Download  Print this page

Table Of Contents; Bestimmungsgemäßer Gebrauch; Wichtige Sicherheitshinweise; Gebrauchsanleitung - Bosch TR8500 15/18 DESOAB Operating Instructions Manual

Hide thumbs

Advertisement

Table of Contents
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
1
Bestimmungsgemäßer Gebrauch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2
2
Wichtige Sicherheitshinweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2
3
Gebrauchsanleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2
3.1
Gerät kennenlernen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2
3.1.1 Bedienelemente und Displayanzeigen . . . . . . . . . . . . . . 3
3.1.2 Display . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3
3.1.3 Komforttasten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3
3.1.4 Drehwähler . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3
4
Gerät bedienen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3
4.1
Gerät ein- und ausschalten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3
4.2
Wassertemperatur einstellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3
4.3
Menü bedienen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3
4.4
Menüpunkt Einstellung [setting]. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
4.5
Menüpunkt Verbrauch [consumption] . . . . . . . . . . . . . . 4
4.6
Anzeigen im Display . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5
5
Inbetriebnahme nach Netzausfall . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
6
Inbetriebnahme nach Wasserabschaltung. . . . . . . . . . . . . . . . 6
7
Energie sparen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
8
Winterbetrieb . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
9
Reinigung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
10 Kundendienst . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
11 Umweltgerecht entsorgen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
12 Garantie. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
13 Eine Störung, was tun? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7
13.1
Der Kunde behebt die Störung selbst . . . . . . . . . . . . . . . 7
13.2
13.3
Die Störung wird automatisch behoben . . . . . . . . . . . . . 7
2
1

Bestimmungsgemäßer Gebrauch

Dieses Gerät ist nur für den privaten Haushalt und das häusliche Umfeld
bestimmt.
2

Wichtige Sicherheitshinweise

Diese Anleitung bitte sorgfältig durchlesen, danach handeln und
aufbewahren. Bei Weitergabe des Geräts diese Anleitung beilegen.
WARNUNG:
Stromschlaggefahr!
Schalten Sie im Fehlerfall sofort die Netzspannung ab.
Bei einer Undichtigkeit am Gerät sofort die Kaltwasserzuleitung schließen.
• Die Installation und die erste Inbetriebnahme müssen durch einen
Fachmann nach beiliegender Montageanleitung durchgeführt werden.
Die Sicherheitshinweise in der Montageanleitung sind zu beachten.
Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch Nichtbeach-
tung dieser Anleitung und der Montageanleitung entstehen.
• Dieses Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und darüber sowie von
Personen mit verringerten physischen, sensorischen oder mentalen
Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Wissen benutzt werden,
wenn sie beaufsichtigt oder bezüglich des sicheren Gebrauchs des
Gerätes unterwiesen wurden und die daraus resultierenden Gefah-
ren verstehen. Kinder dürfen nicht mit dem Gerät spielen. Reinigung
und Benutzer-Wartung dürfen nicht von Kindern ohne Beaufsichti-
gung durchgeführt werden.
• Kinder vom Gerät fernhalten.
• Kinder beaufsichtigen, um zu verhindern, dass sie mit dem Gerät
spielen.
• Die Mischbatterie und das Warmwasserrohr können heiß werden.
Kinder darauf hinweisen.
• Keine Scheuermittel oder anlösende Reinigungsmittel verwenden.
• Keinen Dampfreiniger benutzen.
• Das Entkalken des Gerätes darf nur durch einen Fachmann erfolgen.
Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Geräts aus unserem Hause
BOSCH. Sie haben ein hochwertiges Produkt erworben, das Ihnen viel
Freude bereiten wird.
3

Gebrauchsanleitung

3.1

Gerät kennenlernen

Dieses Gerät ist ein elektronisch geregelter, druckfester Durchlauferhit-
zer zur dezentralen Warmwasserbereitung.
Der elektronische Durchlauferhitzer erwärmt das Wasser, während es
durch das Gerät fließt. Es können eine oder mehrere Zapfstellen mit war-
mem Wasser versorgt werden.
TR8500 15/18 | 21/24 | 24/27 DESOAB - 6 720 876 029 (2018/01)

Advertisement

Table of Contents
loading

  Also See for Bosch TR8500 15/18 DESOAB

This manual is also suitable for:

Tr8500 21/24 desoabTr8500 24/27 desoab