Download Print this page

HP DVD Movie Writer Quich Start Manual page 12

Dvd movie writer
Hide thumbs

Advertisement

HP DVD Movie Writer
The copyright law of the United States (Title 17, United States Code) and
similar laws in other countries govern the reproduction of copyrighted works.
The person using the HP drive may be liable for its use to make unauthorized
copies of copyrighted works. Hewlett-Packard Company does not authorize
or condone the use of any HP drive for the unauthorized reproduction of
copyrighted works.
If you find an error in this manual or have a suggestion for it, send e-mail to
manuals@hp.com. The information you send will be used only to help us
develop future revisions of this manual. You will not get a response to your
e-mail. If you require customer support instead, see the Getting Help guide
or go to the website www.hp.com/support.
© Copyright 2003 Hewlett-Packard Development Company, L.P.
The information contained herein is subject to change without notice. The
only warranties for HP products and services are set forth in the express
warranty statements accompanying such products and services. Nothing
herein should be construed as constituting an additional warranty. HP shall
not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.
Deutsch – Fehlerbehebung
Ihr PC erkennt den HP DVD Movie Writer nicht
Prüfen Sie alle Kabelverbindungen.
Wenn Sie Ihr eigenes USB-Kabel verwenden, versuchen
Sie, das mit dem HP DVD Movie Writer mitgelieferte
USB-Kabel zu verwenden.
Verbinden Sie den HP DVD Movie Writer mit einem
anderen USB-Anschluss Ihres Computers.
Wenn der HP DVD Movie Writer an einen USB-Hub
angeschlossen ist, schließen Sie ihn direkt an Ihren
Computer an.
Wenn der HP DVD Movie Writer mit einem USB 1.1-
Anschluss verbunden ist, ziehen Sie die Kabel aller nicht-
aktiven USB-Geräte ab.
Stellen Sie sicher, dass der HP DVD Movie Writer mit
Strom versorgt ist. Die
AUSWURF
leuchten blau auf, wenn das Gerät mit Strom versorgt ist.
12
Keine Vorschau in ArcSoft ShowBiz 2
Schlechte Vorschau in muvee autoProducer
USB 1.1-Einschränkungen
- und
ÜBERTRAGUNGSTASTE
Versuchen Sie Folgendes: Schalten Sie Ihren Computer
vollständig aus, trennen Sie das externe Gerät vom
Netz, warten Sie einige Sekunden, schließen Sie an-
schließend das externe Gerät wieder an und starten Sie
Ihren Computer bei angeschlossenem Laufwerk neu.
Überprüfen Sie die Videoaktivitätsanzeige des HP DVD
Movie Writers, die bei einem vorhandenen Videosignal
aufleuchten sollte. Wenn die Anzeige nicht aufleuchtet,
überprüfen Sie alle Kabel und Verbindungen.
Wenn Sie Ihre eigenen Audio- bzw. Video-Kabel
verwenden, versuchen Sie, die mitgelieferten Kabel zu
verwenden.
Überprüfen Sie, ob Ihr Camcorder bzw. Ihr VCR
funktioniert. Schließen Sie ihn an ein TV-Gerät an, um zu
überprüfen, ob er richtig funktioniert.
Mit der Videovorschaufunktion der muvee-Software wird
häufig eine schlechte Videoqualität erzeugt. Normaler-
weise wird diese schlechte Videoqualität nur in der Vor-
schau angezeigt und beeinflusst den erstellten DVD-Film
nicht.
USB 1.1 ist für die zur Aufnahme von DVDs erforderliche
Übertragungsrate bei maximaler Kapazität des Lauf-
werks zu langsam. Die langsame Übertragungsrate
kann dazu führen, dass viele DVD-Film-Disks nicht
einwandfrei wiedergegeben werden. Wenn diese
Probleme auftreten und Ihr HP DVD Movie Writer mit
einem USB 1.1-Anschluss verbunden ist, wird eine
bessere Leistung erzielt, wenn Sie die Kabel von nicht-
aktiven USB-Geräten abziehen.

Advertisement

loading