Download  Print this page

Klangvariationen - Reverb (Nachhall) - Yamaha YDP-123 Bedienungsanleitung

Digitalpiano
Hide thumbs

Advertisement

Sostenuto-Pedal (Mitte)
Wenn Sie eine Note oder einen Akkord auf der
Tastatur spielen und das Sostenutopedal betätigen,
während die Noten noch gehalten werden, werden
diese solange gehalten, bis das Pedal losgelassen
wird (wie bei Betätigung des Fortepedals). Alle
anschließend gespielten Noten werden nicht
gehalten. Auf diese Weise können Sie beispielsweise
einen Akkord halten und gleichzeitig andere Noten
„staccato" spielen.
Leisepedal (Links)
Das Pianopedal reduziert die Lautstärke und bewirkt eine leichte Änderung der
Klangfarbe der Noten, die gespielt werden, wenn das Pedal gedrückt wird. Das Leisepedal
hat keine Auswirkung auf Tasten, die vor seiner Betätigung angeschlagen wurden.
Klangvariationen – Reverb (Nachhall)
Mit diesem Bedienungselement können Sie verschiedene digitale Halleffekte auswählen, die dem
Sound zusätzliche Tiefe und zusätzlichen Ausdruck verleihen, um eine realistische akustische
Atmosphäre zu erzeugen.
Vorgehensweise
Wenn Sie einen Halltyp auswählen, wird der Hall automatisch aktiviert.
Halten Sie die Taste
gewünschten Reverb-Typ auszuwählen.
VOICE
Taste
Reverb-Typ
C2
Room
C 2
Hall1
D2
Hall2
D 2
Stage
E2
Off
Einstellen der Reverb-Intensität
Stellen Sie die Reverb-Intensität für die ausgewählte Voice ein, indem Sie eine der
Tasten C3–G 4 drücken, während Sie die Taste
Wertebereich für die Intensität liegt zwischen 0 und 20.
VOICE
Die tiefste Taste
18
Auswählen und Spielen von Voices
YDP-123
gedrückt, und drücken Sie eine der Tasten C2–E2, um den
[VOICE]
Die tiefste Taste
Mit dieser Einstellung wird dem Sound ein ständiger Halleffekt hinzugefügt,
der dem akustischen Nachhall in einem Raum ähnelt.
(Saal 1) Um den Halleffekt zu intensivieren, können Sie die Einstellung
HALL 1 verwenden. Dieser Effekt simuliert den natürlichen Hall eines
kleinen Konzertsaals.
(Saal 2) Um einen wirklich räumlichen Halleffekt zu erzielen, verwenden Sie
die Einstellung HALL 2. Dieser Effekt simuliert den natürlichen Hall eines
großen Konzertsaals.
(Bühne) Simuliert den Hall einer Bühnenumgebung.
Es wird kein Halleffekt angewendet.
Je höher die gespielte Taste, desto höher die Intensität.
Wenn Sie das Sostenuto-Pedal
hier spielen, während Sie die Taste
gedrückt halten, klingt die Note so
lange aus, wie Sie das Pedal
gedrückt halten.
C 2 D 2
C2 D2 E2
Beschreibung
[VOICE]
gedrückt halten. Der
G 4: Intensität 20
C3: Intensität 0
TIP
Die Standardeinstellungen für
Reverb-Typ (einschließlich OFF)
und Reverb-Intensität sind für jede
Voice verschieden.
TIP
Intensität 0: kein Effekt
Intensität 20: maximale Reverb-
Intensität

Advertisement

loading

  Related Manuals for Yamaha YDP-123