Download  Print this page

Advertisement

EOB3434
EN
Oven
DE
Backofen
User Manual
Benutzerinformation
2
30

Advertisement

Chapters

Table of Contents

   Related Manuals for Electrolux EOB3434

   Summary of Contents for Electrolux EOB3434

  • Page 1 EOB3434 Oven User Manual Backofen Benutzerinformation...
  • Page 2: Table Of Contents

    13. ENERGY EFFICIENCY.................. 28 WE’RE THINKING OF YOU Thank you for purchasing an Electrolux appliance. You’ve chosen a product that brings with it decades of professional experience and innovation. Ingenious and stylish, it has been designed with you in mind. So whenever you use it, you can be safe in the knowledge that you’ll get great results every time.
  • Page 3: Safety Information

    ENGLISH SAFETY INFORMATION Before the installation and use of the appliance, carefully read the supplied instructions. The manufacturer is not responsible if an incorrect installation and use causes injuries and damages. Always keep the instructions with the appliance for future reference. 1.1 Children and vulnerable people safety This appliance can be used by children aged from 8 •...
  • Page 4: Safety Instructions

    Ensure that the appliance is switched off before • replacing the lamp to avoid the possibility of electric shock. Do not use a steam cleaner to clean the appliance. • Do not use harsh abrasive cleaners or sharp metal •...
  • Page 5 ENGLISH • Do not pull the mains cable to WARNING! disconnect the appliance. Always pull Risk of damage to the the mains plug. appliance. • Use only correct isolation devices: line protecting cut-outs, fuses (screw type • To prevent damage or discoloration to fuses removed from the holder), earth the enamel: leakage trips and contactors.
  • Page 6: Product Description

    • Replace immediately the door glass WARNING! panels when they are damaged. Risk of electrical shock. Contact the Authorised Service Centre. • Before replacing the lamp, disconnect • Be careful when you remove the door the appliance from the power supply.
  • Page 7: Before First Use

    ENGLISH For cakes and biscuits. To bake and For shelves and trays. roast or as a pan to collect fat. • Telescopic runners 4. BEFORE FIRST USE Press again and again until the WARNING! indicator for the Time of Day function Refer to Safety chapters.
  • Page 8: Oven Functions

    5.2 Activating and deactivating 1. Turn the knob for the oven functions to select an oven function. the appliance 2. Turn the knob for the temperature to select a temperature. It depends on the model if 3. To deactivate the appliance turn the...
  • Page 9 ENGLISH Oven function Application Pizza Setting To bake food on 1 shelf position for a more inten‐ sive browning and a crispy bottom. Set the tempera‐ ture 20 - 40 °C lower than for Top / Bottom Heat. 5.4 Activating the True Fan 4.
  • Page 10: Clock Functions

    5.6 Buttons Button Function Description MINUS To set the time. CLOCK To set a clock function. PLUS To set the time. Plus Steam To activate the True Fan Cooking PLUS function. 6. CLOCK FUNCTIONS 6.1 Clock functions table Clock function...
  • Page 11: Using The Accessories

    ENGLISH 6.3 Cancelling the clock 2. Press and hold functions The clock function goes out after some seconds. 1. Press the again and again until the necessary function indicator flashes. 7. USING THE ACCESSORIES WARNING! Refer to Safety chapters. 7.1 Inserting the accessories Wire shelf: Push the shelf between the guide bars of the shelf support and make sure that the...
  • Page 12: Additional Functions

    °C °C 2. Put the wire shelf on the telescopic runners and carefully push them into Make sure you push back the telescopic the appliance. runners fully in the appliance before you close the oven door. 8. ADDITIONAL FUNCTIONS 8.1 Cooling fan...
  • Page 13: Cooking Times

    ENGLISH 9.2 Baking cakes 9.4 Cooking times • Do not open the oven door before 3/4 Cooking times depend on the type of of the set cooking time is up. food, its consistency, and volume. • If you use two baking trays at the Initially, monitor the performance when same time, keep one empty level you cook.
  • Page 14 Food Water in the cav‐ Temperature Time (min) Shelf posi‐ ity embossment (°C) tion (ml) Pizza frozen 200 - 210 10 - 20 Frozen lasagna 200 180 - 200 35 - 50 Frozen crois‐ 170 - 180 15 - 25 sant 1) Preheat in an empty oven for 10 minutes before cooking.
  • Page 15: Baking And Roasting Table

    ENGLISH 9.6 Baking and roasting table Cakes Food Top / Bottom Heat True Fan Cooking Time Com‐ (min) ments Tempera‐ Shelf po‐ Tempera‐ Shelf po‐ ture (°C) sition ture (°C) sition Whisked 3 (2 and 45 - 60 In a cake recipes mould Short‐...
  • Page 16 Food Top / Bottom Heat True Fan Cooking Time Com‐ (min) ments Tempera‐ Shelf po‐ Tempera‐ Shelf po‐ ture (°C) sition ture (°C) sition Biscuits / 140 - 150 30 - 35 In a baking pastry tray stripes -...
  • Page 17 ENGLISH Bread and pizza Food Top / Bottom Heat True Fan Cooking Time Com‐ (min) ments Tempera‐ Shelf po‐ Tempera‐ Shelf po‐ ture (°C) sition ture (°C) sition White 60 - 70 1 - 2 pieces, bread 500 gr per piece Rye bread 190 30 - 45...
  • Page 18 Food Top / Bottom Heat True Fan Cooking Time Com‐ (min) ments Tempera‐ Shelf po‐ Tempera‐ Shelf po‐ ture (°C) sition ture (°C) sition Pork 90 - 120 On a wire shelf Veal 90 - 120 On a wire...
  • Page 19: English

    ENGLISH 9.7 Grilling Preheat the empty oven for 3 minutes before cooking. Food Quantity Tempera‐ Time (min) Shelf po‐ ture (°C) sition Pieces 1st side 2nd side Fillet max. 12 - 15 12 - 14 steaks Beef max. 10 - 12 6 - 8 steaks Sausages 8...
  • Page 20 Pork Food Quantity (kg) Temperature Time (min) Shelf posi‐ (°C) tion Shoulder, neck, 1 - 1.5 160 - 180 90 - 120 1 or 2 ham joint Chop, spare rib 1 - 1.5 170 - 180 60 - 90...
  • Page 21: Care And Cleaning

    ENGLISH 9.9 Drying - True Fan Cooking the door and let it cool down for one night to complete the drying. • Cover trays with grease proof paper or baking parchment. • For a better result, stop the oven halfway through the drying time, open Vegetables Food Temperature...
  • Page 22: Cleaning The Cavity

    10.3 Cleaning the cavity 2. Pull the rear end of the shelf support away from the side wall and remove embossment The cleaning procedure removes limestone residual from the cavity embossment after the humidity cooking process. We recommend to do the...
  • Page 23: Oven Ceiling

    ENGLISH 10.7 Oven ceiling CAUTION! Do not use the appliance WARNING! without the glass panels. Deactivate the appliance before you remove the 1. Open the door fully and hold the two heating element. Make sure door hinges. that the appliance is cold. There is a risk of burns.
  • Page 24 90° 7. First lift carefully and then remove the glass panels one by one. Start from the top panel. 4. Put the door on a soft cloth on a stable surface. 8. Clean the glass panels with water and soap. Dry the glass panels carefully.
  • Page 25: Troubleshooting

    ENGLISH 10.9 Replacing the lamp Put a cloth on the bottom of the interior of the appliance. It prevents damage to the lamp glass cover and the cavity. WARNING! Danger of electrocution! Disconnect the fuse before you replace the lamp. The lamp and the lamp glass cover can be hot.
  • Page 26 Problem Possible cause Remedy The oven does not heat The fuse is released. Make sure that the fuse is the cause of the malfunc‐ tion. If the fuse releases again and again, contact a qualified electrician. The lamp does not oper‐...
  • Page 27: Installation

    ENGLISH We recommend that you write the data here: Model (MOD.) ......... Product number (PNC) ......... Serial number (S.N.) ......... 12. INSTALLATION 12.2 Securing the appliance to WARNING! the cabinet Refer to Safety chapters. 12.1 Building In min. 550 min. 560 12.3 Electrical installation The manufacturer is not responsible if you do not...
  • Page 28: Energy Efficiency

    The earth cord (green / yellow cable) must be 2 cm longer than phase and Total power (W) Section of the ca‐ neutral cables (blue and brown cables). ble (mm²) maximum 3680 3 x 1.5 13. ENERGY EFFICIENCY 13.1 Product Fiche and information according to EU 65-66/2014...
  • Page 29: Environmental Concerns

    ENGLISH 14. ENVIRONMENTAL CONCERNS Recycle the materials with the symbol marked with the symbol with the household waste. Return the product to . Put the packaging in applicable your local recycling facility or contact containers to recycle it. Help protect the your municipal office.
  • Page 30 12. MONTAGE......................57 13. ENERGIEEFFIZIENZ..................58 WIR DENKEN AN SIE Vielen Dank, dass Sie sich für ein Gerät von Electrolux entschieden haben. Sie haben ein Produkt gewählt, hinter dem jahrzehntelange professionelle Erfahrung und Innovation stehen. Bei der Entwicklung dieses großartigen und eleganten Geräts haben wir an Sie gedacht.
  • Page 31: Sicherheitsinformationen

    DEUTSCH SICHERHEITSINFORMATIONEN Lesen Sie vor der Montage und dem Gebrauch des Geräts zuerst die Gebrauchsanleitung. Der Hersteller übernimmt keine Verantwortung für Verletzungen und Beschädigungen durch unsachgemäße Montage. Bewahren Sie die Gebrauchsanleitung griffbereit auf. 1.1 Sicherheit von Kindern und schutzbedürftigen Personen Das Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und •...
  • Page 32: Sicherheitsanweisungen

    Geräteinnern. Verwenden Sie zum Anfassen des Zubehörs und der Töpfe wärmeisolierende Handschuhe. Trennen Sie das Gerät vor Wartungsarbeiten von der • Stromversorgung. Vergewissern Sie sich, dass das Gerät ausgeschaltet • ist, bevor Sie die Lampe austauschen, um einen Stromschlag zu vermeiden.
  • Page 33 DEUTSCH • Alle elektrischen Anschlüsse sind von Kontaktöffnungsbreite von einem geprüften Elektriker mindestens 3 mm ausgeführt sein. vorzunehmen. • Das Gerät entspricht den EWG- • Das Gerät muss geerdet sein. Richtlinien. • Stellen Sie sicher, dass die 2.3 Gebrauch elektrischen Daten auf dem Typenschild den Daten Ihrer WARNUNG! Stromversorgung entsprechen.
  • Page 34 – Stellen Sie feuerfestes Geschirr • Vergewissern Sie sich, dass das oder andere Gegenstände nicht Gerät abgekühlt ist. Es besteht die direkt auf den Boden des Geräts. Gefahr, dass die Glasscheiben – Legen Sie keine Alufolie direkt auf brechen.
  • Page 35: GerÄtebeschreibung

    DEUTSCH 2.7 Service • Schneiden Sie das Netzkabel ab, und entsorgen Sie es. • Wenden Sie sich zur Reparatur des • Entfernen Sie das Türschloss, um zu Geräts an einen autorisierten verhindern, dass sich Kinder oder Kundendienst. Haustiere in dem Gerät einschliessen. •...
  • Page 36: TÄglicher Gebrauch

    Stromversorgung anschließen, nach Zur Funktion Heißluft mit einem Stromausfall und wenn der Timer Ringheizkörper PLUS, siehe nicht eingestellt ist. „Einschalten der Funktion Heißluft mit Ringheizkörper Stellen Sie die Uhrzeit mit den Tasten PLUS“. oder ein. Nach etwa fünf Sekunden hört die 1.
  • Page 37 DEUTSCH 2. Drehen Sie den 3. Zum Ausschalten des Geräts drehen Temperaturwahlknopf auf die Sie den Backofen-Einstellknopf und gewünschte Temperatur. den Temperaturwahlknopf auf Aus. 5.3 Ofenfunktionen Ofenfunktion Anwendung Stellung Aus Das Gerät ist ausgeschaltet. Backofenbe‐ Zum Einschalten der Backofenlampe, wenn keine leuchtung Garfunktion eingeschaltet ist.
  • Page 38 • Öffnen Sie während des Betriebs von 6. Drehen Sie den Heißluft mit Ringheizkörper PLUS Temperaturwahlknopf auf die nicht die Gerätetür. gewünschte Temperatur. • Vorsicht beim Öffnen der Gerätetür ACHTUNG! nach dem Betrieb von Heißluft mit Füllen Sie die Ringheizkörper PLUS!
  • Page 39: Uhrfunktionen

    DEUTSCH 6. UHRFUNKTIONEN 6.1 Tabelle der Uhrfunktionen Uhrfunktion Anwendung Tageszeit Zum Einstellen, Ändern oder Abfragen der Uhrzeit. Kurzzeit-We‐ Zum Einstellen einer Countdown-Zeit. Diese Funktion hat cker keine Auswirkung auf den Gerätebetrieb. Dauer Zum Einstellen der Garzeit für den Backofen. Ende Zum Einstellen der Uhrzeit, zu der der Backofen ausge‐...
  • Page 40 Schieben Sie den Gitterrost zwischen die Führungsstäbe der Einhängegitter, mit • Alle Zubehörteile den Füssen nach unten zeigend. besitzen kleine Kerben oben auf der rechten und linken Seite, um die Sicherheit zu erhöhen. Diese Einkerbungen dienen auch als Kippsicherung.
  • Page 41: Zusatzfunktionen

    DEUTSCH Achten Sie darauf, die Teleskopauszüge vollständig in das Gerät zu schieben, bevor Sie die Backofentür schließen. °C 8. ZUSATZFUNKTIONEN 8.1 Kühlgebläse zu einer gefährlichen Überhitzung führen. Um dies zu verhindern, ist der Wenn das Gerät in Betrieb ist, wird Backofen mit einem automatisch das Kühlgebläse Sicherheitsthermostat ausgestattet, der...
  • Page 42 Garergebnis beeinträchtigen und die wenn das Wasser verdampft ist, Emailbeschichtung beschädigen. erneut Wasser in das tiefe Blech. 9.2 Backen von Kuchen 9.4 Garzeiten • Die Backofentür nicht öffnen, bevor Die Garzeiten hängen von der Art des 3/4 der Backzeit abgelaufen ist.
  • Page 43 DEUTSCH Gargut Wassermen‐ Tempera‐ Dauer Ebene Bemerkungen ge in der tur (°C) (Min.) Vertiefung (ml) Pflaumen‐ 100 - 150 160 - 180 30 - 60 Kuchenform ver‐ kuchen, Ap‐ wenden. felkuchen, Zimtschn‐ ecken 1) Den leeren Backofen 5 Minuten vorheizen. Gefroren in den Backofen geben Gargut Wassermenge in...
  • Page 44 Braten Gargut Wasser‐ Temperatur Dauer Ebene Bemerkungen menge in (°C) (Min.) der Vertie‐ fung (ml) Schweine‐ 65 - 80 Rundes Pyrex- braten Blech Roastbeef 50 - 60 Rundes Pyrex- Blech Hähnchen 60 - 80 Rundes Pyrex- Blech 9.6 Back- und Brattabelle...
  • Page 45 DEUTSCH Gargut Ober-/Unterhitze Heißluft mit Ring‐ Dauer Bemer‐ heizkörper (Min.) kungen Tempera‐ Ebene Tempera‐ Ebene tur (°C) tur (°C) Stollen/ 90 - 120 In einer Üppiger Kuchen‐ Früchte‐ form (20 kuchen Rosinen‐ 50 - 60 In einer Brotform kuchen Kleine Ku‐ 140 - 150 20 - 30 Auf dem...
  • Page 46 Gargut Ober-/Unterhitze Heißluft mit Ring‐ Dauer Bemer‐ heizkörper (Min.) kungen Tempera‐ Ebene Tempera‐ Ebene tur (°C) tur (°C) Blätterteig 25 - 35 Auf dem – eine Backblech Ebene Blätterteig 2 und 4 35 - 45 Auf dem – zwei...
  • Page 47 DEUTSCH Gargut Ober-/Unterhitze Heißluft mit Ring‐ Dauer Bemer‐ heizkörper (Min.) kungen Tempera‐ Ebene Tempera‐ Ebene tur (°C) tur (°C) 10 - 20 Auf dem Scones Backblech 1) Backofen 10 Min. vorheizen. Pudding Gargut Ober-/Unterhitze Heißluft mit Ring‐ Dauer Bemer‐ heizkörper (Min.) kungen Tempera‐...
  • Page 48 Gargut Ober-/Unterhitze Heißluft mit Ring‐ Dauer Bemer‐ heizkörper (Min.) kungen Tempera‐ Ebene Tempera‐ Ebene tur (°C) tur (°C) Roast‐ 50 - 60 Kombirost beef, eng‐ lisch Roast‐ 60 - 70 Kombirost beef, me‐ dium Roast‐ 70 - 75 Kombirost...
  • Page 49 DEUTSCH Gargut Menge Tempera‐ Dauer (Min.) Ebene tur (°C) Stück Erste Sei‐ Zweite Seite Filetsteaks 4 max. 12 - 15 12 - 14 Beefs‐ max. 10 - 12 6 - 8 teaks Grillwürste 8 max. 12 - 15 10 - 12 Schweins‐...
  • Page 50 Schweinefleisch Gargut Menge (kg) Temperatur Dauer (Min.) Ebene (°C) Schulter, Nacken, 1 - 1.5 160 - 180 90 - 120 1 oder 2 Schinkenstück Kotelett, Rippchen 1 - 1.5 170 - 180 60 - 90 1 oder 2 Hackbraten 0.75 - 1...
  • Page 51: Reinigung Und Pflege

    DEUTSCH 9.9 Dörren - Heißluft mit • Sie erzielen ein besseres Ergebnis, wenn Sie nach halber Dörrzeit den Ringheizkörper Backofen ausschalten, öffnen und am besten über Nacht auskühlen lassen. • Verwenden Sie mit Butterbrot- oder Backpapier belegte Bleche. Gemüse Gargut Temperatur Dauer (Std.) Ebene...
  • Page 52 10.2 Geräte mit Edelstahl- oder 10.5 Entfernen der Aluminiumfront: Einhängegitter Entfernen Sie zur Reinigung des Reinigen Sie die Backofens die Einhängegitter . Backofentür nur mit einem nassen Schwamm und 1. Ziehen Sie das Einhängegitter vorne trocknen Sie sie mit einem von der Seitenwand weg.
  • Page 53 DEUTSCH 3. Stellen Sie die Temperatur auf 90 °C Führen Sie zum Befestigen des ein. Heizelements die obigen Schritte in 4. Lassen Sie das Gerät 30 Minuten umgekehrter Reihenfolge durch. lang eingeschaltet. Setzen Sie die Einhängegitter wieder ein. 5. Schalten Sie das Gerät aus und lassen Sie es abkühlen.
  • Page 54 6. Drehen Sie die beiden Befestigungselemente um 90 Grad und nehmen Sie sie aus der Halterung. 3. Schließen Sie die Backofentür halb bis zur ersten Raststellung. Anschließend ziehen Sie sie nach vorn aus der Halterung heraus. 90° 7. Heben Sie die Glasscheiben vorsichtig an und entfernen Sie sie nacheinander.
  • Page 55: Fehlersuche

    DEUTSCH Bereich muss zur Innenseite der Tür schützen Sie die Glasabdeckung der zeigen. Berühren Sie den bedruckten Backofenlampe und den Innenraum des Bereich des Dekorrahmens (A) nach der Backofens. Montage, um sich zu vergewissern, dass WARNUNG! er sich von außen nicht rau anfühlt. Stromschlaggefahr! Schalten Sie die Sicherung aus, bevor Sie die Lampe austauschen.
  • Page 56 11.1 Was tun, wenn ... Störung Mögliche Ursache Abhilfe Der Backofen heizt nicht Der Backofen ist ausge‐ Schalten Sie den Backofen auf. schaltet. ein. Der Backofen heizt nicht Die Uhr ist nicht eingestellt. Stellen Sie die Zeit ein. auf.
  • Page 57: Montage

    DEUTSCH Störung Mögliche Ursache Abhilfe Das Wasser in der Gar‐ Die Temperatur ist zu nied‐ Stellen Sie die Temperatur raumvertiefung kocht nicht. rig. auf mindestens 110 °C ein. Siehe Kapitel „Tipps und Hinweise“. Das Wasser tritt aus der Es befindet sich zu viel Schalten Sie den Backofen Garraumvertiefung aus.
  • Page 58: Energieeffizienz

    Das Gerät wird mit einem Netzstecker und Netzkabel geliefert. 12.4 Kabel Einsetzbare Kabeltypen für Montage min. 550 oder Austausch: min. 560 H07 RN-F, H05 RN-F, H05 RRF, H05 VV-F, H05 V2V2-F (T90), H05 BB-F Näheres zum Kabelquerschnitt siehe Gesamtleistung auf dem Typenschild.
  • Page 59 DEUTSCH Energieeffizienzklasse Energieverbrauch bei Standardbeladung, Ober-/ 0.93 kWh/Programm Unterhitze Energieverbrauch bei Standardbeladung, Heißluft 0.85 kWh/Programm Anzahl der Garräume Wärmequelle Elektrizität Fassungsvermögen 72 l Backofentyp Einbau-Backofen EOB3434AAX 32.1 kg Gewicht EOB3434BOX 32.1 kg EN 60350-1 - Elektrische Kochgeräte für – Beträgt die Garzeit länger als 30 den Hausgebrauch - Teil 1: Herde, Minuten, reduzieren Sie die Backöfen, Dampfgarer und Grillgeräte -...
  • Page 60 www.electrolux.com/shop...

This manual is also suitable for:

Eob3400

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: