Download  Print this page

Einbau; Einbauüberlegungen; Befestigungsstellen - Rockford Fosgate Prime R300-4 Installation & Operation Manual

Rockford fosgate 4-channel amplifier installation & operation.
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
EINBAUÜBERLEGUNGEN
Die nachfolgenden Werkzeuge werden für den Einbau benötigt:
Sicherungsfassung und Sicherung.
(Siehe Technische Daten für
Bemessungsstrom)
Spannungs- und Widerstandsmesser
Abisolierzange
Drahtkripper
Drahtschere
Kreuzschraubenzieher Nr. 2
Wir empfehlen Draht der Stärke 4 AWG für die Strom- (B+) und Masse-Anschlüsse (GND).
HINWEIS:
Dieser Abschnitt konzentriert sich auf Erwägungen hinsichtlich des Einbaus Ihres neuen Verstärkers im
Fahrzeug.Vorausplanung Ihres Systemlayouts und der besten Verkabelungsrouten spart Zeit beim Einbau.
Prüfen Sie bei der Wahl eines Layouts für Ihr neues System, ob alle Komponenten leicht erreichbar sind,
um Einstellungen vorzunehmen.
VORSICHT:
VORSICHT:
Befolgen Sie vor dem Einbau diese einfachen Regeln:
1.
Lesen Sie die Anleitung sorgfältig, bevor Sie versuchen das Gerät einzubauen.
2.
Entfernen Sie vor dem Einbau aus Sicherheitsgründen das negative Kabel von der Batterie.
3.
Um die Montage zu erleichtern, empfehlen wir, alle Kabel vor der Befestigung des Source-Geräts zu verlegen.
4.
Verlegen Sie alle RCA-Kabel dicht zusammen und im Abstand zu jeglichen Hochstromkabeln.
5.
Verwenden Sie nur Qualitätsstecker, um einen verlässlichen Einbau zu gewährleisten und Signal- und
Stromverlust zu minimieren.
6.
Denken Sie nach, bevor Sie bohren! Achten Sie darauf, nicht in den Benzintank, die Benzin-, Brems- oder
hydraulische Leitungen,Vakuumleitungen oder Elektrokabel zu schneiden oder zu bohren, wenn Sie an einem
Fahrzeug arbeiten.
7.
Verlegen Sie Kabel nie unter dem Fahrzeug. Die Kabel im Fahrzeug zu verlegen, bietet den besten Schutz.
8.
Vermeiden Sie es, Kabel über scharfe Kanten zu verlegen.Verwenden Sie Gummi- oder Plastikringe, um Kabel
zu schützen, die durch Metall verlegt werden (besonders die Feuerwand).
9.
Schützen Sie die Batterie und das elektrische System IMMER durch ordnungsgemäße Sicherungen vor
Schäden. Installieren Sie die entsprechende Sicherungshalterung und Sicherung auf dem +12V
Stromkabel maximal 45 cm vom Batteriepol.
10. Kratzen Sie bei der Erdung über das Fahrgestell alle Farbe vom Metall, um eine gute, saubere
Erdungsverbindung zu gewährleisten. Erdungsverbindungen sollten so kurz wie möglich und stets an
Metall angeschlossen sein, das an die Karosserie oder das Fahrgestell geschweißt ist.

BEFESTIGUNGSSTELLEN

Motorraum
Das Gerät darf nicht im Motorraum installiert werden. Ein solcher Einbau führt zum Verlust der Garantie.
Einbau im Kofferraum
Aufrechter oder umgekehrter Einbau des Verstärkers bietet adäquate Kühlung des Verstärkers.
Befestigung des Verstärkers auf dem Boden des Kofferraums bietet die beste Kühlung des Verstärkers.
Wenn Sie beim Einbau des Geräts unsicher sind, lassen Sie es bitte von einem
qualifizierten Rockford Fosgate Techniker einbauen.
Entfernen Sie vor dem Einbau den negativen Batteriepol, um Schäden am Gerät,
Feuer bzw. mögliche Verletzungen zu vermeiden.
Batteriestützenschlüssel
Handbohrer mit verschiedenen Bohrerspitzen
Schrumpfschlauch (3 mm Durchmesser)
Verschiedene Anschlussteile
Angemessene Länge—Rotes Stromkabel
Angemessene Länge—Fernbedienungsanschaltkabel
Angemessene Länge—Schwarzes Erdungskabel
E
INBAU
5

Advertisement

Chapters

Table of Contents

   Related Manuals for Rockford Fosgate Prime R300-4

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments:
  • Ernesto Apr 08, 2015 02:40:
    With the r300-4, what kind of 6.5 speakers should I install?