Download Print this page

Siemens SIMATIC NET CP 1411 Installation Instructions Manual

Hide thumbs

Advertisement

Quick Links

Table of Contents
SIMATIC NET
Installationsanleitung
C79000-Z8974-C24-05
Installation Instructions
Stand / Dated / 5.2000
CP 1411
6GK1141- 1AA00
Nachfolgend finden Sie Informationen in deutscher Sprache.
This document contains information in English.
C79000-Z8974-C24-05
© SIEMENS AG 2000
Änderungen vorbehalten
Subject to change
Siemens Aktiengesellschaft

Advertisement

Chapters

Table of Contents
loading

  Related Manuals for Siemens SIMATIC NET CP 1411

  Summary of Contents for Siemens SIMATIC NET CP 1411

  • Page 1 SIMATIC NET Installationsanleitung C79000-Z8974-C24-05 Installation Instructions Stand / Dated / 5.2000 CP 1411 6GK1141- 1AA00 Nachfolgend finden Sie Informationen in deutscher Sprache. This document contains information in English. C79000-Z8974-C24-05 © SIEMENS AG 2000 Änderungen vorbehalten Subject to change Siemens Aktiengesellschaft...
  • Page 2 Sprachenverzeichnis Language Versions Installationsanleitung - deutsch Seite Hinweise zur CE-Kennzeichnung von SIMATIC NET-Produkten Seite Installation Instructions - English Page Notes on the CE Approval for SIMATIC NET Products Page...
  • Page 3 SIMATIC NET Installationsanleitung C79000-Z8974-C24-05 Stand 5.2000 CP 1411 6GK1141- 1AA00 C79000-Z8974-C24-05 © SIEMENS AG 2000 Änderungen vorbehalten Siemens Aktiengesellschaft...
  • Page 4 Arbeiten Sie bitte die mit einem Haken gekenn- zeichneten Hinweise nacheinander ab. Eingetragene SIMATIC, SIMATIC NET und SINEC sind eingetragene Marken der Marken Siemens AG. Die übrigen Bezeichnungen können Marken sein, deren Benutzung durch Dritte für deren Zwecke die Rechte der Inhaber ver- letzen können.
  • Page 5: Table Of Contents

    Installationsanleitung CP 1411 Übersicht Die vorliegende Installationsanleitung beschreibt die Installation des Produkt Produkts: CP 1411. Inhaltsverzeichnis Beschreibung des CP 1411 ..................6 Allgemeine Beschreibung .....................6 Netzwerkanschlüsse .....................6 Einbau des CP 1411 im PC/PG...................7 Wichtige Hinweise ......................7 Einbau und Anschluß....................8 CP 1411-Treiber installieren..................9 Allgemeine Hinweise ....................9 Installation unter Windows 98, 2000 Professional ............10 Installation unter Windows NT ..................12...
  • Page 6: Beschreibung Des Cp 1411

    AUI und ITP face) als auch zum Anschluß von ITP-Kabeln (ITP - Industrial Twisted Pair) vorgesehen. Umschaltung Die Umschaltung zwischen dem AUI- und dem ITP-Anschluß erfolgt bei Verwendung von Siemens ITP-Kabeln durch die Baugruppe auto- zwischen AUI und ITP matisch. RJ45-Buchse Die RJ45-Buchse ist zum Anschluß...
  • Page 7: Einbau Des Cp 1411 Im Pc/Pg

    Installationsanleitung CP 1411 Einbau des CP 1411 im PC/PG Wichtige Hinweise Elektrostatisch Bitte beachten Sie beim Einbau der Baugruppe die Maßnahmen ge- gefährdete gen elektrostatische Aufladung (EGB - Elektrostatisch gefährdete Bauelemente Bauelemente). Einbau des Das Öffnen des PC/PG sowie das Stecken und Ziehen der Baugruppe CP 1411 ist nur im spannungslosen Zustand erlaubt.
  • Page 8: Einbau Und Anschluß

    Installationsanleitung CP 1411 Einbau und Anschluß Vorgehensweise Gehen Sie beim Einbau und Anschluß des CP 1411 wie folgt vor: Schritt Vorgehen Schalten Sie Ihren Rechner aus, und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdo- Öffnen Sie das Rechnergehäuse wie im Handbuch Ihres PC/PG beschrieben. Entfernen Sie das Abdeckblech an einem freien 16-Bit-Erweiterungssteckplatz (Slot) Ihres Rechners.
  • Page 9: Cp 1411-Treiber Installieren

    Installationsanleitung CP 1411 CP 1411-Treiber installieren Allgemeine Hinweise Plug-and-Play- Der CP 1411 ist Plug-and-Play-fähig. Er besitzt deshalb keine Schalter oder Steckbrücken zum Einstellen auf der Baugruppe. fähig Windows 98 Beim Plug-and-Play-fähigen Betriebssystem Windows 98 erfolgen sämtliche Hardware-Einstellungen des CP 1411 automatisch. Windows NT Der CP 1411-Treiber für Windows NT macht sämtliche Hardware- Einstellungen des CP 1411 beim Anlauf des PC/PG automatisch.
  • Page 10: Installation Unter Windows 98, 2000 Professional

    Installationsanleitung CP 1411 Installation unter Windows 98, 2000 Professional Voraussetzung 1 Der Kommunikationsprozessor CP 1411 muß im PC/PG installiert sein. Voraussetzung 2 Der Plug-and-Play-Mechanismus des Rechners muß »eingeschaltet« sein! Überprüfen Sie dies in Ihrem PC/PG. Das Freischalten erfolgt bei den meisten PCs/PGs im BIOS.
  • Page 11 Installationsanleitung CP 1411 Vorgehensweise Um den CP 1411 zu konfigurieren, gehen Sie wie folgt beschrieben vor: unter Windows 98 Schritt Vorgehen Schalten Sie Ihren Rechner ein. Der CP 1411 wird beim Hochlaufen des Betriebssystems automatisch erkannt und konfiguriert. Dieser Schritt 3 ist nur dann wichtig, wenn Sie ein TP-Kabel an den CP 1411 anschließen wollen.
  • Page 12: Installation Unter Windows Nt

    Treiber in Windows NT installiert werden. Verwenden Sie aber auf keinen Fall den in Windows NT mitge- lieferten Treiber, sondern den Treiber auf der Installationsdis- kette von Siemens! Fortsetzung des Kapitels auf der nächsten Seite Installationsanleitung CP 1411 C79000-Z8974-C24-05...
  • Page 13 Installationsanleitung CP 1411 Vorgehensweise Um den CP 1411-Treiber unter Windows NT zu installieren, gehen Sie wie folgt beschrieben vor: Schritt Vorgehen Schalten Sie Ihren Rechner ein. Legen Sie die Installationsdiskette in Laufwerk A ein. Gehen Sie in der Systemsteuerung von Windows NT an die Stelle, an der ange- geben wird, wo sich der CP 1411-Treiber befindet (Start-Leiste Start Einstel- lungen...
  • Page 14 Installationsanleitung CP 1411 Hinweis Haben Sie während der Installation erkannt, daß Sie folgende Einstel- lungen manuell vornehmen müssen? • Interrupt-Kanäle • I/O-Adressen • DMA-Kanäle Wenn ja, nehmen Sie dies so vor, wie in Kapitel 3.4 („Installation unter anderen Betriebssystemen ohne Plug-and-Play-Mechanismus“) be- schrieben.
  • Page 15: Installation Unter Anderen Betriebssystemen Ohne Plug-And-Play-Mechanismus

    Installationsanleitung CP 1411 Installation unter anderen Betriebssystemen ohne Plug- and-Play-Mechanismus 3.4.1 Vorarbeiten Beschreibung Der CP 1411 kann auch unter anderen, bisher nicht genannten Be- triebssystemen, installiert werden, die keinen Plug-and-Play- Mechanismus besitzen. Er benötigt dann Informationen, die über das mitgelieferte Programm AMINSTAL eingegeben werden können: •...
  • Page 16: Treiber

    Installationsanleitung CP 1411 3.4.2 Treiber Treiber Die Beschreibung für die Installation der unterschiedlichen Treiber für die verschiedenen Betriebssysteme entnehmen Sie bitte den Textda- teien auf der mitgelieferten Installationsdiskette. 3.4.3 Konfigurationsvorgang mit AMINSTAL Vorgehensweise Das Programm AMINSTAL läßt sich einfach handhaben: Schritt Vorgehen Schalten Sie Ihren Rechner ein.
  • Page 17: Vergabe Von I/O-Adressen

    Installationsanleitung CP 1411 3.4.5 Vergabe von I/O-Adressen I/O-Adressen Der CP 1411 kann in Ihrem PC/PG auf einen der folgenden I/O-Adreß- bereiche eingestellt werden: mögliche I/O- Adreßbereiche Vorgehensweise Die Einstellung erfolgt bei der Konfiguration mit AMINSTAL. Vergewissern Sie sich, daß der gewählte l/O-Adreßbereich in Ih- rem PC/PG noch nicht von einer anderen Baugruppe belegt ist.
  • Page 18: Angaben Über Den Hardware-Plug-And-Play-Mechanismus

    Installationsanleitung CP 1411 3.4.7 Angaben über den Hardware-Plug-and-Play-Mechanismus Beschreibung Auf der Baugruppe des CP 1411 befindet sich ein Hardware-Plug-and- Play-Mechanismus. Unter anderen, »bisher nicht genannten Betriebssystemen«, die nicht Plug-and-Play-fähig sind (Software-Plug-and-Play- Mechanismus), muß der Plug-and-Play-Mechanismus der Bau- gruppe (Hardware-Plug-and-Play-Mechanismus) »ausgeschaltet« sein! Im Auslieferungszustand des CP 1411 »ist«...
  • Page 19: Technische Daten

    Installationsanleitung CP 1411 Technische Daten Datenübertragung Übertragungsrate 10 MBit/s Schnittstellen Anschluß an Industrial Ethernet 15polige Sub-D-Buchse mit AUI und Industrial Twisted Pair Anschluß an 10BaseT RJ-45-Anschluß Anschluß an PC/PG ISA-Stecker Spannung Versorgungsspannung +5 V, +/-5 % Stromaufnahme +5 V max. 100 mA bei +12 V max.
  • Page 20: Wo Sie Hilfe Bekommen

    Programmieren mit STEP 7 V5.0 Ansprechpartner Sollten Sie in den angegebenen Informationsquellen keine Antworten auf technischen Fragen zur Nutzung der beschriebenen Software erhalten, wenden Sie sich bitte an Ihren Siemens- Ansprechpartner in den für Sie zuständigen Vertretungen oder Geschäftsstellen. Die Adressen finden Sie: •...
  • Page 21 7:00 bis 17:00 Uhr (Ortszeit) 0:00 bis 24:00 Uhr (Ortszeit) Telefon: +49-180 5050-222 Telefon: +49 (911) -895-7777 Fax: +49-180 5050-223 Fax: +49 (911) -895-7001 E-Mail: simatic.support@nbgm.siemens.de E-Mail: simatic.support@nbgm.siemens.de Johnson City Singapur SIMATIC & Standard Drives SIMATIC & Standard Drives Technical Support Technical Support...
  • Page 22 • Beispielanwendungsprogramme Als Zahlungsmittel dient die SIMATIC CARD. Die Nutzung erfolgt: • über das Internet: http://www.ad.siemens.de/simatic.cs • über Bulletin Board System (Mail Box) Tel.: +49 (911) -895-7100 Sie können Ihre Frage an den SIMATIC-Knowledge-Manager formulieren, der aus der Wissensdatenbank die passende Lösung herausfiltert.
  • Page 23 Installationsanleitung CP 1411 Autorisierungs-Hotline Bei Problemen mit der Autorisierung können Sie sich an unsere Autorisierungs- Hotline wenden: • Telefon: +49 - 911 - 895 - 7200 (innerhalb Deutschlands 0911 - 895 - 7200) • Telefax: +49 - 911 - 895 - 4212 (innerhalb Deutschlands 0911 - 895 - 4212) Installationsanleitung CP 1411 C79000-Z8974-C24-05...
  • Page 24: Ansprechpartner Für Simatic Net-Schulung

    Installationsanleitung CP 1411 Ansprechpartner für SIMATIC NET-Schulung Kursanmeldung Siemens AG Trainings-Center für Automatisierungstechnik A&D PT 49 Kursbüro Östliche Rheinbrückenstraße 50 76181 Karlsruhe • Telefon +49 - 721 - 595 - 2917 (innerhalb Deutschlands 0721 - 595 - 2917) • Fax...
  • Page 25 89/336/EWG „Elektromagnetische Verträglichkeit“ und die dort aufgeführten harmonisierten europäischen Normen (EN). 89/336/EWG Die EU-Konformitätserklärungen werden gemäß der obengenannten EU- Richtlinien für die zuständigen Behörden zur Verfügung gehalten bei: Siemens Aktiengesellschaft Automatisierungs- und Antriebstechnik Gemeinsame Produkte, Projekte Automobilindustrie, Training Industrielle Kommunikation (A&D PT2) Postfach 4848 D-90327 Nürnberg...
  • Page 27 English SIMATIC NET Installation Instructions C79000-Z8974-C24-05 Dated 5.2000 CP 1411 6GK1141- 1AA00 C79000-Z8974-C24-05 © SIEMENS AG 2000 Subject to change Siemens Aktiengesellschaft...
  • Page 28 Before installing and starting the module, read the instructions in the corresponding documentation. Refer to the catalogs for the order num- bers of the documentation or call your local Siemens office. The module must not be installed until it is established that the unit in which will host this component meets the requirements of EC directive 89/392/EEC.
  • Page 29 Installation Instructions CP 1411 Overview These installation instructions describe the installation of the product: Product CP 1411. Contents Description of the CP 1411..................30 General Description ....................30 Network Attachments....................30 Installing the CP 1411 in the PC/Programming Device ..........31 Important Notes ......................31 Installation and Attachment..................32 Installing the CP 1411 Driver..................33 General Information....................33...
  • Page 30: Description Of The Cp 1411

    AUI transceiver cables (AUI Attach- ment Unit Interface) as well as ITP cables (ITP - Industrial Twisted Pair). Switching between If you use Siemens ITP cables, the module switches over between AUI and ITP automatically. AUI and ITP RJ-45 Female...
  • Page 31: Installing The Cp 1411 In The Pc/Programming Device

    Installation Instructions CP 1411 Installing the CP 1411 in the PC/Programming Device Important Notes Electrostatically When installing the module make sure that you avoid electrostatic discharge (ESD). Sensitive Devices Installing the Never open the PC/programming device or plug in or remove modules CP 1411 when the power supply is on.
  • Page 32: Installation And Attachment

    Installation Instructions CP 1411 Installation and Attachment Procedure Follow the steps below when installing and connecting the CP 1411: Step Procedure Turn off your computer and unplug the power supply connector. Open the computer casing as described in the manual of your PC/programming de- vice.
  • Page 33: Installing The Cp 1411 Driver

    Installation Instructions CP 1411 Installing the CP 1411 Driver General Information Plug and Play The CP 1411 is designed for Plug and Play. For this reason, there are no switches or jumpers on the module itself. Capability Windows 98 The Windows 98 operating system has Plug and Play capability and all the hardware settings for the CP 1411 are made automatically.
  • Page 34: Installation Under Windows 98, 2000 Professional

    Installation Instructions CP 1411 Installation under Windows 98, 2000 Professional Requirement 1 The CP 1411 communications processor must already be installed in the PC/programming device. Requirement 2 The Plug and Play mechanism of the computer must be activated! Check this on your PC/programming device. This function is normally enabled in the BIOS.
  • Page 35 Installation Instructions CP 1411 Procedure in To configure your CP 1411, follow the steps outlined below: Windows 98 Step Procedure Switch on your computer. The CP 1411 is automatically detected and configured when the operating system is started up. This third step is only important when you want to connect a TP cable to the CP 1411.
  • Page 36: Installation In Windows Nt

    Windows NT, the driver must first be installed in Windows NT. Under no circumstances should you use the driver included in Windows NT, but only the driver from the installation diskette from Siemens! Section continued on the following page Installationsanleitung CP 1411...
  • Page 37 Installation Instructions CP 1411 Procedure To install the CP 1411 driver under Windows NT, follow the steps be- low: Step Procedure Switch on your computer. Insert the installation diskette in drive A:. Go to the Control Panel of NT to the point where you can specify where the CP 1411 driver is located (Taskbar Start Settings Control Panel...
  • Page 38 Installation Instructions CP 1411 Note Did you notice during the installation that the following settings need to be made manually? • Interrupt Channels • I/O Addresses • DMA Channels If you did, make the settings as described in Section 3.4 ("Installation under Other Operating Systems without Plug and Play“).
  • Page 39: Installation Under Other Operating Systems Without Plug And Play

    Installation Instructions CP 1411 Installation under Other Operating Systems without Plug and Play 3.4.1 Preparations Description The CP 1411 can also be installed under other operating systems not listed above and without Plug and Play capability. It then requires in- formation that can be entered with the AMINSTAL program shipped on the diskette: •...
  • Page 40: Drivers

    Installation Instructions CP 1411 3.4.2 Drivers Drivers The installation of the individual drivers under the various operating systems is described in the installation instructions on the diskette. 3.4.3 How to Configure with AMINSTAL Procedure The AMINSTAL program is easy to handle: Step Procedure Switch on your computer.
  • Page 41: Assigning I/O Addresses

    Installation Instructions CP 1411 3.4.5 Assigning I/O Addresses I/O Addresses The CP 1411 can be set to one of the following I/O addresses on your PC/programming device: Possible I/O Ad- from from dress Areas Procedure This setting is made when you configure the module with AMINSTAL. Make sure that the selected I/O address area on your PC/programming device is not being used by any other module.
  • Page 42: Information About The Hardware Plug And Play Mechanism

    Installation Instructions CP 1411 3.4.7 Information about the Hardware Plug and Play Mechanism Description The CP 1411 module has a hardware Plug and Play mechanism. With other operating systems not listed above and without soft- ware Plug and Play capability, the hardware Plug and Play mechanism of the module must be disabled! When shipped, however, the Plug and Play mechanism of the CP 1411 is activated on the module.
  • Page 43: Technical Data

    Installation Instructions CP 1411 Technical Data Data Transmission Transmission rate 10 Mbps Interfaces Connection to Industrial Ethernet 15-pin sub-D female connector with AUI and Industrial Twisted Pair Connection to 10BaseT RJ-45 connector Connection to PC/programming ISA connector device Voltage Supply voltage +5 V, +/-5 % Current Consumption +5 V...
  • Page 44: Where To Get Help

    If you have technical questions about using the software and your problem is not dealt with in the documentation or in the integrated help system, please contact your Siemens representative or dealer. The addresses are listed in the following: • In our catalog IK 10 •...
  • Page 45 7:00 to 17:00 (local time) 0:00 to 24:00 (local time) Phone: +49-180 5050-222 Phone: +49 (911) -895-7777 Fax: +49-180 5050-223 Fax: +49 (911) -895-7001 E-mail: simatic.support@nbgm.siemens.de E-mail: simatic.support@nbgm.siemens.de Johnson City Singapore SIMATIC & Standard Drives SIMATIC & Standard Drives Technical Support Technical Support...
  • Page 46 These are charged to the SIMATIC CARD. This information is available as follows: • Via the Internet: http://www.ad.siemens.de/simatic.cs • Via the Bulletin Board System (mail box) Tel.: +49 (911) -895-7100 You can also formulate a question for the SIMATIC Knowledge Manager that will find the solution in the knowledge database.
  • Page 47 Installation Instructions CP 1411 Authorization Hotline If you have problems with the authorization, you can contact our Authorization Hotline: • Phone: +49 - 911 - 895 - 7200 (within Germany 0911 - 895 - 7200) • Fax: +49 - 911 - 895 - 4212 (within Germany 0911 - 895 - 4212) Installationsanleitung CP 1411 C79000-Z8974-C24-05...
  • Page 48: Contacts For Simatic Net Training

    Installation Instructions CP 1411 Contacts for SIMATIC NET Training Course registration Siemens AG Trainings-Center für Automatisierungstechnik A&D PT 49 Kursbüro Östliche Rheinbrückenstraße 50 76181 Karlsruhe Germany • Phone +49 - 721 - 595 - 2917 (within Germany 0721 - 595 - 2917) •...
  • Page 49 European standards (EN) listed in it. The CE conformity certificates are kept for the authorities responsible according to the EC directive listed above at the following address: Siemens Aktiengesellschaft Automatisierungs- und Antriebstechnik Gemeinsame Produkte, Projekte Automobilindustrie, Training Industrielle Kommunikation (A&D PT2) Postfach 4848 D-90327 Nürnberg...