Download Print this page

Advertisement

Standherd HCE744350R
Отдельностоящая плита HCE744350R
Free standing cooker HCE744350R
[de] Gebrauchsanleitung ...................................3
[en] Instruction manual .................................. 51
[ru] Правила пользовани .............................. 26

Advertisement

Chapters

   Also See for Bosch HCE744350R

   Related Manuals for Bosch HCE744350R

   Summary of Contents for Bosch HCE744350R

  • Page 1

    Standherd HCE744350R Отдельностоящая плита HCE744350R Free standing cooker HCE744350R [de] Gebrauchsanleitung ........3 [en] Instruction manual ........51 [ru] Правила пользовани ......26...

  • Page 3: Table Of Contents

    Produktinfo Kindersicherung............... 13 Backofen ................... 13 Weitere Informationen zu Produkten, Zubehör, Ersatzteilen und Pflege und Reinigung .............. 13 Services finden Sie im Internet: www.bosch-home.com und Reinigungsmittel................13 Online-Shop: www.bosch-eshop.com Gestelle aus- und einhängen............14 Für Produktinformationen sowie Anwendungs- und Bedienungs- fragen berät Sie unser Bosch-Infoteam unter...

  • Page 4: Sicherheitshinweise

    Sicherheitshinweise Lesen Sie bitte sorgfältig diese Gebrauchsanleitung. Heben Sie Überhitztes Öl und Fett die Gebrauchsanleitung gut auf. Wenn Sie das Gerät weiterge- ã= Brandgefahr! ben, legen Sie die Anleitung bei. Überhitztes Öl oder Fett entzündet sich schnell. Lassen Sie hei- Vor dem Einbau ßes Öl oder Fett niemals unbeaufsichtigt.

  • Page 5: Aufstellen Und Anschließen

    Übersicht In der folgenden Tabelle finden Sie die häufigsten Schäden: Schäden Ursache Maßnahme Flecken Übergelaufene Speisen Entfernen Sie übergelaufene Speisen sofort mit einem Glasschaber. Ungeeignete Reinigungsmittel Verwenden Sie nur Reinigungsmittel, die für Glaskeramik geeignet sind. Kratzer Salz, Zucker und Sand Verwenden Sie das Kochfeld nicht als Arbeits- oder Abstellfläche.

  • Page 6: Ihr Neuer Herd

    Ihr neuer Herd Allgemeines Hier lernen Sie Ihren neuen Herd kennen. Wir erklären Ihnen das Bedienfeld, das Kochfeld und die einzelnen Bedienele- Die Ausführung hängt vom jeweiligen Gerätetyp ab. mente. Sie erhalten Informationen zum Garraum und zum Zube- hör. 'DPSIDXVWULWW 9RUVLFKW %HLP %HWULHE GHV %DFNRIHQV WULWW DQ GLHVHU 6WHOOH KHL‰HU 'DPSI DXV .RFKVWHOOHQ...

  • Page 7: Der Backofen

    Restwärmeanzeige Stellungen Funktion Das Kochfeld hat für jede Kochstelle eine Restwärmeanzeige. 50-270 Temperaturbe- Temperaturangaben in °C. Sie zeigt an, welche Kochstellen noch heiß sind. Auch wenn reich das Kochfeld ausgeschaltet ist, leuchtet die Anzeige bis die Kochstelle ausreichend abgekühlt ist. 1, 2, 3 Grillstufen Grillstufen für den Grill, kleine...

  • Page 8

    Sonderzubehör schwer einschieben.Die emaillierten Oberflächen könnten beschädigt werden. Sonderzubehör können Sie beim Kundendienst oder im Fach- handel kaufen. In unseren Broschüren oder im Internet finden Zubehör können Sie beim Kundendienst, im Fachhandel oder Sie verschiedene für Ihren Backofen geeignete Produkte. Die im Internet nachkaufen.

  • Page 9: Vor Dem Ersten Benutzen

    Sonderzubehör HZ-Nummer Funktion Rost HEZ334000 Für Geschirr, Kuchenformen, Braten, Grillstücke und Tiefkühl- gerichte. Glaspfanne HEZ336000 Tiefes Backblech aus Glas. Eignet sich auch als Servierge- schirr. 3-fach Teleskop-Vollauszug HEZ338352 Mit den Auszugsschienen in Höhe 1, 2 und 3 können Sie das Zubehör herausziehen, ohne dass es kippt.

  • Page 10: Kochtabelle

    Kochtabelle Zurückschalten auf die kleine Fläche Kochstellen-Schalter auf 0 drehen und neu einstellen. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie einige Beispiele. Auf der kleinen Zweikreis-Kochstelle können Sie besonders gut Die Garzeiten und Kochstufen sind von Art, Gewicht und Quali- kleine Mengen aufwärmen. tät der Speisen abhängig.

  • Page 11: Backofen Einstellen

    Backofen einstellen Sie haben verschiedene Möglichkeiten Ihren Backofen einzu- Taste Uhr drücken. stellen. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre gewünschte Heizart Das Symbol Dauer blinkt. und Temperatur oder Grillstufe einstellen. Sie können für Ihr Gericht die Dauer und Endezeit am Backofen einstellen. Heizarten und Temperatur Beispiel im Bild: 190 °C, Ober-/Unterhitze Mit dem Funktionswähler die gewünschte Heizart einstellen.

  • Page 12: Schnellaufheizung

    Die Garzeit ist abgelaufen Taste Uhr so oft drücken bis das Symbol Ende blinkt. In der Anzeige sehen Sie, wann das Gericht fertig ist. Ein Signal ertönt. Der Backofen schaltet aus. Taste zweimal drücken und Funktionswähler ausschalten. Hinweis: Solange ein Symbol blinkt, können Sie ändern. Wenn das Symbol leuchtet, ist die Einstellung übernommen.

  • Page 13: Kindersicherung

    Kindersicherung Backofen Ausschalten: Taste Schlüssel drücken, bis das Symbol erlischt. Damit Kinder den Backofen nicht versehentlich einschalten, hat Hinweise er eine Kindersicherung. Wecker und Uhrzeit können Sie jederzeit einstellen. ■ Kindersicherung ein- und ausschalten Nach einem Stromausfall ist die eingestellte Kindersicherung ■...

  • Page 14: Gestelle Aus- Und Einhängen

    Selbstreinigende Flächen im Garraum reinigen Gestelle einhängen Die Rückwand im Garraum ist mit einer hochporösen Keramik Gestell zuerst in die hintere Buchse einstecken, etwas nach beschichtet. Spritzer vom Backen und Braten werden von die- hinten drücken (Bild A) ser Schicht aufgesaugt und abgebaut, während der Backofen und dann in die vordere Buchse einhängen (Bild B).

  • Page 15: Glasscheiben Aus- Und Einbauen

    Tür einhängen & Die Backofentür in umgekehrter Reihenfolge wieder einhängen. Beim Einhängen der Backofentür darauf achten, dass beide Scharniere gerade in die Öffnung eingeführt werden (Bild A). Die Kerbe am Scharnier muss auf beiden Seiten einrasten (Bild B). Untere Scheibe schräg nach oben herausziehen. Reinigen Sie die Scheiben mit Glasreiniger und einem weichen Tuch.

  • Page 16: Eine Störung, Was Tun

    Eine Störung, was tun? Backofenlampe an der Decke auswechseln Tritt eine Störung auf, so liegt es oft nur an einer Kleinigkeit. Bevor Sie den Kundendienst rufen, sehen Sie in der Tabelle Wenn die Backofenlampe ausgefallen ist, muss sie ausgewech- nach. Vielleicht können Sie die Störung selbst beheben. selt werden.

  • Page 17: Energie- Und Umwelttipps

    Energie- und Umwelttipps Energiesparen auf dem Kochfeld Hier erhalten Sie Tipps, wie Sie beim Backen und Braten im Backofen und beim Kochen auf dem Kochfeld Energie sparen Benutzen Sie Töpfe und Pfannen mit dicken, ebenen Böden. können und wie Sie Ihr Gerät richtig entsorgen. ■...

  • Page 18

    Backformen Tabellen Am besten geeignet sind dunkle Backformen aus Metall. In den Tabellen finden Sie für die verschiedenen Kuchen und Gebäcke die optimale Heizart. Temperatur und Backdauer sind Bei hellen Backformen aus dünnwandigem Metall oder bei von Menge und Beschaffenheit des Teiges abhängig. Deshalb Glasformen verlängern sich die Backzeiten und der Kuchen sind in den Tabellen Bereiche angegeben.

  • Page 19: Tipps Zum Backen

    Kleingebäck Zubehör Höhe Heizart Temperatur Dauer in °C in Minuten Spritzgebäck (vorheizen) Backblech 140-150 30-40 Backblech 140-150 30-40 Universalpfanne + Backblech 140-150 30-45 2 Backbleche + Universalpfanne 5+3+1 130-140 35-50 Makronen Backblech 110-130 30-40 Universalpfanne + Backblech 100-120 35-45 2 Backbleche + Universalpfanne 5+3+1 100-120 40-50...

  • Page 20: Fleisch, Geflügel, Fisch

    Sie haben auf mehreren Ebenen geba- Verwenden Sie zum Backen auf mehreren Ebenen immer 3D-Heißluft . Gleichzeitig cken. Auf dem oberen Blech ist das eingeschobene Bleche müssen nicht gleichzeitig fertig werden. Gebäck dunkler als auf den unteren. Beim Backen von saftigen Kuchen tritt Beim Backen kann Wasserdampf entstehen.

  • Page 21: Tipps Zum Braten Und Grillen

    Fleisch Gewicht Zubehör und Höhe Heizart Temperatur Dauer Geschirr in °C, Grillstufe in Minuten Lammfleisch Lammkeule ohne Knochen, 1,5 kg offen 150-170 medium Hackfleisch Hackbraten aus 500 g offen 170-190 Fleisch Würstchen Würstchen Rost Geflügel Bratenstücke, wie Putenrollbraten oder Putenbrust, nach der Hälfte der angegebenen Zeit wenden.

  • Page 22: Aufläufe, Gratins, Toasts

    Aufläufe, Gratins, Toasts Stellen Sie das Geschirr immer auf den Rost. Der Garzustand eines Auflaufs ist abhängig von der Größe des Wenn Sie direkt auf dem Rost grillen, schieben Sie zusätzlich Geschirrs und von der Höhe des Auflaufs. Die Tabellenanga- die Universalpfanne in Höhe 1 ein.

  • Page 23: Besondere Gerichte

    Besondere Gerichte Den Garraum wie angegeben vorheizen. Die Tassen oder Gläser auf den Garraumboden stellen und Bei niedrigen Temperaturen gelingt Ihnen mit 3D-Heißluft wie angegeben zubereiten. cremiger Joghurt ebenso gut, wie lockerer Hefeteig. Entfernen Sie zuerst Zubehör, Einhängegitter oder Teleskop- Hefeteig gehen lassen auszüge aus dem Garraum.

  • Page 24: Acrylamid In Lebensmitteln

    Einkochen Nach 25 bis 35 Minuten Nachwärme nehmen Sie die Gläser aus dem Garraum. Bei längerem Abkühlen im Garraum könn- Obst ten sich Keime bilden und die Säuerung des eingekochten Nach ca. 40 bis 50 Minuten steigen in kurzen Abständen Bläs- Obstes wird begünstigt.

  • Page 25: Prüfgerichte

    Prüfgerichte Diese Tabellen wurden für Prüfinstitute erstellt, um das Prüfen und Testen der verschiedenen Geräte zu erleichtern. Nach EN 50304/EN 60350 (2009) bzw. IEC 60350. Backen Backen auf 2 Ebenen: Universalpfanne immer über dem Backblech einschieben. Backen auf 3 Ebenen: Universalpfanne in der Mitte einschieben.

  • Page 26: Produktinfo

    ........................33 ..............47 ...............33 ................... 47 ............34 ....................... 48 .............34 .................. 48 ..34 ..........49 .......................35 ..............49 ..................35 ....................49 ............35 ..............50 ............... 36 ........36 Produktinfo ..................36 ................36 ................36 ........37 www.bosch-home.com www.bosch-eshop.com ........38 ё ■ ■...

  • Page 27

    ã= ã= ■ ё ■ ã= ã= ã= ã= ã= . Э ã= ё . Э (469088) ã= ■ . Э ■ ■ . Э ã= ё ■ ё ■ ё ã=...

  • Page 28

    ■ ■ ё ■ 50<ºC. Э ё ё . Э ё ■ . Э ■ ■ . Э ■ ■ Э ё ■ . A). . B). Э ■ H 05 VV- ■ ■ 25 A, ². ё...

  • Page 29

    ё « »   [    ð ё ý - 1 = î...

  • Page 30

    ё ÿ 50-270 °C. ё 1, 2, 3 þ < « » Э ё Э « » « » « » Э « » ё ё EN50304.

  • Page 31

    ё ё ¾ Э ё ё HEZ. ё HEZ6000 HEZ317000 ё ё ё HEZ324000 ё HEZ325000 ё 1, 2 ё HEZ327000 Э HEZ331000 Э HEZ331010...

  • Page 32

    HEZ332000 ё HEZ332010 ё ё ё HEZ333000 HEZ333001 ё HEZ334000 HEZ336000 ё - HEZ338352 1, 2 ё - HEZ338356 1, 2 HEZ390800 ё HEZ915001 № 311134 № 463582 № 460770 № 612594 « ». « » 240 °C. « » 12:00 240 °C –.

  • Page 33

    «0» ð æ «0» ё 9 — ё – ð æ ё 20-30 10-15 , « » ё 15-30 25-30 15-25 6-10 15-60 10-20 10-20 50-60 ё 60-100 50а60...

  • Page 34

    ё 6-10 8-12 8-12 8-20 8-20 8-12 6а10 « », , 190 °C, : 190 °C, « » = 30 = 10 ё « » «+» «–».

  • Page 35

    «Uhr» «–», ё « » « » , 190 °C. 10:45 12:45. ё ё « » « » « » 100 °C. « » 12.00 –. « » «+» «—».

  • Page 36

    ё « » ё ё « » «+» ё «–». « » «–», « » «+» «—». «+», = 10 «—», ё ё « » « » ■ ■ « » . Э ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ .

  • Page 37

    «3D- » ■ ■ ё ё ё ё ё . A). ё . B). ё ё ё ё...

  • Page 38

    . A), . B). . A). . B). . C). & . A), ё . B) ã= ё ё ã= ё . A). . A). . B). ё ё . B).

  • Page 39

    . B). . C). & ё . C). ё ё & . A). «Right above» ё. ё , ё я ш « ». ã= ё ã=...

  • Page 40

    ё ё ë Э ■ Э ■ ■ ё ё ё ■ ■ ■ ■ ■ ё ё ё . Э ■ ■ ■ ■ 5-10 2002/96/EG (waste electrical and electronic equipment - WEEE).

  • Page 41

    ё ■ ■ ё ё ё ё ■ ■ ■ ё ■ ё « » «3D- » ■ ■ ё «3Dа » ■ ■ 5-10 ё ■ ы ю , ° « »/ 160-180 40-50 140-160 60-80 « »/ 150-170 60-70 150-170 20-30...

  • Page 42

    , ° 250-270 10-15 , ° 170-190 20-30 150-170 35-45 160-180 40-50 150-170 50-60 210-230 40-50 190-210 15-20 ё 160-180 30-40 160-180 60-70 150-170 90-100 180-200 55-65 ё 180-200 40-50 220-240 15-25 180-200 35-45 , ° 140-160 15-25 130-150 25-35 5+3+1 130-150 30-40...

  • Page 43

    , ° 35-45 40-50 210-230 20-30 170-190 15-20 - 3+1 160-180 20-30 ё ё ё ё « » «3Dа » . Э ё ё . ½...

  • Page 44

    ё. . Э ё ё ё , ° ё 200-220 190-210 180-200 - 1,0 210-230 200-220 210-230 ё 190-210 170-190 200-220 190-210 180-200 200-220 190-210 180-200 ё 210-230 - 1,5 150-170 170-190 ё...

  • Page 45

    ё ё ё , ° ё ё 200-220 60-70 ё 190-210 80-90 ё ё 200-220 40-50 ё ё 200-220 30-40 ё 170-190 90-100 ё 3,5-4,0 160-170 110-130 ё 170-190 80-100 ё 180-200 90-100 ё ё , ° ё 20-25 ё 180-200 45-50 ё...

  • Page 46

    ё ё , ° 180-200 40-50 210-230 30-40 160-180 60-80 150-170 65-85 ё 160-170 10-15 , 12 ё 160-170 15-20 ё , ° 190-210 15-20 180-200 20-30 ё 170-190 20-30 170-190 25-35 ё а 170-190 20-30 180-200 10-20 180-200 10-15 190-210 20-30 180-200...

  • Page 47

    , ° 190-210 10-20 160-180 20-25 ё 200-220 10-15 190-210 10-20 190-210 30-40 «3Dа » ё ё (3,5 % 40 °C. ё 50 °C 50 °C ё 50 °C 5-10 20-30 ё °C ё ё ё...

  • Page 48

    ё «3Dа » , 600 80 °C ё , 800 80 °C ё , 1,5 80 °C . 8-10 ё , 200 , 80 °C . 1½ ё ё ё ½ 80 ° ) « » 180 °C. 40–50 25–35 ё...

  • Page 49

    ■ ё ■ ■ « » . 200 °C. «3D- » « » . 180 °C. « » . 190 °C. «3D- » « » . 170 °C. 400 , Э ё ё EN 50304/EN 60350 (2009) IEC 60350. ё «...

  • Page 50

    ё ё ½-2 ё , 12 25-30...

  • Page 51: En] Instruction Manual

    Acrylamide in foodstuffs ............72 Childproof lock ................. 61 Test dishes................73 Oven ....................61 Baking ....................73 Grilling....................73 Produktinfo Additional information on products, accessories, replacement parts and services can be found at www.bosch-home.com and in the online shop www.bosch-eshop.com...

  • Page 52: Safety Precautions

    Safety precautions Read this instruction manual carefully. Keep the instruction Hot accessories and ovenware manual in a safe place. If the appliance changes owners, the ã= Risk of burns! instructions should always be passed on. Never remove ovenware or accessories from the cooking Before installation compartment without an oven cloth or oven gloves.

  • Page 53: Installation And Connection

    Overview The following table provides an overview of the most frequent kinds of damage: Damage Cause Action Stains Food spills Remove spills immediately with a glass scraper. Unsuitable cleaning agents Only use cleaning agents which are suitable for ceramic Scratches Salt, sugar and sand Do not use the hob as a work surface or storage space.

  • Page 54: Your New Cooker

    Your new cooker General information Here you will learn about your new cooker. We will explain the control panel, the hob and the individual operating controls. The design depends on the respective appliance model. You will find information on the cooking compartment and the accessories.

  • Page 55: The Oven

    Residual heat indicator Positions Function The hob has a residual heat indicator for each hotplate. It 50-270 Temperature Temperature in °C. shows which hotplates are still hot. Even if the hob is switched range off, the display remains lit until the hotplate has cooled down sufficiently.

  • Page 56

    Optional accessories to push the tray in and the enamelled surfaces could be damaged. You can buy optional accessories from your after-sales service or from specialist retailers. You will find a variety of suitable You can buy accessories from the after-sales service, from products for your oven in our brochures and on the Internet.

  • Page 57: Before Using The Oven For The First Time

    Optional accessories HZ number Function 3-level telescopic pull-out rail set HEZ338352 With the pull-out rails at levels 1, 2 and 3, you can pull the accessories out without them tilting. 3-level telescopic pull-out rail set HEZ338356 With the pull-out rails at levels 1, 2 and 3, you can pull the accessories out without them tilting.

  • Page 58: Table Of Cooking Times

    Caution! Cooking times and heat settings may vary depending on the ð æ type of food, its weight and quality. Deviations are therefore Never turn the hotplate control beyond the symbols to possible. When heating thick liquids, stir regularly. Table of cooking times For bringing liquids to the boil, use heat setting 9.

  • Page 59: Setting The Oven

    Setting the oven There are various ways in which you can set your oven. Here Press the Clock button. we will explain how you can select the desired type of heating Cooking time symbol flashes. and temperature or grill setting. You can select the cooking time and end time for your dish on the oven.

  • Page 60: Rapid Heating

    The cooking time has elapsed Press the Clock button repeatedly until the End symbol flashes. A signal sounds. The oven switches off. Press the button You can see in the display when the meal will be ready. twice and switch off the function selector. Note: You can make changes as long as the symbol is flashing.

  • Page 61: Childproof Lock

    Childproof lock Oven To switch off: press and hold the key button until the symbol goes out. The oven has a childproof lock to prevent children switching it Notes on accidentally. You can set the timer and clock at any time. ■...

  • Page 62: Detaching And Refitting The Rails

    Cleaning the self-cleaning surfaces in the cooking Refitting the rails compartment First insert the rail into the rear socket, press it to the back The back wall in the cooking compartment is coated with a slightly (figure A), highly porous ceramic layer. This coating absorbs and and then hook it into the front socket (figure B).

  • Page 63: Removing And Installing The Glass Panels

    Attaching the door Unscrew the retaining clips on the right and left and remove them (fig. C). Remove the middle panel. Reattach the oven door in the reverse sequence to removal. When attaching the oven door, ensure that both hinges are &...

  • Page 64: Troubleshooting

    Troubleshooting Replacing the bulb in the oven ceiling light Malfunctions often have simple explanations. Refer to the table before calling the after-sales service as you may be able to If the bulb in the oven light fails, it must be replaced. Heat- remedy the fault yourself.

  • Page 65: Energy And Environment Tips

    Energy and environment tips Here you can find tips on how to save energy when baking and The diameter of pan bases should be the same size as the ■ roasting in the oven and when cooking on the hob, and how to hotplate.

  • Page 66

    Tables more even browning. You can increase the temperature next time if necessary. The tables show the ideal type of heating for the various cakes and pastries. The temperature and baking time depend on the If you preheat the oven, the baking time is shortened by 5 to 10 amount and composition of the mixture.

  • Page 67: Baking Tips

    Small baked products Accessories Level Type of Temperature Cooking time heating in °C in minutes Choux pastry Baking tray 200-220 30-40 Puff pastry Baking tray 180-200 20-30 Universal pan + baking tray 180-200 25-35 2 baking trays + universal pan 5+3+1 160-180 35-45...

  • Page 68: Meat, Poultry, Fish

    Meat, poultry, fish Grilling When grilling, preheat the oven for approx. 3 minutes, before Ovenware placing the food into the cooking compartment. You may use any heatаresistant ovenware. The universal pan is Always grill with the oven door closed. suitable for large roasts. As far as possible, the pieces of food you are grilling should be Glass ovenware is the most suitable.

  • Page 69: Tips For Roasting And Grilling

    Meat Weight Accessories and Level Type of Temperature Cooking time ovenware heating in °C, grill set- in minutes ting Sausages Sausages Wire rack Poultry Turn roasts, such as rolled turkey joint or turkey breast, halfway through the cooking time. Turn poultry portions after of the The weights indicated in the table refer to oven-ready poultry time.

  • Page 70: Bakes, Gratins, Toast With Toppings

    Bakes, gratins, toast with toppings Always place the ovenware on the wire rack. How well cooked the bake is will depend on the size of the dish If you are grilling directly on the wire rack, the universal pan and the height of the bake. The figures in the table are only should also be inserted at level 1.

  • Page 71: Special Dishes

    Special dishes Preheat the cooking compartment as indicated. Place the cups or jars on the cooking compartment floor and At low temperatures, 3D hot air is equally useful for incubate as indicated. producing creamy yoghurt as it is for proving light yeast dough. First, remove accessories, hook-in racks or telescopic shelves Proving dough from the cooking compartment.

  • Page 72: Acrylamide In Foodstuffs

    Preserving After 25 to 35 minutes of residual heat, remove the preserving jars from the cooking compartment. If they are allowed to cool Fruit for longer in the cooking compartment, germs could multiply, After approx. 40 to 50 minutes, small bubbles begin to form at promoting acidification of the preserved fruit.

  • Page 73: Test Dishes

    Test dishes These tables have been produced for test institutes to facilitate Place dark springform cake tins next to each other (see the inspection and testing of the various appliances. illustration). In accordance with EN 50304/EN 60350 (2009) and IEC 60350.

  • Page 76

    Robert Bosch Hausgeräte GmbH Carl-Wery-Straße 34 81739 München Germany www.bosch-home.com *9000700586* 050991 9000700586...

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: