Download  Print this page

Betrieb; Wartung; Montage - Makita UT2204 Instruction Manual

Power mixer
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
FUNKTIONSBESCHREIBUNG
ACHTUNG:
• Schalten Sie das Werkzeug stets aus und ziehen Sie
den Stecker, bevor Sie Einstellungen oder eine
Funktionsprüfung des Werkzeugs vornehmen.
Bedienung des Schalters (Abb. 1)
ACHTUNG:
• Achten Sie vor dem Einstecken des Werkzeugs darauf,
dass sich der Ein/Aus-Schalter korrekt bedienen lässt
und beim Loslassen auf die Position „OFF" (AUS)
zurückkehrt.
Betätigen Sie zum Starten des Werkzeugs einfach den
Ein/Aus-Schalter. Lassen Sie zum Ausschalten des
Werkzeugs den Ein/Aus-Schalter los.
Betätigen Sie für einen Dauerbetrieb den Ein/Aus-
Schalter, und drücken Sie dann die Arretiertaste hinein.
Zur Aufhebung der Arretierung müssen Sie den Ein/Aus-
Schalter bis zum Anschlag betätigen und anschließend
loslassen.
Anzeigenleuchte (Abb. 2)
Die grüne Anzeigenleuchte „Power-ON" leuchtet auf,
sobald das Werkzeug an den Hauptstromkreis
angeschlossen ist. Wenn die Anzeigenleuchte leuchtet
und das Werkzeug nicht startet, obwohl es eingeschaltet
wird, können die Kohlenbürsten verbraucht sein, oder der
Motor oder Schalter ist defekt. Wenn die Anzeigenleuchte
nicht aufleuchtet, können das Stromkabel oder die Lampe
defekt sein. Bei einem defekten Stromkabel wird weder
das Werkzeug gestartet, noch leuchtet die
Anzeigenleuchte auf. Bei einer defekten Anzeigenleuchte
startet das Werkzeug ohne Aufleuchten der Anzeige.

MONTAGE

ACHTUNG:
• Schalten Sie das Werkzeug stets aus und ziehen Sie
den Stecker, bevor Sie irgendwelche Arbeiten am
Werkzeug vornehmen.
Einbau der Spindel (Abb. 3 und 4)
Ziehen Sie die Spindel mit der Sechskantmutter an.
Führen Sie die Spindel mit der Mutter in den
Spindelhalter, bis die Sechskantmutter den Halter berührt.
Halten Sie den Spindelhalter an der Einkerbung mit dem
Gabelschlüssel 19, damit sich dieser nicht dreht. Ziehen
Sie dann die Sechskantmutter mit einem anderen
Gabelschlüssel 19 in Pfeilrichtung fest.
Einsetzen des Rührkorbs (Abb. 5 und 6)
Setzen Sie den Rührkorb in die Spindel ein, und
befestigen Sie diesen mit der Sechskantschraube.
Positionieren Sie ihn dabei so, dass das obere Ende der
Sechskantschraube immer auf die glatte Oberfläche auf
der Spindel passt. Ziehen Sie die Sechskantschraube mit
dem mitgelieferten Gabelschlüssel an.
Wenn die Rührkörbe an zwei verschiedenen Positionen
angebracht werden (diese Informationen gelten nur für
Rührkörbe, bei denen dies möglich ist), montieren und
befestigen Sie die beiden Rührkörbe mit den
Sechskantschrauben auf der flachen Seite der Spindel,
sodass sich dieselben Oberflächen der Schaufeln
gegenüber stehen (siehe Abbildung). (Abb. 7 und 8)

BETRIEB

Rühren
ACHTUNG:
• Rühren Sie niemals brennbares Material wie
beispielsweise Farbe mit Verdünner als Lösungsmittel.
Zuwiderhandlungen können zu Personenschäden
führen.
1. Halten Sie den hinteren Griff des Werkzeugs mit der
einen Hand und den Griff fest mit der anderen Hand.
Setzen Sie den Rührkorb fest in das Material, und
schalten Sie das Werkzeug ein, sobald Sie sich
vergewissert haben, dass die Arbeitsbedingungen
sicher sind.
2. Bewegen Sie den Rührkorb beim Rühren von oben
nach unten und umgekehrt, damit das gesamte
Material gerührt wird.
3. Sobald Sie den Rührvorgang abgeschlossen haben,
schalten Sie das Gerät aus. Vergewissern Sie sich,
dass der Rührkorb wirklich gestoppt wurde, und
ziehen Sie ihn dann aus dem Behälter.

WARTUNG

ACHTUNG:
• Schalten Sie das Werkzeug stets aus und ziehen Sie
den Stecker, bevor Sie Inspektionen oder
Wartungsarbeiten am Werkzeug vornehmen.
• Verwenden Sie zum Reinigen niemals Kraftstoffe,
Benzin, Verdünner, Alkohol oder ähnliches. Dies kann
zu Verfärbungen, Verformungen oder Rissen führen.
Austauschen des Filters (Abb. 9)
Der Filter muss in regelmäßigen Abständen ersetzt
werden, da die Kühlung des Werkzeugs auf Grund von
angesammelten Staubpartikeln im Filter beeinträchtigt
wird.
Stecken Sie einen Schlitzschraubendreher oder ein
ähnliches Werkzeug zwischen das Gerät und die
Abdeckung (siehe Abbildung). Heben Sie die Abdeckung
wie bei Verwendung einer Schaufel an, und entfernen Sie
diese.
Ersetzen Sie den Filter in der Abdeckung durch einen
neuen Filter.
Befestigen Sie die Abdeckung wieder am Gerät.
Ersetzen der Kohlenbürsten (Abb. 10)
Entfernen und überprüfen Sie die Kohlebürsten in
regelmäßigen Abständen. Ersetzen Sie diese, wenn sie
bis zur Verschleißgrenze abgenutzt sind. Halten Sie die
Kohlebürsten sauber und sorgen Sie dafür, dass sie
locker in den Halterungen liegen. Beide Kohlebürsten
sollten gleichzeitig ersetzt werden. Verwenden Sie nur
identische Kohlebürsten.
Verwenden Sie einen Schraubendreher, um die
Bürstenhalterkappen zu entfernen. Entnehmen Sie die
verbrauchten Kohlebürsten, legen Sie die neuen ein und
bringen Sie die Bürstenhalterkappen wieder fest an.
(Abb. 11)
Um die SICHERHEIT und ZUVERLÄSSIGKEIT des
11

Advertisement

Table of Contents
loading

  Related Manuals for Makita UT2204