Download  Print this page

JVC RX-E5S Instructions Manual

Home cinema control center dvd player
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
HOME CINEMA CONTROL CENTER
HEIMKINOSTEUERZENTRUM
UNITÉ DE CONTRÔLE HOME CINÉMA

DVD PLAYER

DVD-SPIELER
LECTEUR DVD
RX-E5S/RX-E51B
XV-N312S/XV-N310B
V I D E O
Ländercode der DVD VIDEO
Dieses Gerät kann DVD VIDEO-Disks wiedergeben, deren Ländercode
eine "2" enthält.
Der Ländercode des Abspielgeräts ist hinten am DVD-Spieler vermerkt.
Code de région des DVD VIDEO
Ce lecteur peut reproduire les disques DVD VIDEO dont les numéros de
code de région comprennent le "2".
Le code de région du lecteur est imprimé à l'arrière du lecteur de DVD.
INSTRUCTIONS
BEDIENUNGSANLEITUNG
MANUEL D'INSTRUCTIONS
Folgende DVD VIDEO-Disks können wiedergegeben werden:
Exemples de disques DVD VIDEO pouvant être reproduits:
2
2
ALL
1
2
1
2
3
5
4
5
6
3
4
LVT1141-010A
[E, EN (GE, FR)]

Advertisement

Table of Contents
loading

  Also See for JVC RX-E5S

JVC XV-N312S
JVC XV-N312S 73 pages

  Related Manuals for JVC RX-E5S

  Summary of Contents for JVC RX-E5S

  • Page 1: Dvd Player

    HOME CINEMA CONTROL CENTER HEIMKINOSTEUERZENTRUM UNITÉ DE CONTRÔLE HOME CINÉMA DVD PLAYER DVD-SPIELER LECTEUR DVD RX-E5S/RX-E51B XV-N312S/XV-N310B V I D E O Ländercode der DVD VIDEO Dieses Gerät kann DVD VIDEO-Disks wiedergeben, deren Ländercode Folgende DVD VIDEO-Disks können wiedergegeben werden: eine “2”...
  • Page 2 Warnung, Achtung und sonstige Hinweise Mises en garde, précautions et indications diverses Achtung— STANDBY/ON Taste! Um den Strom ganz abzuschalten, muss der Netzstecker gezogen werden. Die STANDBY/ON Taste schaltet die Netzstrom nicht ab. Die Stromzufuhr kann mit der Fernbedienung gesteuert werden. Attention—Touche STANDBY/ON! Déconnectez la fiche d’alimentation secteur pour couper l’alimentation...
  • Page 3 Achtung: Angemessene Ventilation—RX-E5S/RX-E51B Achtung: Angemessene Ventilation—XV-N312S/XV-N310B Stellen Sie das Gerät zur Verhütung von elektrischem Schlag Stellen Sie das Gerät zur Verhütung von elektrischem Schlag und Feuer und zum Schutz gegen Beschädigung wie folgt auf: und Feuer und zum Schutz gegen Beschädigung wie folgt auf: Vorderseite: Offener Platz ohne Hindernisse.
  • Page 4 WICHTIG FÜR LASER-PRODUKTE 1. LASER-PRODUKT DER KLASSE 1 2. ACHTUNG: Die obere Abdeckung nicht öffnen. Das Gerät enthält keine Teile, die vom Benutzer gewartet werden können. Wartungen nur von qualifziertem Fachpersonal durchführen lassen. 3. ACHTUNG: Sichtbare und unsichtbare Laserstrahlung bei offenem Gerät und Defekt oder Umgehen der Verriegelung.
  • Page 5: Table Of Contents

    Bedienen der Geräte von Fremdherstellern ..63 Vorgehensweise ............22 Einstellen des Lautsprecher-Ausgangspegels ..... 23 Fehlersuche ............65 Einstellen der Sound-Parameter für Bedienung des Receivers—RX-E5S/RX-E51B ....65 Surround-/DSP-Modi ..........23 Bedienung des DVD-Spielers—XV-N312S/XV-N310B ..66 Einstellen des Bassklangs ........... 24 Technische Daten ..........67 Einstellen des Frequenzgangausgleichs RX-E5S/RX-E51B ..............
  • Page 6: Bedienungselemente

    4 Taste TV VOL (Lautstärke) +/– (62, 63) 5 Taste CHANNEL +/– (62 – 64) 6 • Bedienungstasten für Videokomponenten (38 – 41, 43, Während des Receiverbetriebs (RX-E5S/RX-E51B), den 50 – 52, 62, 63) Wahlschalter (d) auf „AUDIO/TV/VCR/STB“. 4, 3, ¢, 1, 7, 8, ¡...
  • Page 7: Taste Tv

    RX-E5S/RX-E51B Weitere Einzelheiten finden Sie auf den in Klammern angegebenen Seiten. Frontplatte SET / TUNER PRESET SOURCE MASTER DVR/DVD VIDEO SELECTOR VOLUME / MULTI JOG STANDBY / ON TV DIRECT SETTING ADJUST SURROUND HOME CINEMA CONTROL CENTER PHONES 7 8 9 p...
  • Page 8 XV-N312S/XV-N310B Weitere Einzelheiten finden Sie auf den in Klammern angegebenen Seiten. Frontplatte 6 7 8 QUICK PLAYBACK ¢ DVD/SUPER VCD/VCD/CD PLAYER STANDBY / ON 7 Taste 3 (38) 1 Taste STANDBY/ON und Anzeige STANDBY/ON (37) 8 Taste 8 (39) 2 Displayfenster (siehe unten) 9 Taste 4 (40) 3 Fernbedienungssensor (5) p Taste ¢...
  • Page 9: Erste Schritte

    Wenn Sie die Fernbedienung verwenden, richten Sie sie direkt verbraucht. auf den Fernbedienungssensor des frontplatte. So beugen Sie Fehlfunktionen vor Betreiben des Receivers—RX-E5S/RX-E51B Fernbedienungssensor • Im Gerät befinden sich keine Teile, die gewartet werden müssen. Wenn Probleme auftreten, ziehen Sie das Netzkabel ab, und wenden Sie sich an Ihren Händler.
  • Page 10: Anschließen Der Ukw- Und Mw-Antenne

    COAXIAL AM EXT schließen Sie einen Einzeldraht mit ANTENNA Vinylummantelung an (nicht im Lieferumfang enthalten). RX-E5S/RX-E51B Anschluß der MW-Antenne HINWEISE • Wenn die MW-Rahmenantenne mit Vinyl Schließen Sie die mitgelieferte MW-Rahmenantenne an die ummantelt ist, entfernen Sie einen Teil der Anschlüsse AM LOOP an.
  • Page 11: Anschließen Der Lautsprecher

    Anschließen der Lautsprecher Lautsprecheraufstellung RX-E5S/RX-E51B 2(VIDEO) 1(DVR/DVD) CAUTION: SPEAKER IMPEDANCE 6 ~ 16 FRONT CENTER SURROUND SPEAKERS RIGHT LEFT RIGHT LEFT DIGITAL IN SUBWOOFER C RS LS Anschließen der Frontlautsprecher, des ACHTUNG: Mittenlautsprechers und der Surround-Lautsprecher • Verwenden Sie ausschließlich Lautsprecher mit der SPEAKER IMPEDANCE (Lautsprecherimpedanz), die an den Vor dem Verbinden von Anschlüssen alle Komponenten...
  • Page 12: Anschließen Der Videokomponenten

    AV IN/OUT XV-N312S/XV-N310B DVR/DVD AV OUT SCART-Kabel (im Lieferumfang enthalten: 1 Kabel) RX-E5S/RX-E51B Stellen Sie den Videosignal-Wahlschalter hinten am XV-N312S/XV-N310B richtig auf Ihr Fernsehgerät ein. • Wenn Ihr Fernsehgerät nur Composite-Videosignale *1 Wenn das Fernsehgerät mit mehreren SCART-Anschlüssen unterstützt: ausgestattet ist, lesen Sie in der Bedienungsanleitung des Stellen Sie den Wahlschalter auf „COMPONENT/...
  • Page 13 *1 Nur wenn der Modus „TV Direct“ aktiv ist (siehe Seite 14). • Schließen Sie das SCART-Kabel an die Buchse EXT-2 des *2 Die Signale, die über ein SCART-anschlüsse eingespeist T-V LINK-kompatiblen JVC-Fernsehgeräts an, wenn Sie die werden, können nicht über dasselbe SCART-anschlüsse T-V LINK-Funktion verwenden möchten.
  • Page 14 Fall verwenden Sie das Zwischenzeilenabtastverfahren. Progressivabtastung zu Auskunft über die Kompatibilität Ihres Fernsehgeräts erhalten Sie Zwischenzeilenabtastung und zurück. bei Ihrem JVC-Kundenservicecenter. • Alle Progressiv- und hochauflösenden Fernsehgeräte von JVC sind vollständig kompatibel mit dem Abspielgerät (zum Beispiel: AV-61S902). Anschlussmethode 3 Fernsehgerät...
  • Page 15: Anschließen Des Netzkabels

    Komponente muss eine analoge Verbindung vorgenommen werden. Wenn Sie andere Komponenten anschließen, muss die • Beim Anschließen an den RX-E5S/RX-E51B wählen Sie Einstellung des Digitaleingangsanschlusses (DIGITAL IN) die Einstellung [DOLBY DIGITAL/PCM] für [DIGITAL- entsprechend verändert werden. Siehe „Einstellen der AUDIO Digitaleingangsanschlüsse (DIGITAL IN)—DIGITAL IN1/2“...
  • Page 16: Grundbetrieb-Rx-E5S/Rx-E51B

    Auswählen der Grundbetrieb Wiedergabesignalquelle —RX-E5S/RX-E51B Auf der Frontplatte: Drehen Sie so lange am SOURCE SELECTOR, bis der von Ihnen gewünschte Signalquellenname auf dem Display angezeigt wird. Die Kontrollleuchte der ausgewählten Signalquelle leuchtet rot auf. • Die Signalquelle wechselt durch Drehen am SOURCE SELECTOR wie folgt: C.TONE VIRTUAL SB AUDIO P.
  • Page 17: Einstellen Der Lautstärke

    Einstellen der Lautstärke Auswahl der digitalen Decodiermodi Um die Lautstärke zu erhöhen, den Regler Wenn die folgenden Symptome auftreten, während eine MASTER VOLUME im Uhrzeigersinn drehen Aufnahme im Dolby Digital- oder DTS-Format bei aktivierter Einstellung „DGTL AUTO“ wiedergegeben wird (siehe Seite 12), (oder drücken Sie die Taste VOLUME + auf der führen Sie das nachstehend beschriebene Verfahren durch: Fernbedienung).
  • Page 18: Einstellen Der Subwoofer-Audioposition

    Aktivieren des TV Direct-Modus TV Direct ermöglicht es Ihnen, diesen Receiver als AV-Wahlschalter zu verwenden, wenn der Receiver ausgeschaltet ist. Wenn der TV Direct-Modus aktiviert ist, werden die Video- und Audiosignale von Videokomponenten, z. B. einem DVD-Spieler, über dieses Gerät an das Fernsehgerät übertragen. In diesem Fall können Sie die Videokomponenten und das Fernsehgerät so verwenden, als wären sie direkt miteinander verbunden.
  • Page 19: Vorübergehendes Stummschalten

    Grundeinstellungen für die automatische Vorübergehendes Stummschalten Speicherung NUR auf der Fernbedienung: Dieses Receiver speichert die Klangeinstellungen für jede Drücken Sie die Taste MUTING, um den Klang Signalquelle: über alle angeschlossenen Lautsprecher und • wenn Sie die Stromversorgung ausschalten, • wenn Sie die Signalquelle wechseln, und Kopfhörer abzustellen.
  • Page 20: Grundeinstellungen-Rx-E5S/Rx-E51B

    Halten Sie die Taste SMART SURROUND SETUP gedrückt, bis „SETTING UP“ im Grundeinstellungen Display blinkt. —RX-E5S/RX-E51B C.TONE VIRTUAL SB AUDIO P. BASS TA NEWS INFO RDS TUNED ST AUTO MUTING SLEEP AUTO MODE LPCM DOLBY D NEO : 6 S . WFR...
  • Page 21: Grundeinstellungen

    In den folgenden Fällen müssen Sie die Lautsprecher manuell Grundeinstellungen einstellen. • Wenn der Receiver zweimal hintereinander Klangsignale nur als „SILENT“ erkennen kann. Sie können die folgenden Parameter einstellen. Weitere Einzelheiten finden Sie auf den in Klammern angegebenen Die Einstellung ist beendet. (Der Abstand und der Seiten.
  • Page 22: Vorgehensweise

    Vorgehensweise Einstellen der Lautsprecher Eingeben von Subwoofer-Informationen —SUBWOOFER Der Receiver erkennt jedesmal beim Einschalten die Subwoofer- Verbindung und stellt die Werte für den Subwoofer automatisch neu ein. Wenn Sie die Einstellungen manuell verändern möchten, wählen NUR auf der Frontplatte: Sie eine der folgenden Möglichkeiten. Bevor Sie beginnen, denken Sie an folgendes...
  • Page 23: Einstellen Des Bassklangs

    Einstellen des Lautsprecherabstands SW: LFE Wählen Sie diese Einstellung, damit nur die LFE-Signale ausgestrahlt werden (beim Der Abstand zwischen Hörposition und Lautsprechern ist ein Abspielen von Dolby Digital- und DTS- wichtiger Faktor, wenn über die Surround-/DSP-Modi der Software) bzw. nur die Basselemente der bestmögliche Klangeffekt erzielt werden soll.
  • Page 24: Einstellen Des Virtuellen Hinteren Surround-Lautsprecher-Virtual Sb

    Einstellen des virtuellen hinteren Verwenden des Mitternachtsmodus Surround-Lautsprecher—VIRTUAL SB —MIDNIGHT M. Sie können bei der Wiedergabe von Dolby Digital EX-Software Wenn Sie den Mitternachtsmodus verwenden, können Sie auch oder DTS-ES-Software das Klangerlebnis über den hinteren nachts ein überzeugendes Klangerlebnis genießen. Surround-Kanal auch ohne hinteren Surround-Lautsprecher genießen—Virtual Surround Back.
  • Page 25: Einstellen Der Digitaleingangsanschlüsse (Digital In)-Digital In1/2

    HINWEISE Einstellen der Digitaleingangsanschlüsse • Diese Funktion kann in den folgenden Fällen nicht verwendet (DIGITAL IN)—DIGITAL IN1/2 werden: – Bei der Wiedergabe einer analogen Signalquelle, – Wenn einer der DSP-Modi ausgewählt wurde (siehe Seite Wenn Sie die digitalen Eingänge verwenden, geben Sie ein, 33) oder einer der festgelegten digitalen Dekodiermodi—...
  • Page 26: Klangeinstellungen-Rx-E5S/Rx-E51B

    Vorgehensweise Klangeinstellungen —RX-E5S/RX-E51B Auf der Frontplatte: Bevor Sie beginnen, denken Sie an folgendes... Nach dem Einstellen der Grundeinstellungen können Sie Sound- Es besteht ein Zeitlimit für die Ausführung der folgenden Schritte. Parameter an Ihre Vorlieben anpassen. Wenn der Einstellungsvorgang abgebrochen wird, bevor Sie ihn abgeschlossen haben, beginnen Sie erneut mit Schritt 1 .
  • Page 27: Einstellen Des Lautsprecher-Ausgangspegels

    Einstellen des Lautsprecher- Einstellen der Sound-Parameter für Ausgangspegels Surround-/DSP-Modi • SUBWFR LVL (Subwoofer-Ausgangspegel), Sie können die Surround-/DSP-Sound-Parameter nach ihrem • FRONT L LVL (Ausgangspegel des linken Frontlautsprechers), Belieben einstellen. • FRONT R LVL (Ausgangspegel des rechten • Siehe Seiten 31 bis 35 bzgl. weiterer Einzelheiten über die Frontlautsprechers), Surround-/DSP-Modi.
  • Page 28: Einstellen Des Bassklangs

    Einstellen des Subwoofer-Klangphase Einstellen des Bassklangs —SUBWFR PHASE Sie können die Subwoofer-Klangphase nach Belieben verändern. Verstärken der Baßfrequenzen—BASS BOOST • Sobald eine Einstellung vorgenommen wurde, wird sie für jede Sie können den Baßpegel verstärken—Bass Boost. Signalquelle gespeichert. • Sobald eine Einstellung vorgenommen wurde, wird sie für jede •...
  • Page 29: Tunerbedienung-Rx-E5S/Rx-E51B

    Manuelles Einstellen von Sendern Tunerbedienung NUR auf der Fernbedienung: —RX-E5S/RX-E51B Drücken Sie die Taste FM/AM, um das Frequenzband zu wählen. Der zuletzt empfangene Sender des ausgewählten Frequenzbands wird eingestellt. • Wenn Sie die Taste mehrfach hintereinander drücken, wechselt das Frequenzband zwischen UKW und MW.
  • Page 30: Auswählen Des Ukw-Empfangsmodus

    Drücken Sie die Zifferntasten (1 – 10, +10) um Auf der Frontplatte: eine Speicherplatznummer auszuwählen, während die Eingabeposition der Speicherplatznummer blinkt. • Drücken Sie 5, um die Speicherplatznummer 5 auszuwählen. • Drücken Sie +10 und anschließend 5, um die Bevor Sie beginnen, denken Sie an folgendes... Speicherplatznummer 15 auszuwählen.
  • Page 31: Verwenden Des Rds-Systems (Radiodatensystems) Für Den Empfang Von Ukw-Sendern

    Mit diesem Receiver können die folgenden RDS-Signaltypen Verwenden des RDS-Systems empfangen werden: (Radiodatensystems) für den Empfang PS (Sendername): Es werden allgemein bekannte Sendernamen angezeigt. von UKW-Sendern PTY (Sendungstyp): Es werden Sendungstypen angezeigt. Es werden nur die Tasten auf der Fernbedienung für den RDS- Betrieb verwendet.
  • Page 32: Suchen Einer Sendung Nach Pty-Codes

    Suchen einer Sendung nach PTY-Codes PTY-Codes Einer der Vorteile des RDS-Diensts besteht darin, daß die None gespeicherten Sender nach einem bestimmten Sendungstyp durchsucht werden können (siehe Seiten 25 und 26), wenn der News Alarm ! entsprechende PTY-Code eingegeben wird. TEST Affairs So suchen Sie eine Sendung mit Hilfe von PTY-Codes Document...
  • Page 33 Beschreibung der PTY-Codes: News: Nachrichten. Social: Sendungen über Soziologie, Geschichte, Geographie, Psychologie und Gesellschaft. Affairs: Themensendungen, in der aktuelle Nachrichten Religion: Sendungen mit religiösem Inhalt. ausführlicher behandelt werden—Debatte oder Analyse. Phone In: Sendungen, an denen Zuhörer entweder per Info (Informationen): Telefon oder auf einem öffentlichen Forum teilnehmen können.
  • Page 34: Vorübergehendes Umschalten Auf Eine Sendung Ihrer Wahl

    So beenden Sie die Wiedergabe der durch die Enhanced Vorübergehendes Umschalten auf Other Networks-Funktion ausgewählten Sendung Drücken Sie erneut die Taste TA/NEWS/INFO mehrfach eine Sendung Ihrer Wahl hintereinander bis der gewünschte, so daß die Anzeige des Programmtyps (TA/NEWS/INFO) im Display erlischt. Das Gerät Ein weiterer praktischer RDS-Dienst heißt „Enhanced Other deaktiviert den Standby-Modus der Enhanced Other Networks Networks“.
  • Page 35: Erzeugen Realistischer Klangfelder -Rx-E5S/Rx-E51B

    Kodierung und Dekodierung (1ch bis hin zu 5,1ch). • Wenn ein Dolby Digital-Signal über den digitalen Eingang hereinkommt, leuchtet die Anzeige DOLBY D im dem Display —RX-E5S/RX-E51B auf. Dolby Digital 5.1CH Die Kodiermethode Dolby Digital 5,1CH (DOLBY D) (das so Erzeugen von Theateratmosphäre...
  • Page 36 I DTS** Bei der Verwendung des Surround-Modus kommt der Klang aus den aktivierten Lautsprechern, die von diesem Surround- DTS ist eine weitere digitale Signalkompressionsmethode. Sie wurde von Digital Theater Systems Inc. entwickelt und ermöglicht Modus benötigt werden. die mehrkanalige Kodierung und Dekodierung (1ch bis hin zu •...
  • Page 37: Einführung Zu Den Dsp-Modi

    Wenn Sie die DAP-Modus verwenden, kommt aus allen Einführung zu den DSP-Modi angeschlossenen und aktivierten Lautsprechern Ton. • Wenn die Surround-Lautsprecher in den Der Sound, den man in einer Konzerthalle hört, besteht, usw aus Lautsprechereinstellungen auf „NO“ eingestellt sind (siehe direktem Sound und indirektem Sound—frühe Reflexionen und Seite 18), wird JVCs eigenes 3D PHONIC-Format verwendet Reflexionen von hinten.
  • Page 38: Verwendung Der Surround-/Dsp-Modi

    • Für DTS-Multikanal-Software (mit Ausnahme von Verwendung der Surround-/DSP-Modi Zweikanal- und Dual Mono-Software): C.TONE VIRTUAL SB AUDIO P. BASS TA NEWS INFO RDS TUNED ST AUTO MUTING SLEEP AUTO MODE In Abhängigkeit vom eingehenden Signal sind unterschiedliche LPCM DOLBY D NEO : 6 S .
  • Page 39 Auf der Frontplatte: • Für Dual Mono-Software: Sie können auswählen, welchen Kanal Sie hören möchten (siehe Seite 20). C.TONE VIRTUAL SB AUDIO P. BASS TA NEWS INFO RDS TUNED ST AUTO MUTING SLEEP AUTO MODE LPCM DOLBY D NEO : 6 S .
  • Page 40: Vor Dem Betrieb-Xv-N312S/Xv-N310B

    Digitaltonformate Vor dem Betrieb Der Player unterstützt folgende Digitaltonformate (Beschreibung der einzelnen Tonformate siehe Seite 61 „Glossar“): —XV-N312S/XV-N310B Lineare PCM, MPEG Mehrkanal, Dolby Digital, DTS (Digital Theater Systems) HINWEIS Je nach der [DIGITAL-AUDIO-AUSGANG] Einstellung des Players werden Digitaltonsignale eventuell nicht gemäß der Aufzeichnung auf der Disc ausgegeben.
  • Page 41: Grundschritte Der Wiedergabe -Xv-N312S/Xv-N310B

    • EINLESEN (Der Player liest die Disc-Informationen.) • LÄNDERCODEFEHLER! (Der Ländercode der DVD VIDEO Grundschritte der Disc entspricht nicht dem Player. Die Disc kann nicht abgespielt werden.) • KANN DIESE DISC NICHT LESEN (Der Player kann die Disc Wiedergabe nicht abspielen.) •...
  • Page 42: Starten Der Wiedergabe

    Starten der Wiedergabe Betätigen Sie 0, um das Disc-Fach zu öffnen. Legen Sie eine Disc in das Disc-Fach. Den Wahlschalter auf „DVD“ stellen, wenn Sie Mit dem Etikett nach oben den DVD-Spieler mit der Fernbedienung bedienen möchten. • 8-cm-Discs in den inneren Ring einlegen. Betätigen Sie 0 am Player, um das Disc-Fach zu schließen.
  • Page 43: Neustarten Der Wiedergabe Nach Dem Stoppen (Fortsetzen Der Wiedergabe)

    Beachten Sie, dass durch neuerliches Betätigen von ON SCREEN die Menüleiste unter der Statusleiste angezeigt wird, Neustarten der Wiedergabe nach von wo aus Sie auf verschiedene Funktionen zugreifen können. dem Stoppen (Fortsetzen der Siehe Seite 47 für nähere Einzelheiten zur Menüleiste. Ausschalten der Statusleiste Wiedergabe) Betätigen Sie mehrmals ON SCREEN, bis die Statusleiste...
  • Page 44: Verschiedene Arten Der Wiedergabe -Xv-N312S/Xv-N310B

    Schneller Vor- oder Rücklauf der Verschiedene Arten Wiedergabe zur Kontrolle der Wiedergabe —XV-N312S/XV-N310B Betätigen Sie während der Wiedergabe ¡ oder 1 an der Fernbedienung. Bei DVD VIDEO: Sie können zwischen 1,5-facher (2-fach in umgekehrter Richtung), 5-facher, 20-facher und 60-facher Normalgeschwindigkeit wählen. Bei SVCD/Video CD/Audio CD: Sie können zwischen 2-facher, 5-facher und 20-facher Normalgeschwindigkeit wählen.
  • Page 45: Auffinden Eines Szenen- Oder Musikstückanfangs

    Betätigen Sie TOP MENU oder MENU, HINWEISE während eine DVD VIDEO Disc eingelegt ist. • Diese Funktion ist nur innerhalb eines Titels verfügbar, darin Auf dem Fernsehbildschirm erscheint das Menü. aber auch zwischen den Kapiteln. • Diese Funktion ist bei bestimmten DVD VIDEO Discs eventuell Wählen Sie den gewünschten Inhalt mit nicht verfügbar.
  • Page 46: Ändern Der Wiedergabefolge

    Geben Sie die gewünschte Zeit mit den Zahlentasten (0 bis 9) ein. Die eingegebene Zeit wird im Pulldown-Menü angezeigt. Beispiel (bei DVD VIDEO) Für die Wiedergabe ab 2(Std):34(M):00(S) Betätigen Sie 2, 3, dann 4. Den Wahlschalter auf TIME 2:34 __ „DVD“...
  • Page 47 Geben Sie die Tracks mit den Zahlentasten in Wiedergabe in Zufallsfolge der gewünschten Reihenfolge ein. (Zufallswiedergabe) Zur Wahl von 5: Betätigen Sie 5. Zur Wahl von 23: Betätigen Sie +10, +10, dann 3. Zur Wahl von 40: Betätigen Sie +10, +10, +10, dann 10. Gesamtprogrammzeit Betätigen Sie im Stoppmodus zweimal ON SCREEN.
  • Page 48: Wiedergabewiederholung

    Tipp Wenn der Programmwiedergabemodus bei einer SVCD, Video CD oder Audio CD aktiviert ist, wechselt der Wiederholungsmodus auf dieselbe Weise. Beachten Sie allerdings, dass der Player im [ ] Modus alle programmierten Tracks wiederholt, also nicht alle Tracks auf einer Disc.
  • Page 49: Ändern Von Sprache, Ton Und Szenenblickwinkel

    Betätigen Sie 5/∞ oder AUDIO, um den Ändern von Sprache, Ton und gewünschten Ton zu wählen. Jedes Mal, wenn Sie 5/∞ oder AUDIO betätigen, wechselt Szenenblickwinkel die Tonwahl. Bei DVD VIDEO (Beispiel) Wahl der Untertitelsprache (UNDERTITEL) 1/3 ENGLISCH 2/3 FRANZÖSISCH 3/3 DEUTSCH Bei SVCD Manche DVD VIDEO und SVCD Discs enthalten mehr als eine...
  • Page 50: Spezielle Bild- Und Toneffekte

    Wählen Sie die gewünschte Voreinstellung mit 2/3. Jedes Mal, wenn Sie die Taste betätigen, wechselt der VFP-Modus wie folgt. Stellen Sie die Videoart ein, die dem aktuellen Programm oder der Raumumgebung am besten entspricht. NORMAL KINO BENUTZER 1 BENUTZER 2 Den Wahlschalter auf „DVD“...
  • Page 51: Funktionen Der Menüleiste

    Betätigen Sie ENTER. Funktionen der Menüleiste Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 6, falls Sie andere Parameter festlegen wollen. Ausblenden des VFP-Moduswahlfensters Aufruf der Menüleiste Betätigen Sie VFP. Betätigen Sie ON SCREEN, wenn eine Disc HINWEISE eingelegt ist. • Das Fenster für die VFP-Moduswahl und die Parametereinstel- Auf dem Fernsehbildschirm erscheint eine Statusleiste für lung verschwindet, falls 10 Sekunden lang keine Eingabe die Art der eingelegten Disc.
  • Page 52 Funktionen der Menüleiste für DVD VIDEO Funktionen der Menüleiste für SVCD/Video CD/Audio CD Zeitmoduswahl Zeitmoduswahl Wählt während der Wiedergabe den im Anzeigefenster und in der Statusleiste angezeigten Zeitmodus. Wählt den im Anzeigefenster und in der Statusleiste angezeigten Zeitmodus. Betätigen Sie ENTER, um den Zeitmodus unter Folgendem auszuwählen.
  • Page 53: Wiedergabe Von Audio-/Videodateien -Xv-N312S/Xv-N310B

    Hinweise zum Erstellen von Dateien/Gruppen Wiedergabe von • Selbst wenn ein Dateiname nur ein 2-Byte-Zeichen enthält, zeigt der Player den Dateinamen eventuell nicht korrekt an. • Der Player unterstützt bis zu 12 Zeichen für Gruppen-/ Audio-/Videodateien Dateinamen. • Der Player erkennt nur Dateien mit einer der folgenden Erweiterungen, die sich aus Groß- oder Kleinbuchstaben —XV-N312S /XV-N310B zusammensetzen können:...
  • Page 54: Wichtige Bedienungsschritte

    Pausieren der Wiedergabe Betätigen Sie 8. Durch Betätigen von 3 (FM MODE) wird die normale Wiedergabe fortgesetzt. Bild heranzoomen Betätigen Sie ZOOM. Den Wahlschalter auf • Jedes Mal, wenn Sie ZOOM betätigen, wechselt die „DVD“ stellen, wenn Sie Vergrößerung – 1,5-fach, 2-fach und 4-fach bei JPEG Dateien, den DVD-Spieler mit der 2-fach und 4-fach bei MPEG-4 Dateien.
  • Page 55: Ändern Der Wiedergabefolge

    Ändern der Wiedergabefolge Wiedergabewiederholung Wählen Sie im Stoppmodus mit 2 den Wiedergabe in Zufallsfolge aktuellen Wiedergabemodus (z. B. (Zufallswiedergabe) [NORMAL]). Betätigen Sie mehrmals ENTER, um den Wählen Sie im Stoppmodus mit 2 den gewünschten Wiederholungsmodus zu aktuellen Wiedergabemodus (z. B. wählen.
  • Page 56: Ändern Des Bildes Für Die Erstanzeige

    Betätigen Sie SET UP. Fensterladen-Rolle 1: Das nächste Bild erscheint vertikal von beiden Seiten zur Mitte. Neuerliches Aufrufen der JVC Erstanzeige Fensterladen-Rolle 2: Das nächste Bild Wählen Sie in Schritt 4 [STANDARD]. erscheint vertikal von der Mitte zu beiden Seiten.
  • Page 57: Ändern Der Grundeinstellungen -Xv-N312S/Xv-N310B

    AUDIO Ändern der AUDIO DIGITAL-AUDIO-AUSGANG BITSTROM/PCM ANALOG-ABWÄRTSMISCHUNG 2-KANAL-STEREO D-BEREICHSREGELUNG NORMAL Grundeinstellungen AUSGANGSPEGEL STANDARD —XV-N312S /XV-N310B WAHL 5∞23 ZUR AUSWAHL, ENTER ZUR BESTÄTIGUNG. SONSTIGES SONSTIGES LESEZEICHEN-FUNKTION BILDSCHIRM-ANLEITUNG AUTOM. BEREITSCHAFT KINDERSICHERUNG WAHL 5∞23 ZUR AUSWAHL, ENTER ZUR BESTÄTIGUNG. Festlegen der Grundeinstellungen Den Wahlschalter auf „DVD“...
  • Page 58 SPRACHE-Menü MENÜSPRACHE Die normal angezeigte Menüsprache kann gewählt werden, falls sie auf einer DVD VIDEO Disc enthalten ist. Mögliche Einstellungen [4:3 LETTER BOX] (Briefkastenformat-Umwandlung): Zu ENGLISCH, SPANISCH, FRANZÖSISCH, CHINESISCH, wählen, wenn Sie den Player an ein konventionelles DEUTSCH, ITALIENISCH, JAPANISCH, Sprachcodes von AA Fernsehgerät (4:3) anschließen wollen.
  • Page 59 Mögliche Einstellungen STANDARD, BENUTZER, ALS H. GR. SPEICH. AUSGANGSPEGEL [STANDARD]: Zu wählen, wenn Sie das Originalbild von JVC als Erstanzeige verwenden möchten (Grundeinstellung). Mit dieser Einstellung können Sie den Pegel des Signalausgangs [BENUTZER]: Zu wählen, wenn Sie Ihr Lieblingsbild als von den analogen AUDIO OUT Buchsen des Players dämpfen.
  • Page 60: Beschränkung Der Wiedergabe Für Kinder

    Wählen Sie den Ländercode mit 5/∞. Wählen Sie den Code des Landes, dessen Standards für die Klassifizierung des DVD VIDEO Disc-Inhalts verwendet wurden. Siehe „Länder/Regionalcode-Liste für Kindersicherung“ auf Seite 58. Den Wahlschalter auf KINDERSICHERUNG „DVD“ stellen, wenn Sie LÄNDER CODE den DVD-Spieler mit der STUFE EINSTELLEN KEINE...
  • Page 61 Ändern der Einstellungen Zeitweilige Aufhebung der Kindersicherung Sie können die Einstellungen der Kindersicherung auch später Wenn die Kindersicherung auf eine strikte Stufe eingestellt ist, ändern. lassen sich manche Discs eventuell überhaupt nicht abspielen. Wenn Sie eine solche Disc einlegen und abzuspielen versuchen, Rufen Sie im Stoppmodus das SONSTIGES- werden Sie durch die nachstehende Kindersicherung- Menü...
  • Page 62: Zusätzliche Informationen-Xv-N312S/ Xv-N310B

    Zusätzliche Informationen —XV-N312S/XV-N310B Länder/Regionalcode-Liste für Kindersicherung (für Seite 56) Eritrea Laos, Demokratische Ruanda Andorra Spanien Volksrepublik Saudi-Arabien Vereinigte Arabische Emirate Äthiopien Libanon Salomonen Afghanistan Finnland St Lucia Seychellen Antigua und Barbuda Fidschi Liechtenstein Sudan Anguilla Falkland-Inseln (Malvinen) Sri Lanka Schweden Albanien Mikronesien (Föderation von) Liberia...
  • Page 63: Tabelle Der Sprachen Und Ihrer Abkürzungen

    Tabelle der Sprachen und ihrer Abkürzungen (für Seite 45 und 54) Afar Persisch Kambodschanisch (Afan) Oromo Sundanesisch Abchasisch Finnisch Kannada Orija Schwedisch Afrikaans Fidschi Koreanisch (KOR) Pandschabi Suaheli Amharisch Färöisch Kaschmiri Polnisch Tamilisch Arabisch Friesisch Kurdisch Paschtu Telugu Assamesisch Irisch Kirgisisch Portugiesisch Tadschikisch...
  • Page 64: Digitalausgangssignal-Tabelle

    Digitalausgangssignal-Tabelle (für Seite 55) Ausgabe Disc-Art NUR PCM DOLBY DIGITAL/PCM BITSTROM/PCM DVD mit 48/44,1 kHz, 16/20/24 Bit 48/44,1 kHz, 16 Bit, Stereo lineare PCM lineare PCM DVD mit DTS 48 kHz, 16 Bit, Stereo lineare PCM DTS-Bitstrom DVD mit Dolby Digital 48 kHz, 16 Bit, Stereo lineare PCM Dolby Digital Bitstrom DVD mit MPEG Mehrkanal...
  • Page 65: Glossar

    Glossar Abwärtsmischung Lineares PCM-Audio Interne Stereomischung von Mehrkanal-Surround-Ton durch PCM bedeutet „Pulscodemodulation“. Lineare PCM ist das einen DVD Player. Die Abwärtsmischungssignale werden von übliche Verfahren zur digitalen Toncodierung ohne den Stereoausgangsbuchsen ausgegeben. Komprimierung und wird für Tonspuren auf DVD VIDEO Discs, Audio CDs usw.
  • Page 66: Bedienen Anderer Jvc-Produkte

    • Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung der anderen Produkte. 1 – 9, 0, +10 Wählt eine Kanalnummer aus. – Einige JVC-Videorecorder können zwei Arten von TV RETURN (10): Funktioniert wie die Taste TV RETURN. Fernbedienungssignalen erkennen—Code „A“ und „B“. Mit dieser Fernbedienung können Sie einen Videorecorder...
  • Page 67: Bedienen Der Geräte Von Fremdherstellern

    Herstellercodes für Fernsehgeräte Bedienen der Hersteller Codes Geräte von Akai 02, 05 Blaupunkt Fremdherstellern Daewoo 09, 30, 31 Fenner 04, 30, 31 Fisher Grundig Hitachi 07, 08 Irradio 02, 05 Durch Verändern der übertragbaren Signale können Sie die Magnavox im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung zur Bedienung Mitsubishi 10, 32 von Geräten anderer Hersteller verwenden.
  • Page 68 Versuchen Sie, den Videorecorder durch Versuchen Sie, die Set-Top-Box durch Drücken von VCR zu bedienen. Drücken von STB zu bedienen. Wenn sich der Videorecorder ein- und ausschalten läßt, Wenn sich die Set-Top-Box ein- und ausschalten läßt, haben haben Sie den richtigen Code eingegeben. Sie den richtigen Code eingegeben.
  • Page 69: Fehlersuche

    \ Wenn Sie den digitalen Koaxialanschluss verwenden, kann beheben. Wenn Sie ein Problem nicht lösen können, setzen Sie das Klangergebnis kurzzeitig durch Außengeräusche wie sich mit dem nächstgelegenen JVC-Kundendienstzentrum in z.B. das Entladen eines Blitzes beeinträchtigt werden, es Verbindung. wird aber automatisch wiederhergestellt. Dies ist keine Fehlfunktion.
  • Page 70: Bedienung Des Dvd-Spielers-Xv-N312S/Xv-N310B

    Audio Bedienung des DVD-Spielers Die DVD VIDEO Disc Wiedergabelautstärke ist schwächer als —XV-N312S/XV-N310B die Lautstärke des Fernsehprogramms. \ Stellen Sie die [D-BEREICHSREGELUNG] Netzspannung Grundeinstellung auf [FERNSEHERMODUS] (siehe Seite 55). Die Netzspannung lässt sich nicht einschalten. \ Der Netzstecker ist nicht ganz eingesteckt. Schließen Sie Die Analogtonausgabe klingt verzerrt.
  • Page 71: Technische Daten

    0,7 V(p-p)/75 Ω Technische Daten und Konstruktion können ohne Videoausgangspegel/Impedanz: vorherige Nachricht geändert werden. FBAS-Signal: DVR/DVD, VCR, TV: 1 V(p-p)/75 Ω S-Video: TV: RX-E5S/RX-E51B 1 V(p-p)/75 Ω Y (leuchtdichte): 0,3 V(p-p)/75 Ω C (Chrominanz, Impuls): Verstärker 0,7 V(p-p)/75 Ω RGB: TV:...
  • Page 72: Xv-N312S/Xv-N310B

    Audio-Charakteristiken XV-N312S/XV-N310B Frequenzgang CD (Abtastfrequenz 44,1 kHz): 2 Hz bis 20 kHz Technische Daten und Konstruktion können ohne DVD (Abtastfrequenz 48 kHz): 2 Hz bis 22 kHz vorherige Nachricht geändert werden. (4 Hz bis 20 kHz bei DTS und Dolby Digital Bitstrom-Signalen) DVD (Abtastfrequenz 96 kHz): 2 Hz bis 44 kHz Allgemeines...
  • Page 73 Mise hors tension de l’appareil avec la minuterie Lecture des fichiers audio/vidéo d’arrêt ..............15 —XV-N312S/XV-N310B ......49 Réglages de base—RX-E5S/RX-E51B ..16 Aperçu ................. 49 Réglage automatique de l’information des enceintes Opérations de base ............. 50 —Réglage Surround Intelligent ......16 Sélection directe des fichiers JPEG ......
  • Page 74: Identification Des Parties

    5 Touche CHANNEL +/– (62 – 64) 6 • Touches de commande des appareils vidéo (38 – 41, 43, 50 – 52, 62, 63) Lors de la commande de l’ampli-tuner (RX-E5S/RX-E51B), 4, 3, ¢, 1, 7, 8, ¡ réglez le sélecteur de mode (d) sur “AUDIO/TV/VCR/ •...
  • Page 75 RX-E5S/RX-E51B Référez-vous aux pages entre parenthèses pour plus de détails. Panneau avant SET / TUNER PRESET SOURCE MASTER DVR/DVD VIDEO VOLUME SELECTOR / MULTI JOG TV DIRECT SETTING ADJUST SURROUND STANDBY / ON HOME CINEMA CONTROL CENTER PHONES 7 8 9 p...
  • Page 76 XV-N312S/XV-N310B Référez-vous aux pages entre parenthèses pour plus de détails. Panneau avant 6 7 8 QUICK PLAYBACK DVD/SUPER VCD/VCD/CD PLAYER ¢ STANDBY / ON 7 Touche 3 (38) 1 Touche STANDBY/ON et indicateur d’attente (37) 8 Touche 8 (39) 2 Fenêtre d’affichage (voir ci-dessous) 9 Touche 4 (40) 3 Capteur de télécommande (5) p Touche ¢...
  • Page 77: Pour Commencer

    Une petite directement vers le capteur de télécommande de panneau avant. quantité d’électricité est toujours consommée quand le cordon Lors de l’utilisation de l’ampli-tuner—RX-E5S/RX-E51B d’alimentation est connecté à la prise secteur murale. Capteur de télécommande Pour éviter tout mauvais fonctionnement...
  • Page 78: Connexion Des Antennes Fm Et Am (Po)

    AM EXT mauvaise, connectez un fil ANTENNA extérieur recouvert de vinyle (non fourni). RX-E5S/RX-E51B Connexion de l’antenne AM (PO) REMARQUES • Si l’antenne cadre AM (PO) est recouverte de Connectez l’antenne cadre AM (PO) fourni aux prises AM LOOP. vinyle, retirez le vinyle en tordant de la façon Tournez l’antenne cadre jusqu’à...
  • Page 79: Connexion Des Enceintes

    Connexion des enceintes Schéma de disposition des enceintes RX-E5S/RX-E51B 2(VIDEO) 1(DVR/DVD) CAUTION: SPEAKER IMPEDANCE 6 ~ 16 FRONT CENTER SURROUND SPEAKERS RIGHT LEFT RIGHT LEFT DIGITAL IN SUBWOOFER C RS LS Connexion des enceintes avant, centrale et ATTENTION: surround • Utilisez des enceintes avec l’impédance d’enceinte (SPEAKER IMPEDANCE) indiquée sur les prises d’enceintes (6 Ω...
  • Page 80: Connexion Des Appareils Vidéo

    AV IN/OUT XV-N312S/XV-N310B DVR/DVD AV OUT Câble SCART (fourni: 1 câble) RX-E5S/RX-E51B Réglez le sélecteur de signal vidéo à l’arrière du XV-N312S/XV-N310B correctement en fonction de votre téléviseur. • Si votre téléviseur prend en charge seulement les signaux vidéo composites: *1 Si le téléviseur est muni de plusieurs prises SCART, référez-...
  • Page 81 • Connectez le câble SCART à la prise EXT-2 de votre : Disponible –: Non disponible téléviseur JVC compatible T-V LINK pour pouvoir utiliser la *1 Uniquement quand la fonction TV Direct est en service (voir fonction T-V LINK. page 14).
  • Page 82 JVC local. • Tous les téléviseurs progressifs et haute définition JVC sont complètement compatibles avec le lecteur (Exemple: AV-61S902). Connexion 3 7 Connexion d’un magnétoscope en utilisant un câble SCART...
  • Page 83: Connexion Du Cordon D'alimentation

    Pour l’appareil connecté à la prises VIDEO IN analogique. Si vous connectez d’autres appareils, changez le réglage de • Lors de la connexion du RX-E5S/RX-E51B, réglez [SORTIE la prise d’entrée numérique (DIGITAL IN). Référez-vous à AUDIO NUM.] sur l’affichage des préférences [AUDIO] sur “Réglage des prises d’entrée numériques (DIGITAL IN)—...
  • Page 84: Fonctionnement De Base -Rx-E5S/Rx-E51B

    Sur le panneau avant: de base Tournez le sélecteur SOURCE SELECTOR jusqu’à ce que le nom de la source souhaitée —RX-E5S/RX-E51B apparaisse sur l’affichage. Le témoin correspondant à la source choisie s’allume en rouge. • Quand vous tournez le sélecteur SOURCE SELECTOR, la source change comme suit: C.TONE VIRTUAL SB AUDIO P.
  • Page 85: Ajustement Du Volume

    Ajustement du volume Sélection du mode de décodage numérique Pour augmenter le volume, tournez le réglage MASTER VOLUME dans le sens des aiguilles Si les symptômes suivants se produisent pendant la lecture d’un d’une montre (ou appuyez sur VOLUME + sur la logiciel Dolby Digital ou DTS alors que “DGTL AUTO”...
  • Page 86: Réglage De La Position Audio Du Caisson De Grave

    Mise en service de la fonction TV Direct La fonction TV Direct vous permet d’utiliser cet ampli-tuner comme un sélecteur audio/vidéo pendant que l’ampli-tuner est hors tension. Quand la fonction TV Direct est en service, les images et les sons provenant des appareils vidéo tels qu’un lecteur de DVD vont directement au téléviseur à...
  • Page 87: Coupure Temporaire Du Son

    Ajustement de base et mémorisation automatique Coupure temporaire du son Cet appareil mémorise les réglages sonores pour chaque source: A partir de la télécommande SEULEMENT: • quand vous mettez l’appareil hors tension, Appuyez sur MUTING pour couper le son de •...
  • Page 88: Réglages De Base-Rx-E5S/Rx-E51B

    Maintenez pressée SMART SURROUND Réglages de base SETUP jusqu’à ce que “SETTING UP” clignote sur l’affichage. —RX-E5S/RX-E51B C.TONE VIRTUAL SB AUDIO P. BASS TA NEWS INFO RDS TUNED ST AUTO MUTING SLEEP AUTO MODE LPCM DOLBY D NEO : 6 S .
  • Page 89: Éléments Des Réglages De Base

    Dans les cas suivants, réglez les enceintes manuellement. Éléments des réglages de base • Quand l’ampli-tuner détecte le son comme “SILENT” deux fois à suivre. Vous pouvez ajuster les éléments suivants. Référez-vous aux Le réglage a été effectué. (La distance et le niveau de sortie pages entre parenthèses pour les détails.
  • Page 90: Procédure De Fonctionnement

    Procédure de fonctionnement Réglage des enceintes Réglage de l’information du caisson de grave —SUBWOOFER Chaque fois que l’ampli-tuner est mis sous tension, il détecte automatiquement la connexion au caisson de grave et change automatiquement le réglage du caisson de grave. Quand vous souhaitez changer le réglage manuellement, Sur le panneau avant SEULEMENT: choisissez un des réglages ci-dessous.
  • Page 91: Réglage Des Sons Graves

    Réglage de la distance des enceintes Réglage des sons graves La distance de votre point d’écoute aux enceintes est un des éléments importants permettant d’obtenir le meilleur effet Réglage de la sortie du caisson de grave Surround possible des modes Surround/DSP. —SUBWFR OUT En se référant à...
  • Page 92: Réglage De L'enceinte Arrière Virtuelle-Virtual Sb

    Réglage de l’enceinte arrière Utilisation du mode de minuit virtuelle—VIRTUAL SB —MIDNIGHT M. Vous pouvez profiter du canal surround arrière lors de la lecture Vous pouvez profiter d’un son puissant la nuit en utilisant le mode de supports Dolby Digital EX ou DTS-ES sans enceinte de minuit.
  • Page 93: Réglage Des Prises D'entrée Numériques (Digital In)-Digital In1/2

    REMARQUES Réglage des prises d’entrée numériques • Cette fonction ne peut pas être utilisée dans les cas suivants: (DIGITAL IN)—DIGITAL IN1/2 – Pendant la lecture d’une source analogique, – Pendant la sélection d’un des modes DSP (voir page 33) ou d’un des modes de décodage numérique fixe—“DGTL D.D.”...
  • Page 94: Ajustements Sonores-Rx-E5S/Rx-E51B

    Procédure de fonctionnement Ajustements sonores —RX-E5S/RX-E51B Sur le panneau avant: Avant de commencer, rappelez-vous... Vous pouvez ajuster le son selon vos préférences après avoir Il y a un temps limite pour réaliser les étapes suivantes. Si le réglage est annulé avant la fin, recommencez à partir de l’étape 1 .
  • Page 95: Ajustement Du Niveau De Sortie Des Enceintes

    Ajustement du niveau de sortie des Ajustement des paramètres du son enceintes pour les modes Surround/DSP • SUBWFR LVL (niveau de sortie du caisson de grave), Vous pouvez ajuster les paramètres du son des modes Surround/ • FRONT L LVL (niveau de sortie de l’enceinte avant gauche), DSP selon vos préférences.
  • Page 96: Ajustement Des Sons Graves

    Sélection de la phase du son du caisson de grave Ajustement des sons graves —SUBWFR PHASE Vous pouvez changer la phase du son du caisson de grave selon Renforcement des graves—BASS BOOST vos préférences. Vous pouvez accentuer le niveau des graves—Accentuation des •...
  • Page 97: Fonctionnement Du Tuner -Rx-E5S/Rx-E51B

    Appuyez sur FM/AM pour choisir la bande. La dernière station reçue de la bande choisie est accordée et —RX-E5S/RX-E51B les touches. • Chaque fois que vous appuyez sur la touche, la bande alterne entre FM et AM (PO).
  • Page 98: Sélection Du Mode De Réception Fm

    Appuyez sur les touches numériques (1 – 10, Sur le panneau avant: +10) pour choisir un numéro de canal quand la position de numéro de canal clignote. • Pour le numéro de canal 5, appuyez sur 5. • Pour le numéro de canal 15, appuyez sur +10 puis sur 5. •...
  • Page 99: Utilisation Du Système Rds (Radio Data System) Pour La Réception Des Stations Fm

    Avec cet appareil, vous pouvez recevoir les types de signaux Utilisation du système RDS (Radio RDS suivants: Data System) pour la réception des PS (Nom de la station): Montre le nom courant de la station. stations FM PTY (Type de programme): Montre le type de programme diffusé.
  • Page 100: Recherche D'un Programme Par Code Pty

    Recherche d’un programme par code PTY Codes PTY Un des avantages du service RDS est que vous pouvez localiser un type de programme particulier parmi les canaux préréglés (voir None pages 25 et 26) en spécifiant les codes PTY. Alarm ! News Pour recherche un programme en utilisant les TEST...
  • Page 101 Description des codes PTY: News: Informations. Social: Émissions à propos de sociologie, histoire, géographie, psychologie et société. Affairs: Émissions d’actualité prolongeant les Religion: Émissions religieuses. informations—débats ou analyses. Phone In: Émissions faisant intervenir des personnes du Info (Information): Émissions dont le but est de donner des conseils dans le sens le plus large.
  • Page 102: Commutation Temporaire Sur Le Programme De Votre Choix

    Pour arrêter d’écouter le programme choisi par Enhanced Commutation temporaire sur le Other Networks programme de votre choix Appuyez répétitivement de nouveau sur TA/NEWS/INFO de façon que l’indicateur de type de programme (TA/NEWS/INFO) disparaisse de l’affichage. L’appareil quitte le mode d’attente Un autre service pratique RDS est appelé...
  • Page 103: Création De Champs Sonores Réalistes -Rx-E5S/Rx-E51B

    (1 à 5,1 canaux). • Quand un signal Dolby Digital est détecté par l’entrée numérique, l’indicateur DOLBY D s’allume sur l’affichage. —RX-E5S/RX-E51B Dolby Digital 5.1CH La méthode de codage Dolby Digital 5,1CH (DOLBY D) enregistre et compresse numériquement les signaux du canal...
  • Page 104 “NO” dans le réglage des enceintes (voir page DTS Digital Surround 18), le traitement original 3D-PHONIC de JVC (qui a été mis Le DTS Digital Surround (DTS) est un autre format audio au point pour créer un effet Surround à travers les enceintes numérique à...
  • Page 105: Introduction Des Modes Dsp

    (voir page 18), le traitement original constitué de son direct et de son indirect—réflexions premières et 3D-PHONIC de JVC (qui a été mis au point pour créer un effet réflexions arrière. Les sons directs atteignent directement surround à travers les enceintes avant uniquement) est utilisé.
  • Page 106: Utilisation Des Modes Surround/Dsp

    • Pour les supports DTS mulitcanaux (sauf les supports Utilisation des modes Surround/DSP à 2 canaux et Dual Mono): Les modes Surround/DSP disponibles dépendent du signal C.TONE VIRTUAL SB AUDIO P. BASS TA NEWS INFO RDS TUNED ST AUTO MUTING SLEEP AUTO MODE LPCM...
  • Page 107 Sur le panneau avant: • Pour les supports Dual Mono: Vous pouvez choisir le canal à écouter (voir page 20). C.TONE VIRTUAL SB AUDIO P. BASS TA NEWS INFO RDS TUNED ST AUTO MUTING SLEEP AUTO MODE LPCM DOLBY D NEO : 6 S .
  • Page 108: Avant La Mise En Marche -Xv-N312S/Xv-N310B

    Formats audio numériques Avant la mise en Le lecteur prend en charge les formats audio numériques suivants (voir page 61 “Glossaire” pour les descriptions de marche chaque format audio): PCM linéaire, MPEG multicanaux, Dolby Digital, DTS (Digital —XV-N312S/XV-N310B Theater Systems) REMARQUE En fonction du réglage [SORTIE AUDIO NUM.] du lecteur, il est possible que les signaux audio numériques ne soient pas émis...
  • Page 109: Lecture De Base-Xv-N312S/Xv-N310B

    • EN LECTURE (Le lecteur est en train de lire les informations du disque.) Lecture de base • ERREUR DE CODE REGION! (Le code régional du disque DVD VIDEO ne correspond pas à celui du lecteur. Le disque ne peut pas être lu.) —XV-N312S/XV-N310B •...
  • Page 110: Démarrage De La Lecture

    Démarrage de la lecture Appuyer sur 0 pour ouvrir le tiroir à disque. Placer un disque dans le tiroir à disque. Avec l’étiquette vers le haut Lors de l’utilisation du lecteur de DVD avec la télécommande réglez le sélecteur de mode sur “DVD”.
  • Page 111: Redémarrage De La Lecture Après Un Arrêt (Reprise De Lecture)

    Noter qu’une seconde pression sur ON SCREEN rappelle la barre de menu sous la barre d’état, qui permet d’accéder à Redémarrage de la lecture après un diverses fonctions. Voir page 47 pour les détails sur la barre de arrêt (reprise de lecture) menu.
  • Page 112: Lecture Au Ralenti

    Avancer ou reculer la lecture rapidement Plusieurs genres pendant le contrôle de lecture —XV-N312S/XV-N310B Pendant la lecture, appuyer sur ¡ ou 1 sur la télécommande. Pour un DVD VIDEO: Il est possible de sélectionner 1,5 fois (2 fois en reculant), 5 fois, 20 fois et 60 fois la vitesse normale.
  • Page 113: Repérage Du Début D'une Scène Ou D'un Morceau

    Quand un disque DVD VIDEO est inséré, Repérage du début d’une scène ou appuyer sur TOP MENU ou MENU. Le menu apparaît sur l’écran du téléviseur. d’un morceau Appuyer sur 5/∞/2/3 pour sélectionner un élément souhaité, puis appuyer sur ENTER ou 3 (FM MODE).
  • Page 114: Modification De L'ordre De Lecture

    Appuyer sur les touches numérotées (0 à 9) pour introduire le moment souhaité. Le moment spécifié s’affiche sur le menu déroulant. Exemple (pour un DVD VIDEO) Lecture à partir de 2(H):34(M):00(S) Appuyer sur 2, 3, puis 4. TIME 2:34 __ Lors de l’utilisation du lecteur Exemple (pour un SVCD/CD Vidéo/CD Audio) de DVD avec la télécommande...
  • Page 115 Appuyer sur les touches numérotées pour Lecture dans un ordre aléatoire (Lecture spécifier les pistes dans l’ordre souhaité. aléatoire) Pour sélectionner 5: appuyer sur 5. Pour sélectionner 23: appuyer sur +10, +10, puis 3. Pour sélectionner 40: appuyer sur +10, +10, +10, puis 10. Durée totale du programme En mode d’arrêt, appuyer deux fois sur ON SCREEN.
  • Page 116: Lecture Répétée

    Répétition d’un passage souhaité (Lecture répétée A-B) D’abord s’assurer que: • Le lecteur est en mode de lecture sauf lecture de SVCD/CD Lors de l’utilisation du lecteur Vidéo avec PBC. de DVD avec la télécommande En mode de lecture, appuyer deux fois sur réglez le sélecteur de mode sur “DVD”.
  • Page 117: Modification De La Langue, Du Son Et De L'angle De Scène

    Appuyer sur 5/∞ ou AUDIO pour Modification de la langue, du son et sélectionner l’audio souhaité. A chaque pression de 5/∞ ou AUDIO, la langue change. de l’angle de scène Pour un DVD VIDEO (exemple) 1/3 ANGLAIS 2/3 FRANCAIS 3/3 ESPAGNOL Pour sélectionner la langue de sous-titres (SUBTITLE) Pour un SVCD...
  • Page 118: Effets Spéciaux D'image Et De Son

    Appuyer sur 2/3 pour sélectionner le préréglage souhaité. A chaque pression de la touche, le mode VFP est modifié comme suit. Régler le type de vidéo le mieux adapté au programme en cours et aux conditions de la pièce. NORMAL CINEMA USAGER 1 USAGER 2...
  • Page 119: Fonctions De La Barre De Menu

    Pour supprimer la fenêtre de sélection du mode Fonctions de la barre de menu Appuyer sur VFP. Affichage de la barre de menu REMARQUES • La fenêtre pour la sélection du mode VFP et le réglage des Quand un disque est inséré, appuyer sur ON paramètres disparaît si aucune opération n’est effectuée pendant environ 10 secondes.
  • Page 120 Fonctions de la barre de menu pour un DVD Fonctions de la barre de menu pour un VIDEO SVCD/CD Vidéo/CD Audio Sélection du mode temporel Sélection du mode temporel Pendant la lecture, sélectionne le mode temporel indiqué sur Sélectionne le mode temporel indiqué sur l’afficheur et la barre l’afficheur et la barre d’état.
  • Page 121: Lecture Des Fichiers Audio/Vidéo -Xv-N312S/Xv-N310B

    Remarques pour réaliser des fichiers/groupes Lecture des fichiers • Si un nom de fichier comprend au moins un caractère à 2 octets, il est possible que le lecteur ne puisse afficher correctement le nom du fichier. audio/vidéo • Le lecteur prend en charge les noms de fichier/groupe jusqu’à 12 caractères de long.
  • Page 122: Opérations De Base

    Pour mettre en pause la lecture Appuyer sur 8. Appuyer sur 3 (FM MODE) reprend la lecture normale. Pour agrandir une image Appuyer sur ZOOM. • A chaque pression de ZOOM, le rapport d’agrandissement est modifié — 1,5, 2 et 4 fois pour un fichier JPEG; 2 et 4 fois pour un fichier MPEG-4.
  • Page 123: Modification De L'ordre De Lecture

    Modification de l’ordre de lecture Lecture répétée A l’arrêt, appuyer sur 2 pour sélectionner le Lecture dans un ordre aléatoire (Lecture mode de lecture en cours (comme [NORMAL]). aléatoire) Appuyer plusieurs fois sur ENTER pour A l’arrêt, appuyer sur 2 pour sélectionner le sélectionner le mode de répétition souhaité.
  • Page 124: Changer L'image De L'écran De Démarrage

    Appuyer sur SET UP. Balayage par volet 2: L’image suivante coulisse verticalement du centre vers les côtés. Pour reprendre l’écran de démarrage JVC Balayage aveugle 1: L’image suivante coulisse Sélectionner [STANDARD] à l’étape 4. verticalement à travers 4 fentes.
  • Page 125: Modification Des Réglages Initiaux -Xv-N312S/Xv-N310B

    AUDIO Modification des AUDIO SORTIE AUDIO NUM. FLUX/PCM MIX. DEMUL. ANALOGIQUE STEREO COMMANDE DE PLAGE D NORMAL réglages initiaux NIVEAU DE SORTIE STANDARD —XV-N312S/XV-N310B SELECTION 5∞23 POUR CHOISIR ET ENTER POUR VALIDER. POUR QUITTER, APPUYER SUR SETUP. AUTRES AUTRES REPRISE MARCHE GUIDE A L'ECRAN MARCHE...
  • Page 126: Menu Langue

    [4:3 LB] (Conversion Letter Box): sélectionner au Menu LANGUE raccordement du lecteur à un téléviseur normal (4:3). A la lecture d’un DVD VIDEO enregistré au format image large, l’image apparaît avec des bandes noires en haut et en bas de LANGUE MENU l’écran.
  • Page 127: Menu Autres

    STANDARD, FAIBLE [STANDARD]: sélectionner à l’utilisation de l’image originale • Si le son de sortie de l’enceinte est déformé, sélectionner JVC comme écran de démarrage (réglage initial). [FAIBLE]. [USAGER]: sélectionner à l’utilisation d’une image préférée comme écran de démarrage. Cet élément prendra effet une fois qu’une nouvelle image a été...
  • Page 128: Lecture Limitée Pour Enfants

    Appuyer sur ENTER. se déplace sur [ETABLIR NIVEAU]. Appuyer sur ENTER pour faire apparaître le menu déroulant. Dans le menu déroulant, [NEANT] et les niveaux [8] à [1] sont disponibles. [NEANT] ne restreint pas la lecture. Le niveau [1] est le niveau le plus strict.
  • Page 129 Modification des réglages Pour lever temporairement la censure parentale Il est possible de modifier les réglages de la censure parentale plus tard. Si le réglage de la censure parentale est strict, il est possible que En mode d’arrêt, faire apparaître le menu certains disques ne soient pas lus du tout.
  • Page 130: Informations Complémentaires -Xv-N312S/Xv-N310B

    Informations complémentaires —XV-N312S/XV-N310B Liste des codes de pays/régions pour la censure parentale (pour page 56) Sahara-Occidental République démocratique et Russie Andorre Erythrée populaire du Laos Rwanda Emirats Arabes Unis Espagne Liban Arabie Saoudite Afghanistan Ethiopie Sainte Lucie Salomon (les) Antigua-et-Barbuda Finlande Liechtenstein Seychelles...
  • Page 131: Tableau Des Langues Et Leurs Abréviations

    Tableau des langues et leurs abréviations (pour pages 45 et 54) Afar Perse Cambodgien (Khmer) (Afan) Oromo Soudanais Abkhaze Finnois Canadien Oriya Suédois Afrikaner Fidji Coréen (KOR) Panjabi Swahili Amharique Faroèse Cachemirien Polonais Tamil Arabe Frisien Kurde Pashto, Pushto Telugu Assamais Irlandais Kirghiz...
  • Page 132: Tableau Des Signaux De Sortie Numérique

    Tableau des signaux de sortie numérique (pour page 55) Sortie Type de disques SEULEMENT PCM DOLBY DIGITAL/PCM FLUX/PCM DVD avec 48/44,1 kHz, PCM 48/44,1 kHz, 16 bits, PCM linéaire stéréo linéaire 16/20/24 bits DVD avec DTS PCM linéaire stéréo, 48 kHz, 16 bits Train binaire DTS DVD avec Dolby Digital PCM linéaire stéréo, 48 kHz, 16 bits...
  • Page 133: Glossaire

    Glossaire ASF est une abréviation de “Advanced Streaming Format” et est MP3 est un format de compression de données audio, qui est un format de compression de données pour la diffusion à la l’abréviation de MPEG-1 Audio Layer 3. En utilisant MP3, il est demande développé...
  • Page 134: Commande D'autres Appareils Jvc

    Choisir le numéro de canal. produits. TV RETURN (10): Fonctionne comme touche TV RETURN. – Certains magnétoscopes JVC peuvent accepter deux types de signaux de commande—un code de télécommande “A” et “B”. Cette télécommande peut commander uniquement un 7 Magnétoscope magnétoscope dont le code de télécommande est réglé...
  • Page 135: Commande D'appareils D'autres Fabricants

    Codes des fabricants pour les téléviseur Commande Fabricant Codes d’appareils Akai 02, 05 Blaupunkt d’autres fabricants Daewoo 09, 30, 31 Fenner 04, 30, 31 Fisher Grundig Hitachi 07, 08 Irradio 02, 05 En changeant les signaux émettables, vous pouvez utiliser la Magnavox télécommande fournie pour commander des appareils Mitsubishi...
  • Page 136 Essayez de commander le magnétoscope en Essayez de commander le décodeur en appuyant sur VCR appuyant sur STB Si votre magnétoscope se met sous ou hors tension, c’est Si votre décodeur se met sous ou hors tension, c’est que que vous avez entré le code correct. vous avez entré...
  • Page 137: Guide De Dépannage

    Si un problème ne peut pas être sons peuvent être déformés de façon intermittente par du résolu, contactez votre centre de service JVC. bruit extérieur tel qu’un orage, mais le son sera rétabli automatiquement. Ce n’est pas un mauvais fonctionnement.
  • Page 138: Opérations Du Lecteur De Dvd-Xv-N312S/Xv-N310B

    Audio Opérations du lecteur de DVD Le niveau de son de lecture d’un disque DVD VIDEO est —XV-N312S/XV-N310B inférieur au niveau de son d’une émission de télévision. \ Régler la préférence [COMMANDE DE PLAGE D.] sur Alimentation [MODE DE TV] (voir page 55). L’alimentation n’arrive pas.
  • Page 139: Spécifications

    La conception et les spécifications sont sujettes à Niveau de sortie vidéo/Impédance: changement sans notification. Vidéo composite: DVR/DVD, VCR, TV: 1 V(p-p)/75 Ω S-vidéo: TV: RX-E5S/RX-E51B 1 V(p-p)/75 Ω Y (luminance): C (chrominance, en salve): 0,3 V(p-p)/75 Ω Amplificateur 0,7 V(p-p)/75 Ω...
  • Page 140: Xv-N312S/Xv-N310B

    Caractéristiques audio XV-N312S/XV-N310B Réponse en fréquence CD (fréquence d’échantillonnage 44,1 kHz): 2 Hz à 20 kHz La conception et les spécifications sont sujettes à DVD (fréquence d’échantillonnage 48 kHz): 2 Hz à 22 kHz changement sans notification. (4 Hz à 20 kHz pour les signaux de trains binaires DTS et Dolby Digital) Généralités DVD (fréquence d’échantillonnage 96 kHz):...
  • Page 141 VICTOR COMPANY OF JAPAN, LIMITED GE, FR © 2004 VICTOR COMPANY OF JAPAN, LIMITED 0104MWMMDWJEIN...

This manual is also suitable for:

Rx-e51bXv-n312sXv-n310b