Download  Print this page

Siemens EQ.3 Instruction Manual Page 25

Fully automatic espresso machine ti 3.3., ti 3.5..
Hide thumbs

Advertisement

Der Kaffee schmeckt "ver-
brannt".
Milch/Milchmixgetränke sind
zu heiß.
Milchschaum zu großporig,
hohes Ansauggeräusch.
Milch/Milchmixgetränke sind
zu kalt.
Es fließt keine Milch/Milch-
schaum.
Der Wasserfilter hält nicht im
Wassertank.
Tropfwasser auf innerem Gerä-
teboden bei entnommener
Tropfschale.
Die Brüheinheit kann nicht ent-
nommen werden.
Das Gerät lässt sich nicht
bedienen, die Displayanzeigen
wechseln.
Das Mahlwerk läuft nicht an.
Displayanzeige "Tür schließen"
trotz geschlossener Tür.
Displayanzeige: "Schalen lee-
ren" trotz leerer Tropfschale -
was tun?
Der Mahlgrad ist zu fein einge-
stellt
Ungeeignete Kaffeesorte.
Zu wenig Milch im Glas oder
der Tasse.
Zu viel Milch im Glas oder der
Tasse.
Der Milchschäumer ist ver-
schmutzt.
Der Milchschäumer taucht
nicht in die Milch ein.
Der Wasserfilter ist nicht richtig
befestigt.
Tropfschale zu früh entnom-
men.
Die Brüheinheit ist nicht in Ent-
nahmeposition (z. B. Frost-
schutz wurde aktiviert).
Das Gerät ist im Demomodus.
Das Gerät ist zu heiß.
Die Tür ist nicht korrekt
geschlossen.
Das Gerät ist zu heiß.
Bei ausgeschaltetem Gerät
wird das Entleeren nicht
erkannt.
Störungen, was tun? de
Mahlgrad gröber einstellen.
Kaffeesorte wechseln.
Mehr Milch verwenden oder die
Schäumdauer anpassen.
Weniger Milch verwenden oder die
Schäumdauer anpassen.
Milchschäumer im Geschirrspüler reini-
gen. ~ "Milchsystem reinigen"
auf Seite 20
Mehr Milch verwenden, prüfen ob der
Milchschäumer in die Milch eintaucht.
Auslaufsystem ganz nach unten schie-
ben.
Wasserfilter so lange in Wasser tau-
chen bis keine Luftblasen mehr entwei-
chen, Filter wieder einsetzen.
Wasserfilter gerade und fest in den
Tankanschluss drücken.
Tropfschale erst einige Sekunden nach
dem letzten Getränkebezug entneh-
men.
Gerät wieder einschalten.
Taste k mindestens 5 Sekunden
gedrückt halten, um den Demomodus
zu deaktivieren.
1 Stunde warten und das Gerät abküh-
len lassen.
Die Tür fest zudrücken.
1 Stunde warten und das Gerät abküh-
len lassen.
Bei eingeschaltetem Gerät die Tropf-
schale entnehmen und wieder einset-
zen.
25

Advertisement

Chapters

   Also See for Siemens EQ.3

This manual also for:

Ti 303Ti 305

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: