Download  Print this page

Abbildung 10: Wandmontage - Siemens GPS1000 2XV9450-1AR82 User Manual

Radio clock.
Hide thumbs

Advertisement

Abbildung 10: Wandmontage

(a) Anzeichnen der Löcher an der für die Montage vorgesehenen Stelle mit Hilfe der Fußplatte (5), Löcher bohren und Dübel setzen.
(b) Bei der Vorbereitung der Antennenmontage muss darauf geachtet werden, ob die Antenne für Wand- oder Flachdachmontage aufgebaut
werden soll.
Bei der Flachdachmontage (Abbildung 9) wird das Anschlusskabel des Antennenkopfes (1) geradlinig durch 2 gegenüberliegende
Öffnungen des Würfels (2) gesteckt, der Antennenkopf-Stutzen bis zum Anschlag in die Öffnung des Würfels geschoben und mit
den 2 zugehörigen Innensechskant-Gewindestiften links und rechts leicht angezogen.
Nun wird das Anschlusskabel von oben durch das Antennenfußgestell (5) gesteckt, der Würfel (2) bis zum Anschlag auf den Trä-
gerarm geschoben und mit den 2 zugehörigen Innensechskant-Gewindestiften links und rechts leicht angezogen. Nach radialer
Ausrichtung (hat keinen Einfluss auf die Empfangseigenschaften) der Teile (Innensechskant-Gewindestifte nochmals lösen)
werden die Innensechskant-Gewindestifte fest angezogen.
Zuletzt wird die verbliebene Öffnung im Würfel (2) mit dem Verschlussdeckel (4) geschlossen und die beiden zugehörigen In-
nensechskant-Gewindestifte links und rechts angezogen.
Bei der Wandmontage (Abb. 10) wird das Anschlusskabel des Antennenkopfes (1) rechtwinklig durch den Würfel (2) gesteckt,
der Antennenkopf-Stutzen bis zum Anschlag in die Öffnung des Würfels geschoben und mit den 2 zugehörigen Innensechskant-
Gewindestiften links und rechts leicht angezogen.
Nun wird das Anschlusskabel von oben durch das Antennenfußgestell (5) gesteckt, der Würfel (2) bis zum Anschlag auf den Trä-
gerarm geschoben und mit den 2 zugehörigen Innensechskant-Gewindestiften links und rechts leicht angezogen. Gestell hinstel-
len, Innensechskant-Gewindestifte nochmals lösen, die Deckelfläche des Antennenkopfes parallel zu einer Fußplattenkante aus-
richten und die Innensechskant-Gewindestifte fest anziehen.
Zuletzt wird die verbliebene Öffnung im Würfel (2) mit dem Verschlussdeckel (4) geschlossen und die beiden zugehörigen In-
nensechskant-Gewindestifte links und rechts angezogen.
c) Mauerdurchbruchsbohrung bzw. Dachdurchbruchsbohrung am besten mittig unterhalb der Fußplatte herstellen und Anschlusskabel
durch die Bohrung stecken und komplettes Antennengestell anschrauben.
Alternativ kann das Anschlusskabel auch durch die Nut in der Fußplatte verlegt und außerhalb der Fußplatte durch Wand oder Dach geführt
werden.
14
1 - Antennenkopf
2 - Würfel mit 6 Innensechskant-Gewindestiften
3 - Sechskantschlüssel zur Würfelmontage
4 - Verschlussdeckel
5 - Antennenfußgestell mit Fußplatte und Trägerarm
Version 1.0
Betriebsanleitung SICLOCK GPS1000
Bestellnummer 2XV9450-1AR82-BA

Advertisement

Chapters

   Related Manuals for Siemens GPS1000 2XV9450-1AR82

This manual also for:

Siclock gps1000

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: