Download  Print this page

Sony RM-VL900T Operating Instructions Manual

Integrated remote commander
Hide thumbs

Advertisement

Quick Links

Integrated Remote
Commander
Operating Instructions
Bedienungsanleitung
RM-VL900T
© 2000 by Sony Corporation
3-223-017-11 (1)
GB
DE

Advertisement

Chapters

loading

  Also See for Sony RM-VL900T

  Related Manuals for Sony RM-VL900T

  Summary of Contents for Sony RM-VL900T

  • Page 1 3-223-017-11 (1) Integrated Remote Commander Operating Instructions Bedienungsanleitung RM-VL900T © 2000 by Sony Corporation...
  • Page 3 Centralised control of Sony AV components with this one remote commander This Commander is preset at the factory to operate Sony brand components, so you can use it out of the box as a control centre for your Sony AV components.
  • Page 4: Table Of Contents

    Adding an Extra Function to the Component Select Buttons ..... 30 Programming the Power-On Command of the Selected Component (for Sony Components only) ................ 30 Assigning Other Components to the Component Select Buttons ....32 Copying the settings of a Component Select button to another button ..34 Programming a Frequently Used Key Operation for SYSTEM CONTROL Buttons .....................
  • Page 5 Using Other Functions Locking the Controls — Hold Function ............43 Additional Information Precautions ....................44 Specifications ....................44 Troubleshooting ..................45 Appendix Table of Preset Functions ................48 TV ........................48 VCR ........................49 CBL (Cable box) ....................49 SAT ........................
  • Page 6: Getting Started

    Getting Started When to replace the Installing the batteries Batteries Batteries for remote control Slide open the battery operation (Four R6 (size AA) compartment lid and insert four batteries) R6 (size AA) batteries (not Under normal conditions, the supplied). Be sure to match up the batteries will last up to five + and –...
  • Page 7: Location Of Controls

    Location of Controls 1 S (set) button 2 Set indicator 3 Component Select buttons Light or flash during operation. 4 Number buttons/AMP INPUT select buttons 5 - (1–) button 6 t button 7 / button 8 Player Control buttons or Fastext buttons 9 Cursor Control &...
  • Page 8: Basic Operations

    Setting the Code for Preset Audio and Visual Components The Commander is preset at the factory to operate Sony brand AV components (see the table below). If you are using the Commander with a factory-set Sony components, skip the following procedures.
  • Page 9 Notes Press the Component Select • If you press a component code number that is not on the table in the button for the desired supplied “Component Code component. Numbers”, or if you press a button in an improper order, the Component The selected Component button flashes five times, and then button lights up, and all other...
  • Page 10: Checking If The Code Number Works

    If the Commander does not Setting the Code for Preset seem to be working Audio and Visual Components Try repeating the setup procedures (continued) using the other codes listed for your components, or try setting the code number using the Search function Checking if the code (page 11).
  • Page 11: Setting A Component Code By The Search Function

    Setting a component code Press S (set). by the Search function All Component Select buttons flash. You can find a code number available for a component that doesn’t have one in the supplied “Component Code Numbers”. Before starting the Search function Press the Component Select Set each component to the...
  • Page 12: Operating Your Components With The Remote Commander

    Operating Your (continued) Components with the Remote Commander Press ENT. The Component button turns When you operate a non-Sony off. component, make sure you set the component code first (page 8). Check if the code number works by following the instructions on page 10.
  • Page 13: To Control The Volume

    To control the volume Press any Player Control button. Press 2 +/– to control the volume, and % to mute. When See “Table of Preset Functions” you select a visual component, the (page 48) for the functions of TV’s volume will be controlled buttons for each component.
  • Page 14: Notes On Operating Your Components

    “t” + “4”: LINE4 •assign the other deck to “t” + “5”: DV in another Component Select When you use a Sony VCR, the button (page 32). above commands are preset. For other brands, it is possible to “teach” the above sequential button operations using the Learning function (page 15).
  • Page 15: Using Unpreset Remote Control Operations - Learning Function

    Using Unpreset (Play) signal of your component to the VCR N (Play) button of Remote Control the Commander Operations Place the RM-VL900T head — Learning Function to head with your component’s remote To operate unpreset components control. or functions, use the following Learning procedure to “teach”...
  • Page 16 Using Unpreset Remote Control Press the button on the Operations — Learning Function (continued) Commander you want to “teach”. Press the Component Select button for the component whose signals are to be “learned”. Both the S (set) indicator and Both the S (set) indicator and the Component button flash (Learning function standby).
  • Page 17 Notes Press and hold the button • If you do not perform Learning steps within 20 seconds at any point during on the other remote control, the process, Learning mode ends. until both the S (set) • If you do not perform Step 5 within indicator and the 10 seconds after Step 4, Learning mode ends.
  • Page 18: For Accurate Learning

    TV or AMP. When you system remote control unit select other components, the (supplied with some of Sony’s preset volume control signals for receivers and amplifiers) to the TV or AMP will be transmitted Commander, the response signal...
  • Page 19: Changing Or Erasing The Function Of A "Learned" Button

    Example: To erase the “learned” Changing or erasing the function from the Number function of a “learned” button 1 in VCR mode. button Press and hold S (set) for To change the “learned” function, over 3 seconds. clear it first and perform Learning The S (set) indicator lights up, again.
  • Page 20 Using Unpreset Remote Control While holding x pressed, Operations — Learning Function (continued) press the desired Component Select button. To clear all function signals “learned” for a specific component The S (set) indicator turns off, and the selected Component button lights up. Note Through this operation, you can only erase the “learned”...
  • Page 21: Advanced Features

    Advanced Features However, if your visual Controlling the Volume components are connected to an audio system, you may want to of Visual Components hear TV or VCR sound from the Connected to an Audio loudspeakers via your amplifier, not from your TV speakers. In this System case, you need to change the factory preset so that you can...
  • Page 22 Controlling the Volume of Visual To set only the audio Components Connected to an components’ volume controls Audio System (continued) to AMP Press 2 – while holding % pressed. Press S (set). Only the audio Component All Component Select buttons buttons light up when you flash.
  • Page 23: Executing A Series Of Commands - System Control Function

    Notes • If you have already programmed the Executing a Series of 2 +/– or % button for each component with any signals using Commands the Learning function, the procedure above will not change the function of — System Control Function the 2 +/–...
  • Page 24: Programming A Series Of Commands To The System Control Buttons

    (continued) (At the factory, the SYSTEM CONTROL 1 button is preset with the System Power-Off Programming a series of function for Sony components, commands to the SYSTEM and the SYSTEM CONTROL 3 CONTROL buttons button is factory preset with standard Power-On command for nearly all Sony components.)
  • Page 25 5 Set the input mode of the TV Press the button(s) for the to VIDEO desired operation. The selected Component button lights up every time you press a function button, and turns off when you release Repeat Steps 3 and 4 to 6 Start video playback program the buttons for the series of operations.
  • Page 26 Sony components, and the SYSTEM CONTROL 3 button is factory preset with standard power-on command for nearly all Sony components. To reset them to the factory settings, clear the “learned” commands on the SYSTEM CONTROL 1 or 3 button. The System Control functions will...
  • Page 27: Notes On System Control Operation

    Notes on System Control Programming a series of Operation commands to the Component Select buttons •If the remote control detectors of the components are too far apart, Same as the SYSTEM CONTROL or if something is blocking them, buttons, you can also program a some of the components may not series of operating commands on operate consecutively even after...
  • Page 28 Executing a Series of Commands • If you interrupt the procedure at any point for over 10 seconds, the setting — System Control Function mode ends and the series of (continued) commands will be programmed to that point. In this case, clear the If a series of commands is program and start again from Step 1 already programmed on...
  • Page 29: Changing The Interval Between Operation Steps

    Changing the interval While holding one of the SYSTEM CONTROL between operation steps buttons (1, 2 or 3) whose You can control the interval in 4 interval you want to change steps (approx. 127 ms, 408 ms, pressed, press one of the 708 ms, 974 ms).
  • Page 30: Adding An Extra Function To The Component Select Buttons

    All Component Select buttons flash. Command of the Selected Component (for Sony Components only) When using Sony components, you can program the Power-On signal for each component on a While holding one of the Component Select button. You can Component Select buttons...
  • Page 31 1. the Component Select buttons Notes that have already been set with • If the component code of a non-Sony the Power-On command light brand has been set on a Component Select button, you cannot programme up. These buttons turn off the Power-On function on it.
  • Page 32: Assigning Other Components To The Component Select Buttons

    Example: To assign a CD player Assigning Other to the VCR button Components to the Press S (set). Component Select All Component Select buttons flash. Buttons You can assign another component to any of the Component Select buttons. Notes • Once you assign another component Press the Component Select to a Component Select button, the button to which you want...
  • Page 33 To reset a Component Select In this example, press the button to its original setting Number 5 button to select CD. 1: VCR 7: MD Press and hold S (set) for 2: VD 8: TV over 3 seconds. 3: SAT 9: CBL The S (set) indicator lights up, 4: AMP...
  • Page 34: Copying The Settings Of A Component Select Button To Another Button

    Assigning Other Components to Press and hold for over 3 the Component Select Buttons (continued) seconds the desired Component Select button to which you want to copy a Copying the settings of a setting from another Component Select button component. to another button The selected Component button lights up, and all other...
  • Page 35 “learn” any remote control signal. about 5 – 10 cm As they operate independently (2 – 4 inches) away RM-VL900T from other buttons, SYSTEM CONTROL 1, 2 or 3 buttons can work as one-touch buttons Press and hold S (set) for without any preceding operation more than 3 seconds.
  • Page 36: Programming A Frequently Used Key Operation For System Control Buttons

    Programming a Frequently Used Key Operation for SYSTEM CONTROL Buttons (continued) remote control of air-conditioner Press SYSTEM CONTROL 2. The S (set) indicator flashes (Learning function standby). during data transfer If other functions have already been “learned” by that button The S (set) indicator flashes twice, and the Commander returns to its state in Step 2.
  • Page 37: Notes On The "Learned" Signals Of An Air-Conditioner

    To clear the “learned” remote If the power-on/off operation control signal does not work correctly The air-conditioner may not be While holding S (set) turned on or off properly with the button of this Commander to pressed, press one of the which you have programmed its SYSTEM CONTROL 1, 2 or power-on/off signal.
  • Page 38: Transferring Data Between Remote Commanders

    You can transfer the data, such as “learned” signals and component code settings, between this Commander and another Sony RM-VL900T or a Sony RM-AV2100T remote commander. If you want to exchange data While holding cursor v with a Sony RM-AV2100T pressed, press the Number Refer to “Data Transfer”...
  • Page 39 “learned” signals commander, follow the programmed on the buttons) can procedure on page 40.) be transferred to a Component Select button on another Sony Note RM-VL900T or RM-AV2100T. Be sure that the sending remote commander is ready to transfer data.
  • Page 40: Receiving The Data

    Transferring Data between Receiving the data Remote Commanders (continued) This Commander can receive the data of another Sony RM-VL900T Press ENT (Start data or RM-AV2100T. transfer). To receive the all data from After the data is transferred, another remote commander the Component Select button turns off.
  • Page 41 While holding cursor V Press ENT (ENTER) on the pressed, press the Number sending remote 1 button. Commander. As the data is received, the corresponding Component Select buttons light up one by one. If data transfer has been The S (set) indicator flashes unsuccessful during or after and all Component Select the procedure, the S (set)
  • Page 42 Transferring Data between Press ENT. Remote Commanders (continued) The S (set) indicator lights up and the selected Component To receive the data of the button turns off (data-reception Component Select button from standby). another remote commander Perform Steps 1 to 2 on page 40.
  • Page 43: Using Other Functions

    Using Other Functions When the function keys are Locking the Controls locked, all Component Select buttons flash twice when you — Hold Function press a control button. To prevent accidental operation, you can lock all the buttons with the Hold function. (twice) To unlock the control Repeat the former procedure.
  • Page 44: Additional Information

    Additional Information Precautions Specifications •Do not drop the unit or give a Operating distance shock to the unit, or it may cause Approx. 10 m (32.8 ft.) (varies a malfunction. depending on components of different manufacturers) •Do not leave the unit in a location hear heat sources, or in Power requirements a place subject to direct sunlight,...
  • Page 45: Troubleshooting

    The Commander fails to • When you teach signals of an interactive signal exchange learn the remote control system remote control unit (supplied with some of Sony’s signals. receivers and amplifiers) to the Commander, the response signal of the main unit may interfere with the learning of the Commander.
  • Page 46 Either set up the “learned” Commander from the start, or perform whole Data Transfer. Note on the data transmission with Sony RM-AV2100T When transferring data between this commander and another Sony RM-AV2100T remote commander, some functions may not be able to be transferred (e.g. system control function).
  • Page 47 If none of the above have solved your problems, try the following before contacting any Customer Support. To reset the Commander to its factory settings While holding 1 pressed, press t and 2 – until the Commander reacts as follows. The S (set) indicator and all Component Select buttons light up.
  • Page 48: Appendix

    Appendix KEY DISPLAY FUNCTION Table of Preset To move the cursor upward. Functions To move the cursor downward. To move the cursor to the right. To move the cursor to the left. To enter the selection of the MENU display. qa2- To select a number between 20 and 29...
  • Page 49: Vcr

    CBL (Cable box) KEY DISPLAY FUNCTION KEY DISPLAY FUNCTION To turn the power on/ To turn the power on/ 11 – 9, 0 To change the To change the channel. programme 1 – 9, 0, ENT For example, to change Also to turn on to channel 5, press 0 and 5 (or , press 5 and ENT.)
  • Page 50: Sat

    Table of Preset Functions (continued) KEY DISPLAY FUNCTION KEY DISPLAY FUNCTION To turn the power on/ To turn the power on/ 11 – 9, 0 To change the 11 – 9, 0 Number buttons: To set programme items selected from the Also to turn on screen.
  • Page 51: Vd (Video Disc Player)

    VD (Video disc player) KEY DISPLAY FUNCTION KEY DISPLAY FUNCTION To turn the power on/ To turn the power on/ 11 – 9, 0 To select the track 11 – 9, 0 To select the track number. (0 selects track number.
  • Page 52: Dat

    Table of Preset Functions (continued) KEY DISPLAY FUNCTION KEY DISPLAY FUNCTION To turn the power on/ To turn the power on/ 11 – 9, 0 To select the track 11 – 9, 0 To select a program number. (0 selects track number.
  • Page 53: Tape

    TAPE KEY DISPLAY FUNCTION KEY DISPLAY FUNCTION To turn the power on/ To turn the power on/ To rewind. To select the input source: VIDEO 1 To play. To select the input To reverse. source: VIDEO 2 To fast-forward. To select the input qdREC z To record, press N source: AUX/VDP...
  • Page 54: Index

    P, Q Index Power-On function setting 30 SYSTEM CONTROL3 button 24 A, B Power-Off function See “System Power-Off function” Batteries 6 Preset components 8 PROGR (CHANNEL) button 11 C, D Changing interval of the System Control Receiving data 40 function 29 Clearing/Changing learned signal 19, 20, 37 SYSTEM CONTROL buttons...
  • Page 57 „Steuerzentrale“ für alle Ihre Sony-Geräte verwenden. Werkseitig voreingestellte Fernbedienungssignale für Geräte anderer Hersteller Diese Fernbedienung ist werkseitig auch auf Geräte anderer Hersteller als Sony eingestellt. Um solche Geräte steuern zu können, müssen Sie die entsprechenden Codenummern eingeben (Seite 8). Lernfunktion zum Programmieren anderer Fernbedienungssignale Diese Fernbedienung ist mit einer Lernfunktion ausgestattet.
  • Page 58 Hinzufügen einer Extrafunktion zu den Geräteauswahltasten ....30 Programmieren des Einschaltbefehls für das ausgewählte Gerät (nur für Geräte von Sony) ................30 Zuordnen anderer Geräte zu den Geräteauswahltasten ......32 Kopieren der Einstellungen einer Geräteauswahltaste auf eine andere ... 34 Programmieren einer häufig benötigten Funktion für die SYSTEM...
  • Page 59 Sonstige Funktionen Sperren der Bedienelemente — Tastensperrfunktion ........ 43 Weitere Informationen Sicherheitsmaßnahmen ................44 Technische Daten ..................44 Störungsbehebung ..................45 Anhang Tabelle der vorprogrammierten Funktionen ..........48 TV (Fernsehgerät) ..................... 48 VCR (Videorecorder) ..................49 CBL (Kabel-Tuner) .................... 49 SAT (Satelliten-Tuner) ..................
  • Page 60: Vorbereitungen

    Vorbereitungen Wann müssen die Batterien Einlegen der ausgetauscht werden? Batterien Batterien für die Schieben Sie den Deckel des Fernbedienungsfunktionen (vier Batteriefachs auf. Legen Sie vier R6-Batterien, Größe AA) R6-Batterien der Größe AA (nicht Unter normalen Bedingungen mitgeliefert) ein. Richten Sie den halten die Batterien etwa 5 Pluspol (+) und den Minuspol (–) Monate.
  • Page 61: Lage Und Funktion Der Teile Und Bedienelemente

    Lage und Funktion der Teile und Bedienelemente 1 Taste S (Einstelltaste) 2 Einstellanzeige 3 Geräteauswahltasten Leuchten oder blinken während des Betriebs. 4 Zahlentasten/Auswahltasten AMP INPUT 5 Taste - (1–) 6 Taste t 7 Taste / 8 Player-Steuertasten oder TOPtext-Tasten 9 Cursortasten und Taste OK 0 Taste MENU qa Tasten 2 +/–...
  • Page 62: Grundfunktionen

    Gerätecodes für voreingestellte Audio- und Videokomponenten Die Fernbedienung ist werkseitig so eingestellt, dass Sie damit Geräte von Sony bedienen können (siehe Tabelle unten). Wenn Sie mit der Fernbedienung Geräte von Sony steuern wollen, brauchen Sie das folgende Verfahren nicht auszuführen.
  • Page 63 Hinweise Drücken Sie die • Wenn Sie einen Gerätecode eingeben, der nicht in der mitgelieferten Tabelle Geräteauswahltaste für das der Gerätecodes gewünschte Gerät. („Gerätecodenummern“) enthalten ist, oder wenn Sie die Tasten in der Die ausgewählte falschen Reihenfolge drücken, blinkt Geräteauswahltaste leuchtet die Geräteauswahltaste fünfmal und auf und alle anderen Tasten schaltet sich dann aus.
  • Page 64: Überprüfen Der Codenummer Auf Ihre Funktion

    Wenn die Fernbedienung nicht Einstellen des Codes für funktioniert voreingestellte Audio- und Versuchen Sie noch einmal, die Videokomponenten Fernbedienung zu programmieren, (Fortsetzung) indem Sie einen der anderen Codes eingeben, die für das Gerät aufgelistet Überprüfen der sind. Oder stellen Sie die Codenummer mithilfe der Suchfunktion ein (Seite 11).
  • Page 65: Einstellen Eines Gerätecodes Mit Der Suchfunktion

    Einstellen eines Drücken Sie S (Einstellen). Gerätecodes mit der Alle Geräteauswahltasten blinken. Suchfunktion Sie können eine Codenummer für ein Gerät suchen, für das in der Tabelle „Gerätecodenummern“ keine angegeben ist. Vor dem Starten der Drücken Sie die Suchfunktion Geräteauswahltaste für das Um eine effiziente Suche zu gewünschte Gerät.
  • Page 66: Steuern Der Geräte Mit Der Fernbedienung

    Fernbedienung Drücken Sie immer zuerst PROGR +/– und dann 1. Andernfalls Wenn Sie ein Gerät bedienen funktioniert die Suche nicht wollen, das nicht von Sony ordnungsgemäß. stammt, müssen Sie erst den Drücken Sie ENT. Gerätecode einstellen (Seite 8). Die Geräteauswahltaste schaltet sich aus.
  • Page 67: So Regulieren Sie Die Lautstärke

    So regulieren Sie die Drücken Sie eine CD- Playertaste. Lautstärke In der „Tabelle der Mit den Tasten 2 +/– können Sie vorprogrammierten die Lautstärke regulieren, mit der Funktionen“ (Seite 48) finden Taste % das betreffende Gerät Sie eine Liste der stummschalten.
  • Page 68: Hinweise Zum Bedienen Von Geräten

    „t“ + „2“: LINE2 32). „t“ + „3“: LINE3 „t“ + „4“: LINE4 „t“ + „5“: DV-Eingang Wenn Sie einen Videorecorder von Sony verwenden, sind die oben genannten Befehle bereits vorprogrammiert. Für Videorecorder anderer Hersteller können Sie die oben genannte Folge von Tastenfunktionen mithilfe der Lernfunktion programmieren (siehe Seite 15).
  • Page 69 Taste VCR N (Wiedergabe) dieser Fernbedienung mit dem vorprogrammierter Wiedergabesignal N eines Fernbedienungs- bestimmten Geräts funktionen Legen Sie die RM-VL900T und die Fernbedienung des — Lernfunktion entsprechenden Geräts so Für nicht vorprogrammierte hin, dass die Vorderkanten Geräte oder Funktionen steht die beider Geräte aufeinander...
  • Page 70 Verwenden nicht vorprogrammierter Drücken Sie auf dieser Fernbedienungs-funktionen — Lernfunktion (Fortsetzung) Fernbedienung die Taste, die Sie programmieren wollen. Drücken Sie die Geräteauswahltaste für das Gerät, dessen Signale diese Fernbedienung lernen soll. Die Anzeige S (Einstellen) und Die Anzeige S (Einstellen) und die ausgewählte die Geräteauswahltaste blinken Geräteauswahltaste leuchten...
  • Page 71 Hinweise Halten Sie die Taste an der • Wenn Sie während der Programmierung 20 Sekunden lang anderen Fernbedienung keine Funktion ausführen, wird die gedrückt, bis die Anzeige S Lernfunktion beendet. (Einstellen) und die • Wenn Sie Schritt 5 nicht innerhalb von 10 Sekunden nach Schritt 4 Geräteauswahltaste wieder ausführen, wird die Lernfunktion...
  • Page 72: Verwenden Nicht Vorprogrammierter Fernbedienungs- Funktionen - Lernfunktion

    Signalaustauschsystem (solche voreingestellten Signale zur Fernbedienungen gehören zu Lautstärkeregelung am einigen der Receiver und Fernsehgerät oder Verstärker Verstärker von Sony) in dieser gesendet. Eine Erläuterung der Fernbedienung programmieren, Unterschiede zwischen Audio- kann es zu Interferenzen und Videokomponenten finden zwischen dem Antwortsignal Sie auf Seite 21.
  • Page 73: Ändern Oder Löschen Einer Programmierten Tastenfunktion

    Beispiel: So löschen Sie eine Ändern oder Löschen einer programmierte Funktion von programmierten der Zahlentaste 1 im Modus VCR Tastenfunktion Halten Sie S (Einstellen) Wollen Sie eine programmierte mehr als 3 Sekunden lang Tastenfunktion ändern, löschen gedrückt. Sie sie zunächst und Die Anzeige S (Einstellen) programmieren die Taste dann leuchtet auf, und alle...
  • Page 74 Verwenden nicht vorprogrammierter Halten Sie x gedrückt und Fernbedienungs-funktionen — Lernfunktion (Fortsetzung) drücken Sie die entsprechende Geräteauswahltaste. So löschen Sie alle programmierten Tastenfunktionen für ein Gerät Die Anzeige S (Einstellen) erlischt. Die ausgewählte Geräteauswahltaste leuchtet auf. Hinweis Auf diese Weise können Sie nur mit der Lernfunktion programmierte Funktionen aller Tasten für ein bestimmtes Gerät löschen.
  • Page 75: Weitere Funktionen

    Weitere Funktionen Wenn Ihre Videogeräte jedoch an Regeln der Lautstärke ein Audiosystem angeschlossen sind, kann der Ton von Fernsehgerät oder Videorecorder Videokomponenten, über die Lautsprecher ausgegeben werden, die an den Verstärker die an ein Audiosystem angeschlossen sind, nicht über die angeschlossen sind Fernsehlautsprecher.
  • Page 76: Regeln Der Lautstärke Von Videokomponenten, Die An Ein Audiosystem Angeschlossen Sind

    Regeln der Lautstärke von So legen Sie die Videokomponenten, die an ein Lautstärkeregelung für die Audiosystem angeschlossen sind Audiokomponenten auf die (Fortsetzung) Taste AMP Halten Sie % – gedrückt und Drücken Sie S (Einstellen). drücken Sie 2. Alle Geräteauswahltasten Nur die Geräteauswahltasten blinken.
  • Page 77: Ausführen Einer Serie Von Befehlen - Systemsteuerfunktionen

    Hinweise • Wenn Sie die Taste2 +/– oder % Ausführen einer Serie mithilfe der Lernfunktion bereits für ein Gerät programmiert haben, von Befehlen ändert sich die Funktion der Taste 2 +/– oder % durch das oben — Systemsteuerfunktionen beschriebene Verfahren nicht. •...
  • Page 78: Programmieren Einer Serie Von Befehlen Für Die System Control-Tasten

    — Systemsteuerfunktionen Werkseitig ist die SYSTEM (Fortsetzung) CONTROL-Taste 1 mit der Systemausschaltfunktion für Programmieren einer Serie Sony-Geräte belegt und die von Befehlen für die SYSTEM CONTROL-Taste 3 SYSTEM CONTROL-Tasten mit dem Standardeinschaltbefehl für fast alle Sony-Geräte. Wollen Sie eine andere Befehlsfolge programmieren, müssen Sie die vorhandene...
  • Page 79 5 Einstellen des Drücken Sie die Taste(n) für Eingangsmodus am die gewünschte Funktion. Fernsehgerät auf VIDEO Die ausgewählte Geräteauswahltaste leuchtet jedes Mal auf, wenn Sie eine Funktionstaste drücken, und schaltet sich aus, wenn Sie sie loslassen. Programmieren Sie wie in 6 Starten der Wiedergabe am Schritt 3 und 4 erläutert die Videorecorder...
  • Page 80 SYSTEM CONTROL-Taste 3 mit können Sie sich das Drücken der Geräteauswahltaste sparen und das dem Standardeinschaltbefehl für betreffende Gerät statt dessen direkt fast alle Sony-Geräte. Sollen für bedienen. diese Tasten wieder die werkseitigen Einstellungen gelten, löschen Sie die programmierten Signale von der SYSTEM CONTROL-Taste 1 oder 3.
  • Page 81: Hinweise Zu Den Systemsteuerfunktionen

    Hinweise zu den Programmieren einer Serie Systemsteuerfunktionen von Befehlen für die Geräteauswahltasten •Wenn die Fernbedienungssensoren der Wie für die SYSTEM CONTROL- Geräte zu weit voneinander Tasten können Sie auch für die entfernt sind oder durch ein Geräteauswahltasten eine Hindernis blockiert werden, Befehlsfolge, bestehend aus bis zu reagieren die Geräte unter 16 Schritten, programmieren.
  • Page 82 Ausführen einer Serie von • Sie können die Einschaltfunktion (Seite 30) auf eine Geräteauswahltaste Befehlen legen, für die bereits — Systemsteuerfunktionen Systemsteuerfunktionen (Fortsetzung) programmiert wurden. Allerdings können Sie die Einschaltfunktion in Wenn bereits eine Serie von diesem Fall nicht benutzen. Wenn Sie Befehlen für diese Taste jedoch die Systemsteuerfunktionen programmiert ist...
  • Page 83: Ändern Des Intervalls Zwischen Den Befehlen

    Ändern des Intervalls Halten Sie die SYSTEM CONTROL-Taste (1, 2 oder zwischen den Befehlen 3) gedrückt, für die Sie das Sie können für das Intervall 4 Intervall ändern wollen, Werte festlegen (ca. 127 ms, 408 und wählen Sie mit der ms, 708 ms, 974 ms).
  • Page 84: Hinzufügen Einer Extrafunktion Zu Den Geräteauswahltasten

    Drücken Sie S (Einstellen). Einschaltbefehls für das Alle Geräteauswahltasten blinken. ausgewählte Gerät (nur für Geräte von Sony) Für Sony-Geräte können Sie für die jeweilige Geräteauswahltaste ein Einschaltsignal für die einzelnen Geräte programmieren. Halten Sie die Dann können Sie das gewünschte Geräteauswahltaste...
  • Page 85 Hinweise Geräteauswahltasten auf, für • Wenn der Gerätecode eines Geräts die bereits ein Einschaltsignal von einem anderen Hersteller als Sony auf eine Geräteauswahltaste programmiert ist. Diese Tasten gelegt wurde, lässt sich für diese erlöschen, sobald Sie eine Taste keine Einschaltfunktion andere Geräteauswahltaste...
  • Page 86: Zuordnen Anderer Geräte Zu Den Geräteauswahltasten

    Beispiel: So ordnen Sie der Taste Zuordnen anderer VCR einen CD-Player zu Geräte zu den Drücken Sie S (Einstellen). Geräteauswahltasten Alle Geräteauswahltasten blinken. Sie können einer Geräteauswahltaste auch ein anderes Gerät zuordnen. Hinweise • Wenn Sie einer Geräteauswahltaste ein anderes Gerät zuordnen, wird die entsprechende Gerätecodenummer Drücken Sie die gelöscht (Seite 8).
  • Page 87 So setzen Sie eine Drücken Sie in diesem Beispiel Geräteauswahltaste auf ihre die Zahlentaste 5, um CD ursprüngliche Einstellung zurück auszuwählen. 1: VCR 7: MD Halten Sie S (Einstellen) 2: VD 8: TV mehr als 3 Sekunden lang 3: SAT 9: CBL gedrückt.
  • Page 88: Kopieren Der Einstellungen Einer Geräteauswahltaste Auf Eine Andere

    Zuordnen anderer Geräte zu den Halten Sie die Geräteauswahltasten (Fortsetzung) Geräteauswahltaste, auf die Sie die Einstellungen für ein anderes Gerät kopieren Kopieren der Einstellungen wollen, mehr als 3 einer Geräteauswahltaste Sekunden lang gedrückt. auf eine andere Die ausgewählte Geräteauswahltaste leuchtet Sie können sämtliche auf und alle anderen Tasten Einstellungen einer...
  • Page 89 Beispiel: So speichern Sie das Programmieren einer Ein-/Ausschaltsignal für eine Klimaanlage auf der SYSTEM häufig benötigten CONTROL-Taste 2 Funktion für die Legen Sie die RM-VL900T SYSTEM CONTROL- und die Fernbedienung der Tasten Klimaanlage so hin, dass die Vorderkanten beider Zusätzlich zu den ursprünglichen Geräte aufeinander zeigen.
  • Page 90: Programmieren Einer Häufig Benötigten Funktion Für Die System Control-Tasten

    Programmieren einer häufig benötigten Funktion für die SYSTEM CONTROL-Tasten Fernbedienung (Fortsetzung) der Klimaanlage Drücken Sie SYSTEM CONTROL 2. Die Anzeige S (Einstellen) blinkt (Bereitschaftsmodus der Datenübertragung läuft Lernfunktion). Wenn für diese Taste bereits andere Funktionen programmiert wurden Die Anzeige S (Einstellen) blinkt zweimal.
  • Page 91: Hinweise Zum Programmieren Der Signale Einer Klimaanlage

    So löschen Sie das mit der Wenn die Ein-/Ausschaltfunktion Lernfunktion programmierte nicht ordnungsgemäß Fernbedienungssignal funktioniert Die Klimaanlage lässt sich mit der Halten Sie S (Einstellen) Taste an dieser Fernbedienung, gedrückt und drücken Sie auf die Sie das Ein-/ Ausschaltsignal gelegt haben, eine der SYSTEM unter Umständen nicht CONTROL-Tasten...
  • Page 92: Übertragen Von Daten Zwischen Fernbedienungen

    Fernbedienung RM-VL900T oder RM-AV2100T von Sony übertragen werden. Eine Datenübertragung zwischen dieser Fernbedienung und anderen Fernbedienungsmodellen als der RM-VL900T und der RM-AV2100T von Sony ist nicht möglich. Halten Sie den Cursor v gedrückt und drücken Sie Übertragen von Daten die Zahlentaste 1.
  • Page 93 Signale für einzelne Tasten) erläutert ein. können auf die Hinweis Geräteauswahltaste einer anderen Vergewissern Sie sich, dass die sendende Fernbedienung zur Fernbedienung RM-VL900T oder Datenübertragung bereit ist. RM-AV2100T von Sony übertragen werden. Drücken Sie ENT (Datenübertragung starten). Gehen Sie wie in Schritt Während der...
  • Page 94: Empfangen Von Daten

    Übertragen von Daten zwischen Empfangen von Daten Fernbedienungen (Fortsetzung) Diese Fernbedienung kann die Daten einer anderen RM-VL900T Drücken Sie ENT oder RM-AV2100T von Sony (Datenübertragung starten). empfangen. Nach der Datenübertragung erlischt die So übertragen Sie alle Daten Geräteauswahltaste. von einer anderen Wenn die Datenübertragung...
  • Page 95 Halten Sie den Cursor V Drücken Sie ENT (ENTER) gedrückt und drücken Sie auf der sendenden die Zahlentaste 1. Fernbedienung. Während des Datenempfangs schalten sich die entsprechenden Geräteauswahltasten nacheinander ein. Die Anzeige S (Einstellen) Wenn die Datenübertragung blinkt und alle fehlschlägt, blinken die Geräteauswahltasten leuchten Anzeige S (Einstellen) und alle...
  • Page 96 Übertragen von Daten zwischen Drücken Sie ENT. Fernbedienungen (Fortsetzung) Die Anzeige S (Einstellen) leuchtet auf und die So lassen sich die Daten einer ausgewählte Geräteauswahltaste von einer Geräteauswahltaste schaltet anderen Fernbedienung sich aus (Bereitschaftsmodus empfangen beim Datenempfang). Gehen Sie wie in Schritt 1 bis 2 auf Seite 40 erläutert vor.
  • Page 97: Sonstige Funktionen

    Sonstige Funktionen Wenn die Tasten mit der Sperren der Tastensperrfunktion gesperrt sind und Sie eine Taste Bedienelemente drücken, blinken alle Geräteauswahltasten zweimal. — Tastensperrfunktion Um eine versehentliche Bedienung eines Geräts zu verhindern, können Sie mit der Tastensperrfunktion alle Tasten sperren. (zweimal) So heben Sie die Tastensperre wieder auf...
  • Page 98: Weitere Informationen

    Weitere Informationen Sicherheitsmaßnahmen Technische Daten •Lassen Sie das Gerät nicht fallen Reichweite und schützen Sie es vor Stößen. ca. 10 m (variiert bei Geräten Andernfalls kann es zu unterschiedlicher Hersteller) Fehlfunktionen kommen. Stromversorgung •Lassen Sie das Gerät nicht in der vier R6-Batterien (Größe AA) Nähe von Wärmequellen oder Lebensdauer der Batterien...
  • Page 99: Störungsbehebung

    • Wenn Sie Signale von einer Fernbedienung mit interaktivem Fernbedienungssignale Signalaustauschsystem (solche Fernbedienungen gehören zu lassen sich nicht in dieser einigen der Receiver und Verstärker von Sony) in dieser Fernbedienung Fernbedienung programmieren, kann es zu Interferenzen programmieren. zwischen dem Antwortsignal des Hauptgeräts und der Lernfunktion dieser Fernbedienung kommen.
  • Page 100 Programmieren Sie die Fernbedienung ganz neu oder erwartet. führen Sie eine Übertragung aller Daten durch. Hinweis zur Datenübertragung mit der RM-AV2100T von Sony Bei der Übertragung von Daten zwischen dieser Fernbedienung und einer Fernbedienung RM-AV2100T von Sony werden einige Funktionen unter...
  • Page 101 Wenn Sie mit den oben genannten Maßnahmen das Problem nicht lösen können, versuchen Sie folgendes, bevor Sie sich an den Kundendienst wenden. So setzen Sie die Fernbedienung auf die werkseitigen Einstellungen zurück Halten Sie 1 gedrückt und drücken Sie t und 2 –, bis die Fernbedienung folgendermaßen reagiert.
  • Page 102: Anhang

    Anhang TASTENANZEIGE FUNKTION Tabelle der Bewegen des Cursors nach oben vorprogrammierten Bewegen des Cursors nach unten Funktionen Bewegen des Cursors nach rechts Bewegen des Cursors nach links Eingeben einer Auswahl in der Menüanzeige qa2- Auswählen einer Nummer zwischen 20 und 29 21-, - Auswählen zweistelliger Nummern...
  • Page 103: Vcr (Videorecorder)

    VCR (Videorecorder) CBL (Kabel-Tuner) TASTENANZEIGE FUNKTION TASTENANZEIGE FUNKTION Ein- und Ausschalten Ein- und Ausschalten 11 – 9, 0 Wechseln des Wechseln des Programms 1 – 9, 0, ENT Programms. Auch Einschalten Um zum Beispiel zum 5. Programm zu wechseln, 21-, - Auswählen zweistelliger drücken Sie 0 und 5 Nummern...
  • Page 104: Sat (Satelliten-Tuner)

    Tabelle der vorprogrammierten Funktionen (Fortsetzung) SAT (Satelliten-Tuner) DVD (DVD-Player) TASTENANZEIGE FUNKTION TASTENANZEIGE FUNKTION Ein- und Ausschalten Ein- und Ausschalten 11 – 9, 0 Wechseln des 11 – 9, 0 Zahlentasten: zum Programms Einstellen von am Auch Einschalten Bildschirm ausgewählten Optionen 21-, - Auswählen zweistelliger Nummern...
  • Page 105: Vd (Video-Disc-Player)

    VD (Video-Disc-Player) CD (CD-Player) TASTENANZEIGE FUNKTION TASTENANZEIGE FUNKTION Ein- und Ausschalten Ein- und Ausschalten 11 – 9, 0 Auswählen der 11 – 9, 0 Auswählen der Titelnummer (0 zum Titelnummer (0 zum Auswählen von Titel 10), Auswählen von Titel 10), zum Auswählen von zum Auswählen von Titelnummern über 10...
  • Page 106: Md (Md-Player)

    Tabelle der vorprogrammierten Funktionen (Fortsetzung) MD (MD-Player) DAT (DAT-Deck) TASTENANZEIGE FUNKTION TASTENANZEIGE FUNKTION Ein- und Ausschalten Ein- und Ausschalten 11 – 9, 0 Auswählen der 11 – 9, 0 Auswählen einer Titelnummer (0 zum Programmnummer Auswählen von Titel 10), qaENT Eingeben der zum Auswählen von Einstellung...
  • Page 107: Tape (Kassettendeck)

    TAPE (Kassettendeck) AMP (Verstärker) TASTENANZEIGE FUNKTION TASTENANZEIGE FUNKTION Ein- und Ausschalten Ein- und Ausschalten Zurückspulen Auswählen der Eingangsquelle: VIDEO Wiedergeben Wiedergeben rückwärts Auswählen der Vorwärtsspulen Eingangsquelle: VIDEO qdREC z Zum Aufnehmen halten Sie REC z gedrückt und Auswählen der drücken N.* Lassen Sie Eingangsquelle: AUX/ erst N und dann REC z los.
  • Page 108: Index

    Zahlentasten 9, 14, 29, 30, 32, 33, 38, andere Geräte zuordnen 32 Daten empfangen 42 Daten übertragen 39 Einschaltfunktion einstellen 30 Einstellungen kopieren 34 Signal programmieren 15 Systemsteuerfunktionen programmieren 27 Kopieren Daten auf eine andere Fernbedienung 38 Einstellungen von Geräteauswahltasten 34 Sony Corporation Printed in Malaysia...