Download Print this page

AEG ETV DVD 4549 LCD Instruction Manual

Dvd car cinema
Hide thumbs

Advertisement

Quick Links

DVD 4549 LCD
Bedienungsanleitung/Garantie
Instruction Manual
DVD Car Cinema
DVD Car Cinema

Advertisement

Chapters

loading

  Related Manuals for AEG ETV DVD 4549 LCD

  Summary of Contents for AEG ETV DVD 4549 LCD

  • Page 1 DVD 4549 LCD Bedienungsanleitung/Garantie Instruction Manual DVD Car Cinema DVD Car Cinema...
  • Page 2: Table Of Contents

    Inhalt Deutsch Inhalt Übersicht der Bedienelemente ......Seite Bedienungsanleitung ..........Seite Technische Daten .............Seite Garantiebedingungen ..........Seite 33 Garantieabwicklung ..........Seite 34 English Contents Overview of the components ........Page User Manual ..............Page 38 Technical Specifications .........Page 39...
  • Page 3: Übersicht Der Bedienelemente

    Übersicht der Bedienelemente Overview of the Components Abb./Fig. 1 (DVD Monitor) Abb./Fig. 2 (LCD Monitor) Abb./Fig. 3...
  • Page 4: Inhaltsverzeichnis Geräteteile

    Deutsch Geräteteile (DVD Monitor) (Abb. 1) 1 TFT Display 10 Taste „Runter/Vorwärts“ (DOWN/NEXT) 2 „ “ Betriebs-/Batterielade-Indikator 11 Taste „Rechts/Suchlauf vorwärts“ (RIGHT/FF) Kopfhöreranschluss 12 Taste „Lautstärke anheben“ (VOL+) 4 USB-Anschluss 13 Taste „Wiedergabe/Pause“ (PLAY/PAUSE) 5 SD/MS/MMC Kartenleser-Anschluss 14 IR Sensor für die Fernbedienung 6 Ein-/Aus-Schalter (ON/OFF) 15 Taste „Lautstärke absenken“...
  • Page 5: Technische Daten

    Deutsch Technische Daten Geräteart DVD Car Cinema Modell DVD 4549 LCD Stromversorgung AC 100-240V, 50/60 Hz DC 9V, 2A Leistung <20 W Abmessungen (B x H x T) DVD Monitor: 194mm x 156mm x 43mm TFT Monitor: 192mm x 156mm x 26mm Gewicht DVD Monitor: 0,64 kg TFT Monitor: 0,33 kg...
  • Page 6 Deutsch Fehlerbehebung ....................31 Entsorgung ......................32 Garantiebedingungen ..................33 Garantieabwicklung ...................34 Konformitätserklärung ..................35 OSD Menü-Übersicht ..................36 Vielen Dank! Es freut uns, dass Sie sich für den DVD Car Cinema DVD 4549 LCD entschieden haben! Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem Gerät und danken Ihnen für den Kauf! Symbole in dieser Bedienungsan- Wichtige Hinweise für Ihre Sicherheit sind besonders gekennzeichnet.
  • Page 7: Sicherheitshinweise

    Deutsch Sicherheitshinweise Bedienungsanleitung Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vollständig durch, bevor Sie das Gerät verwenden. Bewahren Sie die Anleitung gut auf. Falls Sie das Gerät an Dritte weitergeben, geben Sie auch die Bedienungsanleitung mit. Die Nichtbeachtung dieser Anleitung kann zu schweren Verletzungen oder Schäden am Gerät führen.
  • Page 8 Deutsch Laser Dieses Gerät ist als Laser-Gerät der Klasse 1 (CLASS 1 LASER) klassifi- ziert. Das zugehörige Etikett befindet sich außen auf dem Gerät. Laser- Strahlen können die Augen schädigen. Beachten Sie daher Folgendes: ■ Öffnen Sie auf keinen Fall das Gerät. Versuchen Sie nicht, das Gerät zu zerlegen.
  • Page 9: Aufstellen Und Anschließen

    Deutsch Defekt Sollte das Gerät einmal defekt sein: ■ Wenn die Netzanschlussleitung dieses Gerätes beschädigt wird, muss sie durch den Hersteller oder seinen Kundendienst ersetzt werden, um Gefährdungen zu vermeiden. ■ Sollte Flüssigkeit in das Gerät gelangt sein oder wurde das Gerät fallengelassen oder anderweitig beschädigt, muss das Gerät von einem autorisierten Fachhändler überprüft werden.
  • Page 10: Inbetriebnahme

    Deutsch 2. Befestigen Sie das Gerät nun horizontal an der Rückseite der Kopfstürze. 3. Fixieren Sie das horizontale Befestigungsband mit den beiden anderen Befestigungsbändern. Führen Sie diese vertikal um die Kopfstütze. Inbetriebnahme Batterien in die Fernbedienung WARNUNG: einsetzen/austauschen Austretende Batteriesäure kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Entnehmen Sie die Batterien aus dem Batteriefach, sobald sie verbraucht sind oder die Fernbedienung voraussichtlich längere Zeit nicht benutzt wird.
  • Page 11: Stromversorgung

    Deutsch Stromversorgung A. Mit dem Wechselstromadapter Der Wechselstromadapter funktioniert bei Wechselstrom von 100 V und 240 V aber ■ In Europa darf das Netzkabel (mitgeliefert) nur an eine Strom- quelle zu 230-240 V Wechselstrom angeschlossen werden. ■ Beim Anschließen einer Wechselstromquelle außerhalb Europas muss ein Steckeradapter je nach Steckdose verwendet werden.
  • Page 12 Deutsch HINWEIS: Die mitgelieferten Befestigungsbänder sind nur für den stehen- den Betrieb vorgesehen. WARNUNG: Für den Gebrauch während der Fahrt sind die Befestigungsbän- der nicht geeignet. Verletzungsgefahr! ■ Beim Fahren im Straßenverkehr ist das Hantieren am Gerät und Anschauen von Videos/DVDs verboten. ■...
  • Page 13: Austausch Der Sicherung Beim 12V Adapter

    Deutsch ACHTUNG: ■ Setzten Sie den Akku keinem harten Aufprall oder Druck aus. ■ Vermeiden Sie eine Überladung, Tiefenentladung, zu hohe Ströme, Betrieb bei zu hohen Temperaturen (über 40°C) oder zu niedrigen Temperaturen (unter 0°C) und langes Lagern im entladenen Zustand.
  • Page 14: Geräte Einschalten

    Deutsch WARNUNG: ■ Stellen Sie die Lautstärke Ihres Kopf- bzw. Ohrhörers nicht zu laut ein, dieses könnte zu Gehörschäden führen und Sie könnten sich und andere gefährden. ■ Um Ihre Umgebung nicht zu stören, stellen Sie die Lautstärke gering ein. ■...
  • Page 15: Lcd Monitor - Bildschirmeinstellungen Verändern

    Deutsch LCD Monitor - Bildschirmeinstellungen verändern ■ MENU (Abb. 2/8), um das Einstellungsmenü Drücken Sie die Taste aufzurufen. ■ UP (Abb. 2/13) und DOWN (Abb. 2/9) Wählen Sie mit den Tasten die Option aus. Mit den Tasten LEFT/VOL- (Abb. 2/12) und RIGHT/ VOL+ (Abb.
  • Page 16: Medien Wiedergeben

    Deutsch Darüber hinaus kann es in Einzelfällen problematisch sein, CDs oder DVDs abzuspielen, die auf einem Computer erzeugt wurden (z.B. Ur- laubsbilder). Überprüfen Sie im Falle von Problemen die Einstellungen des DVD-Brennprogrammes auf Ihrem Computer. Stellen Sie insbe- sondere sicher, dass die DVD finalisiert wurde. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Aufnahmegerätes.
  • Page 17 Deutsch Folgende Möglichkeiten stehen zur Auswahl - verbleibende Zeit bis zum Track-Ende, - bisherige Wiedergabedauer der CD, - verbleibende Zeit bis zum CD-Ende Bildschirmanzeige DVD-Menü Verwenden Sie DVDs, so können Sie sich das Bildschirmmenü mit verstehen einem Druck auf die Taste DISPLAY (Abb. 3/1) anzeigen lassen. DVD-Menü...
  • Page 18 Deutsch Untertitel anzeigen 1. Drücken Sie die Taste SHIFT (Abb. 3/14), um die Sonderfunktionen der Zifferntasten (1, 2, 3, 5, 6, 9, 0) zu aktivieren. 2. Drücken Sie mehrfach auf die Taste 0/ SUBTITLE (Abb. 3/15), wenn Sie die Untertitelausgabe aktivieren, deaktivieren oder wenn Sie eine andere Untertitelsprache auswählen wollen.
  • Page 19 Deutsch CD wiederholen Drücken Sie so oft auf die Taste REPEAT (Abb. 3/10), bis auf dem Bildschirm die Meldung „Alle“ erscheint. Wiederholen beenden Drücken Sie so oft auf die Taste REPEAT (Abb. 3/10), bis auf dem Bildschirm keine Meldung mehr erscheint. Passage zum Wiederholen aus- Sie können eine frei gewählte Passage definieren, die automatisch wiederholt werden soll.
  • Page 20 Deutsch Bildausschnitt vergrößern Sie können beim Betrachten von DVDs, VCDs bzw. Bildern den Bildaus- schnitt verändern. 1. Drücken Sie die Taste SHIFT (Abb. 3/14), um die Sonderfunktionen der Zifferntasten (1, 2, 3, 5, 6, 9, 0) zu aktivieren. 2. Drücken Sie auf die Taste 1/ ZOOM (Abb. 3/15), um den Bildaus- schnitt zu verändern.
  • Page 21: Im Dateimodus Arbeiten

    Deutsch Playlist löschen (CD/DVD) 1. Drücken Sie auf die Taste PROG. Sie sehen nun eine Tabelle (Abb. CD bzw. Abb. DVD). 2. Steuern Sie mit den Richtungstasten (Abb. 3/12) den Befehl „Stopp“ am unteren Ende der Tabelle an. 3. Bestätigen Sie den Befehl, indem Sie auf die Taste ENTER (Abb. 3/13) der Fernbedienung drücken.
  • Page 22 Deutsch USB-Medium verwenden Über den USB-Anschluss können Sie verschiedene USB-Speicherme- dien mit dem DVD-Player verbinden. Beispiele für solche Geräte sind USB-Speichersticks oder Digitalkameras. Dieses Gerät ist nach den letzten Stand der technischen Entwick- lungen im USB Bereich entwickelt worden. Die große Anzahl von verschiedenen USB Speichermedien jeglicher Art die heute angeboten werden, erlauben es leider nicht, eine volle Kompatibilität mit allen USB Speichermedien zu gewährleisten.
  • Page 23 Deutsch Bitte beachten Sie: Es gibt eine Vielzahl von Brenn- und Komprimierungsverfahren, sowie Qualitätsunterschiede bei CDs/DVDs und gebrannten CDs/DVDs. Aus diesen Gründen kann es in seltenen Fällen zu Problemen bei der Wiedergabe von Dateien kommen (Dateien werden z.B. angezeigt, können aber nicht abgespielt werden). Dies ist keine Fehlfunktion des Gerätes.
  • Page 24: Voreinstellungen Ändern

    Deutsch Überblendung Während der Bildwiedergabe können Sie zwischen verschiedenen Überblendeffekten auswählen. 1. Drücken Sie wiederholt die Taste PROG (Abb. 3/17). 2. Um die Überblendung wieder auszuschalten, drücken Sie so oft die Taste PROG, bis Sie die Anzeige „Aus“ im Display sehen. Voreinstellungen ändern Zahlreiche Voreinstellungen können Sie komfortabel über das Bildschirm-Menü...
  • Page 25 Deutsch ■ Überblick über das Hauptmenü Allgemeine Einstellungen (1) ■ Audioeinstellungen (2) ■ Videoeinstellungen (3) ■ Voreinstellungen (4) ■ Kennwort Funktionen (5) ■ Einstellmenü verlassen (6) HINWEIS: Einige der Menüeinstellungen sind nur im Stopp-Modus anwählbar (DVD abhängig). TV Monitor Allgemeine Einstellungen Hier können Sie die Ausgabe des DVD-Players an das Seitenverhältnis Ihres Wiedergabegerätes anpassen.
  • Page 26 Deutsch OSD Sprache Wählen Sie hier die Sprache der Bildschirm-Anzeigen aus. Untertitel (Kommentare) Auf manchen DVDs befinden sich filmbegleitende Kommentare, wie z.B. Untertitel für Hörgeschädigte. ■ Ein: Die Kommentare werden angezeigt. ■ Aus: Es werden keine Kommentare angezeigt. Bildschirmschoner Das Gerät kann ein Standbild beliebig lange auf dem Bildschirm an- zeigen.
  • Page 27 Deutsch DRC Einrichten (Pegelbegrenzung) Mit dieser Funktion können Sie die maximal einstellbare Lautstärke einschränken, um die Schäden an Ihren Lautsprechern zu vermeiden. ■ Ein: Die maximal einzustellende Lautstärke wird eingeschränkt. ■ Aus: Die Einschränkung für die maximal einstellbare Lautstärke wird ausgeschaltet. ACHTUNG: Bei ausgeschalteter „Pegelbegrenzung“...
  • Page 28 Deutsch HDCD Filter Sie haben die Möglichkeit HDCD-codierte CDs und DVDs mit diesem Gerät abzuspielen. Mit der Funktion „HDCD“ haben Sie dann die Möglichkeit einen hochwertigen Klang mit größerer Detailfülle zu erreichen. Im Allgemeinen gilt, je größer die HDCD-Filterung, umso hochwertiger der Klang.
  • Page 29 Deutsch Audiomenü; Untertitel; Disk Menü ■ Audiomenü: Wählen Sie hier die bevorzugte Sprache der Audio-Ausgabe aus. ■ Untertitel: Wählen Sie hier die bevorzugte Sprache der filmbegleitenden Untertitel aus. ■ Diskette Menü: Wählen Sie hier die bevorzugte Sprache der DVD Menüs aus. Sperrfunktion (Jugendschutz) Manche DVDs weisen Informationen zur Zielgruppe auf.
  • Page 30 Deutsch Kennwort Funktion Möchten Sie den DVD-Player mit einer Kindersicherung versehen, so müssen Sie zuvor ein Kennwort vergeben. Mit dem Kennwortschutz werden die Einstellungen zur Kindersicherung geschützt, so dass diese nur von Ihnen verändert werden können. Kennwortmodus ■ EIN: ei jedem Änderungswunsch der Jugendschutzfunktion wird die Eingabe des Kennwortes verlangt.
  • Page 31: Fehlerbehebung

    Deutsch Fehlerbehebung Bevor Sie das Gerät an den Kundendienst einschicken, überprüfen Sie anhand der folgenden Tabelle, ob Sie den Fehler selbst beseitigen können. Sollten Sie dennoch das Problem nicht beheben können, rufen Sie bitte zunächst die untenstehende Hotline an. Hotline 02152/2006-666 oder per E-Mail: hotline@etv.de Fehler...
  • Page 32: Entsorgung

    Deutsch Fehler Mögliche Ursache Lösung Fernbedienung funk- falsche Haltung Die Fernbedienung zeigt nicht auf den DVD-Player. tioniert nicht zu weit entfernt Stellen Sie sicher, dass die Fernbedienung nicht weiter als 5 Meter vom Gerät entfernt ist. Batterie leer Wechseln Sie die Batterie der Fernbedienung. Titel werden in Playlist wird verwendet Löschen Sie die Playlist.
  • Page 33: Garantiebedingungen

    Deutsch Diese Zeichen finden Sie auf schadstoffhaltigen Batterien/Akkus: PR = Zink-Luft-Batterie LR = Alkaline-Batterie SR = Silberoxid-Batterie CR = Lithium-Batterie Garantiebedingungen 1. Gegenüber Verbrauchern gewähren wir bei privater Nutzung des Geräts eine Garantie von 24 Monaten ab Kaufdatum. Ist das Gerät zur gewerblichen Nutzung geeignet, gewähren wir beim Kauf durch Unternehmer für das Gerät eine Garantie von 12 Monaten.
  • Page 34: Garantieabwicklung

    Deutsch Garantieabwicklung Sollte Ihr Gerät innerhalb der Garantiezeit einen Mangel aufweisen, bitten wir Sie, uns Ihren Garantieanspruch mitzuteilen. Die schnellste und komfortabelste Möglichkeit ist die Anmeldung über unser SLI (Service Logistik International) Internet-Serviceportal. www.sli24.de Sie können sich dort direkt anmelden und erhalten alle Informationen zur weiteren Vorgehensweise Ihrer Reklamation.
  • Page 35: Konformitätserklärung

    Deutsch Konformitätserklärung Hiermit erklärt die Firma ETV – Elektro-Technische Vertriebsgesell- schaft mbH, dass sich das Gerät DVD 4549 LCD in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen der europäischen Richtlinie für elektromagnetische Verträglichkeit (2004/108/EG) und der Niederspan- nungsrichtlinie (2006/95/EG) befindet. Eine Kopie der Konformitätserklärung können Sie über die angegebene Anschrift anfordern.
  • Page 36: Osd Menü-Übersicht

    Deutsch OSD-Menü Übersicht -- Allgemeine Einstellungen -- -- Bevorzugte Einstellungen -- TV-Monitor Norm/PS TV-Modell Norm/LB NTSC 16:9 Auto Winkelzeichen OSD-Sprache Audio Menü Untertitel Untertitel Diskette Menü Bildschirmschoner Sperrfunktion Kind.Sicher Letzter Speicher 3 PG 4 PG 13 5 PGR -- Audioeinstellseite -- Lautsprecher Einrichten Abwärtsmischen LT/RT...
  • Page 37 Deutsch OSD-Menü Übersicht -- Videoeinstellungen -- Videoausgabe Einst. Schärfe Hoch Mittel Schwach Helligkeit Kontrast Gamma Hoch Mittel Schwach Farbton Farbe Bild Verz. Bildschirmeinst. Schärfe Hoch Mittel Schwach Helligkeit Kontrast Gamma Hoch Mittel Schwach Farbton Farbe...
  • Page 38: Table Of Contents Location Of Controls

    English Location of Controls (DVD Monitor) (Fig. 1) 1 TFT display 11 “Right/fast forward“ button (RIGHT/FF) 2 “ ” Power-on/battery charge indicator 12 “Increase volume“ button (VOL+) Earphones jack 13 Play/Pause button (PLAY/PAUSE) 4 USB port 14 IR Sensor for remote control 5 SD/MS/MMC card slot 15 “Decrease volume“...
  • Page 39: Technical Specifications

    English Technical Speciications Type of Unit DVD Car Cinema Model DVD 4549 LCD Power Supply AC 100-240 V, 50/60 Hz DC 9V, 2A Output <20 W Dimension (L x H x W) DVD Monitor: 194 mm x 156 mm x 43mm TFT Monitor: 192 mm x 156 mm x 26 mm Weight DVD Monitor: 0.64 kg...
  • Page 40 English Troubleshooting ....................62 Disposal ........................63 Conformity Declaration ...................64 OSD Menu Overview ..................65 Thank you! Thank you for selecting DVD Car Cinema DVD 4549 LCD Enjoy this unit and thanks again for the purchase! Symbols featured in the Operation To ensure your safety, important Tips are speciically labeled. To avoid accidents and damage to the unit, it is imperative to comply with Manual these guidelines:...
  • Page 41: User Manual

    English Safety Instructions User Manual Prior to using the unit please read the entire user manual. Keep the manual in a safe place. If you pass the unit on to a third part please include the user manual. Disregarding these instructions may lead to severe injury or damage to the unit.
  • Page 42 English Laser This unit is classiied as a category 1 laser unit. The corresponding tag may be found on the outside surface of the unit. Laser rays may cause damage to eyes. Please pay caution to the following: ■ Do not open the unit under any circumstances. Do not attempt to disassemble the unit.
  • Page 43: Assembly And Connection

    English Damage If the unit is damaged: ■ To avoid endangerment in the event the network connector is damaged only the manufacturer or their customer service may replace the part. ■ If moisture penetrated the unit or the unit has been dropped or has been damaged otherwise, an authorized specialized dealer must evaluate the damage.
  • Page 44: Operation

    English Operation Insert Batteries into the Remote WARNING: Control/replace Leaking battery acid may cause a health hazard. Remove batteries from the remote control when depleted or the unit is not in use for an extended period of time. Clean up any leakage with a cloth immediately. In the event of skin contact, rinse the afected area immediately.
  • Page 45 English 1. Connect the AC adapter cable to the DC IN connector (Fig. 1/7) of the device. 2. To operate both devices: - Connect the AC adapter plug to the DC IN 9V connector (Fig. 2/4). - Connect the mains/AV connector cable to the DC IN/AV OUT connector on the DVD MONITOR (Fig.
  • Page 46 English ■ Handling the unit and watching videos/DVDs while driving is prohibited. ■ A dirty cigarette lighter can get hot. Ensure that the car adaptor is only connected to a clean cigarette lighter. ■ Disconnect the 12V adaptor after use from unit and cigarette lighter.
  • Page 47: Change Fuse For 12V Adaptor

    English NOTE: ■ Playback stops if the charge of the battery is too low. ■ The charge is low if “LOW BATTERY” is displayed. Charge the bat- tery now. ■ Charge the battery directly before use. ■ You can also charge the battery via the car adaptor. CAUTION: ■...
  • Page 48: Turn Unit On

    English Turn Unit On (Fig. 1/6; Fig. 2/5) Turn the unit on by sliding the “POWER ON/OFF“ main switch on the side of the unit to “ON”. Connect to Other Devices ■ Connect Other Playback Devices Connect an AV cable to AV IN (Fig. 2/7) and to the playback device to view images of another playback device (such as digital camera).
  • Page 49: About The Dvd-Player

    English About the DVD-Player You may play back a multitude of data formats with the a Page 39, “Technical Speciications“. However, please note that most DVDs are furnished with a so called “regional code“ . It determines for which world region the DVD is designed.
  • Page 50 English Load CD/DVD 1. Open the TFT Display (Fig. 1/1) at the lower end of the device upwards. 2. Insert the CD/DVD. 3. Close the CD compartment again. A moment later the loaded media type is displayed (e.g. “DVD”). Screen Display of CD-Menu For CDs the following status information is displayed: ■...
  • Page 51 English Pause Playback 1. Press the “ PLAY/PAUSE“ button (Fig. 3/5) on the remote con- trol. The plaback is interrupted and the current image is frozen. 2. Press the “ PLAY/PAUSE“ button (Fig. 3/5) on the remote con- trol, to restart “normal“ play. Press the AUDIO button (Fig.
  • Page 52 English Repeat CD-Track 1. Select the track to be repeated. 2. Press the REPEAT button (Fig.3/10). “Track“ is displayed. Press the REPEAT (Fig. 3/10) button again until “All” is displayed Repeat CD End Repeat Repeatedly press the REPEAT button (Fig. 3/10), until the message disappears from the screen.
  • Page 53: Work In Data Mode

    English Change Picture Angle Some DVDs ofer the option to select the picture angle independently. 1. Press the SHIFT button (Fig. 3/14) to activate the special functions of the numeric buttons (1, 2, 3, 5, 6, 9, 0). 2. Press 9/ ANGLE (Fig. 3/15), to modify the picture angle. NOTE: If modiication of the picture angle is not possible the screen will display an error message ”...
  • Page 54 English Use Memory Card You may use the following memory cards: ■ SD-Card ■ Multi Media Card ■ Memory Stick 1. Insert a memory card with the label to the front into the card slot (Fig. 1/5). 2. Press the USB/CARD button (Fig. 3/7) on the remote control to access the file menu.
  • Page 55 English 3. Use the navigation buttons (Fig. 3/12) to select the desired direc- tory or file on the left. 4. Press ENTER (Fig. 3/13) to confirm. File: The file content is displayed or played if a file is selected. Directory: If a directory is selected the file list opens. Select the desired file with the navigation buttons and ENTER (Fig.
  • Page 56: Change Default Setting

    English Cross fade When playing back pictures you can select between various cross fade effects. 1. Press the PROG button repeatedly (Fig. 3/17). 2. To switch off the cross fade, press the PROG button repeatedly until you see “None” on the display. Change Default Setting A larger number of default settings can be comfortably changed via the screen menu.
  • Page 57 English ■ Main Menu Overview General Setup (1) ■ Audio Setup Page (2) ■ Video Setup Page (3) ■ Preference Page (4) ■ Password Setup Page (5) ■ Exit Setup (6) NOTE: Some menu settings are available in stop mode only (contingent on DVD).
  • Page 58 English OSD Language Here you select the OSD language. Captions (comments) Some DVDs contain closed captions, such as for hearing impaired persons. ■ Closed captions are displayed. ■ Off: Closed captions are not displayed. Screen Saver The unit can display a freeze frame without a time limit. This can cause damage to the screen.
  • Page 59 English Post DRC (Dynamic Range Compression) You can use this function to compress the maximum adjustable volu- me, to prevent damage to your speakers. ■ The maximum adjustable volume is reduced. ■ Off: The compression of the maximum adjustable volume is switched off.
  • Page 60 English HDCD Filter You can use this device to play HDCD-coded CDs and DVDs. The „HDCD“ function offers you the option of high quality sound with greater richness. In general, the greater the HDCD filtering, the higher the quality of sound. Video Setup Video Quality Settings In this menu you can change various settings to adjust the video...
  • Page 61 English Audio; Subtitle; Disc Menu ■ Audio: Select your preferred audio language. ■ Subtitle: Select your preferred subtitle language. ■ Disc Menu: Select your preferred disc menu language. Parental (Child-Welfare) Some DVDs provide ratings for target groups. Applicable is the same standard used for movie ratings.
  • Page 62: Troubleshooting

    English Password Setup Page Enter a password first to lock your DVD player with the parental lock. The password protects the parental settings, and can only be changed after entering the correct password. Password Mode ■ The password must be entered to change the parental settings. ■...
  • Page 63: Disposal

    English Errors Cause Solution No screen display No DVD/CD inserted Insert CD/DVD. DVD/CD incompatible Use compatible media only. DVD/CD placed upside down into Turn CD/DVD around. CD/DVD-compartment CD/DVD is soiled Clean CD/DVD. CD/DVD is damaged Use another CD/DVD. Default settings incorrect Check the default settings of the DVD-Players.
  • Page 64: Conformity Declaration

    English Batteries / Rechargable Batteries Instructions for Handling Batteries / Rechargeable Batteries: ■ Keep Batteries/rechargeable batteries out of reach of children. They are not toys! ■ Never throw batteries/rechargeable batteries into open fire or submerge in water. ■ Upon inserting the battery, pay attention to the polarity. ■...
  • Page 65: Osd Menu Overview

    English OSD Menu Overview -- General Setup Page -- -- Preference Page -- TV Display Normal/PS TV Type Normal/LB NTSC 16:9 Auto Angle Mark OSD Lang Audio Captions Subtitles Disc Menu Screen Saver Parental 1 Kid saf Last Memory 3 PG 4 PG 13 5 PGR -- Audio Setup Page --...
  • Page 66 English OSD Menu Overview -- Video Setup Page -- Quality Sharpness High Medium Brightness Contrast Gamma High Middle None Saturation Luma Delay Panel Quality Sharpness High Middle Brightness Contrast Gamma High Middle Saturation...
  • Page 70 DVD 4549 LCD GARANTIE-KARTE Garantiebewijs • Carte de garantie Certificato di garanzia • Tarjeta de garantia Cartão de garantia • Guarantee card Garantikort • Karta gwarancyjna • Záruční list Garancia lap • Гарантийная карточка DVD 4549 LCD 24 Monate Garantie gemäß Garantie-Erklärung • 24 maanden garantie overeenkomstig schriftelijke garantie •...