Download  Print this page

Aufbau Und Bestandteile; Bedienelemente - Siemens EQ.3 Instruction Manual

Fully automatic espresso machine ti 3.3., ti 3.5..
Hide thumbs

Advertisement

Aufbau und Bestandteile

~ Bild "
( Taste ein / aus (Stand-by-Betrieb)
0 Display
8 Bedienfeld
@ Griff Milchschäumer
H Auslaufsystem für Kaffee,
höhenverstellbar
P Milchschäumer (Halterung,
Schäumer, Abdeckung),
höhenverstellbar

Bedienelemente

Durch Berühren der Felder kann z.B. ein
Getränk ausgewählt und gestartet oder
die Kaffeestärke eingestellt werden.
Taste
Bedeutung
Gerät ein- und ausschalten
k
Das Gerät spült automatisch, wenn es ein- und ausgeschaltet wird.
Das Gerät spült nicht, wenn:
Das Gerät ist betriebsbereit, wenn im Bedienfeld die LED´s der Tasten für die Geträn-
keauswahl leuchten. Das Gerät verfügt über eine automatische Abschaltung.
~ "Automatisches Abschalten einstellen" auf Seite 17
Bezug Espresso
espresso
caffe crema
Bezug Caffe crema
oder Displaynavigation "¾" (zurück ohne speichern).
Bezug Cappuccino
cappuccino
oder Displaynavigation "V" (Navigation nach unten).
latte macchiato
Bezug Latte macchiato
oder Displaynavigation "ok" (bestätigen und speichern).
milk
Milch aufschäumen
Kaffeestärke
%
Anpassung der Kaffeestärke ~ "Gerät bedienen" auf Seite 12
calc'nClean
Start des Service Programms
Blinkt, wenn das Service Programm durchgeführt werden muss.~ "Service
Programm Calc´nClean" auf Seite 23
Zubereitung von 2 Espresso oder 2 Caffe crema gleichzeitig. Tassen nebeneinander
#
unter den Kaffeeauslauf stellen.~ "Gerät bedienen" auf Seite 12
es beim Einschalten noch warm ist.
vor dem Ausschalten kein Kaffee bezogen wurde.
Gerät kennen lernen de
X Tropfschale (Kaffeesatzbehälter,
Tropfgitter, Tropfblech,
Schwimmer)
` Tür für Brühraum
h Typenschild
)" Brüheinheit
)* Aromadeckel
)2 Bohnenbehälter
): Drehwähler für
Mahlgradeinstellung
)B Deckel Wassertank
)J Wassertank
)R Tassenwärmung
9

Advertisement

Chapters

   Also See for Siemens EQ.3

This manual also for:

Ti 303Ti 305

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: