Download  Print this page

Advertisement

WARNUNG
Nur entsprechend qualifiziertes
Personal darf dieses Gerät
installieren, betreiben oder
instandhalten. Dieses Personal
muß gründlich mit allen Sicher-
heitshinweisen, Installations-,
Betriebs- und Instandhaltungs-
maßnahmen vertraut sein, wie in
der COMBIMASTER /
MICROMASTER Integrated (MMI)
Betriebsanleitung beschrieben.
VORSICHT
Kinder und unbefugte Personen
dürfen keinen Zugang oder Zugriff
zu diesem Gerät haben. Dieses
Gerät darf ausschließlich zu dem
vom Hersteller bestimmten Zweck
eingesetzt werden. Es dürfen
keine Veränderungen vor-
genommen, sowie nur Original-
ersatzteile oder vom Hersteller
empfohlene Teile eingesetzt
werden. Die Nichtbeachtung kann
zu Bränden, elektr. Schlägen oder
Verletzungen führen.
D i e G e rä te e n ts p re c h e n fo lg e n d e n N o rm e n :
E N 6 0 1 4 6 - 1 - 1
E U R O P Ä IS C H E M A C H IN E N R I C H T L I N I E
D i e B rem s s o p tio n e n d e r C O M B I M A S T E R u n d M IC R O M A S T E R In te g r a te d P r o d u k tre ih e fa lle n n i ch t u n te r
d e n G e l tu n g s b e re i c h d e r M a s c h i n e n r i ch tlinie . D i e P r o d u k t e e r f ü lle n je d o ch i n vo llem U m fa n g d i e
w es e n tlic h e n S i c h e rh e its a n f o r d e r u n g e n , w e n n d e r E i n s a tz in e i n e r typ i s ch e n M a s ch i n e n a n w e n d u n g
e r fo lgt. E i n e H e rs telle re r k l ä ru n g is t a u f A n f r a g e e r h ä l tlic h .
2
E U R O P Ä IS C H E N I E D E R S P A N N U N GS – U N D E M V -
R I C H T L I N I E
D i e B r e m s o p tio ne n fü r d i e C O M B IM A S T E R u n d
M IC R O M A S T E R In te g r a te d P r o d u k tre ih e n en ts p r e c h e n
d e n A n f o r d e r u n g e n d e r N i e d e rs p an n u n g s rich tlinie
7 3 /2 3 /E E C u n d d e r E r g ä n zu n g 9 3 /6 8 /E E C .
H a lble i te r - S trom ri c h te r -
A l l g e m e i n e An fo r d e ru n g e n
u n d n e tzg e fü h rte S trom r i c h t e r
ISO 9001
Siemens verwendet ein Qualitätsmanagment-System,
das die Anforderungen von ISO 9001 voll erfüllt.
© Siemens plc 2000 ¦ G85139-H1731- U450-B1
VORSICHT
Aufgrund der thermischen
Eigenschaft darf die schwarze
Oberfläche des Gehäuses nicht
lackiert werden.
Isolationstests mit Hochspannung
darf auf keinen Fall an Kabeln
durchgeführt werden, welche am
Umrichter angeschlossen sind.
Es werden CMOS-Bauteile ein-
gesetzt, die besonders empfindlich
gegen statische Entladungen sind.
Das Berühren der Bauteile oder der
Platinen mit den bloßen Händen
oder metallischen Gegenständen ist
daher zu vermeiden.
Die elektromechanische Bremssteuerung
6SE9996-0XA10 und Pulswiderstands-
bremse 6SE9996-0XA11 ist für den
Umrichtereinsatz mit der Gehäusegröße B
(CSB) vorgesehen. Die elektromech.
Bremssteuerung 6SE9996-0XA07 ist mit
der Gehäusegröße A (CSA) einzusetzen.
Die zur Einstellung der Brems-Optionen
benötigten Parameter sind dem
COMBIMASTER / MICROMASTER
Integrated (MMI) Applikationshandbuch
zu entnehmen.
E N 6 0 2 0 4 - 1
S i c h e r h e i t vo n M a s c h i n e n -
E l e k t r is c h e Au s rüs tu n g
vo n M a s c h in e n

Advertisement

   Also See for Siemens COMBIMASTER

   Related Manuals for Siemens COMBIMASTER

This manual also for:

Micromaster integrated

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: