Download  Print this page

Troubleshooting - Husqvarna LTH152 Instruction Manual

Husqvarna lawn mower instruction manual
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
7. Troubleshooting. 7. Störungssuche.
Engine will not start
1. No fuel in fuel tank.
2. Plug defective.
3. Plug connection defective.
4. Dirt in carburetor or fuel pipe.
Start motor will not turn engine
1. Battery flat.
2. Poor contact between cable and battery pole.
3. Connection/disconnection level in wrong position.
4. Main fuse defective.
5. Ignition lock defective.
6. Safety contact for clutch/brake pedal defective.
7. Clutch/brake pedal not pushed down.
Engine runs unevenly
1. Gear too high.
2. Plug defective.
3. Carburetor incorrectly set.
4. Air filter blocked.
5. Fuel tank ventilation blocked.
6. Ignition setting defective.
7. Dirt in fuel pipe.
Engine feels weak
1. Air filter blocked.
2. Plug defective.
3. Dirt in carburetor or fuel pipe.
4. Carburetor incorrectly set.
Engine overheats
1. Engine overloaded.
2. Air inlet or cooling fins blocked.
3. Fan damaged.
4. Too little or no oil in engine.
5. Ignition setting defective.
6. Plug defective.
Battery does not charge
1. Fuse defective.
2. One or several cells defective.
3. Poor contact between battery poles and cables.
Lighting does not function
1. Bulbs defective.
2. Switch defective.
3. Short-circuit in cable.
The machine vibrates
1. Blades loose.
2. Engine loose.
3. Unbalance in one or both blades resulting from damage
or poor balancing after sharpening.
Uneven cutting results
1. Blades blunt.
2. Cutting unit skew.
3. Long or wet grass.
4. Grass stuck under cover.
5. Different air pressures in tires on left and right side.
6. Gear too high.
7. Drive belt slipping.
Motor springt nicht an
1. Kraftstoff fehlt im Kraftstofftank.
2. Defekte Zündkerze.
3. Defekter Zündkerzenanschluß.
4. Schmutz in Vergaser oder Kraftstoffleitung.
Anlasser dreht den Motor nicht durch
1. Batterie entladen.
2. Schlechter Kontakt zwischen Kabel und Batteriepol.
3. Schalthebel des Mähaggregats in falscher Stellung.
4. Defekte Hauptsicherung.
5. Defektes Zündschloß.
6. Sicherheitskontakt für Kupplungs-/Bremspedal defekt.
7. Kupplungs-/Bremspedal nicht durchgetreten.
Motor arbeitet ungleichmäßig
1. Zu hoher Gang.
2. Defekte Zündkerze.
3. Falsch eingestellter Vergaser.
4. Verstopftes Luftfilter.
5. Verstopfte Kraftstofftankentlüftung.
6. Falsche Zündeinstellung.
7. Schmutz in der Kraftstoffleitung.
Motor ist schwach
1. Verstopftes Luftfilter.
2. Defekte Zündkerze.
3. Schmutz im Vergaser oder Kraftstoffleitung.
4. Vergaser falsch eingestellt.
Motor wird überhitzt
1. Überbelasteter Motor.
2. Verstopfte Lufteinlässe oder Kühlflansche.
3. Beschädigter Lüfter.
4. Zu wenig oder kein Öl im Motor.
5. Falsche Zündeinstellung.
6. Defekte Zündkerze.
Batterie wird nicht aufgeladen
1. Defekte Sicherung.
2. Eine oder mehrere Batteriezellen beschädigt.
3. Schlechter Kontakt zwischen Batteriepolen und Ka-
beln.
Beleuchtung funktioniert nicht
1. Defekte Glühlampen.
2. Defekter Schalter.
3. Kurzschluß in einer Leitung.
Maschine vibriert
1. Die Mähklingen sind lose.
2. Der Motor ist lose.
3. Unwucht einer oder beider Mähklingen, verursacht durch
Beschädigung oder schlechte Auswuchtung nach dem
Schleifen.
Schlechtes Mähen
1. Stumpfe Mähklingen.
2. Schräg eingestelltes Mähaggregat.
3. Zu langes oder nasses Gras.
4. Anhäufung von Gras unter dem Mähgehäuse.
5. Verschiedene Reifendrücke an linker und rechter
Seite.
6. Zu hoher Gang.
7. Treibriemen rutscht durch.
67

Hide quick links:

Advertisement

Table of Contents
loading

  Also See for Husqvarna LTH152

  Related Manuals for Husqvarna LTH152

This manual is also suitable for:

Lth126