Download Print this page

Produktbeschreibung; Gerät Bedienen; Einschalten; Ausschalten - Bosch TR1000 4 T Installation And Operating Instructions Manual

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
5
Gebrauchsanleitung
Bitte die ausführlichen Sicherheitshinweise am Anfang die-
ser Anleitung durchlesen und beachten!
VORSICHT:
Wichtig!
Das Gerät niemals Frost aussetzen!
WARNUNG:
Stromschlaggefahr!
Schalten Sie im Fehlerfall sofort die Netzspannung ab (TR1000
5 T, TR1000 6 T, TR1000 6 B) oder ziehen Sie den Netzstecker
(TR1000 4 T).
Bei einer Undichtigkeit am Gerät sofort die Kaltwasserzu-
leitung schließen.
5.1
Gerät bedienen
Die Durchlauferhitzer dieser Baureihe arbeiten automatisch.

5.1.1 Einschalten

Den Wasserhahn ganz öffnen.
Der Durchlauferhitzer schaltet sich ein und die Betriebsanzeige
(nur TR1000 6 B) leuchtet auf. Das Wasser wird erhitzt, wäh-
rend es durch das Gerät fließt.

5.1.2 Ausschalten

Den Wasserhahn schließen, das Gerät schaltet sich aus.

5.1.3 Wassertemperatur regulieren

Wasserhahn ganz öffnen, das Gerät schaltet sich ein.
Nun durch Reduzierung der Durchflussmenge des Wassers
die Temperatur erhöhen.

5.1.4 Winterbetrieb

HINWEIS:
Im Winter kann es vorkommen, dass die Zulauftemperatur des
Wassers sinkt und dadurch die gewünschte Auslauftemperatur
nicht mehr erreicht wird.
Um diese Temperaturabsenkung auszugleichen, bitte die Was-
sermenge am Wasserhahn so weit reduzieren, bis die ge-
wünschte Warmwassertemperatur erreicht wird.
TR1000 4 T, TR1000 5 T, TR1000 6 T, TR1000 6 B – 6 720 876 020 (2020/06)
5.2

Reinigung

Das Gerät nur feucht abwischen.
Verwenden Sie keine scharfen oder scheuernden Reini-
gungsmittel.
Sieb im Strahlregler von Schmutz- und Kalkablagerungen
reinigen.
HINWEIS:
Das Gerät muss normalerweise nicht entkalkt werden. Bei ext-
rem hartem Wasser und häufigem Zapfen von sehr heißem
Wasser kann das Gerät aber verkalken. Wenden Sie sich an un-
seren Kundendienst.
5.3

Wartung

Um Gefährdungen zu vermeiden, dürfen Reparaturen
und Wartung nur von einem Fachmann durchgeführt
werden.
Bei allen Arbeiten ist das Gerät vom elektrischen Netz
zu trennen und der Wasserzulauf abzusperren.
Wenn Sie den Kundendienst anfordern, geben Sie bitte die
E­Nr. und die FD-Nr. vom Typenschild Ihres Gerätes an.
6

Umweltschutz/Entsorgung

Der Umweltschutz ist ein Unternehmensgrundsatz der Bosch-
Gruppe.
Qualität der Produkte, Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz
sind für uns gleichrangige Ziele. Gesetze und Vorschriften zum
Umweltschutz werden strikt eingehalten.
Zum Schutz der Umwelt setzen wir unter Berücksichtigung
wirtschaftlicher Gesichtspunkte bestmögliche Technik und Ma-
terialien ein.
Verpackung
Bei der Verpackung sind wir an den länderspezifischen Verwer-
tungssystemen beteiligt, die ein optimales Recycling gewähr-
leisten.
Alle verwendeten Verpackungsmaterialien sind umwelt-
verträglich und wiederverwertbar.
Altgerät
Altgeräte enthalten Wertstoffe, die wiederverwertet werden
können.
Die Baugruppen sind leicht zu trennen. Kunststoffe sind ge-
kennzeichnet. Somit können die verschiedenen Baugruppen
sortiert und wiederverwertet oder entsorgt werden.
Gebrauchsanleitung
7

Advertisement

Chapters

Table of Contents
loading

  Also See for Bosch TR1000 4 T