Download Print this page

AEG DVD 4551 Instruction Manual

Dvd car cinema.
Hide thumbs

Advertisement

D
DVD Car Cinema
GB DVD Car Cinema
DVD Car Cinema
DVD 4551
Bedienungsanleitung/Garantie
Instruction Manual
05
36

Advertisement

Chapters

   Related Manuals for AEG DVD 4551

No related manuals

   Summary of Contents for AEG DVD 4551

  • Page 1

    DVD Car Cinema Bedienungsanleitung/Garantie GB DVD Car Cinema Instruction Manual DVD Car Cinema DVD 4551...

  • Page 2: Deutsch

    Inhalt Deutsch Inhalt Übersicht der Bedienelemente .......Seite 3/4 Bedienungsanleitung ..........Seite Technische Daten ............Seite Entsorgung ..............Seite 32 Garantie ..............Seite 33 English Contents Overview of the components ........Page 3/4 Instruction Manual .............Page 36 Technical Specifications ..........Page 37 Disposal ..............Page 60...

  • Page 3

    Übersicht der Bedienelemente Overview of the Components Abb./Fig. 1 (DVD Monitor) Abb./Fig. 2 (LCD Monitor)

  • Page 4

    Übersicht der Bedienelemente Overview of the Components Abb./Fig. 3...

  • Page 5: Geräteteile

    Deutsch Geräteteile (DVD Monitor) 1 SD/MS/MMC Kartenleser- 7 Betriebs-Indikator Anschluss (Abb. 1) 8 Taste “Bestätigen” (ENTER) 2 Taste „Öffnen“ (OPEN) 9 Batterielade-Indikator ( 3 LCD Display 10 DC IN 9-12V Buchse 4 IR Sensor für die Fernbedie- 11 DC OUT Buchse nung 12 USB-Anschluss Taste „Hoch/Rückwärts“...

  • Page 6: Table Of Contents

    Deutsch Technische Daten Geräteart DVD Car Cinema Modell DVD 4551 LCD Stromversorgung AC 100-240V, 50/60 Hz DC 9V, 1,5 A Leistung <15 W Abmessungen (B x H x T) DVD Monitor: 190 mm x 144 mm x 38 mm LCD Monitor: 190 mm x 144 mm x 21 mm...

  • Page 7

    Garantie ......................33 Konformitätserklärung ..................34 OSD-Menü-Übersicht ..................35 Vielen Dank! Es freut uns, dass Sie sich für den DVD Car Cinema DVD 4551 LCD ent- schieden haben! Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem Gerät und danken Ihnen für den Kauf! Symbole in dieser Wichtige Hinweise für Ihre Sicherheit sind besonders gekennzeichnet.

  • Page 8: Sicherheitshinweise

    Deutsch Sicherheitshinweise Bedienungsanleitung Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vollständig durch, bevor Sie das Gerät verwenden. Bewahren Sie die Anleitung gut auf. Falls Sie das Gerät an Dritte weiter- geben, geben Sie auch die Bedienungsanleitung mit. Die Nichtbeachtung dieser Anleitung kann zu schweren Verletzungen oder Schäden am Gerät führen.

  • Page 9

    Deutsch Laser Dieses Gerät ist als Laser-Gerät der Klasse 1 (CLASS 1 LASER) klassifiziert. Das zugehörige Etikett befindet sich außen auf dem Gerät. Laser-Strahlen können die Augen schädigen. Beachten Sie daher Folgendes: Öffnen Sie auf keinen Fall das Gerät. Versuchen Sie nicht, das Gerät zu zerlegen.

  • Page 10: Aufstellen Und Anschließen

    Deutsch Defekt Sollte das Gerät einmal defekt sein: Wenn die Netzanschlussleitung dieses Gerätes beschädigt wird, muss sie durch den Hersteller oder seinen Kundendienst ersetzt werden, um Gefährdungen zu vermeiden. Sollte Flüssigkeit in das Gerät gelangt sein oder wurde das Gerät fal- lengelassen oder anderweitig beschädigt, muss das Gerät von einem autorisierten Fachhändler überprüft werden.

  • Page 11: Inbetriebnahme

    Deutsch 1. Fädeln Sie ein Befestigungsband durch die Klammern an der Rück- seite des Gerätes. 2. Befestigen Sie das Gerät nun horizontal an der Rückseite der Kopf- stürze. 3. Fixieren Sie das horizontale Befestigungsband mit dem anderen Befestigungsband. Führen Sie dieses vertikal um die Kopfstütze. Inbetriebnahme Batterien in die Fernbedienung WARNUNG:...

  • Page 12: Stromversorgung

    Deutsch Wirkungskreis der Fernbedienung Zur Benutzung der Fernbedienung richten Sie diese auf den Fernbedie- nungssensor an der Vorderseite des Gerätes. Der Abstand von der Fern- bedienung zum Sensor sollte 5 Meter nicht überschreiten. Der Winkel der Fernbedienung zum Fernbedienungssensor sollte nach rechts, links, oben und unten 30°...

  • Page 13

    Deutsch Vorsichtsmaßnahmen: Dieses Gerät darf nur mit dem Original-Fahrzeugadapter verwendet werden, ein anderer Adapter kann das Gerät beschädigen. Der Original-Fahrzeugadapter darf nur für dieses Gerät verwendet werden. Nicht für andere Geräte verwenden. Das Gerät nicht während der Fahrt nutzen. Stellen Sie sicher, dass das Gerät gut befestigt bzw.

  • Page 14: Austausch Der Sicherung Beim 12v Adapter

    Deutsch ACHTUNG: Laden Sie den Akku nicht auf, wenn das Gerät auf einem unzurei- chenden Belüftungsuntergrund steht, wie z.B. Matratze, Sofa, Kissen, weiche Unterlage usw. Es besteht Explosionsgefahr, wenn der Akku durch einen falschen Typ ersetzt wird, oder in Feuer oder Wasser geworfen wird. Setzten Sie den Akku keiner direkten Sonnenstrahlung oder hohen Temperaturen aus (über 40°C [104°F]), wie z.B.

  • Page 15: Geräteanschlüsse

    Deutsch Geräteanschlüsse Gebrauch von Ohr-/Kopfhörern 1. Benutzen Sie für den Kopfhörerbetrieb einen Kopfhörer mit einem 3,5 mm Stereo-Klinkenstecker, den Sie in den Kopfhöreranschluss ( ) (Abb. 1/15; Abb. 2/3) stecken. 2. Mit den VOL+/VOL- Tasten stellen Sie die gewünschte Laut- stärke ein.

  • Page 16: Lcd Monitor - Bildschirmeinstellungen Verändern

    Deutsch HINWEIS: Ein Anschluss anderer Wiedergabegeräte ist nur am LCD Monitor (Zusatzmonitor) möglich. Digitale Audioübertragung Verbinden Sie ein Koaxial-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) zur Übertragung des digitalen Audiosignals mit Ihrem Wiedergabegerät oder Ihrem Verstärker. 1. Stecken Sie den Audio-Stecker in die Buchse COAXIAL des DVD- Monitors (Abb.

  • Page 17: Über Den Dvd-player

    Deutsch Über den DVD-Player Sie können mit dem DVD-Player eine Vielzahl von Datei-Formaten ab- spielen Seite 6, „Technische Daten“. Beachten sollten Sie jedoch, dass DVDs in vielen Fällen mit einem sogenannten „Regionalcode“ versehen sind. Dieser gibt an, für welche Weltregion die DVD bestimmt ist. So kennzeichnet der Regionalcode „1“ beispielsweise DVDs, die für die USA und Kanada bestimmt sind.

  • Page 18: Medien Wiedergeben

    Deutsch Medien wiedergeben Fernbedienung verwenden Sie übermitteln dem DVD-Player Befehle mit der Fernbedienung. Es ist dabei wichtig, dass das Ende der Fernbedienung in Richtung des DVD- Players zeigt. CD/DVD laden 1. Schieben Sie am Gerät die Taste OPEN (Abb. 1/2) in Pfeilrichtung. Das CD/DVD-Fach öffnet sich.

  • Page 19

    Deutsch Wiedergabe starten 1. Legen Sie eine CD/DVD in das CD/DVD-Fach Seite 18, „CD/DVD laden“. 2. Drücken Sie auf die Taste „ “ (Abb. 3/7) der Fernbedienung. HINWEIS: Startet die Wiedergabe nicht oder ist die Qualität der Wiedergabe unbefriedigend, dann sollten Sie die Voreinstellungen des DVD-Players überprüfen.

  • Page 20

    Deutsch Passage über Menü ansteuern Über das Bildschirmmenü können Sie komfortabel beliebige Passagen eines Mediums ansteuern. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor: 1. Wählen Sie die gewünschte Rubrik durch wiederholtes Drücken der Taste SEARCH (Abb. 3/24) aus. 2. Wählen Sie die Rubrik mit den Richtungstasten (Abb. 3/9) aus. 3.

  • Page 21

    Deutsch Bildausschnitt vergrößern Sie können beim Betrachten von DVDs, VCDs bzw. Bildern den Bildaus- schnitt verändern. Drücken Sie auf die Taste ZOOM (Abb. 3/14), um den Bildausschnitt zu verändern. Drücken Sie mehrfach auf die Taste, um den geeigneten Zoom-Faktor auszuwählen bzw. um den ursprünglichen Zoom-Faktor wieder einzustellen.

  • Page 22: Im Dateimodus Arbeiten

    Deutsch Playlist löschen (CD/DVD) 1. Drücken Sie auf die Taste PROGRAM. Sie sehen nun eine Tabelle (Abb. CD bzw. Abb. DVD). 2. Steuern Sie mit den Richtungstasten (Abb. 3/9) den Befehl „Löschen“ am unteren Ende der Tabelle an. 3. Bestätigen Sie den Befehl, indem Sie auf die Taste ENTER (Abb. 3/18) der Fernbedienung drücken.

  • Page 23

    Deutsch USB-Medium verwenden Über den USB-Anschluss können Sie verschiedene USB-Speichermedien mit dem DVD-Player verbinden. Beispiele für solche Geräte sind USB- Speichersticks oder Digitalkameras. Dieses Gerät ist nach den letzten Stand der technischen Entwicklungen im USB Bereich entwickelt worden. Die große Anzahl von verschiedenen USB Speichermedien jeglicher Art die heute angeboten werden, erlau- ben es leider nicht, eine volle Kompatibilität mit allen USB Speicherme- dien zu gewährleisten.

  • Page 24

    Deutsch Bitte beachten Sie: Es gibt eine Vielzahl von Brenn- und Komprimierungsverfahren, sowie Qualitätsunterschiede bei CDs/DVDs und gebrannten CDs/DVDs. Aus diesen Gründen kann es in seltenen Fällen zu Problemen bei der Wiedergabe von Dateien kommen (Dateien werden z.B. angezeigt, können aber nicht abgespielt werden). Dies ist keine Fehlfunktion des Gerätes.

  • Page 25: Voreinstellungen ändern

    Deutsch Überblendung Während der Bildwiedergabe können Sie zwischen verschiedenen Über- blendeffekten auswählen. Drücken Sie wiederholt die Taste PROGRAM (Abb. 3/15). Voreinstellungen ändern Zahlreiche Voreinstellungen können Sie komfortabel über das Bildschirm- Menü verändern. Sie starten das Menü zum Ändern der Voreinstellungen, indem Sie auf die Taste SETUP (Abb.

  • Page 26

    Deutsch Überblick über das Hauptmenü Allgemeine Einstellungen (1) Audioeinstellungen (2) Videoeinstellungen (3) Voreinstellungen (4) Kennwort Funktionen (5) HINWEIS: Einige der Menüeinstellungen sind nur im Stopp-Modus anwählbar (DVD abhängig). Allgemeine Einstellungen TV Bildschirm Hier können Sie die Ausgabe des DVD-Players an das Seitenverhältnis Ihres Wiedergabegerätes anpassen.

  • Page 27

    Deutsch OSD Sprache Wählen Sie hier die Sprache der Bildschirm-Anzeigen aus. Gehörlos Titel (Kommentare) Auf manchen DVDs befinden sich filmbegleitende Kommentare, wie z.B. Untertitel für Hörgeschädigte. Ein: Die Kommentare werden angezeigt. Aus: Es werden keine Kommentare angezeigt. Bildschirmschoner Das Gerät kann ein Standbild beliebig lange auf dem Bildschirm an- zeigen.

  • Page 28

    Deutsch HINWEIS: Erfolgt keine Audioausgabe, obwohl Sie den DVD-Player an einen Verstärker angeschlossen haben, so haben Sie vermutlich für den Audio- Ausgang eine falsche Einstellung gewählt. Setup Dolby Digital Doppeltes Mono Normalerweise erfolgt die Tonausgabe als Stereo-Ausgabe. Hier haben Sie die Möglichkeit, anstelle der Stereo-Ausgabe eine Mono-Ausgabe zu wählen.

  • Page 29

    Deutsch Voreinstellungen TV- Standard Passen Sie die Ausgabe des DVD-Players an das Farbübertragungs- system Ihres Wiedergabegerätes an. Folgende Optionen stehen zur Auswahl: PAL: In Europa verbreitetes System. AUTO: Wählen Sie diese Einstellung, wenn es sich bei Ihrem Wieder- gabegerät um ein Multisystemgerät handelt. NTSC: Primär in Nordamerika verbreitetes System.

  • Page 30

    Deutsch Grundeinstellung Wählen Sie den Befehl „Werkseinstellung/Rückstellen“, wenn Sie das Ge- rät wieder auf die werkseitigen Voreinstellungen zurücksetzen möchten. Alle Einstellungen, die von Ihnen vorgenommen wurden, gehen dabei verloren. Kennwort Funktion Möchten Sie den DVD-Player mit einer Kindersicherung versehen, so müssen Sie zuvor ein Kennwort vergeben.

  • Page 31: Fehlerbehebung

    Deutsch Fehlerbehebung Bevor Sie das Gerät an den Kundendienst einschicken, überprüfen Sie anhand der folgenden Tabelle, ob Sie den Fehler selbst beseitigen können. Sollten Sie dennoch das Problem nicht beheben können, kontaktieren Sie bitte zunächst die untenstehende Service E-Mail Adresse an. hotline@etv.de Fehler Mögliche Ursache...

  • Page 32: Entsorgung

    Deutsch Fehler Mögliche Ursache Lösung Fernbedienung funk- falsche Haltung Die Fernbedienung zeigt nicht auf den DVD-Player. tioniert nicht zu weit entfernt Stellen Sie sicher, dass die Fernbedienung nicht weiter als 5 Meter vom Gerät entfernt ist. Batterie leer Wechseln Sie die Batterie der Fernbedienung. Titel werden in Playlist wird verwendet Löschen Sie die Playlist.

  • Page 33: Garantie

    Deutsch Diese Zeichen finden Sie auf schadstoffhaltigen Batterien/Akkus: PR = Zink-Luft-Batterie LR = Alkaline-Batterie SR = Silberoxid-Batterie CR = Lithium-Batterie Garantie Garantiebedingungen 1. Gegenüber Verbrauchern gewähren wir bei privater Nutzung des Geräts eine Garantie von 24 Monaten ab Kaufdatum. Ist das Gerät zur gewerblichen Nutzung geeignet, gewähren wir beim Kauf durch Unternehmer für das Gerät eine Garantie von 12 Mona- ten.

  • Page 34: Konformitätserklärung

    Industriering Ost 40 D-47906 Kempen Konformitätserklärung Hiermit erklärt die Firma ETV – Elektro-Technische Vertriebsgesellschaft mbH, dass sich das Gerät DVD 4551 LCD in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen der europäischen Richtlinie für elektro- magnetische Verträglichkeit (2004/108/EG) und der Niederspannungs- richtlinie (2006/95/EG) befindet.

  • Page 35: Osd-menü-Übersicht

    Deutsch OSD-Menü Übersicht ** ALLGEMEINES SETUP MENÜ ** ** VIDEO SETUP ** TV BILDSCHIRM 4:3 PANSCAN Schärfe Hoch 4:3 LETTERBOX Mittle 16:9 Schwach WIDE SQUEEZE Helligkeit WINKELZEICHEN Kontrast Farbton OSD SPRACHE Sättigung GEHÖRLOS TITLE ** VORZUGSEINSTELLUNGEN ** BILDS.SCHONER TV TYP Auto NTSC ** AUDIO SETUP MENÜ...

  • Page 36: Location Of Controls

    English Location of Controls 1 SD/MS/MMC card slot 7 Power-on indicator (DVD Monitor) (Fig. 1) 2 “Open” button (OPEN) 8 “Confirm” button (ENTER) 3 LCD display 9 Battery charge indicator ( 4 IR Sensor for remote control 10 DC IN 9-12 V connector “Up/Previous”...

  • Page 37: Technical Specifications

    English Technical Specifications Type of Unit DVD Car Cinema Model DVD 4551 LCD Power Supply AC 100-240 V, 50/60 Hz DC 9 V, 1.5 A Output <15 W Dimension (L x H x W) DVD Monitor: 190 mm x 144 mm x 38 mm...

  • Page 38

    English Thank you! Thank you for selecting DVD Car Cinema DVD 4551 LCD. Enjoy this unit and thanks again for the purchase! Symbols featured in the To ensure your safety, important Tips are specifically labeled. To avoid accidents and damage to the unit, it is imperative to comply with these...

  • Page 39: Safety Instructions

    English Safety Instructions User Manual Prior to using the unit please read the entire user manual. Keep the manual in a safe place. If you pass the unit on to a third part please include the user manual. Disregarding these instructions may lead to severe injury or damage to the unit.

  • Page 40

    English Laser This unit is classified as a category 1 laser unit. The corresponding tag may be found on the outside surface of the unit. Laser rays may cause damage to eyes. Please pay caution to the following: Do not open the unit under any circumstances. Do not attempt to disassemble the unit.

  • Page 41: Assembly And Connection

    English Damage If the unit is damaged: To avoid endangerment in the event the network connector is dam- aged only the manufacturer or their customer service may replace the part. If moisture penetrated the unit or the unit has been dropped or has been damaged otherwise, an authorized specialized dealer must evaluate the damage.

  • Page 42: Operation

    English Operation Insert Batteries into the Remote WARNING: Control/replace Leaking battery acid may cause a health hazard. Remove batteries from the remote control when depleted or the unit is not in use for an ex- tended period of time. Clean up any leakage with a cloth immediately. In the event of skin contact, rinse the afected area immediately.

  • Page 43

    English 1. Connect the AC adapter cable to the DC IN 9~12 V connector (Fig. 1/10) of the device. 2. To operate both devices: Connect the AC adapter plug to the DC IN 9~12 V connector (Fig. 1/10). Connect the mains/AV connector cable to the DC OUT/AV OUT connector on the DVD MONITOR (Fig.

  • Page 44

    English C. With Rechargeable Battery Charge the battery indoors before use. Use the battery for watching DVDs outdoors. Charge Battery CAUTION: Do not charge the battery right after use. Let the battery cool down for approx. 10 minutes to avoid damag. 1.

  • Page 45: Change Fuse For 12 V Adaptor

    English Change Fuse for 12 V adaptor NOTE: Make sure that no hardware is lost when removing the fuse. Also ensure that hardware is fitted back into the correct place. If the device does not work when using the 12 V cigarette lighter adapter, change the fuse.

  • Page 46: Connect To Other Devices

    English Connect to Other Devices Connect Other Playback Devices Connect an AV cable to AV (Fig. 2/5) and to the playback device to view images of another playback device (such as digital camera). Connect the AC adapter cable to the DC IN connector (Fig. 2/5). Connect the AC adapter to a properly installed plug socket.

  • Page 47: About The Dvd-player

    English Option Here you can change the Picture mode settings. Aspect ration (16:9 and 4:3). About the DVD-Player You may play back a multitude of data formats with the Page 37, “Technical Specifications”. However, please note that most DVDs are furnished with a so called “re- gional code”.

  • Page 48: Play Media

    English Play Media Use Remote Control You transmit commands to the DVD-Player using the remote control. It is important that the end of the remote control is pointed toward the DVD- Player. Load CD/DVD 1. Slide the OPEN button on the device (Fig. 1/2) in the direction of the arrow.

  • Page 49

    English Pause Playback 1. Press the “ ” button (Fig. 3/7) on the remote control. The playback is interrupted and the current image is frozen. 2. Press the “ ” button (Fig. 3/7) on the remote control, to restart “normal” play. Change Audio-Language/ Press the AUDIO button (Fig.

  • Page 50

    English Repeat CD Press the REPEAT (Fig. 3/16) button again until “All” is displayed. End Repeat Repeatedly press the REPEAT button (Fig. 3/16), until the message disap- pears from the screen. DVD-Menu Ordinarily each DVD features an individual menu. Here you may select chapters, change settings, etc.

  • Page 51: Work In Data Mode

    English Create Playlist (CD/DVD) You may not want to listen to titles of e.g. a CD in the order designated by the manufacturer. The function “create playlist” enables you to create you own play sequence as follows: 1. Press the PROGRAM button (Fig. 3/15). You will see a table. Enter the desired track sequence (CDs) or chapter/title (of DVDs) here.

  • Page 52

    English 4. Select the desired file(s) and start playback Page 52, “Select File/ Index and Start Playback”. 5. Press the SOURCE button (Fig. 3/2) again and use the navigation buttons and ENTER to return to DVD mode. NOTE: The DVD player scans the media contents to determine, which files can be played.

  • Page 53

    English Note: Numerous reproduction and compression procedures as well as differ- ences in quality of CDs/DVDs and burned CDs and DVDs are available. Because of this reason problems with the play of files, (i.e. files may be displayed but cannot be played), may occur in isolated cases. This is not a malfunction of the unit.

  • Page 54: Change Default Setting

    English Change Default Setting A larger number of default settings can be comfortably changed via the screen menu. Press the SETUP button (Fig. 3/17) on the remote control to start the menu for changing the default settings. NOTE: Many of this default settings can be changed using the remote control as well as the menu.

  • Page 55

    English General Setup Page TV Monitor Here you may adjust the output of the DVD-Player to match the aspect ration of your display unit. Background: Unless you have a wide-screen TV, the aspect ratio of your image display is 4:3. Most movies however, have an aspect ratio of 16:9, therefore the picture is to wide for TV playback.

  • Page 56

    English Closed captions (comments) Some DVDs contain closed captions, such as for hearing impaired per- sons. Closed captions are displayed. Off: Closed captions are not displayed. Screen Saver The unit can display a freeze frame without a time limit. This can cause damage to the screen.

  • Page 57

    English R-Mono: The output is in mono. On all speakers the signal is emitted from the “right” stereo channel. Mix Mono: The output is in mono. On all speakers the signal is emit- ted from the “both” stereo channel. Dynamic This concept “Dynamic Range”...

  • Page 58

    English Parental lock (Child-Welfare) Some DVDs provide ratings for target groups. Applicable is the same standard used for movie ratings. (i.e. “Rated 12 years of age and above”). If you activated the child protection, if available, the information is read by the DVD and compared to your selected setting.

  • Page 59: Troubleshooting

    English Password This menu allows you to change the password for the parental lock. To change the password first enter the old password. The master pass- word is “1369”. NOTE: In case you forget your password you can deactivate the parental lock with the master password.

  • Page 60: Disposal

    English Errors Cause Solution No sound TV operation: WARNING: Turn off the device prior to troubleshooting. Audio cable not connected Ensure correct connection of the audio cable. Check if the plug is plugged tightly into the out let. Volume set too low. Press (VOL+) to increase the volume (Fig.

  • Page 61: Conformity Declaration

    CR = Lithium battery Conformity Declaration The company hereby declares ETV – Elektro-technische Vertriebsg- sellschaft mbH, that the following device, DVD 4551 LCD is in compli- ance with the essential requirements of European regulations for electro- magnetic compatibility (2004/108/EG) and low voltage regulations (2006/95/EG).

  • Page 62: Osd Menu Overview

    English OSD Menu Overview - - GENERAL SETUP PAGE - - - - VIDEO SETUP PAGE - - TV DISPLAY 4:3 PANSCAN SHARPNESS HIGH 4:3 LETTERBOX MEDIUM 16:9 WIDE SQUEEZE BRIGHTNESS ANGLE MARK CONTRAST OSD LANGUAGE SATURATION CLOSED CAPTIONS - - PREFERENCE PAGE - - SCREEN SAVER TV TYPE Auto...

  • Page 66

    Cartão de garantia • Guarantee card Garantikort • Karta gwarancyjna • Záruční list Garancia lap • Гарантийная карточка DVD 4551 24 Monate Garantie gemäß Garantie-Erklärung • 24 maanden garantie overeenkomstig schriftelijke garantie • 24 mois de garantie conformément à la déclaration de garantie • 24 meses de garantie según la declaratión de garantía •...

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: