Download  Print this page

Honeywell PTI-610 Installation And Operating Instructions Manual

Electronic temperature display
Hide thumbs

Advertisement

Quick Links

PTI-610
Einbau- und Bedienungs-Anleitung
Installation and operating instructions
Elektronische Temperaturanzeige
Electronic temperature display

Advertisement

Table of Contents
loading

  Related Manuals for Honeywell PTI-610

  Summary of Contents for Honeywell PTI-610

  • Page 1 PTI-610 Einbau- und Bedienungs-Anleitung Installation and operating instructions Elektronische Temperaturanzeige Electronic temperature display...
  • Page 2: Table Of Contents

    Inhalt Allgemeine Angaben Bestimmungsgemäße Verwendung Sicherheitshinweise Gefahrenquellen Vorsichtsmaßregeln Funktion Auspacken und Handhabung Montage und Inbetriebnahme Mechanische Installation Elektrische Installation Betrieb des Gerätes Inbetriebnahme Display Fehlermeldung Messbereichsüberschreitung Alarm Geräteparameter Wechseln in die Parameterebene Einstellen des Fühlerabgleichs Wechsel der Temperaturanzeige zwischen °C und °F Wartung Gewährleistungsbedingungen Technische Daten...
  • Page 3: Allgemeine Angaben

    Stromschlag Sicherheits- und Umweltschutzvorschriften zu beachten. • Das Gerät nie Feuchtigkeit und Wasser aus- Honeywell-Geräte sind frei von PCB, PCT, setzen. Gefahr von Fehlfunktionen und Asbest, Formaldehyd, Cadmium und Kurzschluß. Benutzen Sie das Gerät nur, benetzungsstörenden Substanzen. wenn es auf normale Raumtemperatur (+15 ...
  • Page 4: Funktion

    6. Montage und Inbetriebnahme 4. Funktion 6.1 Mechanische Installation Der PTI-610 ist eine elektronische Temperaturanzeige im Einbaugehäuse „snap-in“, Einbaugehäuse (snap - in): passend in Ausschnitt 28,5 x 70,5 mm, mit: Gerät in eine Aussparung von 28,5 x 70,5 mm •...
  • Page 5: Elektrische Installation

    6.2 Elektrische Installation 7. Betrieb des Gerätes 7.1 Inbetriebnahme ACHTUNG: Netzspannung und Netzfrequenz müssen mit den am Typenschild des Gerätes Die Temperaturanzeige wird durch Anschluss der angegebenen Nennwerten übereinstimmen. Netzspannung an die Klemmen 1 und 2 (siehe Arbeiten an elektrischen Systemen dürfen nur Kapitel 6.2) in Betrieb genommen.
  • Page 6: Geräteparameter

    7.5 Geräteparameter Die elektronische Temperaturanzeige PTI-610 verfügt über drei Parameter Parameter: Wert: Beschreibung: 0 oder 32 Systemparameter (Kann vom Bediener nicht geändert werden) -20 bis +20 Temperaturoffset in Kelvin 0 oder 1 0: Anzeige in °C 1: Anzeige in °F...
  • Page 7: Wechseln In Die Parameterebene

    7.6 Wechseln in die Parameterebene Hinter der Frontfolie des Temperaturanzeigegeräts befinden sich 3 Taster die innerhalb der Parameterebene benutzt werden. Die Taster sind gegen Fehlbedienung geschützt. • Tastensperre aufheben + und - Taste für ca. 5 s gleichzeitig drücken, bis auf dem Display "Pon" kurz aufblinkt. •...
  • Page 8: Einstellen Des Fühlerabgleichs

    9. Gewährleistungsbedingungen 8. Wartung • Die Gewährleistungsdauer beträgt Die Temperaturanzeige bedarf keiner Wartung. 12 Monate. Der Anspruch beginnt mit dem Die Anzeige ist werksseitig justiert. Ein nach- Tag der Auslieferung, welcher durch Liefer- trägliches Abgleichen ist möglich (siehe Kapitel schein oder Rechnung nachzuweisen ist. 7.5.2 - Einstellen des Fühlerabgleichs).
  • Page 9: Konformitätserklärung

    11. Konformitätserklärung Subject to change without notice • MU1H1928GE23 R0106...
  • Page 10: General Specification

    The regulations in accordance with the security Hazard to life and the environment have to be followed. by electric shock Honeywell products are free from PCBs, PCTs, asbestos, formaldehyde, cadmium, and water- • Never expose unit to water or moisture. Risk repelling substances.
  • Page 11: Function

    4. Function 6. Installation and start-up 6.1 Mechanical installation The PTI-610 is an electronic temperature display in a “snap-in” installation housing to fit in a recess Snap-in housings: 28.5 x 70.5 mm, featuring: Insert device in a recess of 28.5 x 70.5 mm •...
  • Page 12: Electrical Installation

    6.2 Electrical installation 7. Operating the device 7.1 Start-up CAUTION: Power supply and mains frequency must correspond to the nominal values indicated The display of temperature is started by on the device’s type plate. Only professionals connecting the power supply to the binders 1 and may work on electrical systems.
  • Page 13: Device Parameter

    7.5 Device parameter The electronic temperature display has three parameter Parameter: Value: Description: 0 or 32 system parameter (can not be changed by operator) -20 to +20 temperature offset in Kelvin 0 or 1 0: display in °C 1: display in °F Subject to change without notice •...
  • Page 14: Changing To The Parameter Level

    7.6 Changing to the parameter level Behind the front foil of the temperature display device there are 3 keys which are used within the parameter level. The keys are protected against maloperation • Deactivate key lock press + and - key approx. 5 s at the same time until "Pon" blinks briefly at the display. •...
  • Page 15: Adjusting The Sensor Line-Up

    8. Maintenance Warranty provisions The display does not require any maintenance. • Warranty is valid for a period of 12 months, starting at the date of delivery. Proof of this The display is set at the factory. Subsequent should be furnished in the form of a delivery adjustment is possible (see chapter 7.5.2 note or invoice.
  • Page 16: Declaration Of Conformity

    Environment and Combustion Controls Honeywell GmbH Division of Honeywell Technologies Sàrl, Hardhofweg • 74821 Mosbach / Germany Ecublens, Route du Bois 37, Switzerland by its autorised representative Honeywell GmbH Phone: +49 (0) 62 61 / 81-475 Fax: +49 (0) 62 61 / 81-461 E-Mail: Cooling.Mosbach@honeywell.com...