Download Print this page

Fehlerbehebung - Silvercrest SKS 4 A1 Operating Instructions And Safety Instructions

Kids' sleep trainer
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
Halten Sie im Standby-Betrieb (Gesicht oder Uhrzeit im Display
SET
Display
Wählen Sie mit den Pfeiltasten ▲ ▼
und drücken Sie die Taste SET
Stellen Sie mit den Pfeiltasten ▲ ▼
Um das Einstellungsmenü zu verlassen, wählen Sie mit den Pfeiltasten ▲ ▼
das Symbol

Fehlerbehebung

Fehler
Das Gerät funktio-
niert nicht.
Der Alarm startet
nicht bzw. Licht
oder Ton funktionie-
ren nicht.
Sollten sich die Störungen mit oben stehenden Lösungsvorschlägen nicht beheben lassen,
oder wenn Sie andere Arten von Störungen feststellen, wenden Sie sich bitte an den Kunden-
service.
36 
DE │ AT │ CH
für ca. 3 Sekunden gedrückt, um das Hauptmenü aufzurufen. Im
blinkt das Symbol für die Uhrzeit-Einstellung
: Bei eingeschaltetem Licht und bei Alarm leuchten immer beide
Hälften der Leuchtfläche
: Bei eingeschaltetem Licht und bei Alarm leuchtet nur eine der beiden
Hälften der Leuchtfläche
und drücken Sie die Taste SET
Mögliche Ursache
Das Gerät ist nicht mit dem
Stromnetz verbunden.
Im Batteriefach
sind
keine oder leere Batterien
eingelegt.
Die Batterien sind falsch im
Batteriefach
eingelegt.
Das Gerät ist nicht mit dem
Stromnetz verbunden.
Der Hauptschalter
auf der Position
.
das Symbol für die Leuchtfläche
.
die gewünschte Funktion e
.
.
.
Behebung
Stellen Sie sicher, dass der Netzad-
apter
mit der Anschlussbuchse 
und mit einer Netzsteckdose verbun-
den ist.
Überprüfen Sie, ob die Batterien noch
ausreichend Spannung haben und
ersetzen Sie diese gegebenenfalls.
Überprüfen Sie, ob die Batterien rich-
tig im Batteriefach
Beachten Sie dabei die Kennzeich-
nung der Polarität im Batteriefach
Stellen Sie sicher, dass der Netzad-
apter
mit der Anschlussbuchse
und mit einer Netzsteckdose
verbunden ist.
Stellen Sie sicher, dass der Haupt-
steht
schalter
auf der Position
Ton) oder (nur Licht) steht.
) die Taste
.
in:
eingelegt sind.
.
(Licht +
SKS 4 A1

Hide quick links:

Advertisement

Chapters

Table of Contents
loading