Download Print this page

Electrolux IK2670BNR User Manual

Hide thumbs

Advertisement

Quick Links

IK2670BNR
EN
Fridge Freezer
DE
Kühl - Gefrierschrank
User Manual
Benutzerinformation
2
25

Advertisement

Chapters

loading

  Related Manuals for Electrolux IK2670BNR

  Summary of Contents for Electrolux IK2670BNR

  • Page 1 IK2670BNR Fridge Freezer User Manual Kühl - Gefrierschrank Benutzerinformation...
  • Page 2: Table Of Contents

    13. ENVIRONMENTAL CONCERNS..............24 WE’RE THINKING OF YOU Thank you for purchasing an Electrolux appliance. You’ve chosen a product that brings with it decades of professional experience and innovation. Ingenious and stylish, it has been designed with you in mind. So whenever you use it, you can be safe in the knowledge that you’ll get great results every time.
  • Page 3 ENGLISH responsible for any injuries or damage that are the result of incorrect installation or usage. Always keep the instructions in a safe and accessible location for future reference. 1.1 Children and vulnerable people safety This appliance can be used by children aged from 8 •...
  • Page 4: Safety Instructions

    – with food and accessible drainage systems; store raw meat and fish in suitable containers in the – refrigerator, so that it is not in contact with or drip onto other food.
  • Page 5 ENGLISH • At first installation or after reversing • The mains cable must stay below the the door wait at least 4 hours before level of the mains plug. connecting the appliance to the power • Connect the mains plug to the mains supply.
  • Page 6: Installation

    • Wrap the food in any food contact • Please note that self-repair or non- material before putting it in the freezer professional repair can have safety compartment. consequences and might void the guarantee. 2.4 Internal lighting • The following spare parts will be...
  • Page 7 ENGLISH WARNING! Fix the appliance in accordance with installation instruction document to avoid a risk of instability of the appliance. 3.1 Dimensions Overall dimensions ¹ Space required in use ² 1884 H2 (A+B) 1936 1894 ¹ the height, width and depth of the appliance without the handle * including the width of the bottom hinges ²...
  • Page 8 3.3 Electrical connection * including the width of the bottom hinges (8 mm) • Before plugging in, ensure that the voltage and frequency shown on the Overall space required in use ³ rating plate correspond to your domestic power supply.
  • Page 9: Control Panel

    ENGLISH 4. CONTROL PANEL Display Fridge Temperature colder button Freezer Temperature warmer button ON/OFF Freezer Temperature colder button It is possible to change predefined sound of buttons by pressing together Mode and temperature colder button for a few Mode seconds. Change is reversible. Fridge Temperature warmer button 4.1 Display A.
  • Page 10 4.5 Switching on the fridge 4.8 Holiday mode To switch on the fridge it is enough to This mode allows you to keep the fridge press the fridge temperature regulator. compartment empty during a long To switch on the fridge in the other way:...
  • Page 11 ENGLISH This device activates automatically when The Timer shows the set value (30 needed or manually. minutes) for a few seconds. 2. Press the Timer regulator to change To switch on the function: the Timer set value from 1 to 90 1.
  • Page 12: Daily Use

    If you do not press any button, the sound switches off automatically after around one hour to avoid disturbing. 5. DAILY USE 5.1 Positioning door shelves The door of this appliance is equipped with runners that enable shelves/bins to be arranged according to individual preferences.
  • Page 13 ENGLISH Pull out the drawer again and check if it is placed correctly on both rear and front hooks. 5.4 Sliding shelf Top of the vegetable drawer is equipped with sliding shelf that houses two removable bins, it can be repositioned according to individual preference for better accessibility.
  • Page 14 The maximum amount of food that can temperature in the compartment. be frozen without adding other fresh food during 24 hours is specified on the rating This device activates automatically when plate (a label located inside the needed.
  • Page 15: Hints And Tips

    ENGLISH 5.11 Ice-cube production 5.12 Cold accumulators This appliance is equipped with one or This appliance is equipped with cold more trays for the production of ice- accumulators which increase storage cubes. time in the event of a power cut or breakdown.
  • Page 16 6.3 Hints for storage of frozen 6.4 Shopping tips food After grocery shopping: • Freezer compartment is the one • Ensure that the packaging is not damaged - the food could be marked with deteriorated. If the package is swollen •...
  • Page 17: Care And Cleaning

    ENGLISH Type of food Shelf life (months) Poultry 9 - 12 Beef 6 - 12 Pork 4 - 6 Lamb 6 - 9 Sausage 1 - 2 1 - 2 Leftovers with meat 2 - 3 6.6 Hints for fresh food •...
  • Page 18 7.4 Defrosting of the freezer CAUTION! Do not use detergents, The freezer compartment is frost free. abrasive powders, chlorine This means that there is no build up of or oil-based cleaners as they frost when it is in operation, neither on will damage the finish.
  • Page 19: Troubleshooting

    ENGLISH When the appliance is not in use for long 3. Clean the appliance and all period, take the following precautions: accessories. 4. Leave the doors open to prevent 1. Disconnect the appliance from unpleasant smells. electricity supply. 2. Remove all food. 8.
  • Page 20 Problem Possible cause Solution The FastFreeze function is Refer to "FastFreeze func‐ switched on. tion" section. The FastCool function is Refer to "FastCool func‐ switched on. tion" section. The compressor does not The compressor starts af‐ This is normal, no error start immediately after ter a period of time.
  • Page 21 ENGLISH Problem Possible cause Solution Stored food was not wrap‐ Wrap food in suitable ped. packaging before storing it in the appliance. Water flows inside the re‐ Food products prevent the Make sure that food prod‐ frigerator. water from flowing into the ucts do not touch the rear water collector.
  • Page 22 Problem Possible cause Solution DEMO appears on the dis‐ The appliance is in demon‐ Keep the OK key pressed play. stration mode. for approximately 10 sec‐ onds until a long sound is heard and the display turns off for a short time.
  • Page 23: Noises

    ENGLISH 9. NOISES SSSRRR! BRRR! CLICK! HISSS! BLUBB! 10. TECHNICAL DATA The technical information is situated in the rating plate on the internal side of the Voltage Frequency appliance and on the energy label. 220~240 V 50 Hz 11. INFORMATION FOR TEST INSTITUTES Installation and preparation of the clearances shall be as stated in this User appliance for any EcoDesign verification...
  • Page 24: Environmental Concerns

    Point of Service Morgenstrasse 131 3018 Bern Langgasse 10 9008 St. Gallen Am Mattenhof 4a/b 6010 Kriens Schlossstrasse 1 4133 Pratteln Comercialstrasse 19 7000 Chur Spare parts service Industriestrasse 10, guarantee covers the costs of materials, 5506 Mägenwil, Tel. 0848 848 111 labour and travel.
  • Page 25 12. GARANTIE..................... 49 13. UMWELTTIPPS....................49 WIR DENKEN AN SIE Vielen Dank für Ihren Kauf eines Electrolux-Geräts. Sie haben ein Produkt gewählt, das jahrzehntelange professionelle Erfahrung und Innovation mit sich bringt. Das ausgeklügelte und stilvolle Produkt wurde für Sie entwickelt. So können Sie jedes Mal, wenn Sie das Produkt verwenden, sicher sein, dass Sie...
  • Page 26: Sicherheitshinweise

    SICHERHEITSHINWEISE Lesen Sie vor der Montage und dem Gebrauch des Geräts zuerst die Bedienungsanleitung. Bei Verletzungen oder Schäden infolge nicht ordnungsgemäßer Montage oder Verwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung. Bewahren Sie die Anleitung zum Nachschlagen an einem sicheren und zugänglichen Ort auf.
  • Page 27 DEUTSCH 1.2 Allgemeine Sicherheit Dieses Gerät ist für die Verwendung im Haushalt und • ähnliche Zwecke vorgesehen, wie z. B.: Bauernhöfe, Personalküchenbereiche in – Geschäften, Büros und anderen Arbeitsumfeldern; Für Gäste in Hotels, Motels, Pensionen und – anderen wohnungsähnlichen Räumlichkeiten. Um eine Kontaminierung von Lebensmitteln zu •...
  • Page 28: Sicherheitsanweisungen

    Wenn das Gerät längere Zeit leer steht, schalten Sie • es aus, tauen Sie es ab, reinigen und trocknen Sie es und lassen Sie die Tür offen, um Schimmelbildung im Gerät zu vermeiden. Bewahren Sie keine explosiven Substanzen wie •...
  • Page 29 DEUTSCH • Stellen Sie sicher, dass die Daten auf • Achten Sie darauf, dass keine heißen dem Typenschild mit den elektrischen Gegenstände auf die Kunststoffteile Nennwerten der Netzspannung des Geräts gelangen. übereinstimmen. • Geben Sie keine Softdrinks in das • Schließen Sie das Gerät nur an eine Gefrierfach.
  • Page 30: Montage

    • Schalten Sie das Gerät immer aus Türscharniere, Backbleche und und ziehen Sie den Netzstecker aus Körbe. Bitte beachten Sie, dass einige der Steckdose, bevor dieser Ersatzteile nur an Reinigungsarbeiten durchgeführt Reparaturbetriebe geliefert werden werden. können und nicht alle Ersatzteile für •...
  • Page 31 DEUTSCH 3.1 Abmessungen Gesamtabmessungen ¹ Platzbedarf während des Betriebs ² 1884 ² Höhe, Breite und Tiefe des Geräts einschließlich Griff und zuzüglich des notwendigen Freiraums für die Zirkulation der Kühlluft ¹ Höhe, Breite und Tiefe des Geräts ohne Griff * einschließlich der Breite der unteren Scharniere (8 mm) * einschließlich der Breite der unteren Scharniere (8 mm)
  • Page 32 Freiraums für die Zirkulation der Kühlluft, • Das Gerät muss geerdet sein. Zu zuzüglich des Platzes, der notwendig ist, diesem Zweck ist der Netzstecker mit um eine Türöffnung bis zu dem einem Schutzkontakt ausgestattet. minimalen Winkel zu ermöglichen, der...
  • Page 33: Bedienfeld

    DEUTSCH 4. BEDIENFELD Display Taste zum Senken der Kühlraumtemperatur Taste zum Erhöhen der Gefrierraumtemperatur ON/OFF Taste zum Senken der Der voreingestellte Tastenton lässt sich Gefrierraumtemperatur ändern. Halten Sie dazu Mode und die Taste zum Senken der Temperatur einige Sekunden gleichzeitig gedrückt. Mode Die Änderung lässt sich rückgängig Taste zum Erhöhen der...
  • Page 34 Gefriergerät und zwischen 2 °C und 8 °C einlegen möchten, empfehlen wir die für den Kühlschrank. Aktivierung der Funktion FastCool, um Die Temperaturanzeigen zeigen die die Lebensmittel schneller zu kühlen und eingestellte Temperatur an. um zu vermeiden, dass die bereits im Kühlschrank befindlichen Lebensmittel...
  • Page 35 DEUTSCH Lebensmittel vor unerwünschter Wenn die Funktion Erwärmung schützt. automatisch aktiviert wird, wird die DYNAMICAIR Um frische Lebensmittel Anzeige nicht angezeigt einzufrieren, schalten Sie die (siehe „Täglicher FastFreeze-Funktion Gebrauch“). mindestens 24 Stunden, Das Aktivieren der bevor Sie die DYNAMICAIR Funktion einzufrierenden Lebensmittel erhöht den in das Gefrierfach hinein...
  • Page 36: Täglicher Gebrauch

    Die Anzeige DrinksChill erscheint. erreichte Temperatur ein paar Im Timer blinkt (min). Sekunden lang an, danach zeigt das Nach Ablauf des Countdowns blinkt die Display wieder die eingestellte Anzeige „0 min“ und es ertönt ein Temperatur an. Alarmsignal. Schalten Sie den Alarmton Die Alarmanzeige blinkt so und die Funktion mit OK aus.
  • Page 37 DEUTSCH Dieses Gerät ist auch mit einer aus zwei 2. Schieben Sie die Schienen in das Teilen bestehenden Ablage ausgestattet. Gerät, um eine Beschädigung des Die vordere Hälfte kann unter der Geräts beim Schließen der Tür zu zweiten Hälfte platziert werden, um den verhindern.
  • Page 38 5.6 DYNAMICAIR 4. Drücken Sie den vorderen Teil der Schublade nach unten. Das Kühlfach ist mit einer Vorrichtung Ziehen Sie die Schublade ausgestattet, die das schnelle Abkühlen wieder heraus, um zu von Lebensmitteln ermöglicht und eine prüfen, ob sie richtig auf den gleichmäßigere Temperatur im Fach...
  • Page 39 DEUTSCH Um frische Lebensmittel einzufrieren, VORSICHT! aktivieren Sie bitte die FastFreeze- Kam es zum Beispiel zum Funktion mindestens 24 Stunden, bevor Auftauen durch einen Sie die einzufrierenden Lebensmittel in Stromausfall, der länger das Gefrierfach legen. dauerte, als der auf dem Lagern Sie frische Lebensmittel Typenschild angegebene gleichmäßig verteilt im ersten Fach oder...
  • Page 40: Tipps Und Hinweise

    6. TIPPS UND HINWEISE 6.1 Tipps zum Energiesparen in: Aluminiumfolie, Kunststofffolie oder -beutel, luftdichte Behälter mit Deckel. • Gefriergerät: Die interne Konfiguration • Teilen Sie die Lebensmittel in kleine des Geräts gewährleistet die Portionen, um das Einfrieren und effizienteste Energienutzung.
  • Page 41 DEUTSCH Temperatur von weniger oder gleich Lebensmittel könnten verdorben sein. -18 °C. Wenn die Verpackung aufgequollen Eine höhere Temperatureinstellung im oder nass ist, wurde das Lebensmittel Gerät kann die Haltbarkeit verkürzen. möglicherweise nicht unter den • Der gesamte Gefrierraum ist für die optimalen Bedingungen gelagert und Lagerung von Tiefkühlprodukten das Auftauen hat eventuell bereits...
  • Page 42 Lebensmittel Lagerdauer (Mona‐ Geflügel 9 - 12 Rindfleisch 6 - 12 Schweinefleisch 4 - 6 Lamm 6 - 9 Wurst 1 - 2 Schinken 1 - 2 Reste mit Fleisch 2 - 3 6.6 Hinweise für die Kühlung • Fleisch (alle Sorten): Wickeln Sie...
  • Page 43: Reinigung Und Pflege

    DEUTSCH 7. REINIGUNG UND PFLEGE Eine regelmäßige Reinigung des WARNUNG! Abtauwasser-Ablauflochs in der Mitte Siehe Kapitel des Kühlfachkanals ist wichtig, um zu Sicherheitshinweise. verhindern, dass das Wasser überläuft und auf die eingelagerten Lebensmittel 7.1 Reinigen des Innenraums tropft. Bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen, Benutzen Sie hierfür den Rohrreiniger, beseitigen Sie den typischen Neugeruch der mit dem Gerät geliefert wird.
  • Page 44: Fehlersuche

    7.6 Stillstandszeiten Bei längerem Stillstand des Geräts müssen Sie folgende Vorkehrungen treffen: 1. Trennen Sie das Gerät von der Spannungsversorgung. 2. Entnehmen Sie alle Lebensmittel. 3. Reinigen Sie das Gerät und alle Zubehörteile. 4. Lassen Sie die Türen offen, um das Entstehen unangenehmer Gerüche...
  • Page 45 DEUTSCH Störung Mögliche Ursache Lösung Das Gerät ist laut. Das Gerät ist nicht ord‐ Prüfen Sie, ob sich das nungsgemäß abgestützt. Gerät in einer stabilen Po‐ sition befindet. Es wird ein akustisches Das Gerät wurde vor kurz‐ Siehe „Alarm: Tür offen“ oder optisches Alarmsignal em eingeschaltet.
  • Page 46 Störung Mögliche Ursache Lösung Die Lampe funktioniert Die Lampe ist im Standby- Schließen Sie die Tür und nicht. Modus. öffnen Sie die Tür wieder. Die Lampe ist defekt. Wenden Sie sich an das nächste autorisierte Ser‐ vicezentrum. Zu viel Frost und Eis.
  • Page 47 DEUTSCH Störung Mögliche Ursache Lösung Wasser fließt auf den Bo‐ Der Tauwasserablauf ist Bringen Sie den Tauwas‐ den. nicht an die Verdamp‐ serablauf an der Verdamp‐ fungsschale über dem fungsschale an. Kompressor angeschlos‐ sen. Die Temperatur kann nicht Die „Funktion FastFree‐ Schalten Sie die „Funktion eingestellt werden.
  • Page 48: Geräusche

    Störung Mögliche Ursache Lösung In der Temperaturanzeige Problem mit dem Tempe‐ Wenden Sie sich an das ratursensor. nächste autorisierte Ser‐ ist das Symbol oder vicezentrum. (Das Kühl‐ anstatt der Zahlen zu system hält zwar die Le‐ sehen. bensmittel weiterhin kalt, doch die Temperaturein‐...
  • Page 49: Technische Daten

    DEUTSCH 10. TECHNISCHE DATEN Die technischen Daten befinden sich auf dem Typenschild innen im Gerät sowie Spannung Frequenz auf der Energieplakette. 220~240 V 50 Hz 11. INFORMATIONEN FÜR PRÜFINSTITUTE Die Installation und die Vorbereitung des auf der Rückseite müssen den Angaben Geräts für eine eventuelle EcoDesign- in diesem Benutzerhandbuch in Kapitel 3 Prüfung müssen mit EN 62552...
  • Page 50 Entsorgen Sie Geräte mit diesem Symbol Sammelstelle oder wenden Sie sich an Ihr Gemeindeamt. nicht mit dem Hausmüll. Bringen Sie das Gerät zu Ihrer örtlichen Für die Schweiz: Wohin mit den Altgeräten? Überall dort wo neue Geräte verkauft werden oder Abgabe bei den offiziellen SENS-Sammelstellen oder offiziellen SENS-Recyclern.
  • Page 52 www.electrolux.com/shop...