Download  Print this page

Husqvarna LTH152 Instruction Manual page 57

Husqvarna lawn mower instruction manual
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
Fig. 1
A
02948
Fig. 2
02966
A
Ausnivellieren des Mähers
Vergewissern Sie sich, dass die Reifen auf den Druck auf-
geblasen sind, der auf den Reifen angegeben ist. Sind die
Reifen zu stark oder zu wenig aufgeblasen, kann sich dies auf
das Aussehen Ihres Rasens auswirken und Sie dazu bringen,
zu glauben, dass der Mäher nicht richtig eingestellt ist.
VISUELLE JUSTIERUNG AN BEIDEN SEITEN
1. Wenn alle Reifen richtig aufgeblasen sind, und ihr Rasen
ungleichmäßig geschnitten aussieht, stellen Sie fest,
welche Seite des Mähers niedriger schneidet.
2. Drehen Sie mit einem 3/4" oder einem verstellbaren
Schraubenschlüssel die Stellmutter (A) der Hebeverbin-
dung nach links, um die Seite des Mähers zu senken,
oder nach rechts, um sie zu heben (Fig.1).
HINWEIS: Jede volle Drehung der Stellmutter ändert die
Höhe des Mähers um etwa 3/16".
3. Testen Sie Ihre Einstellung, indem Sie etwas unge-
schnittenes Gras mähen und das Aussehen dann visuell
überprüfen. Stellen Sie den Mäher nötigenfalls nach, bis
Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind.
GENAUE justierung an beiden seiten
1. Parken Sie den Traktor mit richtig aufgeblasenen Reifen
auf einer ebenen Fläche oder Einfahrt.
VORSICHT: Die Klingen sind scharf. Schützen Sie Ihre
Hände mit Handschuhen und/oder wickeln Sie um die Klinge
ein dickes Tuch.
2. Heben Sie den Mäher auf seine höchste Stellung an.
3. Stellen Sie die Klinge an beiden Seiten des Mähers seit-
lich und messen Sie den Abstand (A) von der unteren
Klingenkante zum Boden. Der Abstand sollte auf beiden
Seiten gleich sein (Fig. 2).
4. Sollte eine Einstellung nötig sein, siehe Schritte 2 in den
Anweisungen für die visuelle Justierung oben.
A
5. Überprüfen Sie die Messungen noch einmal und stellen
JUSTIERUNG IN LÄNGSRICHTUNG
WICHTIG: Der Mäher muss von Seite zu Seite waagrecht
stehen.
Um die besten Schnittergebnisse zu erhalten, sollten die
Mäherklingen so eingestellt sein, dass die vordere Spitze 1/8"
bis 1/2" niedriger als die hintere Spitze ist, wenn der Mäher
in seiner höchsten Stellung ist.
Hände mit Handschuhen und/oder wickeln Sie um die Klinge
ein dickes Tuch.
HINWEIS: Jede volle Drehung der Stellmutter ändert die
Höhe des Mähers um etwa 1/8".
57
Fig. 3
B
Fig. 4
B
B
02950
Sie die Stellmuttern nötigenfalls nach, bis beide Seiten
gleich sind.
VORSICHT: Die Klingen sind scharf. Schützen Sie Ihre
Heben Sie den Mäher auf seine höchste Stellung an.
Stellen Sie jede Klinge so, dass die Spitze geradeaus nach
vorne zeigt. Messen Sie den Abstand (B) vom Boden zur
vorderen und zur hinteren Spitze der Klinge (Fig. 3).
Ist die vordere Klingenspitze nicht 1/8" bis 1/2" niedriger
als die hintere Spitze, gehen Sie vorne an den Traktor.
Lösen Sie mit einem 11/16" oder einem verstellbaren
Schraubenschlüssel die Feststellmutter A um ein paar
Umdrehungen, um die Stellmutter B frei zu bekommen.
Drehen Sie die Stellmutter (B) der vorderen Verbindung mit
einem 3/4" oder einem verstellbaren Schraubenschlüssel
im Uhrzeigersinn (anziehen), um das Vorderteil des Mä-
hers zu heben, bzw. gegen den Uhrzeigersinn (lockern),
um es zu senken (Fig. 4).
Überprüfen Sie die Messungen noch einmal, stellen Sie
die Mutter nötigenfalls nach, bis die vordere Klingenspitze
um 1/8" bis 1/2" niedriger als die hintere Spitze ist.
Halten Sie die Stellmutter mit dem Schraubenschlüssel
in ihrer Stellung, wenn Sie die Feststellmutter auf der
Stellmutter festziehen.
6
02548
B
A

Hide quick links:

Advertisement

Table of Contents
loading

  Also See for Husqvarna LTH152

  Related Manuals for Husqvarna LTH152

This manual is also suitable for:

Lth126