Download Print this page

AEG CTV 4952 LCD/DVD/DVB-T Instruction Manual

7“ tft-tv/dvd player incl. dvb-t.
Hide thumbs

Advertisement

CTV 4952 LCD/DVD/DVB-T
Bedienungsanleitung/Garantie
Instruction Manual
7" TFT-TV/DVD-Player inkl. DVB-T
7" TFT-TV/DVD player incl. DVB-T

Advertisement

   Related Manuals for AEG CTV 4952 LCD/DVD/DVB-T

   Summary of Contents for AEG CTV 4952 LCD/DVD/DVB-T

  • Page 1

    CTV 4952 LCD/DVD/DVB-T Bedienungsanleitung/Garantie Instruction Manual 7“ TFT-TV/DVD-Player inkl. DVB-T 7“ TFT-TV/DVD player incl. DVB-T...

  • Page 2: Table Of Contents

    Inhalt / Contents Deutsch English Übersicht der Bedienelemente ........Seite Overview of the Components ........Page Geräteteile .................Seite Device parts ..............Page 40 Fernbedienung ...............Seite Remote control ..............Page 40 Technische Daten ............Seite Technical data ..............Page 41 Sicherheitshinweise ............Seite Safety instructions ............Page 43 Aufstellen und Anschließen ........Seite Setting up and connecting ........Page 45 Inbetriebnahme .............Seite Starting up ...............Page 45...

  • Page 3: Übersicht Der Bedienelemente

    Übersicht der Bedienelemente / Overview of the Components Abb./Fig. 1 Abb./Fig. 2...

  • Page 4: Geräteteile

    Deutsch Geräteteile (Abb. 1) 1 TFT Display 13 Taste „Stopp“ () 2 DC IN 9-12V Buchse 14 Taste „Wiedergabe/Pause“ (II) 3 Ein-/Aus-Schalter (ON/OFF) 15 Taste „Bestätigen“ (OK) 4 AV IN Buchse 16 Taste „Lautstärke vermindern“ (VOL-) 5 AV OUT Buchse 17 Taste MENU 6 COAXIAL Buchse 18 IR Sensor für die Fern-...

  • Page 5: Technische Daten

    Deutsch Technische Daten Geräteart 7“ TFT-TV/DVD Player inkl. DVB-T Modell CTV 4952 LCD/DVD/DVB-T Spannung DC 9-12V, 1,5A Leistung <10 W Abmessungen (B x H x T) 230 x 45 x 175 Gewicht 1 kg Laser Halbleiter-Laser Signalformat PAL/NTSC Signal-Rauschabstand >= 80 dB 1,0 V (P-P) 75 Ω...

  • Page 6

    Deutsch Vielen Dank! Es freut uns, dass Sie sich für den 7“ TFT-TV/DVD Player inkl. DVB-T CTV 4952 LCD/DVD/DVB-T entschieden haben! Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem Gerät und danken Ihnen für den Kauf! Symbole in dieser Wichtige Hinweise für Ihre Sicherheit sind besonders gekennzeichnet.

  • Page 7: Sicherheitshinweise

    Deutsch Sicherheitshinweise Bedienungsanleitung Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vollständig durch, bevor Sie das Gerät verwenden. Bewahren Sie die Anleitung gut auf. Falls Sie das Gerät an Dritte weiter- geben, geben Sie auch die Bedienungsanleitung mit. Die Nichtbeachtung dieser Anleitung kann zu schweren Verletzungen oder Schäden am Gerät führen.

  • Page 8

    Deutsch Laser Dieses Gerät ist als Laser-Gerät der Klasse 1 (CLASS 1 LASER) klassifiziert. Das zugehörige Etikett befindet sich außen auf dem Gerät. Laser-Strahlen können die Augen schädigen. Beachten Sie daher Fol- gendes:  Öffnen Sie auf keinen Fall das Gerät. Versuchen Sie nicht, das Gerät zu zerlegen.

  • Page 9: Aufstellen Und Anschließen

    Deutsch Defekt Sollte das Gerät einmal defekt sein:  Wenn die Netzanschlussleitung dieses Gerätes beschädigt wird, muss sie durch den Hersteller oder seinen Kundendienst ersetzt werden, um Gefährdungen zu vermeiden.  Sollte Flüssigkeit in das Gerät gelangt sein oder wurde das Gerät fallengelassen oder anderweitig beschädigt, muss das Gerät von einem autorisierten Fachhändler überprüft werden.

  • Page 10: Inbetriebnahme

    Deutsch Inbetriebnahme Batterien in die WARNUNG: Fernbedienung einsetzen Austretende Batteriesäure kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Ent- nehmen Sie die Batterien aus dem Batteriefach, sobald sie verbraucht sind oder die Fernbedienung voraussichtlich längere Zeit nicht benutzt wird. Austretende Batteriesäure sofort mit einem Tuch entfernen. Bei Haut- kontakt betroffene Stelle sofort waschen.

  • Page 11

    Deutsch ACHTUNG:  Das mitgelieferte Netzkabel und Wechselstromadapter sind nur für dieses Gerät bestimmt. Nicht für andere Geräte verwenden.  Wird das Gerät über längere Zeit nicht verwendet, muss das Netz- kabel von der Stromsteckdose abgezogen werden.  Vor dem ersten Gebrauch den Akku aufladen. Mit dem aufladbaren Akku ...

  • Page 12: Anschließen An Andere Ausstattungen

    Deutsch  HINWEIS:  Wenn die Leistung des aufladbaren Akkus sinkt, stoppt die Wiedergabe.  Wird im Bildschirm die Anzeige „ “ eingeblendet, ist der Ladezu- stand des Akkus niedrig. Der Akku muss aufgeladen werden.  Nur den Original-Adapter und das Original-Aufladegerät verwenden, um den Akku aufzuladen.

  • Page 13

    Deutsch Anschließen von anderen Um das Bild eines anderes Wiedergabegerätes (z.B. Digitalkamera) auf Wiedergabegeräten dem LCD Bildschirm wiederzugeben, verbinden Sie ein Audio/Video-Kabel mit der Buchse AV-IN (Abb. 1/4) und das andere Ende mit dem Wiederga- begerät. Drücken Sie die AV OUT/IN Taste (Abb. 2/1), um das Gerät in den AV IN Betrieb umzuschalten.

  • Page 14: Bildschirmeinstellungen ändern

    Deutsch Dieses Gerät verfügt über einen eingebauten DVB-T Empfänger. Um mit dem eingebauten DVB-T-Empfänger digitale terrestrische Programme empfangen zu können, können Sie Ihre fest installierte Hausantenne anschließen. Falls Sie im Kernbereich des Sendegebietes empfangen, können Sie auch eine optionale passive oder aktive DVB-T Antenne verwenden. • Verbinden Sie das Kabel Ihrer DVB-T Antennenanlage bzw. Ihrer DVB-T Zimmerantenne mit der ANT.

  • Page 15: Medien Wiedergeben

    Deutsch  HINWEIS: Sie können mit dem DVD-Player nur solche DVDs abspielen, die mit dem Regionalcode 2 gekennzeichnet sind. Es gibt sowohl eine Vielzahl von Brenn- und Komprimierungsverfahren als auch große Qualitäts- unterschiede bei (gebrannten) CDs/DVDs. Darüber hinaus hält die Mu- sikindustrie keine festen Standards beim Kopierschutz ein.

  • Page 16

    Deutsch CD/DVD laden 1. Schieben Sie am Gerät den Schalter CD DOOR OPEN (Abb. 1/20) nach rechts. Das CD/DVD-Fach öffnet sich. 2. Legen Sie die CD/DVD in das Fach. 3. Schließen Sie das CD Fach (Abb. 1/21) wieder. Nach kurzer Zeit wird der Typ des geladenen Mediums angezeigt (z.B.

  • Page 17

    Deutsch Wiedergabe starten 1. Legen Sie eine CD/DVD in das CD/DVD-Fach ➯ Seite 16, „CD/DVD laden“. 2. Drücken Sie auf die Taste „II“ (Abb. 2/8) der Fernbedienung.  HINWEIS: Startet die Wiedergabe nicht oder ist die Qualität der Wiedergabe unbefriedigend, dann sollten Sie die Voreinstellungen des DVD-Players überprüfen.

  • Page 18

    Deutsch CD-Track wiederholen 1. Wählen Sie den Track aus, der wiederholt werden soll. 2. Drücken Sie auf die Taste REPEAT (Abb. 2/20). Auf dem Bildschirm erscheint die Meldung „Titel“. CD wiederholen Drücken Sie so oft auf die Taste REPEAT (Abb. 2/20), bis auf dem Bild- schirm die Meldung „Alles“...

  • Page 19

    Deutsch Bildausschnitt vergrößern Sie können beim Betrachten von DVDs, VCDs bzw. Bildern den Bildaus- schnitt verändern. Drücken Sie auf die Taste ZOOM (Abb. 2/12), um den Bildausschnitt zu verändern. Drücken Sie mehrfach auf die Taste, um den geeigneten Zoom-Faktor auszuwählen bzw. um den ursprünglichen Zoom-Faktor wieder einzustellen.

  • Page 20: Im Dateimodus Arbeiten

    Deutsch Playlist löschen (CD/DVD) Drücken Sie zweimal auf die Taste „“ (Abb. 2/7), um die Wiedergabe zu stoppen und die Playlist zu löschen. Im Dateimodus arbeiten Neben der Möglichkeit, „normale“ Filme oder Musik von CDs/DVDs wiederzugeben, haben Sie bei diesem DVD-Player zudem die Möglichkeit Video- oder Audio-Dateien von CDs oder DVDs, wiederzugeben, die in Dateisystemen gespeichert sind.

  • Page 21

    Deutsch 2. Es erscheint ein zweispaltiges Menüfenster in dem auf der linken Sei- te die Verzeichnisse (wenn Verzeichnisse vorhanden) oder die Dateien aufgelistet sind. 3. Wählen Sie mit den Richtungstasten (Abb. 2/9) in der linken Liste das gewünschte Verzeichnis oder die Datei aus. 4.

  • Page 22

    Deutsch  HINWEIS: • Im Stopp-Modus: Mit der Taste „“ (Abb. 2/9) können Sie aus den Dateien zu den Verzeichnissen zurückkehren. • Im Play-Modus: Mit den Richtungstasten / regeln Sie die Lautstärke. Wiedergabe beenden Drücken Sie auf die Taste „“ (Abb. 2/7) der Fernbedienung, um die Wiedergabe zu beenden.

  • Page 23: Dvd Voreinstellungen ändern

    Deutsch  HINWEIS:  Achten Sie dabei auf eine angemessene Größe der Fotos. Zu große Fotos werden unter Umständen sehr langsam oder gar nicht an- gezeigt. Günstig ist, wenn die Größe der Fotos dem Bildformat des Wiedergabegerätes entspricht. Dieses beträgt bei Fernsehern nor- malerweise 1024x576 Pixel (Seitenverhältnis 16:9) oder 768x576 (Seitenverhältnis 4:3).

  • Page 24

    Deutsch  HINWEIS: Viele der Voreinstellungen können Sie sowohl über die Fernbedienung als auch über das Menü ändern. Der Unterschied ist: Ändern Sie die Vorsteinstellungen über die Fernbedienung, so haben die Änderungen nur bis zum Ausschalten des DVD-Players oder bis zum Entfernen der DVD Bestand.

  • Page 25

    Deutsch DVD Setup Menü Spracheinstellungen Menü; Audio; Untertitel; Ext. Untertitel  Menü: Wählen Sie hier die bevorzugte Sprache der DVD Menüs aus.  Audio: Wählen Sie hier die bevorzugte Sprache der Audio-Ausgabe aus.  Untertitel: Wählen Sie hier die bevorzugte Sprache der filmbegleiten- den Untertitel aus.

  • Page 26: Über Den Dvb-t-empfänger

    Deutsch Winkelzeichen Ist ein weiterer Kamerawinkel auf der DVD vorhanden wird Ihnen das durch das Winkelzeichen signalisiert. Sie können die Einblendung des Winkelweichens auch abschalten. Über den DVB-T Empfänger DVB-T Betrieb Die von der Antenne empfangenen Signale können von einem Fernseher nicht verarbeitet werden.

  • Page 27: Dvb Einstellungsmenü

    Deutsch 3. Wählen Sie „Ja“ und bestätigen mit ENTER um die automatische Suche nach DVB-T Programmen zu starten. 4. Das System begibt sich in Sendersuchemodus und zeigt anschließend den zuletzt aufgefundenen Kanal an. 5. Im DVB-T Modus drücken Sie MENU zum Aufrufen der DVB-T Ein- stellungen (DVB MENÜ), siehe nebenstehende Abbildung.

  • Page 28

    Deutsch Kindersicherung Kanalsperre Mit dieser Funktion können Sie als Eltern auswählen, ob bestimmte Kanäle gesperrt werden sollen oder nicht. Bei Auswahl von „Ja“ muss für gesperrte Kanäle das Passwort eingegeben werden. Wählen Sie „Nein“ wird kein Passwort benötigt. Elterneinstellungen Wählen Sie aus welche Kanäle Sie sperren wollen. • Mit den /...

  • Page 29

    Deutsch Zeitzone Einstellen der Zeitzone des DVB-T Systems. System Zeitplan (Timer) Voreinstellung der Kanäle, bis zu 10 Timer können vorprogrammiert werden. Mode Aktivierung oder Deaktivierung der Timer. Frequenz (Häufigkeit) Einstellen der Häufigkeit der Timer: einmalig, täglich (zur gleichen Zeit) oder wöchentlich. Kanalart Wählen Sie hier zwischen TV und Radio.

  • Page 30: Audiokanal ändern

    Deutsch Timer Start / Ende Einstellung der Start- und Endzeiten gemäß nachstehender Abbildung. Exit Rückkehr ins Hauptmenü. Audiokanal ändern Auswahl des gewünschten Audiokanals und des Soundmodus. 1. Mit AUDIO rufen Sie die Audiokanal-Einstellungen auf. 2. Mit / wählen Sie „Channel“ oder „Sound Mode“. 3.

  • Page 31: Anzeige Von Programm-informationen

    Deutsch Anzeige von Programm-Informationen Mit DISPLAY rufen Sie während der Wiedergabe zusätzliche Programm- informationen auf. Verlassen der Seite Drücken Sie erneut DISPLAY. Teletext Drücken Sie die Taste TTX (Abb. 2/25), um die Funktion Videotext aufzu- rufen. Geben Sie mit Hilfe der Zifferntasten (Abb. 2/26) die gewünschte Videotextseite ein.

  • Page 32: Dvd/dvb-t Systemeinstellungen

    Deutsch DVD/DVB-T Systemeinstellungen Einstellung für DVD oder DVB Modus. Spracheinstellungen Als OSD Sprache werden u.a. Deutsch, Englisch, Französisch etc. ange- boten. Display Einstellungen TV Standard Hier können Sie den TV Standard zwischen NTSC und PAL umschalten. Bei uns üblich ist normalerweise der PAL Standard. Bildseitenverhältnis Stellen Sie hier das Bildformat ein.

  • Page 33

    Deutsch Standardeinschaltung Einstellung, in welchem Modus das Gerät beim Einschalten startet. Werkseinstellungen Rückstellung zu den Werkseinstellungen (Voreinstellungen).  HINWEIS: Nur die Einstellungen es aktuellen Modus (DVD oder DVB) werden auf die Werkseinstellung zurückgesetzt.

  • Page 34: Fehlerbehebung

    Deutsch Fehlerbehebung Bevor Sie das Gerät an den Kundendienst einschicken, überprüfen Sie anhand der folgenden Tabelle, ob Sie den Fehler selbst beseitigen können. Sollten Sie dennoch das Problem nicht beheben können, rufen Sie bitte zunächst die untenstehende Hotline an. Hotline 0 21 52/20 06-666 oder per E-Mail: hotline@etv.de Fehler...

  • Page 35: Entsorgung

    Deutsch Fehler Mögliche Ursache Lösung Titel werden in Playlist wird verwendet Löschen Sie die Playlist. falscher Reihenfolge gespielt DVD kann nicht DVD nicht finalisiert Verwenden Sie eine finalisierte DVD. abgespielt werden Kein DVB-T Empfang Der empfangene Sender ist zu Das Antennenkabel fest in die Antennenbuchse des Gerätes schwach für einen Empfang stecken.

  • Page 36

    Deutsch  Falls eine Batterie/Akku ausläuft, die Flüssigkeit nicht in die Augen oder Schleimhäute reiben. Bei Berührung die Hände waschen, die Augen mit klarem Wasser spülen, und bei anhaltenden Beschwerden einen Arzt aufsuchen.  Verbrauchte Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Bringen Sie alte Batterien zu einer vorgesehenen Sammelstelle.

  • Page 37: Garantiebedingungen

    Deutsch Garantiebedingungen Garantieabwicklung 1. Gegenüber Verbrauchern gewähren wir bei privater Sollte Ihr Gerät innerhalb der Garantiezeit einen Mangel Nutzung des Geräts eine Garantie von 24 Monaten aufweisen, bitten wir Sie, uns Ihren Garantieanspruch ab Kaufdatum. mitzuteilen. Die schnellste und komfortabelste Möglichkeit ist die Ist das Gerät zur gewerblichen Nutzung geeignet, Anmeldung über unser SLI (Service Logistik Internatio- gewähren wir beim Kauf durch Unternehmer für das...

  • Page 38: Konformitätserklärung

    Industriering Ost 40 D-47906 Kempen Konformitätserklärung Hiermit erklärt die Firma ETV – Elektro-Technische Vertriebsgesellschaft mbH, dass sich das Gerät CTV 4952 LCD/DVD/DVB-T in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen, der europäischen Richt- line für elektromagnetische Verträglichkeit (2004/108/ EG) und der Niederspannungsrichtlinie (2006/95/EG) befindet.

  • Page 39: Osd-menü-Übersicht

    Deutsch OSD-Menü Übersicht Hauptmenü DVD-Setup DVD-Setup Setup Sprache Menü Audio Untertit Ext. Untertitel Setup Audio Digitaler Ausgang SPDIF/PCM SPDIF/RAW Downmix Lo/Ro Lt/Rt Audio Mode Eigenes Setup Kindersicherung Winkelzeichen Ende DVB-Menü DVB-Menü Prog.-Liste TV Programm Musikprogramm Sort n. Name n. Service-ID n.

  • Page 40: Device Parts

    English Device parts (Fig. 1) 1 TFT Display 13 Stop” () button 2 DC IN 9-12 V socket 14 Play/Pause button (II) 3 ON/OFF switch 15 Enter button (OK) 4 AV IN socket 16 „Reduce volume“ (VOL-) button 5 AV OUT socket 17 MENU button 6 COAXIAL socket 18 IR sensor for the remote...

  • Page 41: Technical Data

    English Technical Data Type of equipment 7“ TFT-TV/DVD Player incl. DVB-T Model CTV 4952 LCD/DVD/DVB-T Voltage DC 9-12V, 1,5A Output <10 W Dimensions (W x H x D) 230 x 45 x 175 Weight 1 kg Laser Semiconductor laser Signal format...

  • Page 42

    English Many thanks! Congratulations on your purchase of the 7“ TFT-TV/DVD Player incl. DVB-T CTV 4952 LCD/DVD/DVB-T! Symbols in this Important instructions for your safety are especially marked. You must operating manual follow these instructions to avoid accidents and damage to the machine:...

  • Page 43: Safety Instructions

    English Safety instructions Operating manual Read the complete operating manual before using the player. Keep the manual in a safe place. If you pass the player on to a third party, pass on the operating manual as well. Non-compliance with this manual can lead to severe injuries or damage to the machine.

  • Page 44

    English Laser This appliance is classified as laser appliance of class 1 (CLASS 1 LASER). The associated label is attached to the outside of the appliance. Laser beams can damage the eyes. Therefore observe the following:  Do not open the appliance. Do not attempt to dismantle the appliance. ...

  • Page 45: Setting Up And Connecting

    English Defect If the machine should become defective at some point:  If the power supply cable for this appliance is damaged, it must be replaced by the manufacturer or his customer services, in order to avoid hazards.  Should fluid have seeped into the player or if the player has been dropped down or damaged in any other way, the player must be examined by an authorized dealer.

  • Page 46: Power Supply

    English 1. Open and remove the battery compartment cover. 2. Insert two batteries of type AAA/R03 (1.5 V), ensure correct polarity (+ and -). Start with the negative pole (-). 3. Attach and close the battery compartment cover.  NOTE: The signals from the remote control are transmitted to the DVD-Player by infrared light.

  • Page 47

    English CAUTION:  The alternating current adapter is only intended for use with this device. Do not use with other devices.  If the device is not going to be used for a prolonged period, the adapter must be disconnected from the power socket. ...

  • Page 48: Connection To Other Equipment

    English Connection to Other Equipment Connection to a television set  (AV OUT Fig. 1/5) NOTE: The 4-pole audio/video cable is not supplied. If the television set has audio/video inputs. If the television set has a Scart connection. Playback of a DVD on the Television Set 1.

  • Page 49

    English Use of ear/headphones (Fig. 1/7) 1. If you use a set of headphones you should use one with a 3.5 mm stereo jack, which should be inserted into headphone socket ( ). 2. With the VOL+/VOL- buttons (Fig. 1/10, 16) on the device or the cursor buttons (/) (Fig.

  • Page 50: Changing The Screen Settings

    English Changing the Screen Settings  Press the MODE button (Fig. 2/10) and choose between the picture and sound menu using the (/) cursor buttons (Fig. 2/9).  Switch to the menu you want by pressing the  cursor button. ...

  • Page 51: Playing Media

    English  Track: ”Track” is the designation for sections on an Audio-CD. This may be a song, the set of a symphony, etc.  Title/Chapter: Video-DVDs are divided into “Title” and „Chapters“. A „Title“ may be e.g. a particular film, the „Chapters“ may be subsections of this film. ...

  • Page 52

    English Understanding the DVD-menu onscreen DVD-menu  Current title/total number of titles (1).  Current chapter/total number of chapters (2).  Time (3): This provides information about the duration and the remaining play time. By standard the play time expired of the current title is displayed.

  • Page 53

    English Stopping the replay  Press the „“-button (Fig. 2/7) during replay. The replay stops.  Press the „II“-button (Fig. 2/8) again, to continue the replay from the last position.  Press the „“-button (Fig. 2/7) twice to stop the replay completely. Press the „II“-button (Fig.

  • Page 54

    English Using the DVD-menu Normally each DVD has its own menu. Here you can choose chapters, make settings, etc. This menu is specific for the DVD and can thus not be explained in detail. Press the MENU-button (Fig. 2/11) to access the DVD-menu. Use the Cursor Buttons (Fig.

  • Page 55: Working In File Mode

    English Creating a playlist (CD/DVD) You may want to replay the titles, e.g. on a CD, in a different order to the order determined by the producer. The function „Create Playlist“ you can create your own playing order. To do this, proceed as follows: 1.

  • Page 56

    English  NOTE: In order to find out which files can be played back the DVD player now reads the contents of the storage medium. In the case of large storage media this procedure may take a long time. 4. Select the desired file(s) and start playback ➯ Page 56, „Selecting a file/directory and starting playback“.

  • Page 57

    English File Type “File type” allows you to sort the files according to their format. In the following diagram you will see the selection according to MP3, MP2 or JPEG format. Mark the file type that is to be played back with the cursor buttons (Fig.

  • Page 58

    English 3. Select the tracks to be deleted with the cursor buttons. Confirm your selection in each case with the ENTER button. The track is deleted. 4. If you would like to delete all of the tracks, use the cursor buttons to access the command “Delete all”...

  • Page 59: Changing The Dvd Default Settings

    English Changing the DVD default settings A large number of default settings can be comfortably changed via the screen menu. Press the SETUP/ExIT-button (Fig. 2/21) on the remote control to start the menu for changing the default settings.  NOTE: Many of these default settings can be changed via both the remote control and the menu.

  • Page 60

    English DVD Setup Menu Language Settings Menu; Audio; Subtitle; External Subtitle  Menu: Here you can select the preferred language for the DVD menus.  Audio: Here you can select the preferred language for the audio output.  Subtitle: Here you can select the preferred language for the subtitles of the film.

  • Page 61: Through The Dvb-t Receiver

    English Angle Mark If the DVD contains sequences recorded from different camera angles, this is indicated by the angle symbol. You can also switch off the super- imposition of the angle symbol. Through the DVB-T Receiver DVB-T Operation The signals received by the aerial cannot be processed by a television set.

  • Page 62: Dvb Settings Menu

    English 3. Select „Yes“ and confirm with ENTER in order to start the automatic search for DVB-T channels. 4. The system changes over to channel search mode and then shows the last channel found. 5. In DVB-T mode press MENU in order to call up the DVB-T settings (DVB MENU), see the adjacent illustration.

  • Page 63

    English Manual Channel Search For searching for a specific channel you should use the manual channel search function. Child Lock Channel Lock With this function parents can choose whether certain channels should be blocked or not. If “Yes” is selected the password has to be entered for blocked channels.

  • Page 64

    English Language Set the film language as 1st film language, 2nd film language and subtitle language. Use of GMT (Greenwich Mean Time) for setting the time. If set to „Off“ the function is deactivated and the time zone can be entered manually. If set to „On“...

  • Page 65: Change Audio Channel

    English Type of Channel Here you can select between TV and radio. Channel Number Here you can set the desired channel number. Timer Start / End Sets the start and end times in accordance with the following illustra- tion. Exit Returns to the main menu.

  • Page 66: Displaying Programme Information

    English 3. With I/I you can select the weekday (up to a maximum of 7 days). 4. With  you receive detailed information on the selected programme. With  and SETUP/ExIT you can return to the list of channels. Preview: The contents of the digital info text varies from television station to television station and may contain pictures or sound from future pro- grammes, information pages, the weather, news or other options.

  • Page 67: Dvd/dvb-t System Settings

    English Exiting the Favourite Programmes Press /FAV “FAV off” is displayed. Radio Mode With the DVB-T device you can also receive digital radio stations in the DVB-T standard (provided that DVB-T radio is transmitted in your region). 1. Press TV/RADIO/A-B to switch between TV and radio. The switchover takes a moment or two.

  • Page 68

    English Preferences UI Style UI (User Interface) style: you have a choice of several user interfaces. Changing the PIN Code Changing the password To change the password, you need to enter the current password. The password ex works is “8888”. ...

  • Page 69: Troubleshooting

    English Troubleshooting Before sending the machine to the Customer Services, use the following table to check whether you can rectify the fault yourself. Fault Possible cause Solution The power supply light No power supply WARNING: does not light Before searching for the fault, please turn the device off. Put the mains plug in correctly, if necessary, check the socket is working with another appliance.

  • Page 70: Disposal

    English Disposal At the end of the service life of the appliance, in particular if it is mal- functioning, make the appliance unusable by pulling the mains plug out of the socket and separating the power cable. Dispose of the appliance according to the environmental regulations applicable in your country.

  • Page 71: Declaration Of Conformity

    English Declaration of conformity ETV Elektro-Technische Vertriebsgesellschaft mbH hereby declares that the device CTV 4952 LCD/DVD/DVB-T is in conformity with the basic re- quirements of the European guideline for electromagnetic compatibility (2004/108/EG) and the low voltage guideline (2006/95/EG). A copy of the declaration of conformity can be requested from the...

  • Page 72: Osd Menu Overview

    English OSD Menu Overview Main Menu DVD Setup DVD Setup Language Setup Menu Audio Subtitle External Subtitle Audio Setup Digital Out SPDIF/PCM SPDIF/RAW Downmix Lo/Ro Lt/Rt Audio Mode Custom Setup Parental Ctrl Angle Mark Exit DVB Menu DVB Menu Program List TV Program Music Program Sort...

  • Page 74

    CTV 4952 LCD/DVD/DVB-T GARANTIE-KARTE Guarantee card CTV 4952 LCD/DVD/DVB-T 24 Monate Garantie gemäß Garantie-Erklärung 24 months guarantee according to guarantee declaration Kaufdatum, Händlerstempel, Unterschrift Purchase date, Dealer stamp, Signature Elektro-technische Vertriebsgesellschaft mbH Industriering Ost 40 47906 Kempen Elektro-technische Vertriebsges. mbH Industriering Ost 40 •...

Comments to this Manuals

Symbols: 0
Latest comments: