Download  Print this page

Fokussierung; Berechnung Der Vergrößerung - Celestron Travel Scope 50 Instruction Manual

Celestron travel scope 50: user guide.
Hide thumbs

Advertisement

F
o
k
u
s
s
i
e
r
u
n
g
F
o
k
u
s
s
i
e
r
u
n
g
Zur Fokussierung des Travel Scope drehen Sie einfach den Fokussierknopf nahe der Rückseite des Teleskops (Abb. 1-1). Wenn der
Knopf gegen den Uhrzeigersinn gedreht wird, können Sie ein Objekt scharf einstellen, das weiter entfernt ist als das gegenwärtig
beobachtete Objekt. Wenn der Knopf im Uhrzeigersinn gedreht wird, können Sie ein Objekt scharf einstellen, das näher ist als
das gegenwärtig beobachtete Objekt.
Hinweis:
Nehmen Sie den vorderen Linsendeckel des optischen Tubus des Travel Scope ab, bevor Sie Ihre Beoachtung
versuchen.
Hinweis:
Wenn Sie Korrekturlinsen/-gläser (insbesondere eine Brille) tragen, werden Sie es vielleicht bevorzugen, diese
abzusetzen, wenn Sie Beobachtungen durch ein Okular des Fernrohrs vornehmen. Wenn Sie Hornhautverkrümmung
(Astigmatismus) haben, sollten Sie Ihre Korrekturlinsen immer tragen.
B
e
r
e
c
h
n
u
n
g
d
e
B
e
r
e
c
h
n
u
n
g
d
e
Die Vergrößerungskraft des Teleskops kann durch Wechsel des Okulars geändert werden. Zur Bestimmung der Vergrößerung
Ihres Teleskops teilen Sie einfach die Brennweite des Teleskops durch die Brennweite des verwendeten Okulars. Die Formel
kann in Form einer Gleichung ausgedrückt werden:
Vergrößerung =
Angenommen, Sie verwenden das 20-mm-Okular, das im Lieferumfang des Travel Scope 70 Teleskops enthalten ist. Um die
Vergrößerung zu bestimmen, teilen Sie einfach die Brennweite Ihres Teleskops (das in diesem Beispiel verwendete Travel Scope
hat eine Brennweite von 400 mm) durch die Brennweite des Okulars, nämlich 20 mm. Die Division von 400 durch 20 ergibt eine
Vergrößerungskraft von 20x.
Obwohl die Vergrößerungsleistung variabel ist, hat jedes Teleskop unter einem normalen Himmel eine obere Grenze der
maximalen nützlichen Vergrößerung.
Blendenöffnung verwendet werden kann. Zum Beispiel hat das Travel Scope 70 einen Durchmesser von 71,1 mm (2,8 Zoll). 2,8
mal 60 ergibt eine maximale nützliche Vergrößerung von 168. Obwohl dies die maximale nützliche Vergrößerung ist, erfolgen
die meisten Beobachtungen mit einer geringeren Vergrößerungsleistung, die hellere und schärfere Bilder produziert.
Hinweis zur Verwendung von hohen Vergrößerungsleistungen – Die höheren Vergrößerungsleistungen werden hauptsächlich
für Mond- und manchmal Planetenbeobachtungen verwendet, wo man das Bild stark vergrößern kann. Vergessen Sie aber nicht,
dass der Kontrast und die Helligkeit aufgrund der hohen Vergrößerung sehr gering sind. Wenn Sie mit dem Travel Scope 50 das
8-mm-Okular mit der 3x-Barlow-Linse verwenden, erhalten Sie eine extrem hohe Vergrößerungsleistung, die an seltenen
Gelgenheiten verwendet werden kann. Sie erzielen die Vergrößerungsleistung, aber das Bild ist dunkel mit geringem Kontrast,
weil es maximal vergrößert wurde.
Vergrößerungsleistungen
Sie können optionale Okulare kaufen, die Ihnen eine Reihe von Vergrößerungsleistungen zur Beobachtung geben. Besuchen Sie
die Celestron-Website, um sich über das Angebot zu informieren.
I
n
s
t
a
l
l
a
t
i
o
n
u
n
d
I
n
s
t
a
l
l
a
t
i
o
n
u
n
d
r
V
e
r
g
r
ö
ß
e
r
u
n
g
r
V
e
r
g
r
ö
ß
e
r
u
n
g
Brennweite des Teleskops (mm)
Brennweite des Okulars (mm)
Die allgemeine Regel ist, dass eine Vergrößerungsleistung von 60 für jeden Zoll
Für die hellsten Bilder mit optimalem Kontrast verwenden Sie geringere
V
e
r
w
e
n
d
u
n
g
d
V
e
r
w
e
n
d
u
n
g
d
Im Lieferumfang Ihres Teleskops ist auch eine 3x Barlow-Linse enthalten, die
die Vergrößerungsleistung jedes Okulars verdreifacht. Die stark vergrößerten
Bilder sollten jedoch nur unter idealen Bedingungen verwendet werden – siehe
den Abschnitt „Berechnung der Vergrößerung" dieser Bedienungsanleitung.
Zur Verwendung der Barlow-Linse entfernen Sie den Zenitspiegel und stecken
die Barlow-Linse direkt in den Fokussiertubus. Dann stecken Sie ein Okular
in die Barlow-Linse zur Beoachtung.
Hinweis: Beginnen Sie mit einem Okular von geringer Vergrößerungsleistung.
Die Scharfstellung ist dann einfacher.
e
r
B
a
r
l
o
w
-
L
i
n
s
e
e
r
B
a
r
l
o
w
-
L
i
n
s
e
8
N
u
r
T
r
a
v
e
l
S
c
N
u
r
T
r
a
v
e
l
S
c
o
p
e
5
0
o
p
e
5
0

Advertisement

Chapters

Table of Contents

   Also See for Celestron Travel Scope 50

   Related Manuals for Celestron Travel Scope 50

This manual is also suitable for:

Travel scope 702103521038

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: