Download Print this page

Fehlersuche - Electrolux CompactPower EDBS7135AR Instruction Book

Hide thumbs

Advertisement

FEHLERSUCHE

Problem
Bügelsohle wird trotz eingeschaltetem
Bügeleisen nicht heiß.
DE
Bügeleisen erzeugt keinen Dampf.
Dampfstoß und Vertikaldampfstoß
funktionieren nicht.
Während des Bügelns kann Wasser aus
der Bügelsohle austreten.
Beim Bügeln treten aus der Bügelsohle
Flocken und Verunreinigungen aus.
Wasseraustritt aus der Bügelsohle
während der Abkühlphase oder nach
dem Verstauen.
Beim Bügeln tritt aus der Bügelsohle
braune Flüssigkeit aus, die Streifen auf
der Wäsche verursacht.
ENTSORGUNG
Recyceln Sie Materialien mit dem Symbol
Entsorgen Sie die Verpackung in den entsprechenden
Recyclingbehältern. Recyceln Sie zum Umwelt- und
Gesundheitsschutz elektrische und elektronische Geräte.
ELU IFU-EDBS7135AR.indd 33
ELU IFU-EDBS7135AR.indd 33
Mögliche Ursache
Verbindungsproblem
Temperaturregelung befi ndet sich in
Stellung MIN
Nicht genügend Wasser im Tank.
Dampfregler ist nicht auf
Dampferzeugung eingestellt ('MIN').
Ausgewählte Temperatur ist niedriger als
die für die Dampff unktion erforderliche
Einstellung.
Dampfstoßfunktion wurde sehr häufi g
innerhalb kurzer Zeit verwendet.
Bügeleisen ist nicht heiß genug.
Das Bügeleisen ist nicht heiß genug.
Sie haben hartes Wasser benutzt, durch
das sich
Kalkfl ocken im Wasserbehälter
gebildet haben.
Das Bügeleisen wurde waagerecht
hingestellt, obwohl noch Wasser im
Wasserbehälter war.
Sie haben chemische Entkalkungsmittel
verwendet.
Gewebefasern haben sich in den Löchern
der Bügelsohle angesammelt und
verschmoren.
Die Textilien wurden möglicherweise
nicht richtig gespült oder sie sind neu und
wurden vor dem Bügeln nicht gewaschen.
.
Entsorgen Sie Geräte mit diesem Symbol
dem Hausmüll. Bringen Sie das Gerät zu Ihrer örtlichen
Sammelstelle oder wenden Sie sich an Ihr Gemeindeamt.
Lösung
Überprüfen Sie das Netzkabel, den
Stecker und die Steckdose.
Wählen Sie die geeignete Temperatur.
Füllen Sie den Wassertank (Siehe „Erste
Schritte", Nr. 2).
Stellen Sie den Dampfregler
zwischen minimale und maximale
Dampferzeugung.
Erhöhen Sie die Temperatur auf mind.
.
Stellen Sie das Bügeleisen waagrecht
und warten Sie, bevor Sie die
Dampfstoßfunktion verwenden.
Stellen Sie die richtige Temperatur für
Dampfbügeln ein (bis zu
). Stellen
Sie das Bügeleisen senkrecht und warten
Sie, bis die Temperaturanzeige erlischt.
Stellen Sie den
Temperaturwahlschalter auf eine für
Dampfbügeln geeignete Temperatur
(
Maximum). Stellen Sie das
Bügeleisen aufrecht und warten Sie,
bis die Anzeige erlischt, bevor Sie mit
dem Bügeln beginnen.
Halten Sie ihn dann eine weitere
Minute gedrückt, um das
Dampferzeugungssystem zu reinigen.
Halten Sie ihn dann eine weitere
Minute gedrückt, um das
Dampferzeugungssystem zu reinigen.
Bügeln Sie ein altes Handtuch, um
sicherzustellen , dass Rückstände
innerhalb des Bügeleisens nicht auf
die Wäsche übertragen werden. Wenn
nötig, wischen Sie die Grundplatte mit
einem leicht befeuchteten Tuch ab.
Leeren Sie den Wasserbehälter und
stellen Sie den Dampfregler auf Aus,
bevor Sie das Bügeleisen verstauen.
Verwenden Sie keine
Entkalkungsmittel.
Reinigen Sie die Bügelsohle mit einem
weichen feuchten Tuch.
Spülen Sie die Textilien noch einmal
gründlich.
nicht mit
AR
FA
EN
FR
RU
TR
DE
33
12.12.16 17:16
12.12.16 17:16

Advertisement

loading