Download  Print this page

Mitsubishi Electric LGF-100GX-E Installation Instructions Manual Page 8

Lossnay energy recovery ventilator floor standing type.
Hide thumbs

Advertisement

Installationsverfahren (Fortsetzung)
VORSICHT
Ziehen Sie die Schrauben der Klemmenleiste mit einem
Drehmoment von maximal 0,5 Nm an. Anderenfalls kann die
Leiterplatte beschädigt werden.
Verwenden Sie für die M-NET-Übertragungskabel immer
abgeschirmtes Kabel und schließen Sie die Abschirmung
entsprechend an.
Funktionseinstellungen
Beim Anschluss an City Multi, Lossnay-Fernbedienung (PZ-52SF-E)
und MELANS müssen Adressen eingerichtet werden.
Adresse einrichten
Richten Sie die Adresse für eine bestimmte Lossnay wie folgt ein.
(Die Adressierungsmethode hängt vom verwendeten System ab. Details
finden Sie in der technischen Anleitung.).
(1) Bauen Sie den Deckel des Schaltkastens aus.
(2) Drehen Sie den Adressierungsschalter auf der Leiterplatte mit einem
Schlitzschraubendreher.
SA1 zeigt die 10er-Stelle und SA2 die 1er-Stelle
Werkseinstellung ist "00"
SA1
SA2
10er-Stelle
1er-Stelle
*
Nach Änderung der Adresse, werden die Daten im Speicher
automatisch zurückgesetzt.
8
Adressierungsschalter
Verbindung zu Mitsubishi Free Plan Klimageräten
Bei PZ-60DR-E
Klimagerät
Klimagerät
MA-
M-NET-Übertragungskabel
Fernbedienung
Bei PZ-52SF-E
Klimagerät
Klimagerät
MA-
M-NET-Übertragungskabel
Fernbedienung
Bei Anschluss an PZ-60DR-E und MELANS
Schließen Sie die Stromversorgung an.
(optional)
MELANS
Netzteil
M-NET-Übertragungskabel
*
Die Gesamtlänge der Übertragungskabel darf 500 m nicht
überschreiten.
Die Verkabelung zwischen der Lossnay und der Stromversorgung
bzw. Der Außeneinheit darf 200 m nicht überschreiten.
Funktionsauswahlschalter umschalten
(SW-2 und 5)
Stellen Sie die Auswahlschalter (SW-2 und 5 ) entsprechend der
gewünschten Funktion ein.
*
Wird die Fernbedienung (PZ-60DR-E) verwendet, können mit *
markierte Funktionen auch über die Fernbedienung eingestellt
werden. Wird die Einstellung später über die Fernbedienung
vorgenommen, arbeitet das System nach den Einstellungen der
Fernbedienung.
(SW2)
Probebetrieb
1
Eingangssignaleinstellung *
2
Schalten der Leistungszu/-abluft bei Betriebsstart *
3
SA Lüfterdrehzahl fest auf niedrig *
4
EA Lüfterdrehzahl fest auf niedrig *
5
Stromversorgung EIN/AUS
6
Priorität Bypass-Lüftung im Automatikbetrieb *
7
Ausgangseinstellung TM 4 90
8
Zuluft Extra Hoch/Hoch *
9
Abluft Extra Hoch/Hoch *
10
(SW5)
Verzögerungseinstellung *
1
Überwachungsausgang *
2
Absauglüfter stoppt bei Abtauung *
3
Absauglüfter stoppt bei Außentemperaturen unter -15° C
Automatischer Wiederanlauf nach Stromausfall *
4
Zeitvorgabe Filterreinigung *
5
Ausgangseinstellung TM 3 67
6
}
7
Verbindungsarteneinstellung *
8
9
Absauglüfter Drehzahl niedrig bei Außentemperaturen unter -15° C *
10
Nicht verwendet AUS
(SW6)
Nicht verwendet AIN
1
Nicht verwendet AUS
2
Nicht verwendet AUS
3
Nicht verwendet AUS
4
Lossnay
PZ-60DR-E
Lossnay
PZ-52SF-E
Lossnay
PZ-60DR-E

Advertisement

Table of Contents

   Related Manuals for Mitsubishi Electric LGF-100GX-E

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: