Silvercrest SCW 5 A1 User Manual And Service Information

Full hd sports action camcorder
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents

Advertisement

Chapters

Table of Contents
loading

  Summary of Contents for Silvercrest SCW 5 A1

  • Page 3 English ................2 Deutsch ................. 77 V 1.33...
  • Page 4: Table Of Contents

    SilverCrest SCW 5 A1 Contents Trademarks ....................6 Introduction ....................6 Intended use ....................6 Package contents ..................7 Technical specifications ................10 Safety instructions ..................12 Copyright ....................16 Overview ....................17 Before you start ..................18 Inserting/removing a memory card ..................18 Inserting the battery pack .......................
  • Page 5 SilverCrest SCW 5 A1 Taking pictures ........................28 Burst mode ..........................28 Time-lapse mode ........................28 Self-timer ..........................29 WiFi mode / Controlling the action camcorder from the App..... 29 The menu ....................30 Menu icons ..........................31 Setting the video resolution ....................32 Selecting the camera’s field of view ..................
  • Page 6 SilverCrest SCW 5 A1 Viewing recordings on a television ............49 Transferring recordings to a computer ............52 Connecting the camcorder to a computer ................52 Using a card reader ....................... 53 Write-protecting the SD card adapter................53 Software ....................54 System Requirements ......................
  • Page 7 SilverCrest SCW 5 A1 Album page ........................61 Using the accessories ................62 Water-resistant case ....................... 62 Cleaning after using under water ..................64 Replacing the back cover ....................65 Removing / fixing the adapter ..................66 Velcro ............................67 Swivel holder ...........................
  • Page 8: Trademarks

    Introduction Thank you for purchasing this SilverCrest SCW 5 A1 action camcorder. The action camcorder is the ideal companion for your sports activities. Its extensive accessories allow you to use the action camcorder for the most different scenarios. It allows you to capture wonderful memories at any time.
  • Page 9: Package Contents

    SilverCrest SCW 5 A1 Package contents SilverCrest SCW 5 A1 FJ-SLB-10A battery action camcorder 4 GB microSD card (incl. SD card adapter) USB cable HDMI cable Water-resistant case (incl. adapter) English - 7...
  • Page 10 SilverCrest SCW 5 A1 Lens cover Water-resistant back cover (incl. adapter) (mounted on the water-resistant case) (orange seal) Open back cover Bike holder (yellow seal) Swivel holder Adapter for other mounting systems 8 - English...
  • Page 11 SilverCrest SCW 5 A1 Flat adhesive socket Curved adhesive socket Velcro with latch Velcro without latch  3 x adhesive pads for replacement 6 x anti-mist pads   CD-ROM with software (lineart illustration) User manual (lineart illustration) There is a separate "GNU General Public License" flyer included with the product.
  • Page 12: Technical Specifications

    SilverCrest SCW 5 A1 Technical specifications Capture sensor 5-megapixel CMOS sensor Lens Wide-angle, F2.8, f=2.5mm Display OLED status indicator Internal memory 128MB (approx. 89,9MB free / partially used by firmware) External memory microSD/SDHC (up to 64GB) Operating modes Video recording, picture recording...
  • Page 13 SilverCrest SCW 5 A1 Built-in wireless receiver Modulation: GFSK Frequency: 2403MHz to 2477MHz Data transfer speed: 250kbps / 1Mbps / 2Mbps Number of channels: 75 WiFi standards 802.11 b, 802.11 g, 802.11 n Operating temperature * 0 °C to +35 °C Storage temperature * 0 °C to +45°C...
  • Page 14: Safety Instructions

    SilverCrest SCW 5 A1 Safety instructions Before you use this device for the first time, please read the following notes and heed all warnings, even if you are familiar with handling electronic devices. Keep these operating instructions in a safe place for future reference. If you sell the device or pass it on, it is essential that you also hand over this manual, as it is part of the product.
  • Page 15: Using On The Road

    SilverCrest SCW 5 A1 Dripping and sprayed water and immersing the device is allowed only after the camcorder has been fitted into the protective water-resistant case;  the device is never placed near magnetic fields (e.g. speakers);  no naked flames (e.g. burning candles) are placed on or near the device;...
  • Page 16: Children And Persons With Disabilities

    SilverCrest SCW 5 A1 Children and persons with disabilities Electrical devices are not suitable for children. Also persons with reduced physical, sensory or mental capabilities should only use electrical devices in appropriate circumstances. Do not allow children or persons with disabilities to use electrical devices unsupervised, unless they are instructed accordingly and supervised by a competent person responsible for their safety.
  • Page 17 SilverCrest SCW 5 A1 Warning: risk of explosion! Improper use of the battery pack may cause explosions or leaks. Never replace the battery in an explosion-sensitive environment. While inserting or removing the battery a spark may be produced that could cause an explosion. Please head the usage restrictions of prohibitions regarding battery-powered devices at dangerous places like fuel storage areas.
  • Page 18: Copyright

    SilverCrest SCW 5 A1 Water-resistance The camcorder itself is not water-resistant. It can only be used under water in combination with its water-resistant case. The water-resistant case is water-resistant up to a depth of 60 m. To guarantee its water resistance, do not use the camcorder with the water-resistant case for longer than 60 minutes under water at a time.
  • Page 19: Overview

    SilverCrest SCW 5 A1 Overview An additional illustration of the items and controls and their corresponding numbers can be found on the inner page of the fold-out cover of this user manual. You can keep this page folded out whilst reading the different chapters of this user manual. This allows you to refer to the relevant controls at any time.
  • Page 20: Before You Start

    SilverCrest SCW 5 A1 Before you start Inserting/removing a memory card You should insert a microSD memory card to record your videos and pictures. If there is no microSD memory card inserted, all recordings will be stored on the internal camcorder memory.
  • Page 21: Inserting The Battery Pack

    SilverCrest SCW 5 A1 Inserting the battery pack Insert the battery pack as follows into the camcorder: Open the battery compartment [10]. To do so, press on the ribbed area of the battery compartment cover and slide it into the direction of the arrow until the closed arrow on the cover and the opened arrow on the camera housing are aligned.
  • Page 22 SilverCrest SCW 5 A1 Close the battery compartment [10]. To do so, press on the ribbed area of the battery compartment cover and slide it into the direction of the arrow until the closed arrow on the cover and the closed arrow on the camera housing are aligned.
  • Page 23: Buttons

    SilverCrest SCW 5 A1 Buttons Button Function  Press and hold this button for at least 3 seconds to On/Off/Mode button [2] switch the camcorder on or off.  Press this button several times while the camcorder is switched on to toggle between the different operating modes (Video, Photo, WiFi, Burst, Time-lapse, Self- timer and Menu).
  • Page 24: Charging The Battery

    SilverCrest SCW 5 A1 Charging the Battery It is possible to recharge the camcorder battery pack via the USB power of a computer. To do this, you will need the USB cable supplied. Insert the battery pack as described above into the camcorder.
  • Page 25: Setting The Date And Time

    SilverCrest SCW 5 A1 In addition to the options above, you can also connect the camcorder to an external USB power adapter (not supplied) in order to charge the battery pack. To do this, you will need the USB cable supplied. You can purchase a suitable 5V USB power adapter with at least 1A from any electronics retail outlet.
  • Page 26 SilverCrest SCW 5 A1  The SETUP menu will be highlighted. Press the On/Off/Mode button [2] multiple times to select the MORE menu and then press the record button [9] to confirm.  Press the On/Off/Mode button [2] multiple times until the TIME menu is highlighted.
  • Page 27: Getting Started

    SilverCrest SCW 5 A1 Getting started Powering the camcorder on/off Press and hold the On/Off/Mode button [2] for at least 3 seconds to switch the camcorder on or off. While powering on the status LED [3] goes green. The display...
  • Page 28 WiFi Mode: In this operating mode you can enable or disable the WiFi function. While WiFi is enabled, you can control the camcorder from the SilverCrest Action Camcorder App. Burst mode: Use this mode to take a series of 10 pictures.
  • Page 29: Selecting The Operating Mode

    SilverCrest SCW 5 A1 Selecting the operating mode Press the On/Off/Mode button [2] several times to toggle between the different operating modes. The currently selected mode is indicated on the top-left corner of the display [1]. The modes are cycled as follows:...
  • Page 30: Taking Pictures

    SilverCrest SCW 5 A1  Press the record button [9] to start recording. During recording the status LEDs [3, 11 and 15] will flash red and the status LED [6] orange.  Press the record button [9] again to stop recording. The status LEDs [3, 11 and15] go off.
  • Page 31: Self-Timer

    The photo is taken 10 seconds after the self-timer is enabled. WiFi mode / Controlling the action camcorder from the App The "SilverCrest Action Camcorder" app lets you control your action camcorder from your smartphone or tablet PC. Proceed as follows: ...
  • Page 32: The Menu

     Enter the password "1234567890" and establish the connection.  Next you can launch the "SilverCrest Action Camcorder" app on your smartphone or tablet PC and use it to control the action camcorder. The menu The menu lets you customise the camcorder settings and record parameters.
  • Page 33: Menu Icons

    SilverCrest SCW 5 A1 Menu icons Customise recording settings To set the video resolution To select the camera’s field of view To set the time-lapse delay To rotate the recording by 180° To toggle the loop recording mode on/off To toggle the diving mode on/off...
  • Page 34: Setting The Video Resolution

    SilverCrest SCW 5 A1 Setting the video resolution The resolution determines the size of the recording in pixels. As a general rule: the higher the resolution, the more storage space is required. To set the video resolution, proceed as follows: ...
  • Page 35: Selecting The Camera's Field Of View

    SilverCrest SCW 5 A1 Selecting the camera’s field of view To select the camera’s field of view, proceed as follows:  Press the On/Off/Mode button [2] multiple times to select the SETUP menu and then press the record button [9] to confirm.
  • Page 36: Setting The Time-Lapse Options

    SilverCrest SCW 5 A1 Setting the time-lapse options To set the time-lapse options, proceed as follows:  Press the On/Off/Mode button [2] multiple times to select the SETUP menu and then press the record button [9] to confirm.  Press the On/Off/Mode button [2] multiple times until the LAPSE menu is highlighted.
  • Page 37: Rotating The Recording By 180

    SilverCrest SCW 5 A1 Rotating the recording by 180° In this menu you can have your videos and photos recordings rotated by 180°. To enable it, proceed as follows:  Press the On/Off/Mode button [2] multiple times to select the SETUP menu and then press the record button [9] to confirm.
  • Page 38: Toggling The Loop Recording Mode On/Off

    SilverCrest SCW 5 A1 Toggling the loop recording mode on/off This menu allows you to enable or disable the loop recording mode. Loop recording is only possible when storing the recordings on a memory card. Please note that this mode will overwrite existing data once the memory card is full.
  • Page 39: Toggling The Diving Mode On/Off

    SilverCrest SCW 5 A1 Toggling the diving mode on/off This menu allows you to enable or disable the diving mode. You can enable the diving mode while using the device underwater in order to obtain optimised image parameters. Proceed as follows: ...
  • Page 40: Deleting Recordings/Formatting The Memory Card

    SilverCrest SCW 5 A1 Deleting recordings/formatting the memory card WARNING: During deleting/formatting all movies and pictures saved will be deleted and cannot be restored. Make sure that all recordings you want to keep have been backed up to a different medium.
  • Page 41 SilverCrest SCW 5 A1 Formats the memory card or internal memory.  Press the record button [9] to confirm your selection.  You’ll need to confirm the deleting/formatting once again. If you want, you can also cancel this process. Press the On/Off/Mode button [2] to select an option. The...
  • Page 42: Rotating The Display Image By 180

    SilverCrest SCW 5 A1 Rotating the display image by 180° This menu allows you to rotate the display image by 180°. Proceed as follows:  Press the On/Off/Mode button [2] multiple times to select the MORE menu and then press the record button [9] to confirm.
  • Page 43: Toggling The Status Leds On/Off

    SilverCrest SCW 5 A1 Toggling the status LEDs on/off This menu allows you to enable or disable the camcorder’s status LEDs. Proceed as follows:  Press the On/Off/Mode button [2] multiple times to select the MORE menu and then press the record button [9] to confirm.
  • Page 44: Customising The Display Brightness

    SilverCrest SCW 5 A1 Customising the display brightness This menu allows you to customise the display brightness. Proceed as follows:  Press the On/Off/Mode button [2] multiple times to select the MORE menu and then press the record button [9] to confirm.
  • Page 45: Customising The Beeper Volume

    SilverCrest SCW 5 A1 Customising the beeper volume This menu allows you to customise the beeper volume. Proceed as follows:  Press the On/Off/Mode button [2] multiple times to select the MORE menu and then press the record button [9] to confirm.
  • Page 46: Customising The Auto Power-Off Delay

    SilverCrest SCW 5 A1 Customising the auto power-off delay This menu allows you to customise the automatic power-off delay. You can get the camcorder to power off automatically after a certain time to save battery. If no buttons are pressed during the preset time, the camcorder powers off automatically. To adjust the automatic power-off delay, proceed as follows: ...
  • Page 47: Setting The Date And Time

    SilverCrest SCW 5 A1 Setting the date and time This lets you set the date and time. Proceed as follows:  Press the On/Off/Mode button [2] multiple times to select the MORE menu and then press the record button [9] to confirm.
  • Page 48: Connecting A Remote Control (Not Included In The Package)

    SilverCrest SCW 5 A1 Connecting a remote control (not included in the package) This menu lets you connect a remote control (not supplied) to your camcorder. The following section describes how to establish a connection with the standard remote control. Please also see the remote control User Manual.
  • Page 49 SilverCrest SCW 5 A1  After the remote control has been successfully connected to the camcorder the red remote control LED will light up shortly.  To exit the MORE menu, press the On/Off/Mode button [2] multiple times until the EXIT item is highlighted and then press the record button [9] to confirm.
  • Page 50: Resetting To Factory Defaults

    SilverCrest SCW 5 A1 Resetting to factory defaults In this menu you can restore the factory-default settings of your camcorder. Proceed as follows:  Press the On/Off/Mode button [2] multiple times to select the MORE menu and then press the record button [9] to confirm.
  • Page 51: Connecting A Microphone

    SilverCrest SCW 5 A1 Connecting a microphone For best-quality audio recording you can connect an external microphone with 2.5mm jack- type connector to the camcorder’s microphone jack [14]. If necessary, you can use an adapter. The internal microphone of your camcorder will be disabled automatically when you connect an external microphone.
  • Page 52: Battery Capacity

    SilverCrest SCW 5 A1 Mode Battery capacity Memory card Type of recording Recordings thumbnail view Mode Shows the current operating mode. Shows the recordings in thumbnail view. Plays back the recording (photo or video). Battery capacity Shows the remaining battery level of your camcorder.
  • Page 53 SilverCrest SCW 5 A1 Memory card This icon indicates whether a memory card has been inserted or not. The icon is white if a memory card has been inserted and grey if not. If there is no memory card inserted, the contents of the internal memory is played back.
  • Page 54: Transferring Recordings To A Computer

    SilverCrest SCW 5 A1 Transferring recordings to a computer There are two ways of copying recordings from the camcorder to a computer:  by connecting the camcorder to a computer via the USB cable  by inserting the memory card into a card reader Be careful when renaming any folders and files.
  • Page 55: Using A Card Reader

    SilverCrest SCW 5 A1 Using a card reader If your computer has a card reader which is compatible with microSD or SD memory cards, you can read the contents of the memory card directly. Remove the memory card from the camcorder while it is switched off.
  • Page 56: Software

    SilverCrest SCW 5 A1 Software The software supplied allows you to edit and play your recordings. For more information about using the software you can also use the software help function. Please note that programme updates may incur extra costs to you.
  • Page 57: The Main Screen

    SilverCrest SCW 5 A1 The main screen Navigation bar with multiple view options The preview window shows previews and further information like paths etc. Toolbar for accessing the most common functions Setting the storage location / Selecting the language You can set the storage location for pictures and videos and change the software language...
  • Page 58: Editing Recordings

    SilverCrest SCW 5 A1 Editing recordings Viewing recordings Use the USB cable to connect the camcorder to your computer. Then switch the camcorder Drive display and selection Recordings stored on the selected drive The following options are available:  From the navigation (4), select the drive for which you want to display the contents.
  • Page 59: Selecting Navigation View

    SilverCrest SCW 5 A1  To delete a recording, click the bin icon . Confirm the prompt which appears by pressing “OK” in order to delete the recording. Please note that it's not possible to delete any recordings stored on the internal memory or on the memory card.
  • Page 60: Toolbar

    SilverCrest SCW 5 A1 Toolbar Import Imports all recordings from any connected devices. Merge videos Creates films from your video recordings. Create AVCHD Burns your video files onto an AVCHD disk. Upload to YouTube Uploads videos to your YouTube account.
  • Page 61: Merge Videos

    SilverCrest SCW 5 A1 Depending on the number of recordings, it can take a while to copy the files. After importing the recordings are still stored on the camera – they are not deleted automatically after the import. Merge videos Merge videos lets you merge multiple video clips to make a film.
  • Page 62: Cutting Video Clips

    SilverCrest SCW 5 A1 Cutting video clips You can remove any unwanted sections from your video clips. From the video recordings overview, click on the scissors icon . The playback window with the selected video recording appears and playback starts automatically.
  • Page 63: Photo Album

    SilverCrest SCW 5 A1 The "Photo album" and "Album pages" features are demo versions only. In order to obtain the full functionality, an update must be purchased. Photo album This option allows you to create an album consisting of multiple photos. There are also several templates that you can use.
  • Page 64: Using The Accessories

    SilverCrest SCW 5 A1 Using the accessories You can use the supplied accessories to mount your camcorder when practicing the most different activities. Water-resistant case The water-resistant case allows using the camcorder under water or when practicing sports activities related to water. You can operate the camcorder buttons as usual when it is installed in the water-resistant case.
  • Page 65 SilverCrest SCW 5 A1 Place one anti-mist pad each on the left and right between the camcorder and the water-resistant case. This will prevent from mist forming on the water-resistant case when using under water. The anti-mist pads can be reused up to 4 times. You can dry out the anti- mist pads by placing them into a 150°C hot oven for 5 minutes.
  • Page 66: Cleaning After Using Under Water

    SilverCrest SCW 5 A1  Always carry out this check indoors, never at the beach or in the water.  The water-resistant case is water-resistant up to a depth of 60 m.  To guarantee its water-resistance, do not use the water-resistant case for longer than 60 minutes under water at a time.
  • Page 67: Replacing The Back Cover

    SilverCrest SCW 5 A1 Replacing the back cover You can use the water-resistant case with two different back covers. Use the water-resistant back cover when using the device under water or when practicing water-related sports. The open back over may be used only if you want to record videos with audio. Please note that the case is not water-resistant when the open cover is mounted.
  • Page 68: Removing / Fixing The Adapter

    SilverCrest SCW 5 A1  Open the water-resistant case and remove the back cover.  Next mount the desired back cover by inverting the above steps. Removing / fixing the adapter By default, an adapter is fixed to the water-resistant case and another adapter to the water- resistant back cover.
  • Page 69: Velcro

    SilverCrest SCW 5 A1  Next mount the adapter at the desired position by using the four screws. You can mount the adapters on the water-resistant case as well as on the water-resistant and the open back cover. Velcro You can use a Velcro to mount the water-resistant case on uneven surfaces, for example. The camcorder is supplied with one Velcro with and one Velcro without latch.
  • Page 70: Swivel Holder

    SilverCrest SCW 5 A1 Swivel holder For instance, you can use the swivel holder together with an adhesive socket to fix the water- resistant case on an even or slightly curved surface. A flat and a curved adhesive socket are supplied with the camcorder.
  • Page 71: Replacing The Adhesive Pad

    SilverCrest SCW 5 A1  Press the clip on the adhesive socket to remove the swivel holder from the adhesive socket. You can leave the adhesive socket on the mounting location if you want to use the camcorder at this location again.
  • Page 72: Bike Holder

    SilverCrest SCW 5 A1 Bike holder You can use the bike holder to mount the water-resistant case on the bike frame or another tube. To mount the bike holder, proceed as follows:  Open the holder by untightening the screws as far as necessary to be able to remove the screw located on the side of the clip on the bottom piece.
  • Page 73: Adapter For Other Mounting Systems

    SilverCrest SCW 5 A1 Adapter for other mounting systems The camcorder also includes an adapter for other mounting systems. You can use this adapter to fix the camcorder with other mounting systems. You can connect this adapter to the water-resistant case. Proceed as follows: ...
  • Page 74 SilverCrest SCW 5 A1 The recorded video has no You are using the water-resistant back cover (orange sound. seal). Use the open back cover (yellow seal). However, first make sure if the open back cover (yellow seal) is suitable for the activity you want to perform.
  • Page 75: Maintenance / Cleaning

    SilverCrest SCW 5 A1 Maintenance / cleaning Servicing Repairs are required when the device or its housing has been damaged in any way, for example, when liquids or objects have entered the product, when the product does not work normally or when the product has been dropped. If smoke, unusual noises or smells are noticed, power off the device immediately and remove the battery.
  • Page 76: Conformity Notes

    SilverCrest SCW 5 A1 Cardboard packaging can be taken to paper recycling centres or public collection points for recycling. Any film or plastic contained in the packaging should be taken to your public collection points for disposal. Respect the environment. Old batteries must not be disposed of with domestic waste. They must be handed in at a collection point for waste batteries.
  • Page 77 SilverCrest SCW 5 A1 Warranty period and legal warranty rights The warranty period is not extended in the event of a warranty claim. This also applies to replaced and repaired parts. Any damage or defects discovered upon purchase must be reported immediately when the product has been unpacked.
  • Page 78 SilverCrest SCW 5 A1 Service Phone: 0207 – 36 50 744 E-Mail: service.GB@targa-online.com Phone: 01 – 242 15 83 E-Mail: service.IE@targa-online.com Phone: 800 – 62 175 E-Mail: service.MT@targa-online.com Phone: 800 – 92 496 E-Mail: service.CY@targa-online.com IAN: 101051 Manufacturer Please note that the following address is not a service address. First contact the service point stated above.
  • Page 79 SilverCrest SCW 5 A1 Inhalt   Warenzeichen ..................81   Einleitung ....................81   Bestimmungsgemäße Verwendung ............81   Lieferumfang .................... 82   Technische Daten ..................85   Sicherheitshinweise .................. 87   Urheberrecht .................... 91   Übersicht ....................92  ...
  • Page 80 SilverCrest SCW 5 A1   Aufnehmen von Fotos ......................103   Serienbildmodus ........................103   Zeitraffermodus ........................103   Selbstauslöser ........................104   WiFi-Modus / Action Camcorder mit App steuern ........104   Das Menü ....................105   Die Symbole des Menüs ..................... 106  ...
  • Page 81 SilverCrest SCW 5 A1   Aufnahmen über ein Fernsehgerät ansehen ........... 124   Aufnahmen auf einen Computer überspielen .......... 127   Camcorder mit einem Computer verbinden ............... 127   Verwenden eines Kartenlesers .................... 128   Schreibschutz des SD-Karten-Adapters ................128  ...
  • Page 82 SilverCrest SCW 5 A1   Albumseite........................137   Verwendung des Zubehörs ..............138   Wasserdichtes Gehäuse ..................... 138   Reinigung nach Unterwasserbetrieb ................140   Rückwand austauschen ....................141   Adapter lösen und befestigen ..................142   Klettband ..........................143  ...
  • Page 83: Warenzeichen

    Eigentümer sein. Einleitung Vielen Dank für den Kauf des SilverCrest SCW 5 A1 Action Camcorders. Der Action Camcorder ist der ideale Begleiter für Ihre sportlichen Aktivitäten. Das umfangreiche Zubehör ermöglicht den Einsatz des Action Camcorders für verschiedenste Gelegenheiten.
  • Page 84: Lieferumfang

    SilverCrest SCW 5 A1 Lieferumfang SilverCrest SCW 5 A1 Akku FJ-SLB-10A Action Camcorder 4 GB microSD-Karte USB-Kabel (inkl. SD-Karten Adapter) HDMI-Kabel wasserdichtes Gehäuse (inkl. Adapter) 82 - Deutsch...
  • Page 85 SilverCrest SCW 5 A1 Linsenabdeckung wasserdichte Rückwand (inkl. Adapter) (am wasserdichten Gehäuse befestigt) (orange Dichtung) offene Rückwand Fahrradhalterung (gelbe Dichtung) Schwenkhalterung Adapter für andere Befestigungssysteme Deutsch - 83...
  • Page 86 SilverCrest SCW 5 A1 flacher Klebesockel gebogener Klebesockel Klettband mit Lasche Klettband ohne Lasche  3 x Ersatzklebepads 6 x Antibeschlagpads   Software CD-ROM (Symbolbild) Bedienungsanleitung (Symbolbild) Diesem Produkt ist ein separater Flyer zum Thema „GNU General Public License“ beigelegt. Dieser Flyer steht zusätzlich auf der Seite www.lidl-service.com zum Download bereit.
  • Page 87: Technische Daten

    SilverCrest SCW 5 A1 Technische Daten Bildsensor 5 Megapixel CMOS Sensor Objektiv Weitwinkel, F2,8, f=2,5mm Display OLED Statusanzeige Interner Speicher 128MB (ca. 89,9MB frei / wird zum Teil von der Firmware belegt) Externer Speicher microSD/SDHC (bis zu 64GB) Betriebsmodi Videoaufnahme, Fotoaufnahme...
  • Page 88 SilverCrest SCW 5 A1 Eingebauter Modulationsart: GFSK Funkempfänger Frequenz: 2403MHz-2477MHz Datenrate: 250kbps / 1Mbps / 2Mbps Anzahl Kanäle: 75 WLAN-Standards 802.11 b, 802.11 g, 802.11 n Betriebstemperatur * 0°C bis +35°C Lagertemperatur * 0°C bis +45°C Luftfeuchtigkeit max. 85 % rel. Feuchte Abmessungen (B x H x T) ca.
  • Page 89: Sicherheitshinweise

    SilverCrest SCW 5 A1 Sicherheitshinweise Vor der ersten Verwendung des Gerätes lesen Sie die folgenden Anweisungen genau durch und beachten Sie alle Warnhinweise, selbst wenn Ihnen der Umgang mit elektronischen Geräten vertraut ist. Bewahren Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig als zukünftige Referenz auf.
  • Page 90 SilverCrest SCW 5 A1 niemals untergetaucht werden (stellen Sie keine mit Flüssigkeiten gefüllten Gegenstände, z.B. Vasen oder Getränke auf oder neben das Gerät). Der Kontakt mit Tropf- und Spritzwasser, sowie das Untertauchen des Gerätes ist nur zulässig, wenn sich der Camcorder im entsprechenden Schutzgehäuse befindet.
  • Page 91 SilverCrest SCW 5 A1 sowohl Ihre Gesundheit gefährden, als auch rechtliche Folgen nach sich ziehen. Deshalb darf die Kamera nur bei stehendem Fahrzeug bedient werden! In einigen Ländern kann die Benutzung im KFZ verboten sein und ggf. mit einer Strafe belegt sein.
  • Page 92: Achtung Explosionsgefahr

    SilverCrest SCW 5 A1 Betreiben Sie das Gerät nur mit dem mitgelieferten Akku, um Überhitzung, Gehäuseverformungen, Feuer, elektrische Schläge, Explosion oder andere Gefahren zu vermeiden. Akkus dürfen nur über dafür vorgesehene Sammelstellen entsorgt werden. Achtung Explosionsgefahr Bei unsachgemäßem Gebrauch des Akkus besteht Explosions- und Auslaufgefahr. Tauschen Sie den Akku niemals in einer potentiell explosionsgefährdeten Umgebung aus.
  • Page 93: Urheberrecht

    SilverCrest SCW 5 A1 Wasserdichtheit Der Camcorder selbst ist nicht wasserdicht. Er kann nur in Verbindung mit dem wasserdichten Gehäuse im Wasser verwendet werden. Das wasserdichte Gehäuse ist bis zu 60 m Tiefe wasserdicht. Verwenden Sie den Camcorder in Verbindung mit dem wasserdichten Gehäuse zur Gewährleistung der Wasserdichtheit maximal 60 Minuten lang unter Wasser.
  • Page 94: Übersicht

    SilverCrest SCW 5 A1 Übersicht Eine zusätzliche Abbildung der Bedienelemente mit den verwendeten Bezugsnummern finden Sie auf der ausklappbaren Innenseite dieser Anleitung. Sie können diese Umschlagseite ausgeklappt lassen, während Sie weitere Kapitel der Anleitung lesen. So haben Sie immer eine Referenz zum betreffenden Bedienelement vor Augen.
  • Page 95: Vor Der Inbetriebnahme

    SilverCrest SCW 5 A1 Vor der Inbetriebnahme Einlegen/entnehmen einer Speicherkarte Um Videos und Fotos zu speichern, sollte eine microSD-Speicherkarte eingelegt werden. Ist keine microSD-Speicherkarte eingelegt, werden die Aufnahmen auf den internen Speicher gespeichert. Da der interne Speicher sehr klein ist, können nur wenige Aufnahmen gespeichert werden.
  • Page 96: Einlegen Des Akkus

    SilverCrest SCW 5 A1 Einlegen des Akkus Legen Sie den Akku wie folgt in den Camcorder ein: Öffnen Sie das Akkufach [10], indem Sie auf die geriffelte Stelle der Akkufachabdeckung drücken und diese in Pfeilrichtung ziehen, bis der geschlossene Pfeil auf der Akku- fachabdeckung und der geöffnete Pfeil auf dem Kameragehäuse auf einer Höhe liegen.
  • Page 97 SilverCrest SCW 5 A1 Schließen Sie das Akkufach [10], indem Sie die Akkufachabdeckung auf das Akkufach [10] legen und die Akkufachabdeckung in Pfeilrichtung schieben, bis diese fest einrastet und der geschlossene Pfeil auf der Akkufachabdeckung mit dem geschlossenen Pfeil auf dem Kameragehäuse auf einer Höhe liegt.
  • Page 98: Tasten

    SilverCrest SCW 5 A1 Tasten Taste Funktion  Drücken Sie diese Taste mindestens 3 Sekunden, um Ein-/Aus-/Modus-Taste [2] den Camcorder ein- bzw. auszuschalten.  Drücken Sie diese Taste bei eingeschaltetem Camcorder, um zwischen den verschiedenen Modi (Video, Foto, WiFi, Serienbilder, Zeitraffer, Selbstauslöser und Menü) zu wechseln.
  • Page 99: Aufladen Des Akkus

    SilverCrest SCW 5 A1 Aufladen des Akkus Der Akku des Camcorders kann über den USB Anschluss eines Computers aufgeladen werden. Verwenden Sie dazu das mitgelieferte USB-Kabel. Legen Sie den Akku wie zuvor beschrieben in den Camcorder. Verbinden Sie den Camcorder mit Hilfe des USB-Kabels mit einem USB-Anschluss Ihres Computers.
  • Page 100: Datum/Uhrzeit Einstellen

    SilverCrest SCW 5 A1 Zusätzlich zu den zuvor beschriebenen Möglichkeiten können Sie an den Camcorder ein externes USB-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten) anschließen und damit den Camcorder laden. Verwenden Sie hierzu das mitgelieferte USB-Kabel. Ein geeignetes 5V USB-Netzteil mit mindestens 1A können Sie bei einem Elektrofachmarkt erwerben.
  • Page 101 SilverCrest SCW 5 A1  Das SETUP Menü ist markiert. Drücken Sie die Ein-/Aus-/Modus-Taste [2], um das MORE Menü auszuwählen und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der Aufnahme-Taste [9].  Drücken Sie die Ein-/Aus-/Modus-Taste [2] mehrfach, bis das TIME Menü markiert ist.
  • Page 102: Inbetriebnahme

    SilverCrest SCW 5 A1 Inbetriebnahme Camcorder ein- und ausschalten Drücken Sie die Ein-/Aus-/Modus-Taste [2] mindestens 3 Sekunden, um den Camcorder ein- bzw. auszuschalten. Während des Einschaltvorgangs leuchtet die Status-LED [3] grün. Das Display Das Display [1] zeigt Ihnen die folgenden Informationen an:...
  • Page 103 WiFi-Modus: In diesem Modus können Sie WiFi aktivieren bzw. deaktivieren. Bei aktiviertem WiFi können Sie den Camcorder mit der SilverCrest Action Camcorder App steuern. Serienbildmodus: Verwenden Sie diesen Modus, um 10 Serienbilder aufzunehmen. Zeitraffermodus: Verwenden Sie diesen Modus, um Fotos bzw.
  • Page 104: Modus Auswählen

    SilverCrest SCW 5 A1 Modus auswählen Drücken Sie mehrmals hintereinander die Ein-/Aus-/Modus-Taste [2], um zwischen den verschiedenen Modi zu wechseln. Der aktuell ausgewählte Modus wird Ihnen dabei oben links im Display [1] angezeigt. Die Modi werden wie folgt durchgeschaltet: Videomodus...
  • Page 105: Aufnehmen Von Fotos

    SilverCrest SCW 5 A1  Drücken Sie die Aufnahme-Taste [9], um die Aufnahme zu starten. Während der Aufzeichnung blinken die Status-LEDs [3, 11 und15] rot und die Status-LED [6] orange.  Drücken Sie die Aufnahme-Taste [9] erneut, um die Aufnahme zu stoppen. Die Status- LEDs [3, 6, 11 und15] erlöschen.
  • Page 106: Selbstauslöser

    Das Foto wird nach einer Verzögerung von 10 Sekunden erstellt. WiFi-Modus / Action Camcorder mit App steuern Die „SilverCrest Action Camcorder“ App erlaubt es Ihnen den Action Camcorder mit Ihrem Smartphone oder Tablet-PC zu steuern. Gehen Sie dazu wie folgt vor: ...
  • Page 107: Das Menü

     Geben Sie das Passwort „1234567890“ ein und stellen Sie die Verbindung her.  Sie können nun die „SilverCrest Action Camcorder“ App auf Ihrem Smartphone bzw. Tablet-PC starten und den Action Camcorder damit steuern. Das Menü Im Menü können Sie die Einstellungen für Ihre Aufnahmen und des Camcorders anpassen.
  • Page 108: Die Symbole Des Menüs

    SilverCrest SCW 5 A1 Die Symbole des Menüs Aufnahme-Einstellungen anpassen Videoauflösung einstellen Sichtfeld der Kamera auswählen Optionen für Zeitrafferaufnahme einstellen Aufnahme um 180° drehen Endlosaufnahmemodus ein- bzw. ausschalten Tauchmodus ein- bzw. ausschalten Aufnahmen löschen/ Speicherkarte formatieren Menü verlassen Camcorder-Einstellungen anpassen Displayanzeige um 180°...
  • Page 109: Videoauflösung Einstellen

    SilverCrest SCW 5 A1 Videoauflösung einstellen Mit der Auflösung bestimmen Sie die Größe der Aufnahme in Pixeln. Grundsätzlich gilt: Bei größerer Auflösung wird mehr Speicherplatz benötigt. Um die Videoauflösung einzustellen, gehen Sie wie folgt vor:  Drücken Sie die Ein-/Aus-/Modus-Taste [2], um das SETUP Menü auszuwählen und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der Aufnahme-Taste [9].
  • Page 110: Sichtfeld Der Kamera Auswählen

    SilverCrest SCW 5 A1 Sichtfeld der Kamera auswählen Um das Sichtfeld der Kamera auszuwählen, gehen Sie wie folgt vor:  Drücken Sie die Ein-/Aus-/Modus-Taste [2], um das SETUP Menü auszuwählen und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der Aufnahme-Taste [9]. ...
  • Page 111: Optionen Für Zeitrafferaufnahme Einstellen

    SilverCrest SCW 5 A1 Optionen für Zeitrafferaufnahme einstellen Um die Optionen für Zeitrafferaufnahme einzustellen, gehen Sie wie folgt vor:  Drücken Sie die Ein-/Aus-/Modus-Taste [2], um das SETUP Menü auszuwählen und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der Aufnahme-Taste [9]. ...
  • Page 112: Aufnahme Um 180° Drehen

    SilverCrest SCW 5 A1 Aufnahme um 180° drehen In diesem Menü können Sie einstellen, dass Video- und Foto-Aufnahmen um 180° gedreht aufgenommen werden. Um dies einzustellen, gehen Sie wie folgt vor:  Drücken Sie die Ein-/Aus-/Modus-Taste [2], um das SETUP Menü auszuwählen und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der Aufnahme-Taste [9].
  • Page 113: Endlosaufnahmemodus Ein- Bzw. Ausschalten

    SilverCrest SCW 5 A1 Endlosaufnahmemodus ein- bzw. ausschalten In diesem Menü können Sie den Endlosaufnahmemodus ein- bzw. ausschalten. Eine Endlosaufnahme ist nur auf eine Speicherkarte möglich. Beachten Sie, dass in diesem Modus die Daten automatisch überschrieben werden, wenn die Speicherkarte voll ist. Die ältesten Daten werden zuerst überschrieben.
  • Page 114: Tauchmodus Ein- Bzw. Ausschalten

    SilverCrest SCW 5 A1 Tauchmodus ein- bzw. ausschalten In diesem Menü können Sie den Tauchmodus ein- bzw. ausschalten. Aktivieren Sie den Tauchmodus für den Unterwasserbetrieb, um für Unterwasseraufnahmen eine optimierte Bildeinstellung zu erhalten. Gehen Sie dazu wie folgt vor: ...
  • Page 115: Aufnahmen Löschen/ Speicherkarte Formatieren

    SilverCrest SCW 5 A1 Aufnahmen löschen/ Speicherkarte formatieren Vorsicht! Alle gespeicherten Videos und Fotos werden beim Löschen bzw. beim Formatieren unwiderruflich gelöscht. Stellen Sie sicher, dass Aufnahmen, die Sie noch behalten möchten, vorher auf einem anderen Medium gesichert werden. Um Videos bzw. Fotos auf dem internen Speicher zu löschen oder den internen Speicher zu formatieren, müssen Sie zunächst die Speicherkarte...
  • Page 116 SilverCrest SCW 5 A1 Formatiert die Speicherkarte bzw. den internen Speicher.  Drücken Sie die Aufnahme-Taste [9], um eine Auswahl zu bestätigen.  Sie müssen das Löschen bzw. das Formatieren noch mal bestätigen. Weiterhin können Sie den Vorgang auch abbrechen. Drücken Sie die Ein-/Aus-/Modus-Taste [2], um eine Auswahl zu treffen.
  • Page 117: Displayanzeige Um 180° Drehen

    SilverCrest SCW 5 A1 Displayanzeige um 180° drehen In diesem Menü können Sie die Displayanzeige um 180° drehen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:  Drücken Sie die Ein-/Aus-/Modus-Taste [2], um das MORE Menü auszuwählen und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der Aufnahme-Taste [9].
  • Page 118: Status-Leds Ein- Bzw. Ausschalten

    SilverCrest SCW 5 A1 Status-LEDs ein- bzw. ausschalten In diesem Menü können Sie die Status-LEDs des Camcorders ein- bzw. ausschalten. Gehen Sie dazu wie folgt vor:  Drücken Sie die Ein-/Aus-/Modus-Taste [2], um das MORE Menü auszuwählen und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der Aufnahme-Taste [9].
  • Page 119: Displayhelligkeit Anpassen

    SilverCrest SCW 5 A1 Displayhelligkeit anpassen In diesem Menü können Sie die Displayhelligkeit anpassen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:  Drücken Sie die Ein-/Aus-/Modus-Taste [2], um das MORE Menü auszuwählen und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der Aufnahme-Taste [9].
  • Page 120: Signalton Lautstärke Anpassen

    SilverCrest SCW 5 A1 Signalton Lautstärke anpassen In diesem Menü können Sie die Signaltonlautstärke anpassen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:  Drücken Sie die Ein-/Aus-/Modus-Taste [2], um das MORE Menü auszuwählen und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der Aufnahme-Taste [9].
  • Page 121: Automatische Abschaltzeit Anpassen

    SilverCrest SCW 5 A1 Automatische Abschaltzeit anpassen In diesem Menü können Sie die automatische Abschaltzeit anpassen. Um Energie zu sparen, können Sie den Camcorder nach vorbestimmter Zeit abschalten lassen. Wenn für die eingestellte Zeit keine Bedienung vorgenommen wird, schaltet der Camcorder selbstständig aus.
  • Page 122: Datum/Uhrzeit Einstellen

    SilverCrest SCW 5 A1 Datum/Uhrzeit einstellen In diesem Menü können Sie das Datum und die Uhrzeit einstellen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:  Drücken Sie die Ein-/Aus-/Modus-Taste [2], um das MORE Menü auszuwählen und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der Aufnahme-Taste [9].
  • Page 123: Eine Fernbedienung (Nicht Im Lieferumfang) Verbinden

    SilverCrest SCW 5 A1 Eine Fernbedienung (nicht im Lieferumfang) verbinden In diesem Menü können Sie eine Fernbedienung (nicht im Lieferumfang) mit dem Camcorder verbinden. Im Folgenden wird der Verbindungsaufbau für die Standard Fernbedienung beschrieben. Beachten Sie dazu auch die Dokumentation der Fernbedienung. Mit der Fernbedienung können Sie direkt Videoaufnahmen starten bzw.
  • Page 124 SilverCrest SCW 5 A1  Wurde die Fernbedienung erfolgreich mit dem Camcorder verbunden, leuchtet die rote LED der Fernbedienung kurz auf.  Um das MORE Menü zu verlassen, drücken Sie die Ein-/Aus-/Modus-Taste [2] so oft, bis das EXIT Symbol markiert ist und bestätigen Sie mit der Aufnahme-Taste [9].
  • Page 125: Auslieferungszustand Wiederherstellen

    SilverCrest SCW 5 A1 Auslieferungszustand wiederherstellen In diesem Menü können Sie den Camcorder in den Auslieferungszustand zurücksetzen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:  Drücken Sie die Ein-/Aus-/Modus-Taste [2], um das MORE Menü auszuwählen und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der Aufnahme-Taste [9].
  • Page 126: Mikrofon Anschließen

    SilverCrest SCW 5 A1 Mikrofon anschließen Für optimale Tonaufnahmen können Sie ein externes Mikrofon mit 2,5 mm Klinkenstecker an den Mikrofonanschluss [14] des Camcorders anschließen. Verwenden Sie ggf. einen Adapter. Das interne Mikrofon des Camcorders wird beim Anschließen eines externen Mikrofons automatisch deaktiviert.
  • Page 127 SilverCrest SCW 5 A1 Modus Akkukapazität Speicherkarte Art der Aufnahmen Miniaturansicht der Aufnahmen Modus Hier wird Ihnen der aktuelle Modus angezeigt. Aufnahmen werden in der Miniaturansicht angezeigt Aufnahme (Video oder Foto) wird wiedergegeben Akkukapazität Zeigt die aktuelle Akkukapazität des Camcorders an.
  • Page 128 SilverCrest SCW 5 A1 Speicherkarte Dieses Symbol zeigt Ihnen an, ob eine bzw. keine Speicherkarte eingelegt ist. Das Symbol ist weiß, wenn eine Speicherkarte eingelegt ist und grau, wenn keine Speicherkarte eingelegt ist. Wenn keine Speicherkarte eingelegt ist, werden Inhalte des internen Speichers wiedergegeben.
  • Page 129: Aufnahmen Auf Einen Computer Überspielen

    SilverCrest SCW 5 A1 Aufnahmen auf einen Computer überspielen Es gibt zwei Möglichkeiten, die Aufnahmen des Camcorders auf einen Computer zu kopieren.  Durch Anschließen des Camcorders an einen Computer mit Hilfe des USB-Kabels.  Durch Einlegen der Speicherkarte in ein Speicherkartenlesegerät.
  • Page 130: Verwenden Eines Kartenlesers

    SilverCrest SCW 5 A1 Verwenden eines Kartenlesers Wenn Ihr Computer mit einem Kartenlesegerät für microSD- bzw. SD-Speicherkarten ausgerüstet ist, können Sie die Speicherkarte auch direkt einlesen. Entnehmen Sie dazu die Speicherkarte aus dem ausgeschalteten Camcorder.  Setzen Sie die microSD-Karte direkt in Ihrem microSD-Kartenleser bzw. in den SD- Karten-Adapter.
  • Page 131: Die Software

    SilverCrest SCW 5 A1 Die Software Mit der mitgelieferten Software können Sie die erstellten Aufnahmen bearbeiten und abspielen. Informationen zur Bedienung finden Sie auch in der Hilfe-Funktion der Software. Bitte beachten Sie, dass durch Programmupdates ggf. weitere Kosten entstehen können.
  • Page 132: Das Hauptfenster

    SilverCrest SCW 5 A1 Das Hauptfenster Navigationsleiste mit verschiedenen Ansichtsoptionen Das Vorschaufenster zeigt Voransichten und weitere Daten, wie Pfadangaben usw. Die Symbolleiste mit häufig verwendeten Funktionen Speicherort festlegen / Sprache auswählen Sie können den Speicherort für Bilder und Videos festlegen bzw. nachträglich die Sprache der Software verändern:...
  • Page 133: Aufnahmen Bearbeiten

    SilverCrest SCW 5 A1 Aufnahmen bearbeiten Aufnahmen betrachten Verwenden Sie das USB-Kabel, um den Camcorder mit Ihrem Computer zu verbinden. Schalten Sie den Camcorder dann ein. Anzeige und Auswahl der Laufwerke Anzeige der Aufnahmen auf dem ausgewählten Laufwerk Sie haben folgende Möglichkeiten: ...
  • Page 134: Die Ansicht Der Navigation Auswählen

    SilverCrest SCW 5 A1  Um eine Videoaufnahme anzusehen, führen Sie einen Doppelklick darauf aus. Im Videofenster stehen die Symbole Stopp , Wiedergabe und Pause Verfügung. Mit den Pfeilsymbolen oder mit den Pfeiltasten der Tastatur können Sie die nächste oder vorhergehende Videoaufnahme aufrufen.
  • Page 135: Die Symbolleiste

    SilverCrest SCW 5 A1 Mit Hilfe des Schiebereglers kann die Größe der Vorschaubilder verändert werden. Zeigt nur die Aufnahmen an. Zeigt die Aufnahmen mit weiteren Informationen an. Hier können Sie ein Stichwort eingeben, nach dem gesucht werden soll. Beachten Sie hierzu das Kapitel „Aufnahmen betrachten“...
  • Page 136: Video-Zusammenfügung

    SilverCrest SCW 5 A1 Es öffnet sich ein Abfragefenster mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten. Um die ausgewählten Aufnahmen zu importieren, wählen Sie die Option „Ausgewählte Szenen importieren“. Sie können optional alle oder nur alle neuen Aufnahmen importieren. Geben Sie bei Bedarf einen Ordnernamen ein oder belassen Sie den vorgeschlagenen Namen.
  • Page 137 SilverCrest SCW 5 A1  Legen Sie eine DVD±R, DVD±R DL, DVD±RW oder eine DVD-RAM Disk in Ihr DVD- Laufwerk  Klicken Sie auf das Symbol AVCHD-Disk erstellen , um den Arbeitsbereich für die Disk-Zusammenstellung aufzurufen.  Ziehen Sie alle gewünschten Videoclips mit gehaltener linker Maustaste in die Zeitleiste am unteren Fensterrand.
  • Page 138: Videoclips Schneiden

    SilverCrest SCW 5 A1 Videoclips schneiden Sie können ungewünschte Abschnitte aus den Videoclips entfernen. Klicken Sie auf das Scherensymbol in der Übersicht der Videoaufnahmen. Es erscheint das Wiedergabefenster mit der ausgewählten Videoaufnahme und die Wiedergabe startet automatisch.  Navigieren Sie zum Anfang der Szene, die Sie ausschneiden möchten. Klicken Sie dann auf .
  • Page 139: Fotoalbum

    SilverCrest SCW 5 A1 Bitte beachten Sie, dass die Funktionen „Fotoalbum“ und „Albumseiten“ als Demoversion verwendet werden können. Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, muss ein kostenpflichtiges Update durchgeführt werden. Fotoalbum Mit dieser Funktion können Sie aus mehreren Fotos ein Album erstellen. Dafür stehen zahlreiche Vorlagen zur Verfügung.
  • Page 140: Verwendung Des Zubehörs

    SilverCrest SCW 5 A1 Verwendung des Zubehörs Das mitgelieferte Zubehör bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten den Camcorder bei Ihren Aktivitäten zu befestigen. Wasserdichtes Gehäuse Das wasserdichte Gehäuse ermöglicht die Verwendung des Camcorder zum Beispiel bei Unterwasseraufnahmen oder beim Wassersport. Den Camcorder können Sie wie gewohnt auch im wasserdichten Gehäuse bedienen.
  • Page 141 SilverCrest SCW 5 A1 Legen Sie rechts und links zwischen Camcorder und wasserdichtem Gehäuse jeweils ein Antibeschlagpad. Dies verhindert, dass das wasserdichte Gehäuse zum Beispiel bei der Verwendung unter Wasser beschlägt. Die Antibeschlagpads sind bis zu 4-mal wiederverwendbar. Sie können bereits verwendete Antibeschlagpads trocknen, indem Sie diese für 5...
  • Page 142: Reinigung Nach Unterwasserbetrieb

    SilverCrest SCW 5 A1  Führen Sie die Überprüfung nur in geschlossenen Räumen und nicht direkt am Strand/ Wasser durch.  Das wasserdichte Gehäuse ist bis zu 60 m Tiefe wasserdicht.  Verwenden Sie das wasserdichte Gehäuse zur Gewährleistung der Wasserdichtheit maximal 60 Minuten lang unter Wasser.
  • Page 143: Rückwand Austauschen

    SilverCrest SCW 5 A1 Rückwand austauschen Sie können das wasserdichte Gehäuse mit zwei verschiedenen Rückwänden verwenden. Verwenden Sie die wasserdichte Rückwand, wenn Sie das Gerät unter Wasser bzw. beim Wassersport einsetzen möchten. Die offene Rückwand kann verwendet werden, wenn Videos mit Ton aufgenommen werden sollen. Bitte beachten Sie jedoch, dass das Gehäuse mit der offenen Rückwand nicht wasserdicht ist!
  • Page 144: Adapter Lösen Und Befestigen

    SilverCrest SCW 5 A1  Öffnen Sie das wasserdichte Gehäuse und ziehen Sie die Rückwand ab.  Befestigen Sie nun die gewünschte Rückwand in umgekehrter Reihenfolge. Adapter lösen und befestigen Im Auslieferungszustand ist ein Adapter an das wasserdichte Gehäuse und ein weiterer Adapter an der wasserdichten Rückwand befestigt.
  • Page 145: Klettband

    SilverCrest SCW 5 A1  Befestigen Sie den Adapter nun an der gewünschten Stelle mit den vier Schrauben. Die Adapter können am wasserdichten Gehäuse, an der wasserdichten und an der offenen Rückwand befestigt werden. Klettband Verwenden Sie ein Klettband, um das wasserdichte Gehäuse zum Beispiel an unregelmäßigen Flächen anzubringen.
  • Page 146: Schwenkhalterung

    SilverCrest SCW 5 A1 Schwenkhalterung Verwenden Sie die Schwenkhalterung zum Beispiel zusammen mit einem Klebesockel, um das wasserdichte Gehäuse an ebene oder leicht gebogene Flächen anzubringen. Dem Camcorder liegen ein flacher und ein gebogener Klebesockel bei. Befestigen Sie die Schwenkhalterung und den Klebesockel wie folgt mit dem wasserdichten Gehäuse: ...
  • Page 147: Klebepad Austauschen

    SilverCrest SCW 5 A1  Um den Camcorder auszurichten, lösen Sie die Feststellschraube an der Schwenkhalterung. Stellen Sie nun die Schwenkhalterung in die gewünschte Position und drehen Sie die Feststellschraube wieder fest.  Drücken Sie die Klammer am Klebesockel, um die Schwenkhalterung vom Klebesockel abziehen zu können.
  • Page 148: Fahrradhalterung

    SilverCrest SCW 5 A1 Fahrradhalterung Verwenden Sie die Fahrradhalterung, um das wasserdichte Gehäuse am Rahmen eines Fahrrads oder einer anderen Stange zu befestigen. Befestigen Sie die Fahrradhalterung wie folgt:  Öffnen Sie die Halterung, indem Sie beide Schrauben soweit abschrauben, bis Sie die Schraube an der Seite der Klammer vom Unterteil entfernen können.
  • Page 149: Adapter Für Andere Befestigungssysteme

    SilverCrest SCW 5 A1 Adapter für andere Befestigungssysteme Dem Camcorder liegt auch noch ein Adapter für andere Befestigungssysteme bei. Diesen Adapter können Sie verwenden, um den Camcorder mit anderen gängigen Befestigungssystemen zu nutzen. Diesen Adapter können Sie mit dem wasserdichten Gehäuse verbinden.
  • Page 150 SilverCrest SCW 5 A1 Die Videoaufnahme hat keinen Die wasserdichte Rückwand (orange Dichtung) wird Ton. verwendet. Verwenden Sie die offene Rückwand (gelbe Dichtung). Bitte prüfen Sie jedoch vorher, ob sich die offene Rückwand (gelbe Dichtung) für Ihre Aktivität eignet. Der Ton der Videoaufnahme ist Es wird ein externes Mikrofon verwendet.
  • Page 151: Wartung / Reinigung

    SilverCrest SCW 5 A1 Wartung / Reinigung Wartung Reparaturarbeiten sind erforderlich, wenn das Gerät oder das Gehäuse beschädigt wurde, Flüssigkeit oder Gegenstände ins Innere des Gerätes gelangt sind oder wenn es nicht einwandfrei funktioniert oder heruntergefallen ist. Falls Sie Rauchentwicklung, ungewöhnliche Geräusche oder Gerüche feststellen, muss das Gerät sofort ausgeschaltet und der Akku...
  • Page 152: Konformitätsvermerke

    SilverCrest SCW 5 A1 Führen Sie auch die Verpackung einer umweltgerechten Entsorgung zu. Kartonagen können bei Altpapiersammlungen oder an öffentlichen Sammelplätzen zur Wiederverwertung abgegeben werden. Folien und Kunststoffe des Lieferumfangs werden über Ihr örtliches Entsorgungsunternehmen eingesammelt und umweltgerecht entsorgt. Denken Sie an den Umweltschutz. Verbrauchte Akkus gehören nicht in den Hausmüll. Sie müssen bei einer Sammelstelle für Altbatterien abgegeben werden.
  • Page 153 SilverCrest SCW 5 A1 Garantiezeit und gesetzliche Mängelansprüche Die Garantiezeit wird durch die Gewährleistung nicht verlängert. Dies gilt auch für ersetzte und reparierte Teile. Eventuell schon beim Kauf vorhandene Schäden und Mängel müssen sofort nach dem Auspacken gemeldet werden. Nach Ablauf der Garantiezeit anfallende Reparaturen sind kostenpflichtig.
  • Page 154 SilverCrest SCW 5 A1 Service Telefon: 0049 (0) 211 - 547 69 93 E-Mail: service.DE@targa-online.com Telefon: 0043 (0) 1 - 79 57 60 09 E-Mail: service.AT@targa-online.com Telefon: 0041 (0) 44 - 511 82 91 E-Mail: service.CH@targa-online.com IAN: 101051 Hersteller Bitte beachten Sie, dass die folgende Anschrift keine Serviceanschrift ist. Kontaktieren Sie zunächst die oben benannte Servicestelle.
  • Page 155 SilverCrest SCW 5 A1 Deutsch - 153...