Download Print this page

Electrolux IK307BN User Manual

Hide thumbs

Advertisement

Quick Links

IK307BN
EN
Fridge Freezer
DE
Kühl - Gefrierschrank
User Manual
Benutzerinformation
2
21

Advertisement

Chapters

loading

  Related Manuals for Electrolux IK307BN

  Summary of Contents for Electrolux IK307BN

  • Page 1 IK307BN Fridge Freezer User Manual Kühl - Gefrierschrank Benutzerinformation...
  • Page 2: Table Of Contents

    11. GUARANTEE ....................19 WE’RE THINKING OF YOU Thank you for purchasing an Electrolux appliance. You’ve chosen a product that brings with it decades of professional experience and innovation. Ingenious and stylish, it has been designed with you in mind. So whenever you use it, you can be safe in the knowledge that you’ll get great results every time.
  • Page 3 ENGLISH of incorrect installation or usage. Always keep the instructions in a safe and accessible location for future reference. 1.1 Children and vulnerable people safety This appliance can be used by children aged from 8 • years and above and persons with reduced physical, sensory or mental capabilities or lack of experience and knowledge if they have been given supervision or instruction concerning the use of the appliance in a...
  • Page 4: Safety Instructions

    WARNING: Do not damage the refrigerant circuit. • WARNING: Do not use electrical appliances inside the • food storage compartments of the appliance, unless they are of the type recommended by the manufacturer. Do not use water spray and steam to clean the •...
  • Page 5 ENGLISH electrical ratings of the mains power • Do not touch the compressor or the supply. condenser. They are hot. • Always use a correctly installed • Do not remove or touch items from shockproof socket. the freezer compartment if your hands •...
  • Page 6: Installation

    • Remove the door to prevent children municipal authority for information on and pets to be closed inside of the how to discard the appliance appliance. correctly. • The refrigerant circuit and the • Do not cause damage to the part of...
  • Page 7: Operation

    ENGLISH CAUTION! min. 5 cm Refer to the assembly 200 cm instructions for the installation. min. 200 cm 4. OPERATION 4.1 Control Panel Display Fridge Temperature colder button Freezer Temperature warmer button ON/OFF Freezer Temperature colder button It is possible to change predefined sound of buttons by pressing together Mode and temperature colder button for a few Mode...
  • Page 8 4.3 Switching on The fridge OFF indicator is shown. Connect the mains plug to the power 4.7 Temperature regulation socket. Set the temperature of the appliance by Press the appliance ON/OFF button if pressing the temperature regulators. the display is off.
  • Page 9 ENGLISH The fridge temperature indicator shows The alarm stops after closing the door. the set temperature. During the alarm, the acoustic signal can 2. Press the OK to confirm. be muted by pressing any button. The Holiday icon appears. 4.13 ChildLock function To turn off the Holiday mode, repeat the procedure until the Holiday indicator icon Activate the ChildLock function to lock...
  • Page 10: First Use

    4.15 DYNAMICAIR function If the function is activated automatically the To switch on the function: DYNAMICAIR indicator is 1. Press the Mode button until the not shown (refer to "Daily corresponding icon appears. use"). The DYNAMICAIR indicator flashes. The activation of the 2.
  • Page 11 ENGLISH 6.3 Positioning the door 2. Push the rails inside the cabinet to avoid damage to the appliance when shelves closing the door. To permit storage of food packages of various sizes, the door shelves can be placed at different heights. 1.
  • Page 12 4. Press the front part of the drawer downwards. Pull out the drawer again and check if it is placed correctly on both rear and front hooks. 6.5 DYNAMICAIR The refrigerator compartment is equipped with a device that allows rapid...
  • Page 13: Hints And Tips

    ENGLISH 6.8 Thawing Do not use metallic instruments to remove the Deep-frozen or frozen food, prior to trays from the freezer. being used, can be thawed in the refrigerator compartment or at room 1. Fill these trays with water temperature, depending on the time 2.
  • Page 14: Care And Cleaning

    • Do not eat ice cubes, water ices or ice • Make sure that frozen foodstuffs are lollies immediately after taking them transferred from the food store to the out of the freezer. Risk of frostbites. freezer in the shortest possible time.
  • Page 15: Troubleshooting

    ENGLISH in operation, neither on the internal walls nor on the foods. The absence of frost is due to the continuous circulation of cold air inside the compartment, driven by an automatically controlled fan. 8.5 Periods of non-operation When the appliance is not in use for long periods, take the following precautions: 1.
  • Page 16 Problem Possible cause Solution The appliance is noisy. The appliance is not sup‐ Check if the appliance ported properly. stands stable. Audible or visual alarm is The cabinet has been re‐ Refer to "Door Open cently switched on. Alarm"or "High Tempera‐...
  • Page 17 ENGLISH Problem Possible cause Solution Water flows on the rear During the automatic de‐ This is correct. plate of the refrigerator. frosting process, frost melts on the rear plate. Water flows into the refrig‐ The water outlet is clog‐ Clean the water outlet. erator.
  • Page 18: Technical Data

    Service Centre. 10. TECHNICAL DATA 10.1 Product information sheet Trade Mark Electrolux Model IK307BN 933034916, 933034917 Category 7. Refrigerator-freezer Energy efficiency class A+++ Energy consumption in kWh per year, based on standard test results for 24 hours. The actual en‐...
  • Page 19: Guarantee

    ENGLISH Storage volume in litres, Cellar zone Storage volume in litres, Wine Storage volume in litres, Total Storage volume in litres, Freezer Storage volume in litres, Chiller Storage volume in litres, Other compartments Star rating of freezer compartment with highest **** storage volume (l) Design temperature of other compartments >...
  • Page 20 Point of Service Morgenstrasse 131 3018 Bern Langgasse 10 9008 St. Gallen Seetalstrasse 11 6020 Emmenbrücke Schlossstrasse 1 4133 Pratteln Comercialstrasse 19 7000 Chur Spare parts service Industriestrasse 10, guarantee covers the costs of materials, 5506 Mägenwil, Tel. 0848 848 111 labour and travel.
  • Page 21: Sicherheitshinweise

    10. TECHNISCHE DATEN................... 40 11. GARANTIE..................... 41 WIR DENKEN AN SIE Vielen Dank, dass Sie sich für ein Gerät von Electrolux entschieden haben. Sie haben ein Produkt gewählt, hinter dem jahrzehntelange professionelle Erfahrung und Innovation stehen. Bei der Entwicklung dieses großartigen und eleganten Geräts haben wir an Sie gedacht.
  • Page 22 Verletzungen oder Schäden infolge nicht ordnungsgemäßer Montage oder Verwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung. Bewahren Sie die Anleitung zum Nachschlagen an einem sicheren und zugänglichen Ort auf. 1.1 Sicherheit von Kindern und schutzbedürftigen Personen Das Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und •...
  • Page 23: Sicherheitsanweisungen

    DEUTSCH WARNUNG: Achten Sie darauf, dass die • Belüftungsöffnungen im Schrank, um das Gerät und in der Einbaunische nicht blockiert sind. WARNUNG: Versuchen Sie nicht, den Abtauvorgang • durch andere als vom Hersteller empfohlene mechanische oder sonstige Hilfsmittel zu beschleunigen. WARNUNG: Beschädigen Sie nicht den •...
  • Page 24 • Warten Sie nach der Montage oder den autorisierten Kundendienst oder dem Wechsel des Türanschlags einen Elektriker, um die elektrischen mindestens 4 Stunden, bevor Sie das Bauteile auszutauschen. Gerät an die Stromversorgung • Das Netzkabel muss unterhalb des anschließen. Dies ist erforderlich, Netzsteckers verlegt werden.
  • Page 25: Montage

    DEUTSCH • Berühren Sie nicht den Kompressor • Prüfen Sie regelmäßig den oder den Kondensator. Sie sind heiß. Wasserabfluss des Geräts und • Nehmen Sie keine Gegenstände aus reinigen Sie ihn gegebenenfalls. Bei dem Gefrierfach bzw. berühren Sie verstopftem Wasserabfluss sammelt diese nicht, falls Ihre Hände nass sich das Abtauwasser am Boden des oder feucht sind.
  • Page 26 Wärmequellen wie Heizungskörpern, Netzspannung und -frequenz Ihres Boilern, direktem Sonnenlicht usw. Hausanschlusses mit den auf dem aufgestellt werden. Die Luft muss frei an Typenschild angegebenen der Rückseite des Gerätes zirkulieren Anschlusswerten übereinstimmen. können. • Das Gerät muss geerdet sein. Zu diesem Zweck ist der Netzstecker mit 3.2 Aufstellung...
  • Page 27: Betrieb

    DEUTSCH 4. BETRIEB 4.1 Bedienfeld Display Taste zum Senken der Kühlraumtemperatur Taste zum Erhöhen der Gefrierraumtemperatur ON/OFF Taste zum Senken der Der voreingestellte Tastenton lässt sich Gefrierraumtemperatur ändern. Halten Sie dazu Mode und die Taste zum Senken der Temperatur einige Sekunden gedrückt. Die Änderung Mode lässt sich rückgängig machen.
  • Page 28 • -18 °C für das Gefriergerät. Bleibt die Tür einige Minuten Die Temperaturanzeigen zeigen die lang geöffnet, schaltet sich eingestellten Temperaturen an. die Beleuchtung automatisch aus. Die Beleuchtung wird Die eingestellte Temperatur durch das Schließen und wird innerhalb von 24 Öffnen der Tür automatisch...
  • Page 29 DEUTSCH 4.12 Alarm Tür offen Das Symbol Holiday erscheint. Wiederholen Sie zum Ausschalten des Bleibt die Tür etwa 90 Sekunden Holiday-Modus die obigen Schritte, bis geöffnet, ertönt der Signalton und die die Holiday-Anzeige erlischt. Alarmanzeige blinkt. 4.10 FastFreeze Funktion Der Signalton erlischt, wenn die Tür geschlossen wird.
  • Page 30: Erste Inbetriebnahme

    Alarmsignal. Schalten Sie den Alarmton Die Anzeige DYNAMICAIR blinkt. und die Funktion mit OK aus. 2. Mit OK bestätigen. Die DYNAMICAIR-Anzeige erscheint. Wiederholen Sie zum Ausschalten der Funktion die obigen Schritte, bis Wiederholen Sie zum Ausschalten der DrinksChill erlischt.
  • Page 31 DEUTSCH 6.2 Verwenden einer zusammenschiebbaren Ablage Dieses Gerät ist mit einer aus zwei Teilen bestehenden Ablage ausgestattet. Die vordere Hälfte kann unter der zweiten Hälfte platziert werden, um den Stauraum besser auszunutzen. Ablage einschieben: 1. Nehmen Sie die vordere Hälfte vorsichtig heraus.
  • Page 32 Ziehen Sie die Schublade wieder heraus, um zu prüfen, ob sie richtig auf den hinteren und vorderen Haken sitzt. 6.5 DYNAMICAIR Der Kühlschrank ist mit einer Funktion ausgestattet, die für eine rasche Kühlung der Lebensmittel und eine gleichmäßigere Temperatur im Innenraum sorgt.
  • Page 33: Tipps Und Hinweise

    DEUTSCH Legen Sie die frischen einzufrierenden Lebensmittel indas unterste Fach. Die maximale Menge an Lebensmitteln, die in 24 Stunden eingefroren werden kann, ist auf dem Typenschild angegeben, das sich im Innern des Geräts befindet. Der Gefriervorgang dauert 24 Stunden: Legen Sie während dieses Zeitraums keine weiteren einzufrierenden Lebensmittel in den Gefrierraum.
  • Page 34 • Leises Klicken des Flaschenhalter (falls vorhanden) Temperaturreglers, wenn sich der aufbewahrt werden. Kompressor ein- oder ausschaltet. 7.5 Hinweise zum Einfrieren 7.2 Energiespartipps • Frieren Sie ausschließlich frische und • Öffnen Sie die Tür nicht zu häufig, gründlich gewaschene Lebensmittel und lassen Sie diese nicht länger...
  • Page 35: Reinigung Und Pflege

    DEUTSCH 8. REINIGUNG UND PFLEGE 4. Reinigen Sie den Kondensator und WARNUNG! den Kompressor auf der Siehe Kapitel Geräterückseite, falls diese Sicherheitshinweise. zugänglich sind, mit einer Bürste. Dadurch verbessert sich die Leistung 8.1 Allgemeine Warnhinweise des Geräts und es verbraucht weniger Strom.
  • Page 36: Fehlersuche

    CleanAir Filter einmal Bei längerem Stillstand des Geräts jährlich ausgetauscht werden. müssen Sie folgende Vorkehrungen treffen: Bei dem Luftfilter handelt es 1. Trennen Sie das Gerät von der sich um Verbrauchsmaterial, Spannungsversorgung. das nicht unter die Garantie 2.
  • Page 37 DEUTSCH Störung Mögliche Ursache Abhilfe Das Gerät erzeugt Geräu‐ Unebenheiten im Boden Prüfen Sie, ob das Gerät sche. wurden nicht ausgegli‐ stabil steht. chen. Es wird ein akustisches Das Gerät wurde vor kurz‐ Siehe „Alarm Tür offen“ oder optisches Alarmsignal em eingeschaltet.
  • Page 38 Störung Mögliche Ursache Abhilfe Der Kompressor schaltet Das ist normal, es ist kein Der Kompressor schaltet sich nicht sofort ein, nach‐ Fehler aufgetreten. sich erst nach einer Weile dem Sie „FastFreeze“ oder ein. „FastCool“ gedrückt oder die Temperatur auf einen anderen Wert eingestellt haben.
  • Page 39 DEUTSCH Störung Mögliche Ursache Abhilfe Es wurden zu viele Le‐ Lagern Sie weniger Le‐ bensmittel gleichzeitig ein‐ bensmittel zur selben Zeit gelegt. ein. Die Tür wurde zu häufig Öffnen Sie die Tür nur, geöffnet. wenn es notwendig ist. Die Funktion FastFreeze Siehe „Funktion FastFree‐...
  • Page 40: Technische Daten

    10. TECHNISCHE DATEN 10.1 Produktdatenblatt Warenzeichen Electrolux Modellkennung IK307BN 933034916, 933034917 Kategorie 7. Kühl-Gefrierschrank Energieeffizienzklasse A+++ Energieverbrauch in kWh/Jahr, auf der Grundla‐ ge von Ergebnissen der Normprüfung über 24 Stunden. Der tatsächliche Verbrauch hängt von der Nutzung und vom Standort des Geräts ab Nutzinhalt in Liter, Kühlgerät...
  • Page 41: Garantie

    DEUTSCH 10.2 Zusätzliche technische Daten Tiefe 575 mm Spannung 230 - 240 V Abmessungen des Geräts Frequenz 50 Hz Höhe 1777 mm Die technischen Daten befinden sich auf Breite 547 mm dem Typenschild auf der Innen- oder Außenseite des Geräts sowie auf dem Energielabel.
  • Page 42 Für die Schweiz: Wohin mit den Altgeräten? Überall dort wo neue Geräte verkauft werden oder Abgabe bei den offiziellen SENS-Sammelstellen oder offiziellen SENS-Recyclern. Die Liste der offiziellen SENS-Sammelstellen findet sich unter www.erecycling.ch...
  • Page 43 DEUTSCH...
  • Page 44 www.electrolux.com/shop...