Download Table of Contents Print this page

Fehlersuche - AEG AX9 Series Instruction Book

Advertisement

Table of Contents
20
Staubansammlungen im Luftqualitätssensor können
zu falschen Sensormessungen führen und die
Leistung des Geräts beeinträchtigen. Entfernen Sie
Staubansammlungen in diesem Bereich mit einem
Staubsauger mit weichem Borstenaufsatz. Führen
Sie diese Reinigung mindestens monatlich aus.
21
Verwenden Sie zur Reinigung des Geräts niemals
scharfe Reinigungsmittel oder Wachs.
22
HINWEIS: Der mehrlagige Filter kann nicht
gewaschen werden, sondern muss ersetzt werden.
ACHTUNG! Berühren Sie das Gebläseblatt nicht,
wenn Sie den mehrlagigen Filter entfernen.

FEHLERSUCHE

PROBLEM
Der Luftreiniger
funktioniert nicht.
Das Gebläse funktioniert
nicht.
Die Luftqualität verbessert
sich nicht.
Das Gerät ist sehr laut.
Die
Gebläsegeschwindigkeit
passt sich nicht an
die neu eingestellte
Gebläsegeschwindigkeit an.
Das Gerät erzeugt einen
ungewöhnlichen Geruch.
Die App funktioniert nicht
ordnungsgemäß oder es
ist nicht möglich, das Gerät
mit der App zu verbinden.
Die Lade-LED blinkt
während des Betriebs
schnell.
Wenden Sie sich bei etwaigen Problemen an einen autorisierten Electrolux-Kundendienst
Die Software des Luftreinigers basiert teilweise auf freier und Open-
Source-Software. Die vollständigen Copyright-Informationen und
entsprechenden Lizenzbedingungen finden Sie unter:
com/appliance-supplementary
www.aeg.com
ABHILFE
• Prüfen Sie, ob der Netzstecker eingesteckt ist. Stecken Sie den Netzstecker fest
in die Netzsteckdose ein.
• Prüfen Sie, ob die Haussicherung herausgesprungen oder der Schutzschalter
ausgelöst ist. Ersetzen Sie die Sicherung durch eine träge Sicherung, oder setzen
Sie den Leistungsschalter zurück.
• Vergewissern Sie sich, dass die Lufteinlasstür (Bild 8) völlig geschlossen ist und
der Filter ordnungsgemäß eingesetzt wurde, und versuchen Sie anschließend,
den Luftreiniger erneut zu betreiben.
• Prüfen Sie, ob Fenster oder Türen offen sind. Schließen Sie alle Türen, Fenster
und anderen Öffnungen, die aus dem Raum führen.
• Stellen Sie sicher, dass sich keine Hindernisse im unmittelbaren Umfeld
(mindestens 30 cm) des Geräts befinden, damit es optimal funktionieren kann.
• Die Gebläsegeschwindigkeit passt sich schrittweise an; dies ist ein normaler
Vorgang. Sollte sich die Geschwindigkeit längere Zeit nach der Einstellung
nicht anpassen, kontaktieren Sie bitte einen von Electrolux autorisierten
Wartungstechniker.
• Bei der ersten Benutzung des Geräts kann es vorkommen, dass Sie einen
Kunststoff- oder Farbgeruch wahrnehmen. Dies ist normal, sollte jedoch nach
kurzer Zeit nicht mehr bemerkbar sein. Falls der Geruch weiterhin besteht oder
Sie einen Schmorgeruch wahrnehmen, trennen Sie das Gerät vom Netzstrom
und kontaktieren Sie einen von Electrolux autorisierten Wartungstechniker.
• Kontaktieren Sie bitte einen von Electrolux autorisierten Wartungstechniker.
• Wenn dieses Problem auftritt, funktioniert das Gerät nicht ordnungsgemäß.
Ziehen Sie den Netzstecker ab und stecken Sie ihn nach 30 Sekunden erneut
in die Steckdose. Sollte das Problem weiterhin bestehen, kontaktieren Sie bitte
einen von Electrolux autorisierten Wartungstechniker.
Stauraum
23
Wenn Sie vorhaben, das Gerät längere Zeit nicht zu
benutzen, decken Sie es mit einer Plastikabdeckung
ab oder packen Sie es wieder in den Originalkarton.
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem
Luftreiniger AX9-40/AX9-60!
Electrolux behält sich das Recht vor, Produkte,
Informationen und Spezifikationen ohne
Vorankündigung zu ändern.
www.electrolux.
19
GB
EN
DA
DA
DE
EL
ES
FI
FR
IT
NL
NO
PT
SV

Hide quick links:

Advertisement

Table of Contents
loading

This manual is also suitable for:

Ax9-40Ax9-60

Table of Contents