Download  Print this page

Einbau - Pioneer ND-BC20PA Installation Manual

Hide thumbs
   

Advertisement

Instalación
• Encuentre la posición que desea instalar la cámara
3. Alinee el soporte de la cámara con la
de vista posterior. Ajuste el ángulo de la cámara de
superficie de instalación. (Fig. 7)
vista posterior, e instale de modo que la cámara no
Ajuste el soporte de la cámara de modo
toque el coche.
• Cuando fije a una superficie de vídeo, fíjela en una
que no quede ningún espacio entre ello y la
posición que asegure que la cámara no toque la
superficie de instalación.
ventana trasera.
① Gire
• Instale de modo que no obstruya el campo de vista
② Retuerza
trasero.
③ Soporte de la cámara
• Instale de modo que no se sobresalga del lado del
4. Fije el soporte de la cámara extraído
coche.
• No realice la instalación en la lluvia o niebla.
en el paso 2 a la cámara de vista
• Cuando la humedad está alta, seque la superficie
posterior con los tornillos de
a la cual fijará la unidad antes de instalar. La
montaje. (Fig. 8)
humedad de la superficie de fijación reduce la
resistencia de adherencia, lo que puede soltar la
La cámara de vista posterior tiene una
unidad.
marca que indica la parte superior de la
• Instale de modo que la cámara de vista posterior
cámara.
quede alineada en una línea paralela con la
dirección de movimiento del vehículo (en una
Fije el soporte de la cámara teniendo
línea recta atrás del vehículo). (Fig. 4)
cuidado en no invertir la orientación
• Instale la cámara de vista posterior encima de la
vertical de la cámara de vista superior.
chapa de matrícula. Si la ubicación de instalación
① Parte superior
de la cámara de vista posterior es más baja que
② Parte inferior
la chapa de matrícula, no será posible hacer las
③ Marca
correcciones de la imagen, causando la distorsión
5. Quite la hoja de la parte posterior
de la imagen desde la cámara de vista posterior.
• Si la temperatura de la superficie de fijación está baja,
del soporte de la cámara y fije.
caliente con un secador de pelo u otro medio antes de
(Fig. 9, Fig. 10)
instalar, para mejorar la resistencia de adherencia.
• No fije el soporte de la cámara en áreas en
Presione el soporte de la cámara con
la carrocería del coche tratadas con resina de
los dedos para fijarlo en la superficie de
fluorocarburo, o vidrio. Esto puede resultar en la
instalación. Tocar la superficie adhesiva
caída de la cámara de vista posterior.
o fijar la unidad una segunda vez reduce
• Durante el período de 24 horas tras la instalación:
la resistencia de adherencia, lo que puede
– No aplique agua a la unidad.
– No exponga la unidad a la lluvia.
resultar en el despegamiento de la unidad.
① Soporte de la cámara
– No sujete la cámara a la fuerza innecesaria.
② Cuando pegue al centro
• Limpie completamente el sitio donde se utilizará
③ Cuando fije utilizando la ménsula del soporte
la cinta para fijar la unidad.
de la cámara �� (fijación girando 90°)
1. Limpie la superficie a la cual
6. Ajuste el ángulo de modo que el
se instalará la cámara de vista
parachoques o borde trasero del
posterior. (Fig. 5)
coche se visualice en la parte inferior
Utilice un paño u otro ítem para limpiar el
de la pantalla de TV. (Fig. 11,
aceite, cera y cualquier otra suciedad de la
Fig. 12-2, Fig. 12-3, Fig. 13)
superficie de instalación.
① Ángulo de visión
2. Extraiga la cámara de vista poste-
Horizontal: 135°
② Ángulo de visión
rior del soporte de la cámara. (Fig.
Vertical: 100°
6)
③ Parachoques o borde trasero del coche
Extraiga los tornillos de montaje con la
llave hexagonal suministrada.
Nota:
① Parte superior
• El ángulo que se muestra varía de acuerdo con las
② Cámara de vista posterior
especificaciones de la cámara. El ángulo real es más
③ Parte inferior
estrecho como un resultado del procesamiento de la
④ Tornillo de instalación
imagen.
⑤ Soporte de la cámara
• Todavía se puede ajustar la posición y el ángulo de la
imagen desde la cámara de vista posterior utilizando
la configuración inicial aunque no se visualice el
parachoques o el borde trasero del vehículo en la
parte inferior de la pantalla. Consulte la sección
"Configuración por primera vez" en el Manual del
Propietario para los detalles.
<ESPANÕL>
7. Instale la fuente de energía de la
unidad de procesamiento de imagen.
(Fig. 14)
Fije la cinta velcro (tipo dura) al fondo
de la fuente de energía de la unidad de
procesamiento de imagen, y fije la cinta
velcro (tipo blanda) a la ubicación de
montaje.
① Fuente de energía de la unidad de procesa-
miento de imagen
② Cinta velcro (tipo dura)
③ Cinta velcro (tipo blanda)
• Puede utilizar la cinta velcro (tipo dura) para
fijar directamente a una alfombra, pero no
utilice el tipo de cinta blanda.
• Instale la fuente de energía de la unidad de
procesamiento de imagen lo suficiente cer-
cana para que el cable de la cámara de vista
posterior la alcance.
8. Instale la unidad de botones (Fig. 15).
Fije la cinta de doble cara (cuadrada) al
lado posterior de la unidad de botones.
Luego, presione la unidad en la posición
donde se la montará. Instale la abrazadera
metálica en la posición donde el cable
deberá quedarse y, a continuación, fije el
cable con la abrazadera.
① Cinta de doble cara (cuadrada)
② Unidad de botones
③ Abrazadera metálica

Einbau

Mitgelieferte Teile
2. Befestigen Sie die
Kamerahalterplatte �� am
�� Heckkamera × 1
Kamerahalter. (Abb. 3-2)
�� Cinch-Stromkabel × 1
�� Netzteil der Bildverarbeitungseinheit × 1
3. Befestigen Sie die Heckkamera an
�� Tasteneinheit × 1
der Kamerahalterplatte ��. (Abb. 3-3)
�� Sechskantschlüssel × 1
�� Klettband (weich) × 1
4. Befestigen Sie den Kamerahalter
�� Klettband (hart) × 1
und die Heckkamera. (Abb. 3-4)
�� Metallklemme × 5
Ordnen Sie die Kabel wie in der Abbildung
�� Plastikklemme × 10
gezeigt an, damit sie sich nicht verwirren.
�� Wasserschutzkissen × 1
�� Doppelseitiges Klebeband (rechteckig) × 1
Bringen Sie den Kamerahalter an,
�� Doppelseitiges Klebeband (quadratisch) × 1
wobei Sie darauf achten, die senkrechte
�� Kamerahalterplatte �� × 1
Ausrichtung der Heckkamera nicht zu
vertauschen. (Abb. 8)
Installationsbeispiel (Abb. 1)
Installationsverfahren
① Glasscheibe
② Keine Behinderung des Scheibenwischers
③ In der Mitte installieren
Hinweis:
• Schließen Sie vor dem endgültigen Einbau der
Hinweis:
Geräte die Leitungen vorübergehend an, um sich
• Position und Winkel des Bildes von der
zu vergewissern, dass alles richtig angeschlossen
Heckkamera können selbst dann mit der
ist und das System einwandfrei funktioniert.
anfänglichen Einstellung eingestellt werden, wenn
• Um richtige Montage zu gewährleisten, nur die
die Kamera nicht in der Mitte des Fahrzeugs
mit dem Gerät mitgelieferten Teile verwenden.
installiert ist. Siehe "Erste Einstellung" im
Durch den Gebrauch von nicht zugelassenen
Besitzerhandbuch für weitere Einzelheiten.
Teilen können Funktionsstörungen verursacht
werden.
Ändern des Kamerahalter-
• Setzen Sie sich mit einem Händler in Ihrer Nähe
Neigungswinkels (Abb. 12-1)
in Verbindung, wenn die Montage Bohren von
Löchern oder andere Modifikationen am Fahrzeug
Der Kamerahalter kann auf verschiedene
erfordert.
Weise installiert werden, indem
• Das Gerät so montieren, dass es den Fahrer nicht
Sie die Richtung ändern, in der die
behindern und im Falle einer Notbremsung den
Kamerahalterplatte �� angebracht ist
Beifahrer nicht verletzen kann.
oder indem Sie die Kamerahalterplatte ��
• Bei Montage des Geräts sicherstellen, dass keine
Leitung zwischen dem Gerät und umgebenden
anbringen. Passen Sie den Neigungswinkel
der Form Ihres Autos oder der
Metallteilen oder Beschlägen eingeklemmt wird.
• Um Stromschläge zu vermeiden, installieren Sie
Installationsfläche an.
das Netzteil der Bildverarbeitungseinheit nicht an
1. Lösen Sie die Befestigungsschrauben
Orten an denen es Flüssigkeiten ausgesetzt sein
der Kamerahalter-
könnte.
Montageplatten �� und �� mit dem
• Das Gerät nicht in der Nähe eines
Warmluftauslasses, wo es durch Wärme
Sechskantschlüssel. (Abb. 2)
beeinträchtigt werden könnte, oder in der
2. Ändern Sie die Richtung der
Nähe der Türen montieren, wo es bei Regen
Montageplatte ��. (Abb. 3-1)
Feuchtigkeit ausgesetzt sein könnte. (Vermeiden
Sie die Installation an obigen Orten, weil sonst
3. Befestigen Sie die Schrauben wieder.
die Gefahr von Funktionsstörungen wegen hoher
Anbringen der Kamerahalterplatte ��
Temperaturen besteht.)
• Bevor irgendwelche Montagelöcher gebohrt
(Abb. 12-4)
werden, stets nachkontrollieren, was sich hinter
1. Lösen Sie die Befestigungsschrauben
der vorgesehenen Bohrstelle befindet. Darauf
achten, nicht in Kraftstoffleitung, Bremsleitung,
der Kamerahalter-
ein elektrisches Kabel oder andere wichtige Teile
Montageplatten �� und �� mit dem
zu bohren.
Sechskantschlüssel. (Abb. 2)
<DEUTSCH>
• Falls dieses Gerät im Beifahrerraum montiert wird,
1. Reinigen Sie die vorgesehene
muss es sicher verankert werden, sodass es sich
Installationsfläche der Heckkamera.
während der Fahrt nicht lösen und Verletzungen
(Abb. 5)
bzw. einen Unfall verursachen kann.
Wischen Sie Öl, Wachs, Staub und
• Falls dieses Gerät unter einem Vordersitz montiert
sonstigen Schmutz mit einem Tuch o. Ä.
wird, sicherstellen, dass der Sitz nach wie vor voll
von der Installationsfläche ab.
verschoben werden kann. Alle Kabel sorgfältig
um den Verschiebemechanismus verlegen, sodass
2. Nehmen Sie die Heckkamera vom
sie sich nicht verfangen oder eingeklemmt werden
Kamerahalter ab. (Abb. 6)
können, um Kurzschlüsse zu vermeiden.
Entfernen Sie die Montageschrauben mit
• Legen Sie die Installationsposition der
Heckkamera fest. Stellen Sie den Winkel der
dem mitgelieferten Sechskantschlüssel.
① Oberseite
Heckkamera ein, und installieren Sie die Kamera
② Heckkamera
so, dass sie das Auto nicht berührt.
③ Unterseite
• Wenn Sie die Kamera an der Heckscheibe
④ Befestigungsschraube
befestigen, bringen Sie sie so an, dass sie die
⑤ Kamerahalter
Heckscheibe nicht berührt.
• Installieren Sie die Kamera so, dass sie das
3. Richten Sie den Kamerahalter auf
Sichtfeld nach hinten nicht behindert.
die Installationsfläche aus. (Abb. 7)
• Installieren Sie die Kamera so, dass sie nicht
Stellen Sie den Kamerahalter so ein, dass
seitlich vom Auto übersteht.
kein Spielraum zwischen dem Halter und
• Führen Sie die Installation nicht bei Regen oder
der Installationsfläche vorhanden ist.
Nebel durch.
① Drehen
• Bei hoher Luftfeuchtigkeit ist es empfehlenswert,
② Verdrehen
die Anbringungsfläche der Kamera vor der
③ Kamerahalter
Installation zu trocknen. Feuchtigkeit auf der
4. Bringen Sie den in Schritt 2
Anbringungsfläche reduziert die Haftfestigkeit.
Dies kann dazu führen, dass sich die Kamera löst.
abgenommenen Kamerahalter mit
• Führen Sie die Installation so durch, dass
den Montageschrauben an der
die Heckkamera parallel zur Fahrtrichtung
Heckkamera an. (Abb. 8)
ausgerichtet ist (vom Fahrzeug gerade nach
hinten) (Abb. 4).
Die Heckkamera weist eine Markierung
• Installieren Sie die Heckkamera über dem
auf, die die Oberseite der Kamera
Nummernschild. Falls sich die Heckkamera
kennzeichnet.
unterhalb des Nummernschilds befindet, können
Bringen Sie den Kamerahalter an, wobei Sie
keine Bildkorrekturen durchgeführt werden,
darauf achten, die senkrechte Ausrichtung der
was zu einer Verzerrung der Bilder von der
Heckkamera nicht zu vertauschen.
Heckkamera führen würde.
① Oberseite
• Falls die Temperatur der Anbringungsfläche
② Unterseite
③ Markierung
niedrig ist, erwärmen Sie sie vor der Installation
mit einem Haartrockner oder einem anderen
5. Lösen Sie die Schutzfolie von der
Hilfsmittel, um die Haftfestigkeit zu verbessern.
Rückseite des Kamerahalters ab,
• Befestigen Sie den Kamerahalter nicht an
Karosserieflächen, die mit Fluorkunststoff oder
und bringen Sie den Halter an.
Glas überzogen sind. Es besteht sonst die Gefahr,
(Abb. 9, Abb. 10)
dass die Heckkamera herunterfällt.
Drücken Sie den Kamerahalter mit
• Während der ersten 24 Stunden nach der
den Fingern an, um ihn auf die
Installation:
Installationsfläche zu kleben. Wenn Sie die
– Halten Sie Wasser von der Kamera fern.
Klebefläche berühren oder den Halter ein
– Setzen Sie die Kamera keinem Regen aus.
zweites Mal ankleben,
– Setzen Sie die Kamera keiner unnötigen
verringert sich die Haftfestigkeit. Dies kann
Krafteinwirkung aus.
dazu führen, dass sich der Halter löst.
• Unterziehen Sie die Klebeband-Haftflächen
① Kamerahalter
zur Anbringung der Einheit einer gründlichen
② Beim Aufkleben in der Mitte
Reinigung.
③ Beim Befestigen mit Hilfe der
Kameraträgerplatte �� (Befestigung mit
Drehen um 90°)

Advertisement

loading

  Related Manuals for Pioneer ND-BC20PA