Download Print this page

AEG DVD 4619 HC Instruction Manual

Usb/cr/hdmi dvd system with cd/mp3/usb/cr.
Hide thumbs

Advertisement

DVD 4619 HC USB/CR/HDMI
Bedienungsanleitung/Garantie
Instruction Manual
DVD-Anlage mit CD/MP3/USB/CR
DVD system with CD/MP3/USB/CR
05-DVD 4619 HC_Titel.indd 1
05-DVD 4619 HC_Titel.indd 1
28.05.2009 8:01:25 Uhr
28.05.2009 8:01:25 Uhr

Advertisement

Chapters

   Summary of Contents for AEG DVD 4619 HC

  • Page 1

    DVD 4619 HC USB/CR/HDMI Bedienungsanleitung/Garantie Instruction Manual DVD-Anlage mit CD/MP3/USB/CR DVD system with CD/MP3/USB/CR 05-DVD 4619 HC_Titel.indd 1 05-DVD 4619 HC_Titel.indd 1 28.05.2009 8:01:25 Uhr 28.05.2009 8:01:25 Uhr...

  • Page 2: Dvd 4619 Hc_titel.indd 2 05-dvd 4619 Hc_titel.indd

    Inhalt/ Contents Deutsch Inhalt Übersicht der Bedienelemente ......Seite Bedienungsanleitung ..........Seite Technische Daten ............Seite Garantiebedingungen ..........Seite English Contents Overview of the Components ........Page Instruction Manual ............Page Technical Data .............Page 05-DVD 4619 HC_Titel.indd 2 05-DVD 4619 HC_Titel.indd 2 28.05.2009 8:01:26 Uhr 28.05.2009 8:01:26 Uhr...

  • Page 3: Abb./fig

    Übersicht der Bedienelemente Overview of the Components Abb./Fig. 1 Abb./Fig. 3 Abb./Fig. 2 05-DVD 4619 HC_Titel.indd 3 05-DVD 4619 HC_Titel.indd 3 28.05.2009 8:01:26 Uhr 28.05.2009 8:01:26 Uhr...

  • Page 4: Geräteteile

    Deutsch Geräteteile (Abb. 1 / Abb. 2) 1 SD MULTIMEDIA Card-Schlitz 15 Taste „Betriebsbereitschaft“ STANDBY) 2 USB Schnittstelle 16 Standby-Kontrollleuchte 3 IR Empfänger 17 AUX IN Audio-Eingänge 4 CD/DVD-Fach 18 Flachbandkabel-Anschluss 5 DVD Display 19 SCART-Ausgang 6 Taste „Funktionsauswahl“ (DVD/USB) 20 HDMI Ausgang Zur Auswahl zwischen 21 R/L Audio-Ausgänge...

  • Page 5: Fernbedienung

    Deutsch Fernbedienung (Abb. 3) 1 „ “ OPEN/CLOSE: CD/DVD- 24 PBC: Playback-Control bei VCD Fach öff nen bzw. schießen. anzeigen. 2 Ziff erntasten: Direkte Anwahl 25 DVD/USB/CARD: USB / CARD / der Kapitel oder Lied-Nummer. DVD Umschaltung. 3 GOTO: Passage der CD/DVD 26 TV-MODE: RGB/S-VIDEO/YUV direkt ansteuern.

  • Page 6: Technische Daten

    Deutsch Technische Daten Geräteart DVD Anlage mit CD/MP3/USB/CR Modell DVD 4619 HC USB/CR/HDMI Spannung 230 V, 50 Hz Leistung Abmessungen (B x H x T) 254 x 142 x 325 mm Gewicht 10 kg Laser Halbleiter-Laser Signalformat Signal-Rauschabstand >= 90 dB Video-Ausgang 1,0 V (P-P) 75 Ω...

  • Page 7: Table Of Contents

    Deutsch Inhaltsverzeichnis Geräteteile .....................4 Fernbedienung .....................5 Technische Daten ..................6 Sicherheitshinweise ..................9 Aufstellen und Anschließen ..............11 Inbetriebnahme ..................12 Über den DVD-Player ................17 Medien wiedergeben .................18 Im Dateimodus arbeiten ................22 Voreinstellungen ändern ................27 Radioprogramme einstellen ..............34 AUX IN (R/L) Eingangsbuchsen ..............34 Fehlerbehebung ..................35 Entsorgung ....................36 ETV Garantiebedingungen ................36...

  • Page 8

    Deutsch Vielen Dank! Es freut uns, dass Sie sich für die DVD Anlage mit CD/MP3/USB/CR DVD 4619 HC entschieden haben! Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem Gerät und danken Ihnen für den Kauf! Symbole in dieser Wichtige Hinweise für Ihre Sicherheit sind besonders gekennzeichnet.

  • Page 9: Sicherheitshinweise

    Deutsch Sicherheitshinweise Bedienungsanleitung Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vollständig durch, bevor Sie das Gerät verwenden. Bewahren Sie die Anleitung gut auf. Falls Sie das Gerät an Dritte weiter- geben, geben Sie auch die Bedienungsanleitung mit. Die Nichtbeachtung dieser Anleitung kann zu schweren Verletzungen oder Schäden am Gerät führen.

  • Page 10

    Deutsch Laser Dieses Gerät ist als Laser-Gerät der Klasse 1 (CLASS 1 LASER) klassifi ziert. Das zugehörige Etikett befi ndet sich außen auf dem Gerät. Laser-Strahlen können die Augen schädigen. Beachten Sie daher Fol- gendes: Öff nen Sie auf keinen Fall das Gerät. Versuchen Sie nicht, das Gerät zu zerlegen.

  • Page 11: Aufstellen Und Anschließen

    Deutsch Bestimmungsgemäße Der DVD-Player ist ausschließlich für die folgenden Aufgaben bestimmt: Verwendung Abspielen von Video-DVDs/Video CDs. Abspielen von Audio-CDs. Empfang von Radioprogrammen. Jede weitere Verwendung gilt als nicht bestimmungsgemäß und ist untersagt. Defekt Sollte das Gerät einmal defekt sein: Wenn die Netzanschlussleitung dieses Gerätes beschädigt wird, muss sie durch den Hersteller oder seinen Kundendienst ersetzt werden, um Gefährdungen zu vermeiden.

  • Page 12: Inbetriebnahme

    Deutsch Aufstellen der Lautsprecher HINWEIS: Stecken Sie den Stecker des DVD Players erst in die Steckdose, wenn alle Lautsprecherboxen und Anschlüsse korrekt verkabelt sind! 1. Entfernen Sie ca. 1,5 cm der Kabelisolierung. 2. Verdrehen Sie das Kabelende. 3. Öff nen Sie die Kabelklemme, indem Sie auf die Lasche drücken. 4.

  • Page 13

    Deutsch HINWEIS: Die Signale der Fernbedienung werden mit Infrarotlicht an den DVD- Player übertragen. Achten Sie daher darauf, dass der DVD-Player nicht in direktem Sonnenlicht steht. Die Übertragung der Signale von der Fernbedienung zum DVD-Player könnte unmöglich sein. Wirkungskreis der Fernbedienung Zur Benutzung der Fernbedienung richten Sie diese auf den Fernbe- dienungssensor an der Vorderseite des Gerätes.

  • Page 14

    Deutsch HDMI Anschluss Eine Verbindung mit einem HDMI-Kabel gewährleistet eine sehr gute Wiedergabequalität. Mit HDMI werden sowohl Video- als auch Audio-Daten übertragen. 1. Stecken Sie den HDMI-Stecker in die Buchse auf der Rückseite des Gerätes. Abb. 2/20 2. Stecken Sie den HDMI-Stecker in die entsprechende Buchse ihres Wiedergabegerätes.

  • Page 15

    Deutsch HINWEIS: Sofern Ihr Verstärker über einen digitalen Eingang verfügt, sollten Sie diesen verwenden. Sie erzielen so eine bessere Tonqualität, zudem ist die Installation einfacher. Stereo Verbinden Sie die beiden Audio-Kabel für den rechten und den linken Audiokanal mit Ihrem Wiedergabegerät oder Ihrem Verstärker. 1.

  • Page 16

    Deutsch Eingänge an der Geräteseite USB Eingang Stecken Sie ein USB Speichermedium direkt in die entsprechende Buchse des Gerätes. Abb. 1/2 Speicherkarten Einschub Schieben Sie eine MMC bzw. SD Speicherkarte in den Karteneinschub auf der Vorderseite des Gerätes. Abb. 1/1 Gerät einschalten Schalten Sie den Hauptschalter des DVD-Players ein, indem Sie den Netz-Ein-/Aus-Schalter „POWER“...

  • Page 17: Über Den Dvd-player

    Deutsch Über den DVD-Player Sie können mit dem DVD-Player eine Vielzahl von DVD-Formaten abspie- len ➯ Seite 6, „Technische Daten“. Beachten sollten Sie jedoch, dass DVDs in vielen Fällen mit einem sogenannten „Regionalcode“ versehen sind. Dieser gibt an, für welche Weltregion die DVD bestimmt ist.

  • Page 18: Medien Wiedergeben

    Deutsch Medien wiedergeben Fernbedienung verwenden Sie übermitteln dem DVD-Player Befehle mit der Fernbedienung. Es ist dabei wichtig, dass das Ende der Fernbedienung in Richtung des DVD- Players zeigt. HINWEIS: Sollte sich das Gerät noch nicht im DVD Modus befi nden, drücken Sie so oft auf die Taste INPUT (Abb.

  • Page 19

    Deutsch 1. Legen Sie eine CD/DVD in das CD/DVD-Fach ➯ Seite 18, „CD/DVD Wiedergabe starten laden“. 2. Drücken Sie auf die Taste „ II“ (Abb. 3/8) der Fernbedienung. HINWEIS: Startet die Wiedergabe nicht oder ist die Qualität der Wiedergabe unbefriedigend, dann sollten Sie die Voreinstellungen des DVD-Players überprüfen.

  • Page 20

    Deutsch Passage über Über das Bildschirmmenü können Sie komfortabel beliebige Passagen Menü ansteuern eines Mediums ansteuern. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor: 1. Wählen Sie die gewünschte Rubrik durch wiederholtes Drücken der Taste GOTO (Abb. 3/3). 2. Geben Sie nun den Punkt an, von dem die Wiedergabe starten soll. In Abhängigkeit vom Typ des Mediums kann es sich dabei beispielsweise um eine Tracknummer, ein Kapitel oder auch die Zeit handeln.

  • Page 21

    Deutsch Schnell-Vor- oder Der DVD-Player verfügt über die Möglichkeit, einen Schnell-Vor-oder Zurücklauf durchführen Zurücklauf durchzuführen. 1. Drücken Sie auf die Taste /SEARCH+ (Abb. 3/9) bzw. /SEARCH- (Abb. 3/32), um einen Schnellvorlauf bzw. Schnellrücklauf zu starten. Auf dem Bildschirm wird nun die aktuelle Wiedergaberichtung und Geschwindigkeit angezeigt, z.B.

  • Page 22: Im Dateimodus Arbeiten

    Deutsch Playlist erstellen (CD/DVD) Unter Umständen möchten Sie die Titel z.B. einer CD nicht in der vom Hersteller vorgegebenen Reihenfolge hören. Mit der Funktion „Playlist erstellen“ können Sie sich eine eigene Wiedergabereihenfolge erstellen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor: 1. Drücken Sie auf die Taste PROG (Abb. 3/39). Sie sehen nun eine Ta- belle.

  • Page 23

    Deutsch Speicherkarte verwenden Folgende Speicherkarten können Sie verwenden: SD-Card Multi Media Card 1. Stecken Sie die Speicherkarte in den Kartenleser (Abb. 1/1). 2. Drücken Sie auf die Taste DVD/USB/CARD (Abb. 3/25) der Fernbedie- nung, um den DVD-Player in den Dateimodus zu schalten. 3.

  • Page 24

    Deutsch 3. Wählen Sie die gewünschte(n) Datei(en) aus und starten Sie die Wiedergabe ➯ Seite 24, „Datei/Verzeichnis auswählen und Wiedergabe starten“. 4. Wollen Sie wieder in den DVD Modus wechseln, drücken Sie erneut auf die DVD/USB/CARD Taste (Abb. 3/25). Datei/Verzeichnis auswählen Medien können zahlreiche Daten/Dateien und Verzeichnisse enthalten.

  • Page 25

    Deutsch 5. Nachdem Sie alle Dateien ausgewählt haben, drücken Sie die Taste PROG, um zur Playlist zu wechseln. 6. Starten Sie die Wiedergabe durch Drücken der Taste ENTER (Abb. 3/13). Playlist löschen (MP3) 1. Schalten Sie mit der Taste PROG (Abb. 3/39) in die Filelist. 2.

  • Page 26

    Deutsch 5. Wählen Sie nun das Feld „Start“ aus und betätigen Sie die ENTER Taste (Abb. 3/13). 6. Die Umwandlung beginnt. Der Fortschritt wird im Bildschirm ein- geblendet. HINWEIS: Während der Umwandlung können Sie mit „Cancel“ (abbrechen) den Vorgang stoppen. Drücken Sie hierzu die ENTER Taste. Die bis dahin umgewandelten Tracks werden dennoch abgespeichert.

  • Page 27: Voreinstellungen ändern

    Deutsch Voreinstellungen ändern Zahlreiche Voreinstellungen können Sie komfortabel über das Bildschirm- Menü verändern. Sie starten das Menü zum Ändern der Voreinstellungen, indem Sie auf die Taste SETUP (Abb. 3/12) der Fernbedienung drücken. HINWEIS: Viele der Voreinstellungen können Sie sowohl über die Fernbedienung als auch über das Menü...

  • Page 28

    Deutsch Allgemeine Einstellungen TV Monitor Hier können Sie die Ausgabe des DVD-Players an das Seitenverhältnis Ihres Wiedergabegerätes anpassen. Zum Hintergrund: Sofern Sie keinen Wide-Screen-Fernseher haben, weist Ihr Fernsehbild ein Seitenverhältnis von 4:3 auf. Die meisten Spielfi lme weisen jedoch ein Seitenverhältnis von 16:9 auf, deren Bild ist also zu breit für einen Fernseher.

  • Page 29

    Deutsch Bildschirmschoner Das Gerät kann ein Standbild beliebig lange auf dem Bildschirm anzeigen. Hierbei können Schäden am Bildschirm entstehen. Es ist daher sinnvoll, den Bildschirmschoner zu aktivieren. Folgende Optionen stehen zur Auswahl: Ein: Der Bildschirmschoner ist aktiviert (Standardeinstellung). Aus: Der Bildschirmschoner ist deaktiviert. HDCD Sie haben die Möglichkeit HDCD-codierte CDs und DVDs mit diesem Gerät abzuspielen.

  • Page 30

    Deutsch HINWEIS: Erfolgt keine Audioausgabe, obwohl Sie den DVD-Player an einen Verstärker angeschlossen haben, so haben Sie vermutlich für den Audio- Ausgang eine falsche Einstellung gewählt. 3D-Einstellung HINWEIS: Die „Pro Logic II“ Funktion ist bei diesem Gerät ohne Funktion und kann daher nicht angewählt werden.

  • Page 31

    Deutsch Videoeinstellungen Kompon. (Video Ausgang) Wählen Sie die Videoausgangsoption für das angeschlossene und zu verwendende Wiedergabegerät aus. Die Wahl des richtigen Signalformats ist vom verwendeten Anschluss und Wiedergabegerät abhängig (vgl. Sie hierzu bitte die Bedienungsanleitung des Wiedergabegerätes). S-Video: Wählen Sie diese Option, wenn Ihr Wiedergabegerät über den Composit-Video- und/oder S-Video-Anschluss mit dem DVD- Player verbunden ist.

  • Page 32

    Deutsch Voreinstellungen TV-Modell Passen Sie die Ausgabe des DVD-Players an das Farbübertragungssystem Ihres Wiedergabegeräts an. Folgende Optionen stehen zur Auswahl: PAL: In Europa verbreitetes System. Auto: Wählen Sie diese Einstellung, wenn es sich bei Ihrem Wiederga- begerät um ein Multisystemgerät handelt. NTSC: Primär in Nordamerika verbreitetes System.

  • Page 33

    Deutsch Kennwortmodus EIN: Bei jedem Änderungswunsch der Jugendschutzfunktion wird die Eingabe des Kennwortes verlangt. AUS: Die Jugendschutzfunktion kann ohne die Eingabe eines Kenn- wortes geändert werden. Passwort In diesem Menü haben Sie die Möglichkeit das Kennwort für die Jugend- schutzfunktion zu ändern. Um das Kennwort zu ändern, müssen Sie das aktuelle Kennwort eingeben.

  • Page 34: Radioprogramme Einstellen

    Deutsch Radioprogramme einstellen Dieses Gerät verfügt über einen eingebauten FM Radioempfänger. Sie haben die Möglichkeit manuell nach Radiosendern zu suchen. Manueller Suchlauf 1. Wählen Sie mit der Taste INPUT (Abb. 3/22) den TUNER Modus aus. 2. Drücken Sie die „ /SEARCH+“/„ /SEARCH-“ Tasten (Abb. 3/9, 32) um einen Sender zu suchen.

  • Page 35: Fehlerbehebung

    Deutsch Fehlerbehebung Bevor Sie das Gerät an den Kundendienst einschicken, überprüfen Sie anhand der folgenden Tabelle, ob Sie den Fehler selbst beseitigen können. Sollten Sie dennoch das Problem nicht beheben können, rufen Sie bitte zunächst die untenstehende Hotline an. Hotline 0 21 52/20 06-666 oder per E-Mail: hotline@etv.de Fehler...

  • Page 36: Entsorgung

    Deutsch Fehler Mögliche Ursache Lösung Titel werden in Playlist wird verwendet Löschen Sie die Playlist ➯ „Playlist löschen“. falscher Reihenfolge gespielt DVD kann nicht DVD nicht fi nalisiert Verwenden Sie eine fi nalisierte DVD. abgespielt werden Kein Radioempfang. Das Antennenkabel ist nicht ange- Das Antennenkabel fest in die Antennenbuchse des schlossen.

  • Page 37: Etv Garantieabwicklung

    Industriering Ost 40 D-47906 Kempen Konformitätserklärung Hiermit erklärt die Firma ETV – Elektro-technische Vertriebsgesellschaft, dass sich das Gerät DVD 4619 HC USB/CR/HDMI in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen der europäischen Richtlinie für elektromagnetische Verträglichkeit (2004/108/EG) und der Niederspan- nungsrichtlinie (2006/95/EG) befi ndet.

  • Page 38: Osd-menü-Übersicht

    Deutsch OSD-Menü Übersicht GENERAL VIDEO - - Seite Allgemeine Einstellung - - - - Seite Zur Videoeinstellung - - TV-Monitor Norm/PS Kompon. S-Video Norm/LB Breit Winkelzeichen Aufl ösung Auto 480I 480P OSD-Sprache 720P60 Untertitel 1080I60 1080p60 576I Bildschirmschoner 576P 720P50 HDCD 1080I50 1080p50...

  • Page 39: Table Of Contents Device Parts

    English 1 SD MULTIMEDIA Card slot Device parts (Fig. 1 / Fig. 2) Headphone connection 2 USB interface 15 Standby button ( STANDBY) 3 IR Receiver 16 Standby control lamp 4 CD/DVD tray 17 AUX IN Audio input 5 DVD Display 18 Ribbon cable connection 6 “Function selection“...

  • Page 40: Remote Control

    English 1 “ “ OPEN/CLOSE: To open or Remote (Fig. 3) 23 “ “: To switch off the sound. close the CD/DVD tray. 24 PBC: To show the Playback- 2 Numerical buttons: For direct Control for VCD. selection of chapter or song number.

  • Page 41: Technical Data

    English Technical data Type of equipment DVD system with CD/MP3/USB/CR Model DVD 4619 HC USB/CR/HDMI Voltage 230 V, 50 Hz Output Dimensions (W x H x D) 254 x 142 x 325 mm Weight 10 kg Laser Semiconductor laser Signal format Signal noise distance >= 90 dB...

  • Page 42

    English Many thanks! Congratulations on your decision to purchase this DVD system with CD/MP3/USB/CR DVD 4619 HC! We would like to wish you much joy with your machine and thank you for your purchase! Symbols in this Important instructions for your safety are especially marked. You must...

  • Page 43: Safety Instructions

    English Safety instructions Operating manual Read the complete operating manual before using the player. Keep the manual in a safe place. If you pass the player on to a third party, pass on the operating manual as well. Non-compliance with this manual can lead to severe injuries or damage to the machine.

  • Page 44

    English Laser This appliance is classifi ed as laser appliance of class 1 (CLASS 1 LASER). The associated label is attached to the outside of the appliance. Laser beams can damage the eyes. Therefore observe the following: Do not open the appliance. Do not attempt to dismantle the appli- ance.

  • Page 45: Setting Up And Connecting

    English Intended use The DVD-Player is solely intended for the following tasks: Playing of Video DVD/Video CD. Playing of Audio-CD, Reception of radio programmes. Any other use is considered non-intended use and is prohibited. Defect If the machine should become defective at some point: If the power supply cable for this appliance is damaged, it must be replaced by the manufacturer or his customer services, in order to avoid hazards.

  • Page 46: Starting Up

    English Setting up the Loudspeakers NOTE: Do not insert the plug of the DVD player into the socket until all lou- dspeakers and connections have been correctly made! 1. Remove approximately 1,5 cm of the cable insulation. 2. Turn over the cable end. 3.

  • Page 47

    English NOTE: The signals from the remote control are transmitted to the DVD-Player by infrared light. You should therefore take care that the DVD-Player is not exposed to the direct sunlight. This could make the transmission of signals from the remote control to the DVD-Player impossible. Eff ective range of the remote control If you want to use the remote control it has to be pointed at the remote control sensor on the front of the device.

  • Page 48

    English HDMI Connection using a HDMI cable ensures a very high replay quality. HDMI is used to transmit both Video and Audio data. 1. Plug the HDMI jack into the socket on the back of the player. 2. Plug the HDMI jack into the corresponding socket on your playback device.

  • Page 49: Antenna Connections

    English Stereo Connect the two audio cables for the right and left-hand audio channel to your playback device or your amplifi er. 1. Plug the Audio jacks into the sockets on the back of the player. 2. Plug the Audio jacks into the corresponding sockets on your playback device or your amplifi er.

  • Page 50

    English Inputs on the side of the device USB Input Insert a USB storage medium directly into the corresponding socket of the device. Fig. 1/2 Memory Card Slot Insert an MMC or SD memory card into the card slot on the front of the device.

  • Page 51: About The Dvd-player

    English About the DVD-Player With this DVD-Player you can play a vast variety of DVD-formats ➯ Page 41, “Technical data“. However, you must be aware that in many cases DVDs are encrypted with a so-called “Regional Code”. This specifi es for which region in the world the DVD is intended.

  • Page 52: Playing Media

    English Playing media Using the remote control You transmit commands to the DVD-Player via remote control. It is thus important to point the end of the remote control towards the DVD-Player. NOTE: If the device is not yet in DVD mode, press the INPUT (Fig. 3/22) button on the remote control repeatedly until „DVD“...

  • Page 53

    English Interrupting the replay 1. Press the “ II“-button (Fig. 3/8) on the remote control. The replay is interrupted, the currently visible image is “frozen“. 2. Press the “ II“-button (Fig. 3/8) on the remote control to restart the “normal“ replay. Changing Audio-Language/ Press the AUDIO-button (Fig.

  • Page 54

    English Repeating track on CD 1. Select the track to be repeated. 2. Press the REPEAT-button (Fig. 3/37). The message “Track“ appears on the screen. Repeating CD Keep pressing the REPEAT-button (Fig. 3/37), until the message “All“ is displayed on screen. Stopping repeat Press the REPEAT (Fig.

  • Page 55

    English Changing the viewing angle Some DVDs off er the possibility to select the viewing angle. Press the ANGLE-button (Fig. 3/29) to change the viewing angle. NOTE: If changing the Viewing Angle is not possible, the message “ “ will be displayed.

  • Page 56: Working In Fi Le Mode

    English Working in fi le mode As well as being able to play back “normal“ fi lms or music from CDs/DVDs, this DVD player is also able to play back video or audio fi les from CDs or DVDs which are stored in the fi le system. Such media are frequently available if you create CDs of digital photographs or MP3 music on your computer.

  • Page 57

    English 2. Press the DVD/USB/CARD button (Fig. 3/25) on the remote control in order to switch the DVD player to the fi le mode. NOTE: In order to fi nd out which fi les can be played back the DVD player now reads the contents of the storage medium.

  • Page 58

    English Creating a playlist (MP3) Place an MP3 CD in the CD compartment or insert a USB storage medium or memory card into the corresponding connection of the device. 1. Press the DVD/USB/CARD button (Fig. 3/25) on the remote control in order to switch the DVD player to the fi le mode.

  • Page 59

    English NOTE: If you would like to convert all the tracks, select the fi eld “Select all“. With “Select none“ you can delete your selection. 5. Now select the “Start“ fi eld press the ENTER button (Fig. 3/13). 6. The conversion begins. Progress is shown on the screen. NOTE: You can stop the conversion process by pressing “Cancel“.

  • Page 60: Changing The Default Settings

    English Changing the default settings A large number of default settings can be comfortably changed via the screen menu. Press the SETUP-button (Fig. 3/12) on the remote control to start the menu for changing the default settings. NOTE: Many of these default settings can be changed via both the remote control and the menu.

  • Page 61

    English General setup settings TV Display Here you can adapt the output of the DVD-Player to the TV-aspect. Concerning the background: If you do not have a wide screen TV the TV-aspect will be 4:3. However, most feature fi lms have an aspect of 16:9, the image is therefore too wide for the TV-screen.

  • Page 62

    English HDCD It is possible to play back HDCD-encoded CDs and DVDs with this device. With the “HDCD“ function you can then listen to high-quality sound with a greater degree of detail. Generally speaking, the greater the level of HDCD fi ltering, the better the quality of the sound. Last Memory Here you can defi ne how the DVD player should behave if the user presses the “...

  • Page 63

    English 3D Process NOTE: This device does not make use of the „PL 2“ function and therefore cannot be selected. Reverb Mode With the “Reverb Mode“ function it is possible to produce surrounding acoustics similar to those found in a concert hall or church. Dolby Digital Setup Dual Mono The Audio output is normally in stereo.

  • Page 64

    English Video Setup Component (Video Output) Select the video output option for the playback device that is connected and which you wish to use. Choosing the right signal format depends on the type of connection and the playback device (see also the operating manual of the replay unit).

  • Page 65

    English Audio; Subtitle; Disc Menu Audio: Here you can select the preferred audio language. Subtitle: Here you can select the preferred language for the fi lm subtitles. Disc Menu: Here you can select the preferred language for the DVD menus. Parental Some DVD contain information concerning the target group.

  • Page 66: Radio Station Set-up

    English NOTE: If you forgot your password, you can deactivate the child lock system with this password. Proceed as follows to change the password: 1. Enter the present password in the “Old Password“ line with the Nu- merical buttons (Fig. 3/2) of the remote control. To prevent the password from being read by unauthorized persons only the characters “XXXX”...

  • Page 67: Aux In (r/l) Input Sockets

    English AUX IN (R/L) Input Sockets To connect analogue replay devices. With these sockets you can also hear the sound from other playback devices such MP3 players, CD players etc through the loudspeakers. 1. Please connect the external device with an appropriate cinch cable (2x RCA) to the AUX IN sockets (Fig.

  • Page 68: Disposal

    Declaration of conformity ETV Elektro-technische Vertriebsgesellschaft mbH hereby declares that the device DVD 4619 HC USB/CR/HDMI is in conformity with the basic requirements of the European guideline for electromagnetic compatibility (2004/108/EG) and the low voltage guideline (2006/95/EG).

  • Page 69: Osd Menu Overview

    English OSD Menu Overview GENERAL VIDEO - - General Setup Page - - - - Video Setup Page - - TV Display 4:3/PS Component S-Video 4:3/LB 16:9 Scart Angel Mark Resolution Auto 480I 480P OSD Lang 720P60 Captions 1080I60 1080p60 576I Screen Saver 576P...

  • Page 70

    DVD 4619 HC USB/CR/HDMI GARANTIE-KARTE Garantiebewijs • Carte de garantie Certifi cato di garanzia • Tarjeta de garantia Cartão de garantia • Guarantee card Garantikort • Karta gwarancyjna • Záruční list Garancia lap • Гарантийная карточка DVD 4619 HC USB/CR/HDMI 24 Monate Garantie gemäß...

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: