Electrolux IK2755BL User Manual

Hide thumbs

Advertisement

Quick Links

IK2755BL
IK2755BR
EN
Fridge Freezer
DE
Kühl - Gefrierschrank
User Manual
Benutzerinformation
2
20

Advertisement

Chapters

loading

  Also See for Electrolux IK2755BL

  Related Manuals for Electrolux IK2755BL

  Summary of Contents for Electrolux IK2755BL

  • Page 1 IK2755BL IK2755BR Fridge Freezer User Manual Kühl - Gefrierschrank Benutzerinformation...
  • Page 2: Table Of Contents

    11. GUARANTEE ....................18 WE’RE THINKING OF YOU Thank you for purchasing an Electrolux appliance. You’ve chosen a product that brings with it decades of professional experience and innovation. Ingenious and stylish, it has been designed with you in mind. So whenever you use it, you can be safe in the knowledge that you’ll get great results every time.
  • Page 3 ENGLISH result of incorrect installation or usage. Always keep the instructions in a safe and accessible location for future reference. 1.1 Children and vulnerable people safety This appliance can be used by children aged from 8 • years and above and persons with reduced physical, sensory or mental capabilities or lack of experience and knowledge if they have been given supervision or instruction concerning the use of the appliance in a...
  • Page 4: Safety Instructions

    WARNING: Do not damage the refrigerant circuit. • WARNING: Do not use electrical appliances inside the • food storage compartments of the appliance, unless they are of the type recommended by the manufacturer. Do not use water spray and steam to clean the •...
  • Page 5 ENGLISH • Do not put soft drinks in the freezer WARNING! compartment. This will create Do not use multi-plug pressure on the drink container. adapters and extension • Do not store flammable gas and liquid cables. in the appliance. • Do not put flammable products or •...
  • Page 6: Installation

    2.7 Disposal • The insulation foam contains flammable gas. Contact your WARNING! municipal authority for information on Risk of injury or suffocation. how to discard the appliance correctly. • Disconnect the appliance from the • Do not cause damage to the part of mains supply.
  • Page 7: Operation

    ENGLISH CAUTION! min. 5 cm Refer to the assembly 200 cm instructions for the installation. min. 200 cm 4. OPERATION 4.1 Control Panel Display Fridge Temperature colder button Freezer Temperature warmer button ON/OFF Freezer Temperature colder button It is possible to change predefined sound of buttons by pressing together Mode and temperature colder button for a few Mode...
  • Page 8 4.3 Switching on 4.7 Switching off the fridge 1. Connect the mains plug to the power 1. Press Mode until the corresponding socket. icon appears. 2. Press the appliance ON/OFF if the The fridge OFF indicator and the fridge display is off.
  • Page 9 ENGLISH 4.10 FastFreeze function 2. Press the Timer regulator to change the Timer set value from 1 to 90 The FastFreeze function accelerates the minutes. freezing of fresh food and, at the same 3. Press OK to confirm. time, protects foodstuffs already stored TheDrinksChill indicator is shown.
  • Page 10: Daily Use

    5. DAILY USE 5.3 Movable shelves WARNING! Refer to Safety chapters. The walls of the refrigerator are equipped with a series of runners so that the 5.1 Cleaning the interior shelves can be positioned as desired. Before using the appliance for the first...
  • Page 11: Hints And Tips

    ENGLISH 5.6 Thawing more air circulation results in a lower air moisture content in the fruit and Deep-frozen or frozen food, prior to vegetable compartments. being used, can be thawed in the refrigerator compartment or at room 5.5 Freezing and storage of temperature, depending on the time frozen food available for this operation.
  • Page 12: Care And Cleaning

    6.3 Hints for fresh food • For more efficient freezing and thawing divide food into small refrigeration portions. • Wrap the food in aluminium foil or • Do not store warm food or polythene. Make sure that the evaporating liquids in the refrigerator.
  • Page 13 ENGLISH 7.2 Periodic cleaning 7.4 Defrosting of the freezer CAUTION! CAUTION! Do not pull, move or damage Never use sharp metal tools any pipes and/or cables to scrape off frost from the inside the appliance. evaporator as you could damage it. Do not use a mechanical device or any CAUTION! artificial means to speed up...
  • Page 14: Troubleshooting

    When the appliance is not in use for long CAUTION! periods, take the following precautions: If you want to keep the 1. Disconnect the appliance from appliance switched on, ask electricity supply. somebody to check it once 2. Remove all food.
  • Page 15 ENGLISH Problem Possible cause Solution The compressor operates Temperature is set incor‐ Refer to "Operation". continually. rectly. Many food products were Wait few hours and then put in at the same time. check the temperature again. The room temperature is Refer to climate class chart too high.
  • Page 16 Problem Possible cause Solution Temperature cannot be The "FastFreeze func‐ Switch off "FastFreeze func‐ set. tion" or "FastCool func‐ tion" or "FastCool function" tion" is switched on. manually, or wait until the function resets automatically to set the temperature. Refer to "FastFreeze function"...
  • Page 17: Noises

    ENGLISH 9. NOISES There are some sounds during normal running (compressor, refrigerant circulation). HISSS! BRRR SSSRRR! SSSRRR! HISSS! HISSS!
  • Page 18: Technical Data

    CRACK! CRACK! BLUBB! BLUBB! 10. TECHNICAL DATA 10.1 Technical data Voltage 230 - 240 V Dimensions of the re‐ Frequency 50 Hz cess Rising time 24 h Height 1780 mm The technical information is situated in Width 560 mm...
  • Page 19 ENGLISH guarantee covers the costs of materials, the event of damage caused by external labour and travel. The guarantee will influences, force majeure, intervention by lapse if the operating instructions and third parties or the use of non-genuine conditions of use are not adhered to, if components.
  • Page 20: Sicherheitshinweise

    10. TECHNISCHE DATEN................... 38 11. GARANTIE..................... 38 WIR DENKEN AN SIE Vielen Dank, dass Sie sich für ein Gerät von Electrolux entschieden haben. Sie haben ein Produkt gewählt, hinter dem jahrzehntelange professionelle Erfahrung und Innovation stehen. Bei der Entwicklung dieses großartigen und eleganten Geräts haben wir an Sie gedacht.
  • Page 21 DEUTSCH oder Schäden infolge nicht ordnungsgemäßer Montage oder Verwendung des Geräts übernimmt der Hersteller keine Haftung. Bewahren Sie die Anleitung immer an einem sicheren und zugänglichen Ort zum späteren Nachschlagen auf. 1.1 Sicherheit von Kindern und schutzbedürftigen Personen Das Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und •...
  • Page 22: Sicherheitsanweisungen

    WARNUNG: Achten Sie darauf, dass die • Belüftungsöffnungen im Schrank, um das Gerät und in der Einbaunische nicht blockiert sind. WARNUNG: Versuchen Sie nicht, den Abtauvorgang • durch andere als vom Hersteller empfohlene mechanische oder sonstige Hilfsmittel zu beschleunigen.
  • Page 23 DEUTSCH • Warten Sie nach der Montage oder • Schließen Sie das Gerät nur an eine dem Wechsel des Türanschlags ordnungsgemäß installierte mindestens 4 Stunden, bevor Sie das Schutzkontaktsteckdose an. Gerät an die Stromversorgung • Achten Sie darauf, elektrische anschließen. Dies ist erforderlich, Bauteile (wie Netzstecker, Netzkabel damit das Öl in den Kompressor und Kompressor) nicht zu...
  • Page 24: Montage

    • Bewahren Sie keine entzündbaren • Der Kältekreis des Gerätes enthält Gase und Flüssigkeiten im Gerät auf. Kohlenwasserstoffe. Das Gerät muss • Laden Sie keine entflammbaren von einer qualifizierten Fachkraft Produkte oder Gegenstände, die mit gewartet und nachgefüllt werden.
  • Page 25 DEUTSCH Damit das Gerät die optimale Leistung Netzspannung und -frequenz Ihres bringen kann, sollte es weit entfernt von Hausanschlusses mit den auf dem Wärmequellen wie Heizungskörpern, Typenschild angegebenen Boilern, direktem Sonnenlicht usw. Anschlusswerten übereinstimmen. aufgestellt werden. Die Luft muss frei an •...
  • Page 26: Betrieb

    4. BETRIEB 4.1 Bedienfeld Display Taste zum Senken der Kühlraumtemperatur Taste zum Erhöhen der Gefrierraumtemperatur ON/OFF Taste zum Senken der Der voreingestellte Tastenton lässt sich Gefrierraumtemperatur ändern. Halten Sie dazu Mode und die Taste zum Senken der Temperatur einige Sekunden gedrückt. Die Änderung Mode lässt sich rückgängig machen.
  • Page 27 DEUTSCH 4.4 Ausschalten des Geräts 4.8 FastCool Funktion 1. Halten Sie ON/OFF 5 Sekunden Wenn Sie zum Beispiel nach einem gedrückt. Einkauf größere Mengen warmer Das Display wird ausgeschaltet. Lebensmittel einlegen möchten, 2. Ziehen Sie den Netzstecker aus der empfehlen wir die Funktion FastCool Netzsteckdose.
  • Page 28 Lebensmittel vor unerwünschter Der Timer zeigt den eingestellten Wert Erwärmung schützt. (30 Minuten) einige Sekunden lang an. 2. Drücken Sie den Timerregler, um 1. Drücken Sie zum Einschalten dieser den eingestellten Wert des Timers Funktion die Mode Taste , bis das auf 1 bis 90 Minuten zu ändern.
  • Page 29: Täglicher Gebrauch

    DEUTSCH 5. TÄGLICHER GEBRAUCH WARNUNG! Siehe Kapitel Sicherheitshinweise. 5.1 Reinigen des Innenraums Bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen, beseitigen Sie den typischen Neugeruch am besten durch Reinigen der Innenteile mit lauwarmem Wasser und einer neutralen Seife. Sorgfältig nachtrocknen. VORSICHT! Verwenden Sie keine chemischen Reinigungsmittel,...
  • Page 30 Die maximale Menge an Lebensmitteln, Die Glasablage über der die in 24 Stunden eingefroren werden Gemüseschublade sollte kann, ist auf dem Typenschild jedoch nicht verstellt angegeben, das sich im Innern des werden, um eine korrekte Geräts befindet. Luftzirkulation zu Der Gefriervorgang dauert 24 Stunden: gewährleisten.
  • Page 31: Tipps Und Hinweise

    DEUTSCH 6. TIPPS UND HINWEISE 6.1 Normale Betriebsgeräusche aufbewahren. Bananen, Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch sollten im Folgende Geräusche sind während des Kühlschrank nicht unverpackt normalen Gerätebetriebs normal: aufbewahrt werden. • Butter und Käse: Diese sollten stets in • Ein leichtes Gurgeln und Blubbern, speziellen luftdichten Behältern wenn das Kältemittel durch die verpackt sein oder in Aluminiumfolie...
  • Page 32: Reinigung Und Pflege

    • Achten Sie unbedingt darauf, die • Das Haltbarkeitsdatum auf der eingekauften gefrorenen Lebensmittel Tiefkühlkostverpackung sollte nicht in der kürzest möglichen Zeit in Ihr überschritten werden. Gefriergerät zu bringen. • Aufgetaute Lebensmittel verderben sehr schnell und eignen sich nicht für ein erneutes Einfrieren.
  • Page 33 DEUTSCH WARNUNG! Fassen Sie gefrorene Lebensmittel nicht mit nassen Händen an. Ihre Hände könnten an den Lebensmitteln festfrieren. 3. Lassen Sie die Tür offen. Stellen Sie eine Schale mit warmem Wasser in das Gefrierfach, um den Abtauprozess zu beschleunigen. Entfernen Sie bereits während des 7.4 Abtauen des Gefrierraums Abtauprozesses vorsichtig Eisstücke, die sich lösen lassen.
  • Page 34: Fehlersuche

    8. FEHLERSUCHE WARNUNG! Siehe Kapitel Sicherheitshinweise. 8.1 Was tun, wenn... Störung Mögliche Ursache Abhilfe Das Gerät funktioniert Das Gerät ist ausge‐ Schalten Sie das Gerät ein. nicht. schaltet. Der Netzstecker wurde Stecken Sie den Netzstecker nicht richtig in die Steck‐...
  • Page 35 DEUTSCH Störung Mögliche Ursache Abhilfe Es wurden zu viele Le‐ Warten Sie einige Stunden bensmittel gleichzeitig und prüfen Sie dann die eingelegt. Temperatur erneut. Die Raumtemperatur ist Siehe Klimaklasse auf dem zu hoch. Typenschild. In das Gerät eingelegte Lassen Sie die Lebensmittel Lebensmittel waren noch vor dem Einlagern auf zu warm.
  • Page 36 Störung Mögliche Ursache Abhilfe Eine Temperatureinstel‐ Die Funktion „FastFree‐ Schalten Sie die Funktion lung ist nicht möglich. ze“ oder „FastCool“ ist „FastFreeze“ oder „Fast‐ eingeschaltet. Cool“ manuell aus, oder war‐ ten Sie mit dem Einstellen der Temperatur, bis die Funktion automatisch ausge‐...
  • Page 37: Geräusche

    DEUTSCH 8.3 Schließen der Tür 3. Ersetzen Sie die defekten Türdichtungen, falls erforderlich. 1. Reinigen Sie die Türdichtungen. Wenden Sie sich an einen 2. Stellen Sie die Tür nach Bedarf ein. autorisierten Kundendienst. Siehe die Montageanleitung. 9. GERÄUSCHE Während das Gerät in Betrieb ist, entstehen bestimmte Geräusche (Kompressor und Kühlkreislauf).
  • Page 38: Technische Daten

    CRACK! CRACK! BLUBB! BLUBB! 10. TECHNISCHE DATEN 10.1 Technische Daten Spannung 230 - 240 V Abmessungen der Ein‐ Frequenz 50 Hz baunische Lagerzeit bei Störung 24 Std. Höhe 1780 mm Die technischen Daten befinden sich auf Breite 560 mm dem Typenschild auf der Außen- oder...
  • Page 39 DEUTSCH Garantieleistung umfasst die Kosten für Installation, sowie bei Beschädigung Material, Arbeits- und Reisezeit. Die durch äussere Einflüsse, höhere Gewalt, Garantieleistung entfällt bei Eingriffe Dritter und Verwendung von Nichtbeachtung der Nicht-Original Teilen. Gebrauchsanweisung und Betriebsvorschriften, unsachgerechter 12. UMWELTTIPPS Recyceln Sie Materialien mit dem Für die Schweiz: Symbol .
  • Page 40 www.electrolux.com/shop...

This manual is also suitable for:

Ik2755br