Download  Print this page

Fehlerbeseitigung - Rockford Fosgate Prime R300-4 Installation & Operation Manual

Rockford fosgate 4-channel amplifier installation & operation.
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
Falls Sie nach dem Einbau Probleme haben,befolgen Sie die nachfolgenden Verfahren zur Fehlerbeseitigung:
HINWEIS:
Verfahren 1:Den Verstärker auf ordnungsgemäße Anschlüsse überprüfen.
Prüfen,ob die BETRIEBS-LED aufleuchtet.Leuchtet die BETRIEBS-LED auf,bei Schritt 3 weitermachen,falls nicht,
hier weitermachen.
1. Die Sicherung auf dem positiven Batteriekabel überprüfen und nach Bedarf ersetzen.
2. Die Sicherung(en) am Verstärker überprüfen und nach Bedarf ersetzen.
3. Überprüfen,ob der Erdungsanschluss an blankem Metall am Fahrgestell des Fahrzeugs angeschlossen ist.Nach Bedarf reparieren
oder ersetzen.
4. Überprüfen,ob an der positiven Batterie und am Fernbedienungseinschaltkabel 9 bis 16 Volt anliegen.Die Qualität der
Anschlüsse für beide Kabel am Verstärker,Stereosystem und Batterie- bzw.Sicherungshalter überprüfen.Nach Bedarf reparieren
oder ersetzen.
Verfahren 2:Schutz- oder Thermallicht leuchtet auf.
1. Falls das Schutzlicht aufleuchtet,bedeutet dies,dass möglicherweise ein Kurzschluss in den Lautsprecheranschlüssen
vorliegt.Überprüfen,ob die Lautsprecher ordernungsgemäß angeschlossen sind.Einen Widerstandsmesser benutzen,um
auf mögliche Kurzschlüsse in der Lautsprecherverkabelung zu prüfen.Eine zu niedrige Lautsprecherimpedanz kann
ebenfalls dazu führen,dass das Schutzlicht aufleuchtet.
2. Leuchtet die Thermal-LED auf,die Lautsprecherimpendanz überprüfen und gfs.neu verkabeln.Dies kann auch ein
Zeichen dafür sein,dass der Verstärker auf sehr hoher Leistung gefahren wird,ohne dass adäquater Luftstrom um den
Verstärker herum vorhanden ist.Das System ausschalten und den Verstärker abkühlen lassen.Überprüfen,ob das
Ladesystem des Fahrzeugs die erforderliche Spannung aufrechterhält.Sollte keiner dieser Schritte Abhilfe schaffen,ist der
Verstärker möglicherweise defekt.Rufen Sie dann den Kundendienst an.
Verfahren 3:Den Verstärker auf Audioleistung überprüfen.
1. Gewährleisten Sie,dass gute RCA-Eingangsanschlüsse am Stereosystem und Verstärker vorliegen.Die gesamte Länge der
Kabel auf Knicke,Spleiße usw.überprüfen.Die RCA-Eingänge bei eingeschaltetem Stereosystem auf Wechselspannung
überprüfen.Nach Bedarf reparieren bzw.ersetzen.
2. Den RCA-Eingang vom Verstärker entfernen.Den RCA-Eingang vom Prüf-Stereosystem direkt an den Verstärkereingang
anschließen.
Verfahren 4:Prüfen,ob beim Anstellen des Verstärkers ein Knacken auftritt.
1.
Das Eingangssignal zum Verstärker entfernen und den Verstärker ein- und ausschalten.
2.
Ist das Geräusch eliminiert,die FERNBEDIENUNGS-Ader des Verstärkers mit einem Verzögerungseinschaltmodul am
Source-Gerät anschließen.
ODER
1.
Eine andere 12 V Quelle für die FERNBEDIENUNGS-Ader des Verstärkers (z.B.Batterie direkt) verwenden.
2.
Falls das Geräusch elimiert ist,ein Relais zur Isolierung des Verstärkers von Anschaltgeräuschen verwenden.
Verfahren 5:Den Verstärker auf übermäßige Motorengeräusche prüfen.
1.
Alle signalübertragenden Kabel (RCA-,Lautsprecherkabel) von Strom- und Erdungskabeln entfernt verlegen.
ODER
2.
Alle elektrischen Komponenten zwischen der Stereoanlage und dem/den Verstärker(n) umgehen.Die Stereoanlage direkt am
Verstärkereingang anschließen.Falls das Geräusch eliminiert ist,ist das umgangene Gerät die Ursache des Geräuschs.
ODER
3.
Die vorhandenen Erdungskabel aller elektrischen Komponenten entfernen.Die Kabel an anderen Stellen wieder erden.Prüfen,
ob die Erdungsstelle sauberes,glänzendes Metall ist,das frei von Farbe,Rost usw.ist.
ORER
4.
Ein zweites Erdungskabel vom Negativpol der Batterie zum Fahrgestellsmetall oder Motorblock des Fahrzeugs hinzufügen.
ODER
5.
Die Drehstromlichtmaschine und Batterieladung von ihrem Mechaniker prüfen lassen.Die ordnungsgemäße Funktion des
elektrischen Systems am Fahrzeug prüfen,und zwar einschließlich des Verteilers,der Zündkerzen,der Zündkerzenkabel,des
Spannungsreglers usw.
F
EHLERBESEITIGUNG
9

Advertisement

Chapters

Table of Contents

   Related Manuals for Rockford Fosgate Prime R300-4

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments:
  • Ernesto Apr 08, 2015 02:40:
    With the r300-4, what kind of 6.5 speakers should I install?