Haier DW12-KFM ME User Manual page 8

Haier dw12-kfm: user manual
Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
S a l z
Regeneriersalz
Die Härte des Wassers ist von Ort zur Ort unterschiedlich. Wenn
hartes Wasser für Ihren Geschirrspüler verwendet wird, können
sich kalksteinartige Ablagerungen auf dem Geschirr bilden.
Das Gerät verwendet einen speziellen Wasserenthärter mit einem
Salz, das Kalkstein und Mineralien aus dem Wasser entfernt.
Salz in Wasserenthärter geben
Verwenden Sie stets Regeneriersalz für Geschirrspüler. Der
Salzbehälter befindet sich unter dem Unterkorb. Er muss wie folgt
gefüllt werden:
- Nehmen Sie den Unterkorb heraus und schrauben Sie den
Deckel vom Salzbehälter ab;
- Wenn Sie den Behälter das erste Mal füllen, füllen Sie ihn
mit Wasser;
- Setzen Sie das Ende des mitgelieferten Trichters in die Öffnung
und füllen Sie etwa 2 kg Salz ein. Es ist normal, dass eine
kleine Menge Wasser aus dem Salzbehälter fließt.
- Schrauben Sie den Deckel wieder auf.
Der Salzbehälter muss gefüllt werden, wenn die Warnleuchte
zur Anzeige eines niedrigen Salzstandes (auf dem Bedienfeld)
aufleuchtet.
- Zur Verhütung von Rostbildung füllen Sie das Salz erst
kurz vor Beginn eines Spülprogramms ein.
Salzverbrauch einstellen
Der Regeneriersalzverbrauch kann an diesem Geschirrspüler auf
die Härte des verwendeten Wassers eingestellt werden. Dadurch
wird der Regeneriersalzverbrauch optimiert und genau auf den
Verbrauch abgestimmt, so dass er so niedrig wie möglich ist.
Zur Einstellung der Regeneriersalzmenge gehen Sie wie folgt vor:
- Schrauben Sie den Deckel vom Salzbehälter ab;
- Am Behälterhals befindet sich ein Ring mit einem Pfeil (siehe
obere Abbildung).
- Drehen Sie ggf. den Ring gegen den Uhrzeigersinn von der "-"
Markierung Richtung "+", je nach Wasserhärte.
Wir empfehlen, für diese Einstellungen die nachfolgende Tabelle
zu Rate zu ziehen.
Wasserhärte
Salzverbrauch-
Positions-
( g r a m m /
º
Niveau
º
fH
dH
mmol/l
wähler
spülgang)
1
0 10
2
3
4
.13.
Spülmittel und Klarspüler
Spülmittel
Verwenden Sie stets nur speziell für Geschirrspüler entwickelte
Spülmittel. Füllen Sie den Behälter vor Beginn eines jeden
S p ü l p r o g r a m m s u n d f o l g e n S i e d a b e i d e n i n d e r
"Spülprogrammtabelle" gegebenen Anweisungen. Der
Spülmittelbehälter befindet sich an der Türinnenseite.
Spülmittel eingeben
Öffnen Sie den Deckel "A" des Behälters und drücken Sie auf
die Taste "B". Geben Sie das Spülmittel fü r das Spülprogramm
in den Behälter "C".
Nach dem Einfüllen des Spülmittels schließen Sie den Deckel
durch Drücken bis zum Einrasten.
B
Hinweis: Um den Deckel leichter schließen zu können,
entfernen Sie das überschüssige Spülmittel von
den Behälterkanten.
Reichweite
(Spulgange/2
kg)
DE
DE
Klarspüler
Der Klarspüler sorgt dafür, dass das gespülte Geschirr glänzt
und ohne Fleckenbildung trocknet. Der Behälter befindet sich
an der Türinnenseite und muss nach etwa 80 Spüldurchgängen
aufgefüllt werden.
Klarspüler einfüllen
Öffnen Sie den Behälter, indem Sie den Deckel "C" gegen den
Uhrzeigersinn drehen. Füllen Sie genügend Klarspüler nach,
ohne den Behälter zu überfüllen.
Die für jedes Programm erforderliche Klarspülermenge können
Sie regulieren, indem Sie den Dosierer "F" unter dem Deckel
"C" mit einem Schraubendreher verstellen. Es sind 6
verschiedene Einstellungen möglich; die Einstellung für eine
normale Dosierung ist 3.
Wichtig: Die richtige Dosierung des Klarspülers verbessert
C
die Trocknungsergebnisse.
Wenn Wassertropfen auf dem Geschirr verbleiben oder eine
Fleckenbildung auftritt, muss eine höhere Dosiereinstellung
A
gewählt werden. Wenn das Geschirr weiße Streifen zeigt,
müssen Sie eine niedrigere Dosiereinstellung wählen.
.14.
C
F
C

Advertisement

Table of Contents
loading

  Related Manuals for Haier DW12-KFM ME

This manual is also suitable for:

Dw12-kfm ss