Download Print this page

Whirlpool AKR601FXIX Instructions For Use Manual page 10

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
Abluftbetrieb (A): Die Schwaden werden angesaugt und über das am Verbindungsring C (Bajonettverschluss) am Oberteil
der Abzugshaube befestigtes Abluftrohr nach außen geleitet. Verschließen Sie nicht benutzte Abluftöffnungen mit dem
Zubehör-Verschluss D1 (falls mitgeliefert - Bajonettverschluss).
Wichtig: Einige Modelle werden mit per Stopfen geschlossener oberer Öffnung D1 geliefert. Zur Nutzung der Öffnung muss
der Stopfen entfernt werden.
Wichtig! Bei einigen Modellen muss zunächst das Plastikstück D2 oder D3 mit Hilfe einer Zange oder eines Cutters entfernt
werden, bevor die Lüftungsöffnung B2 verwendet werden kann.
Installation in der Umluftversion (F): Sollte es nicht möglich sein, den Rauch und die Küchendünste nach außen abzuleiten,
kann die Dunstabzugshaube auch in Umluftversion betrieben werden. Montieren Sie dazu einen oder mehrere Kohlefilter
(nicht im Lieferumfang enthalten). Der Rauch und die Küchendünste werden durch das vordere Lüftungsgitter oberhalb des
Bedienfeldes zurückgeleitet.
Überprüfen Sie die Position des Wahlschalters Abzug/Umluft (auf der Innenseite der Dunstabzugshaube) G.
Wandbefestigung - Halten Sie die Dunstabzugshaube an die Wand (oder verwenden Sie die Schablone H, falls mitgeliefert)
und zeichnen Sie mit einem Bleistift die Bohrlöcher (drei oder 4 Bohrlöcher Ø 8 mm) an. Führen Sie die Bohrungen aus und
setzen Sie die Wanddübel J in die Bohrungen und 2 Schrauben K in die oberen Löcher ein. Nehmen Sie das Gitter ab und haken
Sie die Dunstabzugshaube an den zwei Schrauben ein. Setzen Sie dann die dritte (und vierte) Schraube L von innen ein und
ziehen Sie alle Schrauben fest.
Befestigung am Küchenoberschrank - Halten Sie die Dunstabzugshaube an den Schrank (oder verwenden Sie die
Schablone H, falls mitgeliefert) und zeichnen Sie mit einem Bleistift die Bohrlöcher Ø 6 mm an, die auf der Unterseite des
Küchenoberschrankes auszuführen sind.
Befestigen Sie die Dunstabzugshaube von der Innenseite des Küchenoberschranks mit vier Schrauben M.
Bedienfeld
Beleuchtung: Schieben Sie den Schalter nach rechts oder drücken Sie die Taste, um das Gerät einzuschalten.
Ansaugleistung/-geschwindigkeit: Schieben Sie den Schalter nach rechts oder drücken Sie die nächste Taste, um die
Leistung/Geschwindigkeit zu erhöhen.
Fettfilter - es kann einer der folgenden Typen sein:
Der Papierfilter muss einmal im Monat gewechselt werden oder spätestens, wenn die Farbe der Oberfläche durch die
Löcher im Gitter sichtbar wird.
Der Metall-Fettfilter muss einmal im Monat von Hand oder in der Spülmaschine bei niedrigen Temperaturen und im
Kurzspülgang gewaschen werden.
Um an den Fettfilter zu gelangen, öffnen Sie das Gitter an den Haken E1, E2 oder E3 und nehmen Sie ihn aus den
Anschlägen R1 oder R2.
Der frei hängende Metall-Fettfilter hat keinen Gitterträger. Ziehen Sie die Blockierungsfedern E1 nach hinten und ziehen
Sie den Filter nach unten heraus.
Wichtig! Mit der Zeit könnte der Metall-Fettfilter matt werden. Dadurch wird die Filterleistung jedoch keineswegs
beeinträchtigt.
Kohlefilter - es kann einer der folgenden Typen sein:
Profiliert V1: Nehmen Sie den Deckel W mit einer 90°-Drehung der Griffteile O ab.
Setzen Sie den Kohlefilter am vorgesehenen Platz ein und befestigen Sie ihn mit einer 90°-Drehung der Griffteile O. Schließen
Sie den Deckel wieder. Ersetzen Sie den Filter alle vier Monate.
Rechteckig V2: Setzen Sie die Rückseite T ein und befestigen Sie die Vorderseite (U) - ersetzen Sie den Filter alle sechs
Monate.
Rund V3: Bajonettverschluss Setzen Sie den Filter in der Deckelmitte des Motorschutzgitters ein. Achten Sie darauf, dass
die Referenzmarkierungen X1, X2 oder X3 oder X4 auf dem Kohlefilter mit der Referenzmarkierung Y der Führung
übereinstimmt. Schrauben Sie den Filter dann im Uhrzeigersinn fest. Drehen Sie den Filter zum Ausbau gegen den
Uhrzeigersinn. Falls der Filter eine Lasche Z besitzt, sollten Sie diese vorher leicht anheben.
Ersetzen Sie den Filter alle vier Monate.
Auswechseln der Lampen/n - Nehmen Sie die Filter ab und ersetzen Sie die defekte Lampe (Glühlampe E 14, max. 40 W).
Setzen Sie die Filter wieder ein.
Halogenlampe G4, max. 20 W: Setzen Sie einen kleinen Schlitzschraubenzieher oder ein anderes geeignetes Werkzeug als
Hebel an.
Lassen Sie die Lampenabdeckung wieder einrasten.
5019 318 33314/A
D
GB
F
NL
E
P
I
GR

Advertisement

Table of Contents
loading

This manual is also suitable for:

Akr601fxwh