Download Print this page

Silvercrest SAK 4000 A1 Operation And Safety Notes

4k action camera
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
4K ACTION CAMERA SAK 4000 A1
4K ACTION CAMERA
ACTION CAM 4K
Operation and safety notes
Bedienungs- und Sicherheitshinweise
IAN 313595

Advertisement

Chapters

Table of Contents
loading

  Summary of Contents for Silvercrest SAK 4000 A1

  • Page 1 4K ACTION CAMERA SAK 4000 A1 4K ACTION CAMERA ACTION CAM 4K Operation and safety notes Bedienungs- und Sicherheitshinweise IAN 313595...
  • Page 2 Before reading, unfold both pages containing illustrations and familiarise yourself with all functions of the device. Klappen Sie vor dem Lesen die beiden Seiten mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. GB / IE / NI Operation and safety notes Page DE / AT / CH...
  • Page 4 27 28 29 Video mode 00:16:40 Photo 20 19 18 17 16 39 40 41 42 Photo mode 3607 Photo Playback mode...
  • Page 5: Table Of Contents

    Warning notices and symbols used ..... Page List of pictograms used ............ Page Introduction ................Page 10 Intended use ..................Page 10 Privacy, copyright and data protection .......... Page 10 Parts description................Page 11 Delivery contents ................Page 13 Technical data ................. Page 13 General safety notes ............
  • Page 6 Configuring the product ..........Page 31 Adjust video settings ................ Page 31 Adjust photo settings ............... Page 45 Setting effects ................... Page 58 General settings ..............Page 67 Inserting the product into the waterproof case ..............Page 80 Fitting the helmet mount ..........
  • Page 7 Warranty ..................Page 87 Conditions of warranty ..............Page 87 Warranty period and legal claims for defects....... Page 88 Scope of warranty ................Page 88 Processing of warranty claims ............Page 89 Service .................... Page 90 Supplier / Producer / Importer ............Page 91 EU Compliance information .........
  • Page 8: Warning Notices And Symbols Used

    Warning notices and symbols used These instructions for use contain the following warnings: DANGER! This symbol, along with the signal word “DANGER“, indicates a life-threatening situation which could cause fatal injuries unless avoided. WARNING! This symbol, along with the signal word “WARNING“, indicates a dangerous situation which could cause serious injuries unless avoided.
  • Page 9 Wear safety gloves! Alternating voltage Direct current Products and packaging should be disposed of in an environmentally-friendly manner. Symbol identifying electrical and electronic devices Environmental damage through incorrect disposal of the rechargeable battery! The packaging is made from 100 % recycled paper. Like all batteries, lithium batteries should be disposed of in commercial battery collection boxes and never in the household waste.
  • Page 10: Introduction

    4K Action camera SAK 4000 A1 Introduction We congratulate you on the purchase of your new product. You have chosen a high quality product. The instructions for use are part of the product. They contain important in- formation concerning safety, use and disposal. Before using the product, please familiarise yourself with all of the safety information and instructions for use.
  • Page 11: Parts Description

    recordings in commercial environments goes against copyright law and other legal rights, even if these images are created for private use. Please observe and protect the personal rights of others–this also and specifically applies to country-specific particularities. Ensure that the created video and photograph files cannot be used by unauthorized persons (e.g.
  • Page 12 Display “Video time remain- Scene mode ing on memory card“ Photo mode Time lapse interval * The symbol shown varies ac- Continuous shutter cording to the mode you have Self-timer selected (see chapter “Adjust Display “Remaining image video settings“). storage space on memory * The video resolution shown card“...
  • Page 13: Delivery Contents

    1 Li-ion rechargeable battery 2 Screws B028115350001 1 Screwdriver 1 Universal adapter 1 Set of operating instructions 1 Frame mount Technical data Camera: Model no.: SAK 4000 A1 Sensor: 13 MP CMOS sensor LCD touch display: 5.1 cm / 2 GB/IE/NI...
  • Page 14 Dimensions (without waterproof case): approx. 60 x 41 x 32.5 mm Weight: approx. 77 g (incl. rechargeable battery) Operating temperature: 0 °C to 35 °C Storage temperature: -10 °C to +60 °C Humidity: 0 % to 75 % IP protection class: Only when used with waterproof case: IP68 / 30 m deep / 30 minutes Memory (external):...
  • Page 15 Photos: Maximum resolution: 5120 x 3840 pixel 4640 x 3480 pixel 4320 x 3240 pixel 4208 x 3156 pixel (native) 4320 x 2430 pixel 3840 x 2160 pixel 2592 x 1944 pixel 1920 x 1080 pixel Compression format: JPEG File format: Connections: USB: mini USB port...
  • Page 16: General Safety Notes

    General safety notes BEFORE USING THIS PRODUCT, PLEASE FAMILIARISE YOURSELF WITH ALL OF THE SAFETY NOTES AND INSTRUCTIONS FOR USE! PLEASE ALSO INCLUDE ALL DOCUMENTATION WHEN PASSING THIS PRODUCT ON TO OTHERS! DANGER! DANGER TO LIFE AND RISK OF ACCIDENTS FOR INFANTS AND CHILDREN! Never leave children unsupervised with the packag- ing material.
  • Page 17 I f you notice anything unusual during use (e.g. unusual noise, strange odour or smoke), switch off the product immediately. If this happens, remove the battery from the product and remove any connected cables. Do not use the product until it has been examined by a qualified person.
  • Page 18: Safety Instructions For Rechargeable Batteries

    D o not use the product near heat sources or other appliances emitting heat! The product‘s rechargeable battery can only be connected with a USB 3.0 connection or higher. Due to high power consumption while charging, the camera‘s rechargeable battery can only be charged using a USB 3.0 connection or higher.
  • Page 19: Before Use

    the affected areas with clean water and seek immediate medical attention! WEAR SAFETY GLOVES! Leaking or damaged rechargeable batteries can cause caustic burns upon contact with the skin. Therefore wear suitable protec- tive gloves in this case. In the event of a battery leak, remove the rechargeable battery from the product immediately to prevent damage.
  • Page 20: Initial Use

    Before use, you must therefore insert a memory card (see chap- ter “Inserting memory card“). Information about memory card type can be found in the chapter “Technical data“. Open the battery compartment cover by pushing it to the side and lifting it up. Insert the rechargeable battery and close the battery compartment cover again, so that it clicks into place.
  • Page 21: Replacing The Rechargeable Battery

    Using the USB cable , connect the product to a USB charging device or a USB device. The LED charge display will light up red during charging, and the notice will show in the LCD touch display . The notice will only appear if the product is switched on during the charging process.
  • Page 22: Inserting / Removing The Memory Card

    When inserting the battery, pay attention to the polarity Ensure that the battery contacts are pointing towards the lens (see figure). The product is ready to use. Inserting / removing the memory card Use a micro SD card of the speed class 10 or higher for your videos / photographs.
  • Page 23 Slide the Micro SD card into the micro SD card slot until it locks into place. The micro SD card can only be inserted into the micro SD card slot in one direction. When inserting the micro SD card, ensure that its contacts are pointing in the direction of the LCD touch display (see figure).
  • Page 24: Explanation Of Button Functions

    Explanation of button functions Designation Function On / off / mode - Press and hold for approx. 3 seconds to switch button the product on and off. - Within a turned-on mode, press quickly to switch between the different modes (see chapter “Changing modes“).
  • Page 25: Changing Modes

    Changing modes Switch the product on (see chapter “Switching the product on and off“). Press the on / off / mode button to change between the modes video , photo , and playback , or to open the settings menu Confirm your selection by tapping the appropriate symbol on the LCD touch display .
  • Page 26: Taking Photos

    Make sure that the product is in video mode. The video mode sym- is shown in the top left of the LCD touch display Press the shutter release / select button . The status LED will flash blue. At the top of the LCD touch display , a red dot will appear with a notice of the current length of the video to the right.
  • Page 27 Note: In playback mode, you have the following options: you can retrieve the video memory via the -touch button (video) , or the photo memory via the -touch button (photo) , to look at the photos / videos you have taken. You can delete photos / videos via the -touch button (delete) You can jump back a level in the menu (see figure B) by tapping the...
  • Page 28 Close the photo view by tapping on the -touch button (back) The photo file you viewed will be highlighted in red on the LCD touch display . Press the on / off / mode button to switch between the different photo files in the photo memory. Note: One file must be highlighted in red for you to be able to switch between the photo files.
  • Page 29: Deleting Videos And Photos

    the LCD touch display or cancel the deletion process by tap- ping “No“. In the video memory, tap the -touch button (back) in the menu bar with further operating functions to jump back a level in the menu. Photo memory: In the photo memory, tap the -touch button in the bar with further operating functions to jump forwards...
  • Page 30 Press the on / off / mode button to navigate the menu. Press the shutter release / select button to open playback mode . Alternatively, you can also open the menu by tapping on the -touch button (mode menu) Deleting video files: Select the video memory by tapping the -touch button (video) at the top of the LCD touch display...
  • Page 31: Configuring The Product

    Confirm the deletion process by tapping “Yes“ in the LCD touch display or cancel the deletion process by tapping “No“. Note: You can only delete video and photo files from the product it- self in the manner described above. If you have connected the prod- uct to a PC, you can only transfer the video and photo files from the product to the PC using a USB connection as described in the chapter “Saving videos and photos to your computer“.
  • Page 32 Press the shutter release / select button to open the video menu option or tap the corresponding video symbol on the LCD touch display Press the on / off / mode button to navigate the menu or swipe your finger over the LCD touch display to scroll through the menu.
  • Page 33 Setting option Function Video resolution You can set the video resolution as follows: 3840 x 2160P30 (4 K/30 fps) 2720 x 1530P30 (2.7 K/30 fps) 1920 x 1080P60 (1080 P/60 fps) 1280 x 720P120 (720 P/120 fps) Select your desired video resolution by navigating the menu with the on / off / mode button and confirm your selection...
  • Page 34 Setting option Function Image stabilisation The image stabilisation function reduces camera shake in videos if these were created for ex- ample whilst cycling or whilst performing other activities involving speed or movement on an uneven surface. You can activate / deactivate image stabilisation.
  • Page 35 Setting option Function Continuous In this function, videos are made continuously shooting in segments of a set duration (1 min., 3 min., 5 min.) and saved on the micro SD card. As soon as the micro SD card is full, the oldest footage is overwritten.
  • Page 36 Setting option Function Interval shooting In this function, the camera records automati- cally according to a firmly defined time interval (e.g. 30 seconds). The individual frames are then saved in a video file. For one second of video, 30 individual frames are taken. You can choose from the following settings: Off / 1 sec.
  • Page 37 Setting option Function Activation is shown on the LCD touch display with the interval shooting symbol Note: This function cannot be combined with other settings. Note: This function is only available if the set- tings “Time lapse“ and “Continuous shooting“ are deactivated.
  • Page 38 Setting option Function Select your desired duration of interval shooting or turn the function off by navigat- ing the menu with the on / off / mode button and confirm your selection by pressing the shutter release / select button .
  • Page 39 Setting option Function Activate or deactivate this function by selecting “On“ or “Off“ using the on / off / mode button and confirm your selection by pressing the shutter release / select button . Alternatively, tap “On“ or “Off“ on the LCD touch display activate or deactivate the “Slow motion“...
  • Page 40 Setting option Function Time lapse Videos made using the function “Time lapse“ are significantly faster when played back (time lapse). This function makes sense if you want to condense slow processes. You can choose from the following time lapse options: Off / 2 x (double speed) / 4 x (4 x the speed) / 6 x (6 x the speed) / 10 x (10 x the speed) / 15 x (15 x the speed)
  • Page 41 Setting option Function Wind suppression With this function you can suppress annoying wind noises during video recording. Activate or deactivate this function by select- ing “On“ or “Off“ using the on / off / mode button and confirm your selection by pressing the shutter release / select button .
  • Page 42 Setting option Function Water : This setting is suitable for record- ing in and by water. Cycling : This setting is suitable for record- ing fast-moving objects e.g. during exercise. Winter : This setting is suitable for record- ings in very bright environments e.g. in the snow or at beaches with light sand.
  • Page 43 Setting option Function The symbol for the currently selected scene mode is shown in the LCD touch display under Note: If you have activated diving mode, the diving mode symbol will appear here. The scene mode which was previously set is then deactivated.
  • Page 44 Setting option Function Select your desired setting or turn the function off by navigating the menu with the on / off / mode button and confirm your selection by pressing the shutter release / select button . You can also swipe your finger over the LCD touch dis- play to scroll through the menu.
  • Page 45: Adjust Photo Settings

    Setting option Function Activate or deactivate this function by selecting “On“ or “Off“ using the on / off / mode button and confirm your selection by pressing the shutter release / select button . Alternatively, tap “On“ or “Off“ on the LCD touch display activate or deactivate the “Auto low light“...
  • Page 46 Press the on / off / mode button to navigate the menu. Press the shutter release / select button to open the photo menu option or tap the appropriate symbol on the LCD touch display Press the on / off / mode button to navigate the menu or swipe your finger over the LCD touch display to scroll...
  • Page 47 Setting options Function Select your desired resolution by navi- gating the menu with the on / off / mode button and confirm your selection by pressing the shutter release / select but- . You can also swipe your finger over the LCD touch display to scroll through the menu.
  • Page 48 Setting options Function Select your desired interval or turn the function off by navigating the menu with the on / off / mode button and confirm your selection by pressing the shutter release / select button . You can also swipe your finger over the LCD touch display to scroll through the menu.
  • Page 49 Setting options Function Time lapse duration You can set the duration of the photo time lapse with this function: Off / 5 min. / 10 min. / 15 min. / 20 min. / 30 min. / 60 min. Select your desired interval duration or turn the function off by navigating the menu with the on / off / mode button and confirm your selection by pressing...
  • Page 50 Setting options Function Continuous shutter This function enables you to take multiple photos one after the other to obtain a pro- gressive image sequence. Off (continuous shutter function is switched off) 3 photos / 1 s (3 photos for 1 second continuous shutter sequence) 7 photos / 2 s (7 photos for 2 seconds continuous shutter sequence)
  • Page 51 Setting options Function Select your desired setting or turn the function off by navigating the menu with the on / off / mode button and confirm your selection by pressing the shutter release / select button . You can also swipe your finger over the LCD touch display to scroll through the menu.
  • Page 52 Setting options Function Select your desired setting or turn the function off by navigating the menu with the on / off / mode button and confirm your selection by pressing the shutter release / select button . You can also swipe your finger over the LCD touch display to scroll through the menu.
  • Page 53 Setting options Function Select your desired setting or turn the function off by navigating the menu with the on / off / mode button and confirm your selection by pressing the shutter release / select button . You can also swipe your finger over the LCD touch display to scroll through the menu.
  • Page 54 Setting options Function Outside : This setting is suitable for photo- graphy outside with changeable light conditions. Inside : This setting is suitable for photo- graphy in indoor areas with the corresponding light conditions e.g. artificial light. Portrait : This setting is suitable for portraits of people and detailed shots.
  • Page 55 Setting options Function Select your desired scene mode or turn the function off by navigating the menu with the on / off / mode button confirm your selection by pressing the shutter release / select button . You can also swipe your finger over the LCD touch display to scroll through the menu.
  • Page 56 Setting options Function Image quality With this function you can adjust the image quality by adjusting the image compression. Image compression denotes the reduction of files in order to save storage space. This pro- cess worsens image quality. Note: The higher the image quality (s-fine), the larger the file to be saved.
  • Page 57 Setting options Function Select your desired setting by navigating the menu with the on / off / mode button and confirm your selection by press- ing the shutter release / select button You can also swipe your finger over the LCD touch display to scroll through the menu.
  • Page 58: Setting Effects

    Setting options Function Select the desired exposure time or turn the function off by navigating the menu with the on / off / mode button swiping the LCD touch display with your finger, and confirm your selection on the appropriate field on the LCD touch display .
  • Page 59 Press the shutter release / select button to open the effects menu option or tap the appropriate symbol on the LCD touch display Press the on / off / mode button to navigate the menu or swipe your finger over the LCD touch display to scroll through the menu.
  • Page 60 Setting option Function Spot: In this setting, the light value of a very small area is determined. Other areas are not considered. This setting is suitable if the back- ground is a lot brighter or darker than the main subject (e.g. detailed view or close-up). Select your desired setting by navigating the menu with the on / off / mode button and confirm your selection by pressing the...
  • Page 61 Setting option Function Vivid: This filter intensifies colours and makes them appear more vivid in videos and photos appear. Natural: With this filter you can create videos and photos that render natural colour and light relations. Negative: With this filter you can create videos and photos that look like negatives.
  • Page 62 Setting option Function Select your desired filter or turn the function off by navigating the menu with the on / off / mode button and confirm your selection by pressing the shutter release / select button . You can also swipe your finger over the LCD touch display scroll through the menu.
  • Page 63 Setting option Function Daylight: In this setting, white balance ensues according to the colour temperature of natural light. This setting is recommended for shooting predominantly outside in good light conditions. Shade: In this setting, white balance ensues according to the colour temperature in the shade.
  • Page 64 Setting option Function Select your desired white balance setting by navigating the menu with the on / off / mode button and confirm your selec- tion by pressing the shutter release / select button . You can also swipe your finger over the LCD touch display to scroll through the menu.
  • Page 65 Setting option Function Positive exposure compensations such as e.g. +1.0 und +2.0 create brighter images and should mainly be used in darker surroundings to avoid underexposure. Negative exposure compensations such as -1.0 und -2.0 create darker images and should be used in lighter surroundings to avoid overexposure.
  • Page 66 Setting option Function The lower ISO values (50, 100, 200) mean that the sensor is less light sensitive and are suitable for shooting in an environment with good light conditions e.g. in sunny weather. ISO values from 400 to 800 are suitable for indoor shots or outdoor shots when the sky is overcast.
  • Page 67: General Settings

    Setting option Function Select your desired setting by navigating the menu with the on / off / mode button and confirm your selection by pressing the shutter release / select button . You can also swipe your finger over the LCD touch display to scroll through the menu.
  • Page 68 Press the on / off / mode button to navigate the menu. Press the shutter release / select button to open the general menu option or tap the appropriate symbol on the LCD touch display Press the on / off / mode button to navigate the menu or swipe your finger over the LCD touch display to scroll through...
  • Page 69 You can reduce the sensitivity, volume and brightness by sliding the respective slide bar to the left. To increase the sensitivity, volume and bright- ness, slide the slide bar to the right. The current setup is shown in percent on the right next to the slide bar.
  • Page 70 Via the -touch button (audio / mic / speaker settings) , you can turn the sound (shutter, power up and key tones) on and off. Read about this in the section “Volume / Brightness“. Distortion correction With this function you can correct the wide- angle lens distortion.
  • Page 71 Super-wide: With this setting you select the widest picture angle, that is to say the largest visible area in the image section. This setting is suitable for panorama shots. Wide: This setting is suitable for shots of landscape. Medium: This setting enables you to shoot an image section e.g.
  • Page 72 Mains frequency With this function you can set the light frequency, to prevent the possibility of strobe effects: 50 Hz / 60 Hz Depending on the country in which the product will be used, there are different power supply systems which differ in frequency. In Europe, the normal mains frequency is 50 Hz.
  • Page 73 Diving mode You can turn diving mode on and off with this function. By activating this function, the white balance is adjusted according to the altered light and colour conditions of under- water shots, so that the colours in the shots look authentic.
  • Page 74 Then tap on the upper and lower arrows to set the month and day. At the bottom, tap on the touch field “Done“ to continue with setting the time. Then set the hours and minutes. You can also set this by pressing the shutter release / select button On the bottom left, tap on the touch field “Done“...
  • Page 75 Select your desired setting or turn the function off by navigating the menu with the on / off / mode button and confirm your selection by pressing the shutter release / select button . You can also swipe your finger over the LCD touch display to scroll through the menu.
  • Page 76 Select your desired setting or turn the function off by navigating the menu with the on / off / mode button confirm your selection by pressing the shutter release / select button . You can also swipe your finger over the LCD touch display to scroll through the menu.
  • Page 77 Auto-shooting In this function, the product starts recording automatically when it is switched on. Activate or deactivate this function by selecting “On“ or “Off“ using the on / off / mode button and confirm your selection by pressing the shutter release / select button .
  • Page 78 To do so, select the option “Data storage mode“ (external storage device) or “PC camera“ (use as webcam) by selecting the respective option with the on / off / mode button and confirming your selection with the shutter release / selec- tion button .
  • Page 79 Select your desired menu language by navigating the menu with the on / off / mode button and confirm your selec- tion by pressing the shutter release / select button . You can also swipe your finger over the LCD touch display to scroll through the menu.
  • Page 80: Inserting The Product Into The Waterproof Case

    To do so, in the menu option “Factory settings“ Select “Yes“ by confirming your selection with the shutter release / select button or tapping on the appropriate area of the LCD touch display confirm. Select the “No“ option to return to the menu.
  • Page 81: Fitting The Helmet Mount

    Make sure that the waterproof case is dry and clean. Ensure in particular that the seal is clean and undamaged. Insert the product and make sure that the lens fits exactly in the lens opening. Re-seal the waterproof case by hooking part of the locking clip in the lid and carefully turning the other part of the lock- ing clip...
  • Page 82: Memory And Viewing Options

    Memory and viewing options Connecting the product to a TV You can view the LCD touch display on a TV screen. It is con- trolled via the LCD touch display , on which all control elements are shown. Note: To do this you require an additional micro HDMI to HDMI cable (not included).
  • Page 83: Saving Videos And Photos To Your Computer

    The product will display on your computer as device “SAK 4000 A1“. Saving videos and photos to your computer On your computer, select the file(s) on the product that you would like to transfer by highlighting them. Either drag these files into the desired folder on your computer (this creates a copy of the file on your computer) or right-click on the file and select “Copy“...
  • Page 84: Cleaning And Caring For The Waterproof Case

    Only clean with a dry, lint-free cloth. Clean the lens carefully with a clean, anti-static cloth. Cleaning and caring for the waterproof case Do not use solvents, petrol, etc. This would cause damage to the waterproof case Regularly clean the waterproof case and clean it thoroughly after every dive.
  • Page 85: Troubleshooting

    Store the accessories with the camera so you will find all the necessary parts when using it again. Regularly recharge the batteries during storage to maintain the battery capacity. Troubleshooting = Problem = Possible cause = Solution = The product does not switch on. = The rechargeable battery is empty.
  • Page 86: Disposal

    = The computer doesn‘t detect the product. = The USB cable or the USB port on the computer is defective. = Use a different USB cable or a different USB port. Disposal Packaging: The packaging is made from environmentally-friendly materials which can be disposed of through your local recycling facilities.
  • Page 87: Warranty

    Rechargeable batteries: Think of the environment and your personal health. Always dispose of used batteries in special collection containers. These can be found in many public buildings or where batteries are sold. Improper disposal of rechargeable batteries may result in environmental damage! Rechargeable batteries may not be disposed with household waste.
  • Page 88: Warranty Period And Legal Claims For Defects

    If, within three years of the date of purchase of this product, any de- fect in material or manufacture should become evident, the product will – as we choose – be repaired free of charge or replaced. This warranty is subject to presentation, within the three-year term, of the defective product and the proof of purchase (receipt) and a brief, written description of what constitutes the defect and when it became evident.
  • Page 89: Processing Of Warranty Claims

    This warranty is void if the product has been damaged or not prop- erly used or serviced. For proper use of the product, exact compliance with all instructions listed in the user manual is required. It is essential to avoid procedures and use for purposes against which the user manual advises or warns.
  • Page 90: Service

    Service At www.lidl-service.com, you can download this and many other hand- books, product videos and software. Service United Kingdom Hotline Tel.: +44 20 34811602 Mon–Fri: 09:00–17:00 Please use the contact form at www.mlap.info/contact Service Ireland Hotline Tel.: +353 1 6533859 Mon–Fri: 09:00–17:00 Please use the contact form at www.mlap.info/contact 90 GB/IE/NI...
  • Page 91: Supplier / Producer / Importer

    Service North Ireland Hotline Tel.: +44 28 95922074 Mon–Fri: 09:00–17:00 Please use the contact form at www.mlap.info/contact IAN 313595 Supplier / Producer / Importer Please note that you cannot use the address below for returns. Please contact the Service Centre mentioned above. MLAP GmbH Meitnerstr.
  • Page 93 Verwendete Warnhinweise und Symbole ... Seite 96 Legende der verwendeten Piktogramme ..Seite 96 Einleitung ..................Seite 98 Bestimmungsgemäße Verwendung ..........Seite 98 Privatsphäre, Urheberrecht und Datenschutz ....... Seite 98 Teilebeschreibung ................Seite 99 Lieferumfang ................... Seite 101 Technische Daten................Seite 102 Allgemeine Sicherheitshinweise ......
  • Page 94 Produkt einrichten .............. Seite 121 Videoeinstellungen vornehmen ............Seite 121 Stillfoto-Einstellungen vornehmen ..........Seite 139 Effekte einstellen ................Seite 156 Allgemeine Einstellungen ..........Seite 167 Produkt in das wasserdichte Gehäuse einsetzen ............. Seite 184 Helmhalterung montieren ........... Seite 185 Speicher und Betrachtungsoptionen ....
  • Page 95 Garantie ..................Seite 192 Garantiebedingungen ..............Seite 193 Garantiezeit und gesetzliche Mängelansprüche ......Seite 193 Garantieumfang ................Seite 193 Abwicklung im Garantiefall ............Seite 194 Service ................... Seite 195 Lieferant / Produzent / Importeur............ Seite 196 EU-Konformitätsinformation ........Seite 196 DE/AT/CH...
  • Page 96: Verwendete Warnhinweise Und Symbole

    Verwendete Warnhinweise und Symbole In dieser Bedienungsanleitung werden folgende Warnhinweise verwendet: GEFAHR! Dieses Symbol weist in Kombination mit dem Signalwort „GEFAHR“ auf eine lebensbedrohliche Situa- tion hin, welche, wenn der Gefahrenhinweis nicht beachtet wird, tödliche Verletzungen verursachen kann. WARNUNG! Dieses Symbol weist in Kombination mit dem Signalwort „WARNUNG“...
  • Page 97 Warnhinweise Handlungsanweisungen Lassen Sie Kinder niemals unbeaufsichtigt mit dem Verpackungsmaterial und dem Produkt. Schutzhandschuhe tragen! Wechselspannung Gleichspannung Produkte und Verpackungen sollen umweltschonend entsorgt werden. Symbol zur Erkennung von Elektro- und Elektronikgeräten Umweltschäden durch falsche Entsorgung des Akkus! Die Verpackung besteht aus 100 % recyceltem Papier. Werfen Sie Lithium-Akkus–wie alle anderen Akkus auch–...
  • Page 98: Einleitung

    Action Cam 4K SAK 4000 A1 Einleitung Wir beglückwünschen Sie zum Kauf Ihres neuen Produkts. Sie haben sich damit für ein hochwertiges Produkt ent- schieden. Die Bedienungsanleitung ist Teil dieses Produkts. Sie enthält wichtige Hinweise für Sicherheit, Gebrauch und Entsorgung.
  • Page 99: Teilebeschreibung

    verstoßen. Beachten Sie außerdem, dass das Erstellen von Video- und Fotoaufnahmen bei Veranstaltungen, Aufführungen oder Ausstellun- gen oder Aufnahmen in gewerblichen Umgebungen Urheberrechten oder anderen gesetzlich verankerten Rechten zuwiderläuft, selbst wenn Sie diese Aufnahmen für den privaten Gebrauch erstellen. Achten und wahren Sie die Persönlichkeitsrechte anderer–dies gilt auch und insbesondere für länderspezifische Besonderheiten.
  • Page 100 Tauch-Modus -Touchtaste Szenenmodus (Lautsprecher Ein / Aus) Video-Modus -Touchtaste Intervallaufnahme (Mikrofon Ein / Aus) Endlosaufnahme -Touchtaste (Ton Ein / Aus) Anzeige „Verbleibende Tauch-Modus Videoaufnahmezeit auf Szenenmodus Speicherkarte“ Stillfoto-Modus Zeitraffer-Intervall * Das angezeigte Symbol variiert, Serienbild je nachdem welchen Modus Selbstauslöser Sie gewählt haben (siehe Anzeige „Verbleibende Kapitel „Videoeinstellungen...
  • Page 101: Lieferumfang

    Playback-Modus: Helmhalterung (gebogen) -Touchtaste (Video) 3M-Befestigungsaufkleber -Touchtaste (Foto) Schnellspann-Halterung -Touchtaste (Löschen) Universal-Adapter -Touchtaste (Zurück) USB-Kabel Anzeige „Speicherplatz- Schraube belegung“ 0/0 Verschlussklemme (wasserdichtes Gehäuse) Zubehör (Abb. C): Wasserdichtes Gehäuse Rahmenhalterung Schraubwerkzeug Helmhalterung (flach) Lieferumfang Entfernen Sie alle Verpackungsmaterialien und überprüfen Sie, ob alle Teile vollständig und unbeschädigt sind.
  • Page 102: Technische Daten

    Technische Daten Kamera: Modell-Nr.: SAK 4000 A1 Sensor: 13 MP CMOS Sensor LCD-Touch-Display: 5,1 cm / 2 Maße (ohne wasserdichtes Gehäuse): ca. 60 x 41 x 32,5 mm Gewicht: ca. 77 g (inkl. Akku) Betriebstemperatur: 0 °C bis 35 °C Lagertemperatur: -10 °C bis +60 °C...
  • Page 103 Komprimierungsformat: H.264 Dateiformat: Bildstabilisator: Digitale Bildstabilisierung Fotos: Maximale Auflösung: 5120 x 3840 Pixel 4640 x 3480 Pixel 4320 x 3240 Pixel 4208 x 3156 Pixel (nativ) 4320 x 2430 Pixel 3840 x 2160 Pixel 2592 x 1944 Pixel 1920 x 1080 Pixel Komprimierungsformat: JPEG Dateiformat:...
  • Page 104: Allgemeine Sicherheitshinweise

    Allgemeine Sicherheitshinweise MACHEN SIE SICH VOR DER ERSTEN BENUTZUNG DES PRO- DUKTS MIT ALLEN BEDIEN- UND SICHERHEITSHINWEISEN VERTRAUT! HÄNDIGEN SIE ALLE UNTERLAGEN BEI WEITER- GABE DES PRODUKTS AN DRITTE EBENFALLS MIT AUS! GEFAHR! LEBENS- UND UNFALLGEFAHR FÜR KLEINKINDER UND KINDER! Lassen Sie Kinder niemals unbeaufsichtigt mit dem Verpackungsmaterial.
  • Page 105 VORSICHT! VERLETZUNGSGEFAHR! V ergewissern Sie sich vor der Inbetriebnahme, dass das Produkt unbeschädigt ist! Nehmen Sie ein beschädigtes Produkt niemals in Betrieb! W enn Sie während des Betriebs irgendwelche Auffälligkeiten bemerken (z. B. ungewöhnliche Geräusche, seltsamer Geruch oder Rauchentwicklung), schalten Sie das Produkt sofort aus. Entfernen Sie in diesem Fall den Akku aus dem Produkt und entfernen Sie ggf.
  • Page 106: Sicherheitshinweise Für Akkus

    L aden Sie das Produkt nur mit dem mitgelieferten USB-Kabel wieder auf. V erwenden Sie das Produkt niemals, während Sie es aufladen. ACHTUNG! GEFAHR VON SACHSCHÄDEN! L assen Sie das Produkt nicht fallen. S tellen Sie keine schweren Gegenstände auf das Produkt. S tellen Sie keine schweren Gegenstände, z.
  • Page 107 EXPLOSIONSGEFAHR! Schließen Sie Akkus nicht kurz und / oder öffnen Sie diese nicht. Überhitzung, Brandgefahr oder Platzen können die Folge sein. Werfen Sie Akkus niemals in Feuer oder Wasser. Setzen Sie Akkus keiner mechanischen Belastung aus. Stellen Sie sicher, dass das Produkt während des Akkuladevorgangs beispielsweise nicht von anderen Gegenstände bedeckt wird.
  • Page 108: Vor Der Inbetriebnahme

    Risiko der Beschädigung des Produkts Verwenden Sie ausschließlich den angegebenen Akkutyp! Setzen Sie Akkus gemäß der Polaritätskennzeichnung (+) und (-) am Akku und des Produkts ein (siehe Kapitel „Akku wechseln”). Reinigen Sie Kontakte am Akku und im Batteriefach vor dem Einlegen! Entfernen Sie erschöpfte Akkus umgehend aus dem Produkt.
  • Page 109: Inbetriebnahme

    Inbetriebnahme Akku aufladen Das Produkt darf nur mit geeigneten USB-Schnittstellen (USB 3.0 und höher) verbunden werden (siehe Kapitel „Produkt an einen Computer anschließen“). Aufgrund der hohen Stromaufnahme während der Akku- ladung, darf der Akku der Kamera nur an einem USB 3.0 Anschluss oder höher aufgeladen werden.
  • Page 110: Akku Wechseln

    Wenn der Akku während der Aufnahme vollständig entladen ist, speichert das Produkt die aktuelle Aufnahme ab und schaltet sich anschließend aus. Akku wechseln Schalten Sie das Produkt aus, wie im Kapitel „Produkt ein- und ausschalten“ beschrieben. Öffnen Sie die Akkufachabdeckung , indem Sie diese zur Seite schieben und hochklappen.
  • Page 111: Speicherkarte Einsetzen / Entnehmen

    Das Produkt ist betriebsbereit. Speicherkarte einsetzen / entnehmen Verwenden Sie für Ihre Aufnahmen Micro SD-Karten Geschwindig- keitsklasse 10 (Class 10) oder höher. Speicherkarten niedrigerer Geschwindigkeitsklassen können zu Problemen während der Auf- nahmen führen, wie z. B. unscharfe Videoaufnahmen oder ausge- lassene Einzelbilder.
  • Page 112 Schieben Sie die Micro SD-Karte in den Micro-SD-Kartenschlitz bis sie einrastet. Die Micro SD-Karte kann nur in eine Richtung in den Micro-SD-Kartenschlitz eingesetzt werden. Achten Sie darauf, dass die Kontakte der Micro SD-Karte beim Einlegen in Richtung LCD-Touch-Display zeigen (siehe Abbildung). Drücken Sie vorsichtig z.
  • Page 113: Erklärung Der Tastenfunktionen

    Erklärung der Tastenfunktionen Bezeichnung Funktion Ein- / Aus- / - Drücken und für ca. 3 Sekunden halten, um Modus-Taste das Produkt ein- und auszuschalten. - Im eingeschalteten Modus kurz drücken, um zwischen verschiedenen Modi zu wechseln (siehe Kapitel „Modus wechseln“). - Im Einstellungsmenü...
  • Page 114: Produkt Ein- Und Ausschalten

    Produkt ein- und ausschalten Halten Sie die Ein- / Aus- / Modus-Taste für ca. 3 Sekunden gedrückt, um das Produkt einzuschalten. Die Betriebs-LED leuchtet blau. Halten Sie die Ein- / Aus- / Modus-Taste wiederum für ca. 3 Sekunden gedrückt, um das Produkt auszuschalten. Die Betriebs- blinkt und schaltet sich aus.
  • Page 115: Video Aufnehmen

    Wählen Sie zwischen den Modi Video –Stillfoto –Play- back oder öffnen Sie das Einstellungsmenü , indem Sie auf das entsprechende Symbol auf dem LCD-Touch-Display tippen. Video aufnehmen Schalten Sie das Produkt ein (siehe Kapitel „Produkt ein- und ausschalten“). Stellen Sie sicher, dass sich das Produkt im Video-Modus befindet. Das Symbol Video-Modus wird Ihnen im LCD-Touch- Display...
  • Page 116: Video- Und Fotodateien Ansehen

    Drücken Sie die Auslöser- / Auswahl-Taste einmal, um ein Einzelbild aufzunehmen. Die Anzeige „Verbleibende Bildspeicher- plätze auf Speicherkarte“ wird Ihnen im LCD-Touch-Display angezeigt. Video- und Fotodateien ansehen Schalten Sie das Produkt ein (siehe Kapitel „Produkt ein- und ausschalten“). Drücken Sie die Ein- / Aus- / Modus-Taste , um durch das Menü...
  • Page 117 Tippen Sie nun auf eine Videoaufnahme, um das Video unmittel- bar abzuspielen. Nachdem die Videoaufnahme abgespielt wurde, wird die Videodatei im LCD-Touch-Display rot hinterlegt angezeigt. Drücken Sie die Ein- / Aus- / Modus-Taste , um zwischen den verschiedenen Videodateien im Videospeicher zu wechseln. Hinweis: Um zwischen den Videodateien wechseln zu können, muss eine Datei rot markiert sein.
  • Page 118 Drücken Sie im Video- oder Fotoarchiv die Auslöser- / Auswahltaste , um im unteren Bildschirmrand eine Menüleiste mit weiteren Bedienelementen zu öffnen. Videospeicher: Tippen Sie im Videospeicher in der Leiste mit weiteren Bedienele- menten auf die -Touchtaste (Pause), um das Abspielen der jewei- ligen Videoaufnahme zu pausieren.
  • Page 119: Video- Und Fotodateien Löschen

    Fotospeicher: Tippen Sie im Fotospeicher in der Leiste mit weiteren Bedienele- menten auf die -Touchtasten, um eine Aufnahme weiter oder zurück zu springen. Die Nummer der Aufnahme sowie die Gesamtmenge der Aufnahmen wird Ihnen oben rechts im LCD-Touch-Display angezeigt. Tippen Sie im Fotospeicher in der Leiste mit weiteren Bedienelemen- ten auf die -Touchtaste (Löschen), um die aktuell angesehene Fotoaufnahme zu löschen.
  • Page 120 Drücken Sie die Auslöser- / Auswahltaste , um den Playback- Modus zu öffnen. Alternativ können Sie das Menü auch durch Antippen der -Touchtaste (Modus-Menü) öffnen. Videodateien löschen: Wählen Sie den Videospeicher, indem Sie oben auf dem LCD- Touch-Display auf die -Touchtaste (Video) tippen.
  • Page 121: Produkt Einrichten

    Tippen Sie erneut auf die -Touchtaste (Löschen) . Im LCD- Touch-Display erscheint ein Abfragefeld, ob Sie die ausge- wählte Datei löschen möchten. Bestätigen Sie den Löschvorgang, indem Sie auf dem LCD-Touch- Display auf „Ja“ tippen oder brechen Sie den Löschvorgang durch Tippen auf „Nein“...
  • Page 122 Drücken Sie die Ein- / Aus- / Modus-Taste , um durch das Menü zu navigieren. Drücken Sie die Auslöser- / Auswahl-Taste , um die Menüop- tion Video zu öffnen oder tippen Sie auf das entsprechende Symbol Video auf dem LCD-Touch-Display Drücken Sie die Ein- / Aus- / Modus-Taste , um durch das Menü...
  • Page 123 Einstellungsoption Funktion Wählen Sie die gewünschte Video- Auflösung aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü navigieren und zur Bestä- tigung Ihrer Auswahl die Auslöser- / Auswahl-Taste drücken. Sie kön- nen auch mit dem Finger über das LCD-Touch-Display wischen, um durch das Menü...
  • Page 124 Einstellungsoption Funktion Bildstabilisierung Die Funktion des Bildstabilisators reduziert das Verwackeln von Videos, wenn diese beispielsweise beim Radfahren oder bei anderen Aktivitäten mit Geschwindigkeit oder bei Bewegung auf unebenem Grund erstellt werden. Sie haben die Möglich- keit, die Bildstabilisierung zu aktivieren / zu deaktivieren.
  • Page 125 Einstellungsoption Funktion Hinweis: Die Bildstabilisierung kann bei 1280 x 720 nicht aktiviert werden. Endlosaufnahme Bei dieser Funktion werden Videos fort- laufend in Segmenten mit eingestellter Dauer (1 Min., 3 Min., 5 Min.) aufge- nommen und auf der Micro SD-Karte ab- gespeichert.
  • Page 126 Einstellungsoption Funktion Wählen Sie die gewünschte Einstel- lung oder schalten Sie die Funktion aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü navigieren und zur Bestätigung Ihrer Auswahl die Auslöser- / Auswahl- taste drücken. Sie können auch mit dem Finger über das LCD-Touch- Display wischen, um durch das...
  • Page 127 Einstellungsoption Funktion Intervallaufnahme Bei dieser Funktion werden Aufnahmen automatisch nach einem fest definierten Zeitabstand (Intervall) (z. B. 30 Sekunden) erstellt. Die einzelnen Bilder werden in einer Videodatei gespeichert. Für eine Sekunde Video werden 30 Einzelbilder aufgenommen. Folgende Einstellungsmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung: Aus / 1 Sek.
  • Page 128 Einstellungsoption Funktion Wählen Sie den gewünschten Inter- vall oder schalten Sie die Funktion aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü navigieren und zur Bestätigung Ihrer Auswahl die Auslöser- / Auswahl-Taste drücken. Sie können auch mit dem Finger über das LCD-Touch-Display wischen, um durch das Menü...
  • Page 129 Einstellungsoption Funktion Intervallaufname Diese Funktion begrenzt die Aufnahmezeit Dauer der Funktion „Intervallaufnahme“ auf eine zuvor eingestellte Zeitspanne (Intervall). Nach Ablauf der eingestellten Zeitspanne wird die Aufnahme automatisch beendet. Ihnen stehen folgende Intervalloptionen zur Verfügung: Aus / 5 Min. / 10 Min. / 15 Min. / 20 Min.
  • Page 130 Einstellungsoption Funktion Wählen Sie die gewünschte Dauer der Intervallaufnahme oder schalten Sie die Funktion aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü navigieren und zur Bestä- tigung Ihrer Auswahl die Auslöser- / Auswahl-Taste drücken. Sie kön- nen auch mit dem Finger über das LCD-Touch-Display wischen, um...
  • Page 131 Einstellungsoption Funktion Zeitlupe Mit der Funktion „Zeitlupe” aufgenom- mene Videos werden anschließend bei der Wiedergabe deutlich langsamer abgespielt (Zeitlupe). Diese Funktion ist sinnvoll, wenn Sie z. B. schnelle Ereignisse anschließend in Ruhe betrachten wollen. Aktivieren oder Deaktvieren Sie diese Funktion, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste die entsprechende Auswahl „An“...
  • Page 132 Einstellungsoption Funktion Hinweis: Diese Funktion steht nur bei einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel (120 fps) zur Verfügung. Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn die Einstellung „Zeitraffer“ deaktiviert ist. Hinweis: Beachten Sie, dass für die Ver- wendung dieser Funktion mehr Speicher- platz benötigt wird als bei Aufnahmen in „normaler”...
  • Page 133 Einstellungsoption Funktion Wählen Sie die gewünschte Einstel- lung oder schalten Sie die Funktion aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü navigieren und zur Bestätigung Ihrer Auswahl die Auslöser- / Auswahl- Taste drücken. Sie können auch mit dem Finger über das LCD-Touch- Display wischen, um durch das...
  • Page 134 Einstellungsoption Funktion Aktivieren oder Deaktvieren Sie diese Funktion, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste die entsprechende Auswahl „An“ oder „Aus“ treffen und mit Drücken der Auslöser- / Auswahl- Taste bestätigen. Tippen Sie alter- nativ auf dem LCD-Touch-Display entweder auf „An“...
  • Page 135 Einstellungsoption Funktion Manuell : Diese Einstellung eignet sich für Aufnahmen bei normalen Lichtsituatio- nen in der Natur oder in Innenräumen. Wasser : Diese Einstellung eignet sich für Aufnahmen im und am Wasser. Radfahren : Diese Einstellung eignet sich, um sich schnell bewegende Objekte z.
  • Page 136 Einstellungsoption Funktion Wählen Sie den gewünschten Szenen- modus aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü navigieren und zur Bestätigung Ihrer Auswahl die Auslöser- / Auswahl- Taste drücken. Sie können auch mit dem Finger über das LCD-Touch- Display wischen, um durch das Menü...
  • Page 137 Einstellungsoption Funktion Hinweis: Wenn Sie den Tauch-Modus aktiviert haben, erscheint an dieser Stelle das Symbol Tauch-Modus . Der zuvor eingestellte Szenenmodus ist dann deaktiviert. Sobald Sie den Tauch-Modus deaktivieren (siehe Kapitel „Allgemeine Einstellungen”), wird der gewählte Sze- nenmodus wieder automatisch aktiviert. Datumsstempel Mit dieser Funktion aktivieren Sie die Zeit- bzw.
  • Page 138 Einstellungsoption Funktion Wählen Sie die gewünschte Einstel- lung oder schalten Sie die Funktion aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü navigieren und zur Bestätigung Ihrer Auswahl die Auslöser- / Auswahl- Taste drücken. Sie können auch mit dem Finger über das LCD-Touch- Display wischen, um durch das...
  • Page 139: Stillfoto-Einstellungen Vornehmen

    Einstellungsoption Funktion Aktivieren oder Deaktvieren Sie diese Funktion, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste die entsprechende Auswahl „An“ oder „Aus“ treffen und mit Drücken der Auslöser- / Auswahl- Taste bestätigen. Tippen Sie alter- nativ auf dem LCD-Touch-Display entweder auf „An“...
  • Page 140 Video –Stillfoto –Effekt –Generell Einstellung Video Stillfoto Generell Drücken Sie die Ein- / Aus- / Modus-Taste , um durch das Menü zu navigieren. Drücken Sie die Auslöser- / Auswahl-Taste , um die Menüop- tion Stillfoto zu öffnen oder tippen Sie auf das entsprechende Symbol auf dem LCD-Touch-Display Drücken Sie die Ein- / Aus- / Modus-Taste...
  • Page 141 Einstellungsoptionen Funktion Auflösung Sie haben für die Foto-Auflösung folgende Einstellmöglichkeiten: 20 MP 5120 x 3840 Pixel 16 MP 4640 x 3480 Pixel 14 MP 4320 x 3240 Pixel 13 MP 4208 x 3156 Pixel 10 MP 4320 x 2430 Pixel 8 MP 3840 x 2160 Pixel 5 MP 2592 x 1944 Pixel 2 MP 1920 x 1080 Pixel...
  • Page 142 Einstellungsoptionen Funktion Die aktuell ausgewählte Einstellungs- option wird im Menü rot hinterlegt an- gezeigt. Die Anzeige für die aktuell ausgewählte Fotoauflösung z. B. wird Ihnen im LCD-Touch-Display angezeigt. Zeitraffer Intervall Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, eine fortlaufende Sequenz von Fotos mit folgenden Intervallen aufzunehmen: Aus / 3 Sek.
  • Page 143 Einstellungsoptionen Funktion Wählen Sie den gewünschten Intervall oder schalten Sie die Funktion aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü navigieren und zur Bestätigung Ihrer Auswahl die Aus- löser- / Auswahl-Taste drücken. Sie können auch mit dem Finger über das LCD-Touch-Display wischen, um durch das Menü...
  • Page 144 Einstellungsoptionen Funktion Die Aktivierung wird im LCD-Touch- Display mit dem Symbol Zeitraffer- Intervall angezeigt. Hinweis: Im Vergleich zur Funktion Video-Zeitraffer werden bei dieser Funk- tion nur Einzelbilder abgespeichert. Zeitraffer Dauer Mit dieser Funktion können Sie die Dauer des Foto-Zeitraffers einstellen: Aus / 5 Min.
  • Page 145 Einstellungsoptionen Funktion Wählen Sie die gewünschte Dauer des Intervalls oder schalten Sie die Funktion aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü navigieren und zur Be- stätigung Ihrer Auswahl die Aus- löser- / Auswahl-Taste drücken. Sie können auch mit dem Finger über das LCD-Touch-Display wischen, um durch das Menü...
  • Page 146 Einstellungsoptionen Funktion Serienbild Diese Funktion ermöglicht Ihnen das Erstellen mehrerer Aufnahmen hinter- einander, um eine fortlaufende Bildse- quenz zu erhalten. Aus (Serienbildfunktion ist ausge- schaltet) 3 Fotos / 1 s (3 Aufnahmen für 1 Sekunde Serienbildsequenz) 7 Fotos / 2 s (7 Aufnahmen für 2 Sekunden Serienbildsequenz) 15 Fotos / 4 s (15 Aufnahmen für 4 Sekunden Serienbildsequenz)
  • Page 147 Einstellungsoptionen Funktion Wählen Sie die gewünschte Ein- stellung oder schalten Sie die Funk- tion aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü navigieren und zur Bestäti- gung Ihrer Auswahl die Auslöser- / Auswahl-Taste drücken. Sie können auch mit dem Finger über das LCD-Touch-Display wischen,...
  • Page 148 Einstellungsoptionen Funktion Wählen Sie die gewünschte Ein- stellung oder schalten Sie die Funk- tion aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü navigieren und zur Bestäti- gung Ihrer Auswahl die Auslöser- / Auswahl-Taste drücken. Sie können auch mit dem Finger über das LCD-Touch-Display wischen,...
  • Page 149 Einstellungsoptionen Funktion Datumsstempel Mit dieser Funktion aktivieren Sie die Zeit- bzw. Datumsanzeige auf Ihren Fotoaufnahmen. Sie können zwischen einfacher Datumsanzeige oder Datum und Uhrzeitanzeige auswählen. Die Daten werden am oberen Rand des Fotos eingeblendet. Aus / Datum / Datum & Zeit Wählen Sie die gewünschte Ein- stellung oder schalten Sie die Funk- tion aus, indem Sie mit der Ein- /...
  • Page 150 Einstellungsoptionen Funktion Szenenmodus Mit dieser Funktion können Sie für ver- schiedene Aktivitäten und Umgebungs- bedingungen einen Szenenmodus auswählen. Diese Funktion wird benö- tigt, wenn Aufnahmen in veränderten Lichtbedingungen bzw. in außerge- wöhnlichen Situationen gemacht wer- den. Die verschiedenen Szenenmodi ermöglichen eine korrekte Berechnung der Belichtung in der jeweiligen Situation.
  • Page 151 Einstellungsoptionen Funktion Landschaft : Diese Einstellung eignet sich für Landschaftsaufnahmen. Nacht : Diese Einstellung eignet sich für Aufnahmen bei schlechten Lichtver- hältnissen z. B. in der Dämmerung und bei Nacht. Wählen Sie die den gewünschten Szenenmodus aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü...
  • Page 152 Einstellungsoptionen Funktion Das Symbol für den aktuell gewählten Szenenmodus wird im LCD-Touch-Display unter angezeigt. Hinweis: Wenn Sie den Tauch-Modus aktiviert haben, erscheint an dieser Stelle das Symbol Tauch-Modus Der zuvor eingestellte Szenenmodus ist dann deaktiviert. Sobald Sie den Tauch-Modus deaktivieren (siehe Kapitel „Allgemeine Einstellungen”), wird der gewählte Szenenmodus wieder automatisch aktiviert.
  • Page 153 Einstellungsoptionen Funktion Hinweis: Je höher die Bildqualität (S-Fein), desto größer ist die zu spei- chernde Datei. S-Fein: Mit dieser Einstellungen errei- chen Sie eine sehr gute Bildqualität mit höchster Bildschärfe bei niedriger Bildkomprimierung. Die zu speichernde Datei ist bei dieser Einstellung am größten. Fein: Mit dieser Einstellungen erreichen Sie eine gute Bildqualität mit hoher Bildschärfe bei mittlerer Bildkompri-...
  • Page 154 Einstellungsoptionen Funktion Wählen Sie die gewünschte Ein- stellung aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü navigieren und zur Bestäti- gung Ihrer Auswahl die Auslöser- / Auswahl-Taste drücken. Sie können auch mit dem Finger über das LCD-Touch-Display wischen, um durch das Menü...
  • Page 155 Einstellungsoptionen Funktion Das Produkt sollte für die Dauer der Langzeitbelichtung (z. B. 60 Sekunden) nicht bewegt werden, weshalb die Benutzung eines Stativs notwendig ist (siehe dazu Kapitel „Technische Daten”). Ohne Stativ besteht die Gefahr, dass die Aufnahmen unscharf werden oder verwackeln.
  • Page 156: Effekte Einstellen

    Einstellungsoptionen Funktion Wählen Sie die gewünschte Be- lichtungszeit oder schalten Sie die Funktion aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü navigieren bzw. mit dem Finger über das LCD-Touch-Display wischen und zur Bestätigung Ihrer Auswahl auf das entsprechende Feld auf dem LCD-Touch-Display tippen.
  • Page 157 Drücken Sie die Ein- / Aus- / Modus-Taste , um durch das Menü zu navigieren. Drücken Sie den Auslöser- / Auswahl-Taste , um die Menüop- tion Effekt zu öffnen oder tippen Sie auf das entsprechende Symbol auf dem LCD-Touch-Display Drücken Sie die Ein- / Aus- / Modus-Taste , um durch das Menü...
  • Page 158 Einstellungsoption Funktion Durchschnitt: Bei dieser Einstellung wird die durchschnittliche Helligkeit des gesamten Bildes gemessen. Diese Ein- stellung eignet sich bei konstrastreichen Aufnahmen (Landschaften / Personen / Porträts). Punkt: Bei dieser Einstellung wird der Belichtungswert eines sehr kleinen Bereichs bestimmt. Andere Bereiche werden dabei nicht berücksichtigt.
  • Page 159 Einstellungsoption Funktion Wählen Sie die gewünschte Einstel- lung aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü navigieren und zur Bestätigung Ihrer Auswahl die Auslöser- / Auswahl- Taste drücken. Sie können auch mit dem Finger über das LCD-Touch- Display wischen, um durch das Menü...
  • Page 160 Einstellungsoption Funktion Lebhaft: Dieser Filter intensiviert Farben und lässt diese in Videos und Fotos kräf- tiger wirken. Natürlich: Mit diesem Filter erstellen Sie Video- und Fotoaufnahmen, die die natürlichen Farben und Lichtverhältnisse wiedergeben. Negativ: Mit diesem Filter erstellen Sie Video- und Fotoaufnahmen in Negativoptik. Warm: Diese Einstellung filtert das Licht der Umgebung, damit das Licht in den Aufnahmen rötlich erscheint (Sonnenun-...
  • Page 161 Einstellungsoption Funktion Wählen Sie den gewünschten Filter oder schalten Sie die Funktion aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus- Taste durch das Menü navigieren und zur Bestätigung Ihrer Auswahl die Auslöser- / Auswahl-Taste drücken. Sie können auch mit dem Finger über das LCD-Touch-Display wischen, um durch das Menü...
  • Page 162 Einstellungsoption Funktion Dadurch können bei Aufnahmen unge- wollte Farbstiche–z. B. ein Gelbstich bei einem weißen Motiv–verhindert werden. Auto: Dies ist die Werkseinstellung. Das Produkt erstellt den Weißabgleich auto- matisch. Tageslicht: Der Weißabgleich erfolgt bei dieser Einstellung entsprechend der Farbtemperatur bei Tageslicht. Diese Ein- stellung wird empfohlen, wenn Aufnahmen hauptächlich im Freien bei guten Licht- verhältnissen erstellt werden.
  • Page 163 Einstellungsoption Funktion Weiß fluoreszierend: Der Weißab- gleich erfolgt bei dieser Einstellung ent- sprechend der Farbtemperatur bei weiß fluoreszierendem Licht. Diese Einstellung wird empfohlen, wenn Aufnahmen beispiels- weise bei Veranstaltungen mit Kunstlicht erstellt werden. Wählen Sie die gewünschte Einstel- lung für den Weißabgleich aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü...
  • Page 164 Einstellungsoption Funktion Mit dieser Funktion können Sie den Belich- tungswert (EV = Exposure Value (Lichtwert)) an die jeweilige Gegebenheit anpassen: -2.0, -1.0, +0.0, +1.0, +2.0 Der Lichtwert steuert das Zusammenspiel aus Belichtungszeit, Blende und ISO-Wert für eine optimale Aufnahme. Durch die korrekte Einstellung des Belich- tungswertes kann die Über- oder Unter- belichtung von Aufnahmen vermieden werden.
  • Page 165 Einstellungsoption Funktion Wählen Sie die gewünschte Einstel- lung aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü navigieren und zur Bestätigung Ihrer Auswahl die Auslöser- / Aus- wahl-Taste drücken. Sie können auch mit dem Finger über das LCD- Touch-Display wischen, um durch das Menü...
  • Page 166 Einstellungsoption Funktion ISO-Werte von 400 bis 800 eignen sich für Aufnahmen bei bewölktem Himmel oder in Innenräumen. Ein ISO-Wert von 1600 sollte bei sehr schlechten Lichtverhältnissen Anwendung finden (z. B. bei Veranstaltungen, Kon- zerten etc.). Hinweis: Je höher der eingestellte ISO-Wert, desto empfindlicher reagiert der Sensor auf das einfallende Licht.
  • Page 167: Allgemeine Einstellungen

    Einstellungsoption Funktion Wählen Sie die gewünschte Einstel- lung aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü navigieren und zur Bestätigung Ihrer Auswahl die Auslöser- / Aus- wahl-Taste drücken. Sie können auch mit dem Finger über das LCD- Touch-Display wischen, um durch das Menü...
  • Page 168 Video –Stillfoto –Effekt –Generell Einstellung Stillfoto Video Generell Drücken Sie die Ein- / Aus- / Modus-Taste , um durch das Menü zu navigieren. Drücken Sie den Auslöser- / Auswahl-Taste , um die Menüop- tion Generell zu öffnen oder tippen Sie auf das entsprechende Symbol auf dem LCD-Touch-Display Drücken Sie die Ein- / Aus- / Modus-Taste...
  • Page 169 Lautstärke / Helligkeit Sie können über diese Funktion die Emp- findlichkeit (Aufnahmelautstärke) des in- ternen Mikrofons , die Lautstärke des Lautsprechers sowie die Helligkeit des LCD-Touch-Displays einstellen. Nehmen Sie die gewünschten Einstellungen vor, indem Sie den jeweiligen Schieberegler durch Tippen auf das LCD-Touch-Display nach links oder rechts verschieben.
  • Page 170 Hinweis: Über die -Touchtaste (Einstel- lungen Ton / Mikro / Lspr haben Sie die Möglichkeit, Mikrofon , Lautsprecher und den Ton (Verschluss, Hochfahren und Tastentöne) ein- bzw. auszuschalten. Tippen Sie auf dem LCD-Touch-Display auf die Touchtaste oder Durch Tippen auf die entsprechenden Touchtasten für Lautsprecher Mikrofon oder Ton...
  • Page 171 Über die -Touchtaste (Einstellungen Ton / Mikro / Lspr haben Sie die Möglichkeit, den Ton (Verschluss, Hoch- fahren und Tastentöne) ein- bzw. auszu- schalten. Lesen Sie dazu im Abschnitt „Lautstärke / Helligkeit”. Verzeichnungskorrektur Mit dieser Funktion können Sie die Verzeich- nung des Weitwinkelobjektivs korrigieren.
  • Page 172 Aktivieren oder Deaktvieren Sie diese Funktion, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste die entspre- chende Auswahl „An“ oder „Aus“ treffen und mit Drücken der Auslöser- / Auswahltaste bestätigen. Tippen Sie alternativ auf dem LCD-Touch-Dis- play entweder auf „An“ oder „Aus“, um die Funktion „Verzeichnungskorrek- tur“...
  • Page 173 Mittel: Diese Einstellung ermöglicht das Aufnehmen eines Bildausschnittes z. B. bei Landschaftsaufnahmen. Diese Einstellung eignet sich auch für Aufnahmen von Perso- nen oder Objekten aus geringer Entfernung. Schmal: Diese Einstellung eignet sich durch den verkleinerten sichtbaren Bereich des Bildausschnittes für Porträt-, Detail- oder Nahaufnahmen.
  • Page 174 Netzfrequenz Mit dieser Funktion können Sie die Licht- frequenz einstellen, um die Möglichkeit von Stroboskopeffekten zu verhindern: 50 Hz / 60 Hz Je nachdem in welchem Land das Produkt verwendet wird, gibt es unterschiedliche Systeme der Stromversorgung, die sich in der Frequenz unterscheiden.
  • Page 175 Wählen Sie die gewünschte Einstel- lung aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü navigieren und zur Bestätigung Ihrer Auswahl die Auslöser- / Auswahltaste drücken. Sie können auch mit dem Finger über das LCD-Touch-Display wischen, um durch das Menü zu scrol- len.
  • Page 176 Aktivieren oder Deaktvieren Sie diese Funktion, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste die entsprechende Auswahl treffen und bestätigen Sie mit Drücken der Auslöser- / Auswahltaste . Tippen Sie alternativ entweder auf „An“ oder „Aus“, um die Funktion „Tauch-Modus“...
  • Page 177 Tippen Sie unten auf die Touchfläche „Fertig“, um mit der Einstellung der Uhrzeit fortzufahren. Stellen Sie anschließend die Stunde und Minuten ein. Sie können die Ein- stellung auch durch Drücken der Aus- löser- / Auswahltaste vornehmen. Tippen Sie unten links auf die Touch- fläche „Fertig“, um zum Menü...
  • Page 178 Wählen Sie die gewünschte Einstel- lung oder schalten Sie die Funktion aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus- Taste durch das Menü navigieren und zur Bestätigung Ihrer Auswahl die Auslöser- / Auswahltaste drücken. Sie können auch mit dem Finger über das LCD-Touch-Display wischen, um durch das Menü...
  • Page 179 Wählen Sie die gewünschte Einstel- lung oder schalten Sie die Funktion aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus- Taste durch das Menü navigieren und zur Bestätigung Ihrer Auswahl die Auslöser- / Auswahltaste drücken. Sie können auch mit dem Finger über das LCD-Touch-Display wischen, um durch das Menü...
  • Page 180 Automatische In dieser Funktion nimmt das Produkt auto- Aufnahme matisch auf, wenn es eingeschaltet ist. Aktivieren oder Deaktvieren Sie diese Funktion, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste die entsprechende Auswahl „An“ oder „Aus“ treffen und mit Drücken der Auslöser- / Auswahl- taste bestätigen.
  • Page 181 Sie haben die Möglichkeit, das Produkt mithilfe des USB-Kabels an Ihren Com- puter anzuschließen, um das Produkt als externes Speichergerät oder als Webcam zu verwenden. Wählen Sie dazu zwischen den Opti- onen „Datenspeichermodus“ (externes Speichergerät) oder „PC-Kamera“ (Verwendung als Webcam), indem Sie die jeweilige Option mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste auswählen und...
  • Page 182 Sprache Folgende Menüsprachen stehen Ihnen zur Verfügung: Englisch / Deutsch / Französisch / Italienisch / Spanisch / Portugiesisch / Niederländisch / Griechisch / Tschechisch / Ungarisch / Schwedisch / Norwegisch / Finnisch / Rumänisch / Slowakisch Wählen Sie die gewünschte Menü- sprache aus, indem Sie mit der Ein- / Aus- / Modus-Taste durch das Menü...
  • Page 183 Karte formatieren Stellen Sie sicher, dass die Micro SD- Karte eingelegt ist. Wählen Sie in der Menüoption „Karte formatieren“ „Ja“ aus, indem Sie die Auswahl mit der Auslöser- / Auswahltaste bestätigen. Wählen Sie die Option „Nein“ aus, um die Formatierung abzubrechen und zum Menü...
  • Page 184: Produkt In Das Wasserdichte Gehäuse Einsetzen

    Wählen Sie dazu in der Menüoption „Werkseinstellung“ „Ja“ aus, indem Sie die Auswahl mit der Auslöser- / Auswahltaste bestätigen oder zur Bestätigung auf die entsprechende Fläche auf dem LCD-Touch-Display tippen. Wählen Sie die Option „Nein“ aus, um zum Menü zurückzukehren. Systeminfo Mit dieser Funktion können Sie sich die Systeminformationen (Modellnummer,...
  • Page 185: Helmhalterung Montieren

    Öffnen Sie das wasserdichte Gehäuse , indem Sie die Ver- schlussklemme in Pfeilrichtung hochdrücken und nach oben hin öffnen. Stellen Sie sicher, dass das wasserdichte Gehäuse trocken und sauber ist. Vergewissern Sie sich, dass insbesondere die Dichtung sauber und unbeschädigt ist. Setzen Sie das Produkt ein und stellen Sie sicher, dass das Objektiv genau in die Objektivöffnung passt.
  • Page 186: Speicher Und Betrachtungsoptionen

    Hinweis: Reinigen Sie die Montagefläche mit einem fettlösenden und nicht scheuernden bzw. chemischen Reinigungsmittel bevor Sie die Helmhalterung aufkleben. Speicher und Betrachtungsoptionen Produkt an ein Fernsehgerät anschließen Sie können sich das LCD-Touch-Display auf einem TV-Bildschirm anzeigen lassen. Die Bedienung erfolgt über das LCD-Touch-Display , auf dem alle Bedienelemente angezeigt werden.
  • Page 187: Video- Und Fotoaufnahmen Auf Dem Computer Abspeichern

    Produkt als externes Speichergerät zu verwenden oder wählen Sie die Option „PC-Kamera“, um das Produkt als Web- cam zu verwenden (siehe Kapitel „Allgemeine Einstellungen“). Das Produkt wird Ihnen als Gerät „SAK 4000 A1“ am Computer angezeigt. Video- und Fotoaufnahmen auf dem Computer abspeichern Wählen Sie an Ihrem Computer die Datei(en) auf dem Produkt...
  • Page 188: Reinigung Und Pflege

    verwenden. Sie können keine Dateien von Ihrem Computer auf die Micro SD-Karte im Produkt übertragen oder Dateien vom Computer aus von der Micro SD-Karte löschen. Hinweis: Sie können die Micro SD-Karte auch aus dem Produkt entnehmen und mithilfe eines Kartenlesegeräts (nicht im Lieferumfang enthalten) an Ihren Computer anschließen.
  • Page 189: Lagerung Bei Nichtbenutzung

    Spülen Sie das wasserdichte Gehäuse sehr gründlich mit sauberem Süßwasser ab. Helfen Sie gegebenenfalls mit etwas Spülmittel nach, falls ein wenig Fett oder Schmutz an den Teilen klebt. Legen Sie das wasserdichte Gehäuse bei hartnäckigen Verschmutzungen in ein warmes Bad aus destilliertem Wasser. Spülen Sie abschließend immer klar nach.
  • Page 190: Fehlerbehebung

    Fehlerbehebung = Fehler = Mögliche Ursache = Maßnahme = Das Produkt lässt sich nicht einschalten. = Der Akku ist entladen. = Laden Sie den Akku über das USB-Kabel auf. = Das Produkt schaltet sich automatisch aus. = Der Akku ist entladen. = Laden Sie den Akku über das USB-Kabel auf.
  • Page 191: Entsorgung

    = Verwenden Sie ein anderes USB-Kabel bzw. einen anderen USB-Anschluss. Entsorgung Verpackung: Die Verpackung besteht aus umweltfreundlichen Materialien, die Sie über die örtlichen Recyclingstellen entsorgen können. Produkt: Möglichkeiten zur Entsorgung des ausgedienten Produkts erfahren Sie bei Ihrer Gemeinde oder Stadtverwaltung. Das nebenstehende Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne auf Rädern zeigt an, dass dieses Produkt der Richtlinie 2012/19/EU unterliegt.
  • Page 192: Garantie

    Akkus: Denken Sie an die Umwelt und Ihre persönliche Gesundheit. Geben Sie verbrauchte Akkus immer in gesonderten Sammelbehältern ab. Diese finden Sie in vielen öffentlichen Gebäuden oder im Batterie- handel. Umweltschäden durch falsche Entsorgung der Akkus! Akkus dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie können giftige Schwermetalle enthalten und unterliegen der Sondermüllbe- handlung.
  • Page 193: Garantiebedingungen

    Garantiebedingungen Die Garantiefrist beginnt mit dem Kaufdatum. Bitte bewahren Sie den Original-Kassenbon gut auf. Diese Unterlage wird als Nachweis für den Kauf benötigt. Tritt innerhalb von drei Jahren ab dem Kaufdatum dieses Produkts ein Material- oder Fabrikationsfehler auf, wird das Produkt von uns – nach unserer Wahl –...
  • Page 194: Abwicklung Im Garantiefall

    Die Garantieleistung gilt für Material- oder Fabrikationsfehler. Diese Garantie erstreckt sich nicht auf Produktteile, die normaler Abnutzung ausgesetzt sind und daher als Verschleißteile angesehen werden können oder für Beschädigungen an zerbrechlichen Teilen, z. B. Schalter, Akkus oder die aus Glas gefertigt sind. Diese Garantie verfällt, wenn das Produkt beschädigt, nicht sachge- mäß...
  • Page 195: Service

    Service Auf www.lidl-service.com können Sie diese und viele weitere Handbücher, Pro- duktvideos und Software herunterladen. Service Deutschland Hotline Tel.: +49 201 56579031 Mo.–Fr.: 09:00–17:00 Bitte benutzen Sie das Kontaktformular unter: www.mlap.info/contact Service Österreich Hotline Tel.: +43 1 2531798 Mo.–Fr.: 09:00–17:00 Bitte benutzen Sie das Kontaktformular unter: www.mlap.info/contact DE/AT/CH...
  • Page 196: Lieferant / Produzent / Importeur

    Service Schweiz Hotline Tel.: +41 44 2006089 Mo.–Fr.: 09:00–17:00 Bitte benutzen Sie das Kontaktformular unter: www.mlap.info/contact IAN 313595 Lieferant / Produzent / Importeur Bitte beachten Sie, dass die folgende Anschrift keine Retourenan- schrift ist. Kontaktieren Sie zunächst die oben benannte Servicestelle. MLAP GmbH Meitnerstr.
  • Page 199 MLAP GmbH Meitnerstr. 9 DE-70563 Stuttgart GERMANY Last Information Update · Stand der Informationen: 02 / 2019 · Ident.-No.: 50061335-88074-022019-GB / IE / NI IAN 313595...