Download Table of Contents Print this page

Erste Schritte; Dip-Schalter - D-Link DMC-700SC Quick Installation Manual

Hide thumbs Also See for DMC-700SC:

Advertisement

Table of Contents

Erste Schritte

Diese Installationsanleitung bietet schrittweise
Anleitungen zum Einrichten Ihres Media Konverters
von D-Link. Bitte beachten Sie, dass sich Ihr Modell
geringfügig von den Abbildungen unterscheiden kann.
Ausführlichere Informationen zu dem Medienkonverter,
der Herstellung von Netzwerkverbindungen sowie
technische Daten finden Sie im Benutzerhandbuch.
Packungsinhalt
Dieses Media Konverter Paket sollte die folgenden
Artikel enthalten:
D-Link Media Konverter
Netzteil (5 V/1 A)
Benutzerhandbuch
Die Ver wendung eines Netzteils mit einer
unterschiedlichen Spannung verursacht Schäden.
In diesem Falle erlischt der Garantieanspruch für
dieses Produkt.
Sollte einer der oben aufgeführten Artikel beschädigt
sein oder fehlen, wenden Sie sich bitte an Ihren
D-Link Fachhändler vor Ort.
Einrichten des Medienkonver-
ters
Achten Sie wie bei jedem elektrischen Gerät darauf,
den Konverter keinen extremen Temperaturen,
Fe u c h t i g k e i t o d e r e l e k t r o m a g n e t i s c h e n
Interferenzen auszusetzen. Der Standort, den Sie
für das Gerät wählen, sollte deshalb speziell die
folgenden Anforderungen erfüllen:
A. Die Umgebungstemperatur sollte zwischen 0°
und 40° C liegen.
B. Die relative Feuchtigkeit der Umgebung sollte
unter 9 %, nicht kondensierend, sein.
C. Elektrogeräte in der Nähe sollten die
elektromagnetische Feldstärke (RFC) der Stufe
2 nach IEC 801-3 (3V/M) nicht überschreiten.
D. Stellen Sie sicher, dass für das Gerät eine
ausreichende Belüftung gewährleistet ist.
Die Lüftungsöffnungen auf den Seiten des
Medienkonverters bzw. der Lüfterausgang an
der Seite oder Rückseite des Geräts müssen
freiliegen.
E. Die Steckdose sollte nicht weiter als 1,8 Meter
vom Konverter entfernt sein.
Stromanschluss
Bei diesem Medienkonverter handelt es sich um
ein Plug-and-Play-Gerät, für das weder zusätzliche
Software noch zusätzliche Verwaltungsaufgaben
erforderlich sind.
1. Stecken Sie das Gleichstromkabel des im
Lieferumfang des Produkts enthaltene Netzteiles
(AC-zu-DC) mit einer Stromspannung von 5 V DC
(Gleichstrom)/1A in die Anschlussbuchse auf der
Rückseite des Konverters.
2. S c h l i e ß e n S i e d a s N e t z t e i l a n e i n e
Standardsteckdose an (Spannungsbereich 100
bis 240 V).
3. Schließen Sie die passenden Ethernet- und
Lichtwellenleiterkabel (Glasfaserkabel) zur
Herstellung einer Verbindung zum Netzwerk an.

DIP-Schalter

Die 10/100 Mbit/s Modelle weisen einen einzelnen
DIP-Schalter zur Vornahme der Duplexeinstellung
des Lichtwellenleiteranschlusses auf. Die 1000 Mbit/s
fähigen Modelle bieten zwei DIP-Schalter, einen für die
Duplexeinstellung des Lichtwellenleiteranschlusses
und den anderen zur Aktivierung oder Deaktivierung
der so genannten Link Loss Return (LLR) Funktion.
Weitere Informationen zu diesen Schaltern finden
Sie im Handbuch.
Für die 10/100 Mbits fähigen Modelle kann eine
Duplexeinstellung auf Halb- oder Vollduplex
vorgenommen werden. Standardmäßig vorgegeben
ist Vollduplex.
3

Advertisement

Table of Contents
loading

Table of Contents