfest Bis zu 5 Meter Wassertiefe Bruchsicherheit aus bis zu 1,5 Meter Höhe ,5 Zoll LTPS (Low-Temperature Polycrystal- LCD-Anzeige line Silicone) TFT-Farb-LCD (0.400 Pixel) ISO-Empfindlichkeit Auto (100 bis 800) Punkt-AB, Mittenbetont, AiAE, Gesicht- Modi für Belichtungsmessung serkennung Einzelfoto, Index, Datumsfoto, Diaschau, Film...

  • Page 54

    Auto, Tageslicht, Wolkig, Fluoreszenzlicht, Weißabgleich Kaltweiß-Fluoreszenzlicht, Unter Wasser Aufnahmereihe Etwa 7, BpS (Groß / Feinmodus) Interner Speicher: 7 MB Aufnahmemedium SD-/SDHC-Speicherkarte (bis zu  GB) Exif Print-Unterstützung, mehrsprachige Sonstige Funktionen Benutzerführung USB .0 (Integrierter, proprietärer Stecker), Anschlüsse HDMI-Anschluss interner, aufladbarer Lithium-Ionen-Akku Stromversorgung GB-50 Etwa 60 Aufnahmen (basierend auf CIPA-...

  • Page 55: Fehlermeldungen

    Fehlermeldungen Meldungen Erklärung Warnung! Energiestand • Der Akku/die Batterie ist erschöpft; niedrig schließen Sie die Kamera an eine Stromquelle an und warten Sie, bis das Gerät vollständig geladen ist, bevor Sie es erneut in Betrieb nehmen Kein Bild • Keine Bilder oder Videos auf der Speicherkarte oder im internen Speicher USB herausziehen •...

  • Page 56

    Meldungen Erklärung Interner Speicher voll • Der interne Speicher ist voll und kann keine weiteren Dateien aufnehmen. Kopieren Sie die Dateien zum PC und löschen Sie sie in der Kamera; legen Sie eine neue Speicherkarte ein Speicherkarte voll • Die Speicherkarte ist voll und kann keine weiteren Dateien aufnehmen.

  • Page 57: Problemlösung

    Problemlösung Problem Mögliche Ursachen Lösung Die Videokamera • Der Akku/die Batterie • Laden Sie den Akku auf lässt sich nicht ist erschöpft einschalten Die Videokamera • Der Akku/die Batterie • Laden Sie den Akku auf schaltet sich mit- ist entladen ten im Betrieb ab Das Bild ist •...

  • Page 58

    http://www.ge.com/digitalcameras © 010 General Imaging Company In China gedruckt...

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: