Download  Print this page

Symbolerklärung; Allgemeine Sicherheitshinweise; Angaben Zum Produkt; Bestimmungsgemäße Verwendung - Bosch W 120-5 O1 Installation And Maintenance Instructions For Contractors

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
1
Symbolerklärung
1.1
Symbolerklärung
Warnhinweise
Warnhinweise im Text werden mit einem Warndreieck
gekennzeichnet.
Zusätzlich kennzeichnen Signalwörter die Art und
Schwere der Folgen, falls die Maßnahmen zur Abwen-
dung der Gefahr nicht befolgt werden.
Folgende Signalwörter sind definiert und können im vorliegenden Doku-
ment verwendet sein:
• HINWEIS bedeutet, dass Sachschäden auftreten können.
• VORSICHT bedeutet, dass leichte bis mittelschwere Personenschä-
den auftreten können.
• WARNUNG bedeutet, dass schwere bis lebensgefährliche Perso-
nenschäden auftreten können.
• GEFAHR bedeutet, dass schwere bis lebensgefährliche Personen-
schäden auftreten werden.
Wichtige Informationen
Wichtige Informationen ohne Gefahren für Menschen
oder Sachen werden mit dem nebenstehenden Symbol
gekennzeichnet.
Weitere Symbole
Symbol
Bedeutung
Handlungsschritt
Querverweis auf andere Stellen im Dokument oder
auf andere Dokumente
Aufzählung/Listeneintrag
Aufzählung/Listeneintrag (2. Ebene)
Tab. 1
1.2

Allgemeine Sicherheitshinweise

Allgemein
Diese Installations- und Wartungsanleitung richtet
sich an den Fachmann.
Nichtbeachten der Sicherheitshinweise kann zu
schweren Personenschäden führen.
▶ Sicherheitshinweise lesen und enthaltene Anwei-
sungen befolgen.
▶ Um die einwandfreie Funktion zu gewährleisten,
Anweisungen aus der Installations- und Wartungs-
anleitung einhalten.
▶ Wärmeerzeuger und Zubehör entsprechend der zu-
gehörigen Installationsanleitung montieren und in
Betrieb nehmen.
▶ Um Sauerstoffeintrag und damit auch Korrosion zu
vermindern, keine diffusionsoffenen Bauteile ver-
wenden! Keine offenen Ausdehnungsgefäße ver-
wenden.
▶ Sicherheitsventil keinesfalls verschließen!
W 120-5 O – 6 720 819 306 (2018/10)
2

Angaben zum Produkt

2.1
Bestimmungsgemäße Verwendung
Der Warmwasserspeicher ist für das Erwärmen und Speichern von
Trinkwasser bestimmt. Die für Trinkwasser geltenden landesspezifi-
schen Vorschriften, Richtlinien und Normen beachten.
Den Warmwasserspeicher nur in geschlossenen Systemen verwenden.
Eine andere Verwendung ist nicht bestimmungsgemäß. Aus nicht be-
stimmungsgemäßer Verwendung resultierende Schäden sind von der
Haftung ausgeschlossen.
Anforderungen an das Trinkwasser
Wasserhärte, min.
pH-Wert, min. – max.
Leitfähigkeit, min. – max.
Tab. 2
Anforderungen an das Trinkwasser
2.2

Typschild

Das Typschild befindet sich oben auf der Rückseite des Warmwasser-
speichers und enthält folgende Angaben:
Pos.
Beschreibung
1
Typbezeichnung
2
Seriennummer
3
tatsächlicher Inhalt
4
Bereitschaftswärmeaufwand
5
Volumen über E-Heizer erwärmt
6
Herstellungsjahr
7
Korrosionsschutz
8
max. Warmwassertemperatur Speicher
9
max. Vorlauftemperatur Heizquelle
10
max. Vorlauftemperatur Solar
11
elektrische Anschlussleistung
12
Heizwasser-Eingangsleistung
13
Heizwasser-Durchflussmenge für Heizwasser-Eingangsleis-
tung
14
mit 40 °C zapfbares Volumen der elektrischen Erwärmung
15
max. Betriebsdruck Trinkwasserseite
16
höchster Auslegungsdruck
17
max. Betriebsdruck Heizquellenseite
18
max. Betriebsdruck Solarseite
19
max. Betriebsdruck Trinkwasserseite CH
20
max. Prüfdruck Trinkwasserseite CH
21
max. Warmwassertemperatur bei E-Heizung
Tab. 3
Typschild
2.3

Lieferumfang

• Warmwasserspeicher
• Installations- und Wartungsanleitung
Symbolerklärung
Einheit
ppm
36
grain/US gallon
2,1
°dH
2
6,5 – 9,5
μS/cm
130 – 1500
3

Advertisement

Table of Contents
loading

  Related Manuals for Bosch W 120-5 O1