Download Print this page

AEG ID 4216 Instruction Manual page 5

Docking station for ipod

Advertisement

Inbetriebnahme des Gerätes/
Einführung
Lesen Sie vor der Inbetriebnahme die Bedie-
nungsanleitung sorgfältig durch!
Wählen Sie einen geeigneten Standort für das
Gerät. Geeignet wäre eine trockene, ebene,
rutschfeste Fläche, auf der Sie das Gerät gut
bedienen können.
Entfernen Sie, falls vorhanden, die Schutzfolie
vom Gerät.
Stromversorgung
Stecken Sie den Netzstecker in eine
vorschriftsmäßig installierte Schutzkontakt
Steckdose 30 V, 50 Hz. Verbinden Sie das
Gerät mit dem Steckernetzteil, indem Sie den
Stecker des Netzteiles in die DC 7,5 V Buchse
(4) einstecken. Die Betriebskontrollleuchte ()
zeigt die Funktion an.
Achten Sie darauf, dass die Netzspannung mit
den Angaben auf dem Typenschild über-
einstimmt.
Achtung:
Der mitgelieferte Netzadapter darf nur mit
diesem Gerät verwendet werden. Nicht für
andere Geräte einsetzen.
Verwenden Sie ausschließlich einen Wech-
selstromadapter mit 7,5 V (
derer Adapter kann das Gerät beschädigen.
Hinweis:
Wird das Gerät längere Zeit nicht benutzt,
so ist der Netzadapter aus der Steckdose zu
ziehen.
Batterien einlegen
Hinweis:
Die Lithium-Zelle im Batteriefach der Fern-
bedienung wurde für den Transport mit einer
Folie gesichert. Dies verlängert die Lebens-
dauer der Batterie. Vor der ersten Anwendung
entfernen Sie bitte diese Folie, um die Fern-
bedienung betriebsbereit zu machen.
Bei der Batterie der Fernbedienung handelt es
sich um eine langlebige Lithium-Zelle. Sollte
im Laufe der Anwendung die Reichweite der
Fernbedienung nachlassen, gehen Sie bitte wie
folgt vor:
Öffnen Sie das Batteriefach an der Unterseite
der Fernbedienung.
Ersetzen Sie die Zelle durch eine Batterie der
gleichen Bauart (CR 03). Achten Sie auf die
richtige Polarität.
Schließen Sie das Batteriefach.
Wird die Fernbedienung längere Zeit nicht
benutzt, entnehmen Sie bitte die Batterie, um ein
„Auslaufen" von Batteriesäure zu vermeiden.
Achtung:
Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Bitte
geben Sie verbrauchte Batterien bei zuständi-
gen Sammelstellen oder beim Händler ab.
Warnung:
Setzen Sie Batterien keiner hohen Wärme
oder dem direkten Sonnenlicht aus. Werfen
Sie Batterien niemals ins Feuer. Es besteht
Explosionsgefahr!
Halten Sie Batterien von Kindern fern. Sie
sind kein Spielzeug!
Öffnen Sie Batterien nicht gewaltsam.
Vermeiden Sie den Kontakt zu metallischen
Gegenständen. (Ringe, Nägel, Schrauben
usw.) Es besteht Kurzschlussgefahr!
Durch einen Kurzschluss können sich Batte-
rien stark erhitzen oder evtl. sogar entzünden.
Verbrennungen können die Folge sein.
Zu Ihrer Sicherheit sollten die Batteriepole
beim Transport mit Klebestreifen überdeckt
), ein an-
werden.
Falls eine Batterie ausläuft, die Flüssig-
keit nicht in die Augen oder Schleimhäute
reiben. Bei Berührung die Hände waschen,
die Augen mit klarem Wasser spülen, und
bei anhaltenden Beschwerden einen Arzt
aufsuchen.
Ladefunktion
Haben Sie einen iPod auf dem iPod Anschluss
aufgesteckt, so wird der Akku des iPod geladen.
Hinweis:
Die Dauer des Ladevorgangs ist abhängig
vom verwendeten iPod und dessen Betriebs-
zustand.
iPod Kompatibilität
Aufgrund der vielen verschiedenen iPod-Modelle
und Generationen, die zurzeit auf dem Markt
erhältlich sind, kann eine volle Kompatibilität nicht
gewährleistet werden. Vergewissern Sie sich vor
Anschluss Ihres iPod davon, dass dieser eine
kompatible Schnittstelle besitzt.
Deutsch
5

Advertisement

loading